Sie sind hier: Home > Themen >

Merseburg (Saale)

Thema

Merseburg (Saale)

"Filmkulisse Mitteldeutschland" ist Motto der DEFA-Filmtage

Merseburg (dpa/sa) - Die "Filmkulisse Mitteldeutschland" steht im Mittelpunkt der 15. DEFA-Filmtage in Merseburg. Vom 6. bis 8. März sollen 16 Filme zu diesem Thema gezeigt werden, teilten Stadt und Veranstalter am Montag mit. Es gehe darum ... mehr
13- und 17-Jährige schlagen Unbekannten im Bahnhof Merseburg

13- und 17-Jährige schlagen Unbekannten im Bahnhof Merseburg

Zwei 13 und 17 Jahre alte Jungen haben nach Angaben der Bundespolizei im Bahnhof in Merseburg einen bislang unbekannten Mann angegriffen und geschlagen. Der Attacke seien am Mittwoch Beleidigungen vorausgegangen, teilte die Bundespolizei am Donnerstag ... mehr
24-Jähriger flüchtet vor Polizeikontrolle

24-Jähriger flüchtet vor Polizeikontrolle

In Merseburg (Saalekreis) hat ein 24 Jahre alter Autofahrer versucht, vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. Die Beamten hatten den Mann in der Nacht zum Donnerstag kontrollieren wollen, weil die Kennzeichen nicht zum Wagen gehörten, teilte die Polizei in Halle ... mehr
28-Jähriger bei Wohnungsbrand in Merseburg verletzt

28-Jähriger bei Wohnungsbrand in Merseburg verletzt

Merseburg (dpa/sa) - Bei einem Wohnungsbrand in Merseburg (Saalekreis) ist ein 28-Jähriger verletzt worden. Der Mann kam am frühen Montagmorgen mit dem Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus, wie die Polizei in Halle mitteilte. Zehn Bewohner ... mehr
Moderne Züge im Süden des Landes geplant

Moderne Züge im Süden des Landes geplant

Im Süden des Landes verkehren künftig modernere Züge. Die Regionalbahnen auf der Strecke zwischen Weißenfels und Zeitz sowie Merseburg und Querfurt seien künftig mit Klimaanlagen, behindertenfreundlichen Toiletten, Wlan und USB-Anschlüssen ausgestattet, teilte ... mehr

Lastwagen mit Papier brennt auf Autobahn 38 bei Merseburg

Auf der Autobahn 38 in der Nähe von Merseburg ist ein Lastwagen in Brand geraten. Das Fahrzeug habe unter anderem Papier geladen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Das Feuer brach am Morgen aus noch ungeklärter Ursache an dem Lastwagen aus. Der Fahrer blieb ... mehr

Stellwerkstörung behoben: Zugverkehr weiter beeinträchtigt

Nach einer Störung des Stellwerks in Merseburg ist ein eingleisiger Zugverkehr auf einer betroffenen Strecke wieder möglich. Wie das Zugunternehmen Abellio am Donnerstagabend mitteilte, konnten die Züge zwischen Halle und Naumburg wieder rollen. Es könne aber weiterhin ... mehr

Mann fährt mit illegaler Pyrotechnik im Auto umher

Ein 35-Jähriger in Merseburg war mit illegalem Feuerwerk und gestohlenen Kennzeichen unterwegs. Der Wagen war außerdem nicht zugelassen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Beamten hatten das Auto am Montagabend routinemäßig kontrolliert. Dabei stellten ... mehr

Polizei stellt Tiefgaragen-Einbrecher und findet Drogen

Die Polizei hat in Merseburg drei mutmaßliche Einbrecher gestellt und dabei Waffen und Drogen sichergestellt. Die Männer im Alter von 18, 20 und 25 Jahren waren laut der Behörde in der Nacht zu Freitag in die Tiefgarage eines Hotels eingebrochen. Dort versuchten ... mehr

Innenexperte: "Null-Toleranz-Strategie" gegen Rechts

Der Innenexperte der Grünen im Landtag von Sachsen-Anhalt, Sebastian Striegel, fordert eine konsequente Verfolgung rechter Gewalttaten. Dafür brauche es eine "Null-Toleranz-Strategie", betonte Striegel. "Es darf kein Signal mehr an die Täter geben, dass sie mit rechten ... mehr

Traumabewältigung in Halle: Die Lage der Opfer nach der Tat

Kerzenlichter flackern zwischen welken Blumen, Herbstlaub hat sich zwischen dem Meer aus Mitleidsbekundungen und Fotos der Opfer angesammelt. Auch neun Tage nach dem rechtsextremen Terroranschlag von Halle halten immer wieder Menschen vor den Gedenkorten in der Stadt ... mehr

Trauerfeier für Terroropfer am Freitag in Merseburg

Für eines der Terroropfer von Halle ist an diesem Freitag eine Trauerfeier in Merseburg geplant. Das bestätigte die Stadt Merseburg am Dienstag. Verwandte des 20-Jährigen, der in einem Dönerladen erschossen worden war, hatten eine Traueranzeige in der "Mitteldeutschen ... mehr

Mehr als 130 Babys von Teenager-Müttern im vergangenen Jahr

In Sachsen-Anhalt ist der Anteil minderjähriger Mütter höher als in allen anderen Bundesländern. In 2018 hatten es 0,8 Prozent aller Kinder, die in dem Bundesland geboren wurden, eine Mutter unter 18 Jahren, wie Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen. Das waren ... mehr

Hartmut Handschak ist neuer Landrat im Saalekreis

Hartmut Handschak (parteilos) ist neuer Landrat im Saalekreis. Der bisherige Vize-Landrat setzte sich am Sonntag auf Anhieb gegen seine vier Mitbewerber durch - mit 54,49 Prozent der Stimmen. Er wurde von CDU und SPD unterstützt. Die Wahl war nötig geworden ... mehr

17-Jähriger wird von fünf Männern attackiert und verletzt

Ein 17-Jähriger ist in Merseburg von fünf Männern angegriffen und verletzt worden. Der Jugendliche wurde mit Schnittverletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Dort wurde er ambulant behandelt. Die fünf Männer hatten ... mehr

Deutsche Landkreise kritisieren Spahns geplante Reform

Der Deutsche Landkreistag hat vehemente Kritik an einer von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplanten Rettungsdienstreform geäußert. Durch eine Reform befürchtet der Präsident des Landkreistages, Reinhard Sager (CDU), eine mögliche Verschlechterung ... mehr

Landkreise: Schnell guter Mobilfunk und günstiger Sprit

Der Deutsche Landkreistag hat vom Bund mehr Bemühungen für gleichwertige Lebensverhältnisse auf dem Land und in der Stadt gefordert. Eine bloße Problembeschreibung ohne finanzielle Zusagen des Bundes würde die Erwartungen enttäuschen, sagte ... mehr

Merseburg: Lastwagenfahrer rast bei A38 ungebremst in Stau – und stirbt

Vor ihm standen die Fahrzeuge auf der A38, doch der Fahrer eines Sattelzugs übersah den Stau und raste mit voller Geschwindigkeit in einen Muldenkipper.  Ein Lastwagenfahrer ist auf der Autobahn 38 bei Merseburg in Sachsen-Anhalt bei einem Auffahrunfall gestorben ... mehr

Polizei warnt nach Verkehrsunfall vor Handys und Müdigkeit

Die Polizei warnt nach einem tödlichen Unfall in Merseburg (Saalekreis) vor Handys und Müdigkeit am Steuer. Während Mobiltelefone beim Fahren nicht angefasst werden sollten, helfe gegen akute Müdigkeit nur eine Pause, betonte die Polizei am Dienstag. Am Montag ... mehr

Junge Retter werden Bundesmeister des Jugendrotkreuzes

Das Jugendrotkreuz Sachsen-Anhalt ist Bundesmeister des Deutschen Jugendrotkreuzes 2019. Die zur DRK-Ortsgruppe Aken gehörenden jungen Retter gewannen am Wochenende den Bundeswettbewerb der Sechs- bis Zwölfjährigen in Merseburg, wie der DRK-Landesverband Sachsen-Anhalt ... mehr

Fünf Bewerber für Landrat zugelassen: Wahl im Saalekreis

Nach dem Tod des Landrats Frank Bannert (CDU) soll am 29. September ein neuer Amtsinhaber für den Saalekreis gewählt werden. Der Kreiswahlausschuss hat dafür am Dienstag fünf von insgesamt sechs eingereichten Bewerbungen um das Amt zugelassen, wie Kreiswahlleiter Ronald ... mehr

70 000 Euro Schaden: Gülletransporter bei Querfurt kippt um

Ein Laster mit Gülle ist am Montag bei Querfurt (Saalekreis) umgekippt. Dabei sei ein Schaden am Fahrzeug und einem Anhänger in Höhe von rund 70 000 Euro entstanden, teilte die Polizei am Montag mit. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden ... mehr

Junkermann und Ramelow würdigen Jenaer Pfarrer Lothar König

Die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Ilse Junkermann, hat den scheidenden Jenaer Jugendpfarrer, Lothar König, gewürdigt. Sie habe ihn als Pfarrer kennengelernt, "der seinen Dienst ganz von Jesu Bergpredigt her versteht und wahrnimmt ... mehr

Flüssigkeit über Gedenkstein für Sinti und Roma verkippt

Ein 30-Jähriger hat eine unbekannte Flüssigkeit über einem Gedenkstein für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma in Merseburg verschüttet. Laut einem Sprecher der Polizei Halle konnte der Mann am frühen Freitagmorgen gestellt werden, da der Gedenkstein ... mehr

Siebenjähriger stürzt aus dem vierten Stock in den Tod

Ein kleiner Junge ist in Merseburg (Saalekreis) von einem Balkon im vierten Stock gestürzt und tödlich verunglückt. Der Siebenjährige war offenbar alleine in der Wohnung des Mehrfamilienhauses, wie die Polizei am Montag in Halle mitteilte. Seine Mutter brachte gerade ... mehr

Schwarzfahrer mit fremdem Ausweis verletzt Polizistin

Mehrere Strafanzeigen erwarten einen Schwarzfahrer, der eine Polizistin verletzt hat und ein fremdes Ausweisdokument dabei hatte. Eine Zugbegleiterin erwischte den 23-Jährigen und seinen 24-jährigen Begleiter ohne Fahrscheine in einem ... mehr

Baum knickt um: Geschwister verletzt

Merseburg (dpa/sa) - In einem Park in Merseburg sind zwei Geschwister von einem umgeknickten Baum verletzt worden. Die fünf und sieben Jahre alten Kinder wurden mit Bein-Frakturen ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Warum ... mehr

Landrat Frank Bannert nach langer Krankheit gestorben

Der Landrat des Saalekreises, Frank Bannert (CDU), ist tot. Er starb im Alter von 62 Jahren nach schwerer Krankheit. Dies teilte eine Sprecherin des Saalekreises am Mittwoch in Merseburg mit. Der Landkreis verliere mit Bannert eine bedeutende ... mehr

Angreifer bricht Bundespolizisten in Merseburg den Finger

Ein 39-Jähriger hat zwei Bundespolizisten in Merseburg angegriffen und einem Beamten den Finger gebrochen. Der aggressive Mann habe zuvor die Mitarbeiterin eines Bahnhofsgeschäfts bedroht, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Als die Beamten kamen ... mehr

Bataclan-Anschlag von Paris 2015: Terrorverdächtiger in Deutschland verhaftet

2015 ermordeten Islamisten 130 Menschen in Paris, jetzt ist ein Terrorverdächtiger in Sachsen-Anhalt von Spezialkräften verhaftet worden. Er soll an dem Anschlag beteiligt gewesen sein. In Sachsen-Anhalt ist ein Terrorverdächtiger wegen der Beteiligung an einem Anschlag ... mehr

Spielhallen-Angestellte schlägt Angreifer in die Flucht

Eine Angestellte einer Spielhalle hat in Merseburg einen Angreifer in die Flucht geschlagen. Der Unbekannte betrat am frühen Mittwochmorgen mit einem Messer bewaffnet den Laden und forderte Geld aus der Kasse der 61-Jährigen, wie eine Polizeisprecherin sagte ... mehr

Künstler der Burg Giebichenstein stellen in Galerie aus

Studenten, Absolventen und Dozenten der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle stellen in der Willi-Sitte-Galerie in Merseburg aus. Die von 19 Künstlern der Fachbereiche Malerei und Textile Kunst konzipierte Präsentation "Bindung und Differenz - Textile Positionen ... mehr

Initiative will Gedenkort für tote DDR-Vertragsarbeiter

Zwei unter bis heute ungeklärten Umständen um Leben gekommene DDR-Vertragsarbeiter aus Kuba sollen in Merseburg einen Gedenkort bekommen. Anlass ist der 40. Todestag von Delfin Guerra und Raúl Garcia Paret am 12. August, wie die Initiative 12. August am Donnerstag ... mehr

76-jährige Mutter erschlagen? Motiv des Sohnes weiter unklar

Im Prozess gegen einen 51-Jährigen, der seine Mutter mit mehreren Hammerschlägen umgebracht und etwa zwei Monate lang in ihrem Haus liegen gelassen haben soll, bleibt das Tatmotiv unklar. Der Angeklagte äußerte sich auch am Montag am Landgericht Halle nicht ... mehr

Neue Bilder für Domstraßengalerie in Merseburg

Mit einer Vernissage unter freiem Himmel wird am Freitag (16.00 Uhr) in Merseburg die Domstraßengalerie mit neuen Kunstwerken erweitert. Fast genau zwei Jahre nach der ersten Installation werden drei neue Bilder "schwebend" zwischen den Häuserfronten in der Altstadt ... mehr

Schleuse Rischmühle: Keine Wartezeiten mehr für Sportboote

Wer mit einem Sportboot auf der Saale unterwegs ist und die Schleuse Rischmühle passieren will, muss künftig nicht mehr auf die Betriebszeiten achten. Ruderer und Kanuten können von diesen Montag an eine sogenannte Umtrageeinrichtung nutzen, teilte ... mehr

Neue "schwebende" Bilder für Merseburger Domstraßengalerie

Die Domstraßengalerie in Merseburg, wo großformatige Kunstwerke zwischen Häuserfronten "schweben", wird erweitert. Zwei Jahre nach der ersten Installation sollen am 24. Mai drei neue Bilder hinzukommen, teilten die Stadt und der Verein Kunsttanke am Montag ... mehr

13-Jährige stürzt in leerstehendem Gebäude eine Etage hinab

Beim Spielen in einem leerstehenden Gebäude in Merseburg (Saalekreis) ist ein 13-Jährige verunglückt. Der Junge trat am Samstagnachmittag auf eine Holzpalette, die ein Loch abdeckte. Er stürzte mehrere Meter in die Tiefe bis zur nächsten Etage, wie ein Polizeisprecher ... mehr

Erneut Besucherplus für Dome in Naumburg und Merseburg

Die Dome in Naumburg und Merseburg haben erneut ein deutliches Besucherplus verzeichnet. Wie die Vereinigten Domstifter in Naumburg am Donnerstag mitteilten, kamen von Juli bis Dezember 2018 rund 87 600 Besucher nach Naumburg und mehr als 22 100 nach Merseburg ... mehr

Sachsen-Anhalt: Senior will Kühlschrank mit Kerze abtauen und löst Brand aus

Ein 82-Jähriger wollte seinen Kühlschrank abtauen – und versuchte es mit einer Kerze. Das hat nicht wie gewünscht funktioniert. Die Feuerwehr musste kommen. Ein 82 Jahre alter Mann hat in Merseburg in  Sachsen-Anhalt einen Brand in einem Wohnhaus ... mehr

Literaturverfilmungen im Mittelpunkt der DEFA-Filmtage

Als Bücher das Laufen lernten: Bei den DEFA-Filmtagen in Merseburg dreht sich von Freitag (14.00 Uhr) an alles um Literaturverfilmungen. Das Motto des bis Sonntag laufenden Festivals lautet "Buch trifft Leinwand". Erster Film im Programm ist "Viel Lärm um nichts ... mehr

Polizei nimmt gesuchte Hehlerin am Bahnhof Merseburg fest

Bundespolizisten haben bei einer Kontrolle am Bahnhof in Merseburg eine mit Haftbefehl gesuchte Hehlerin festgenommen. Die am Mittwochmorgen festgesetzte 34-Jährige war im Januar 2018 vom Amtsgericht Merseburg wegen Hehlerei und Betrugs zu einer Strafe ... mehr

Weihnachtsbaum führt auf Spur eines möglichen Tötungsdelikts

Ein beleuchteter Weihnachtsbaum hat die Polizei auf die Spur eines möglichen Tötungsdelikts in Merseburg gebracht. Nach dem Hinweis einer Zeugin, die den Baum durch ein Fenster gesehen und sich Sorgen gemachte hatte, entdeckten die Beamten am Sonntag im Keller ... mehr

Mann bedroht Freundin: Frau barrikadiert sich in Bäckerei

Zwei Verkäuferinnen haben eine Frau am Hauptbahnhof in Merseburg vor ihrem aggressiven Freund in Sicherheit gebracht. Die Frau sei am Montag von ihrem 18 Jahre alten Freund bedroht worden, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Der junge Mann wollte sie am Wegfahren ... mehr

Vier Verletzte bei missglücktem Überholmanöver

Bei einem missglückten Überholmanöver in der Nähe von Merseburg sind vier Menschen verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte am Dienstagnachmittag auf der L172 nahe einer A38-Auffahrt mehrere Wagen überholen wollen und fuhr dabei auf einen vorausfahrenden Lastwagen ... mehr

Merseburg feiert seinen prägenden Stadtbaumeister

Die Stadt Merseburg feiert 2019 ihren wohl prägendsten Stadtbaumeister mit einem Jubiläumsjahr. Im offiziellen Friedrich Zollinger-Jahr seien unter anderem eine Tagung, zwei Ausstellungen und thematische Stadtrundgänge geplant, teilte die Kommune auf ihrer Internetseite ... mehr

Blumen geklaut: Polizei vollstreckt Haftbefehl

Ein Blumendiebstahl endete für einen 28-Jährigen in der Nacht zu Neujahr im Gefängnis. Zum Verhängnis wurde dem Mann die Videoüberwachung an der Gedenkstele für ermordete Sinti und Roma in Merseburg, wie die Polizeiinspektion Merseburg mitteilte. Die Kamera filmte ... mehr

Mann verliert Kontrolle über sein Moped: tot

Ein 55 Jahre alter Mopedfahrer hat an der Bundesstraße 91 bei Merseburg die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist dabei tödlich verletzt worden. Er starb noch am Unfallort an seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei in Halle am Freitagmorgen mitteilte ... mehr

19 000 Besucher sahen Mittelalterschau "Thietmars Welt"

Fast 19 000 Menschen haben sich die kulturhistorische Ausstellung "Thietmars Welt. Ein Merseburger Bischof schreibt Geschichte" angesehen. Die Vereinigten Domstifter zeigten sich am Dienstag zufrieden mit der Besucherbilanz: Die am Sonntag zu Ende gegangene Ausstellung ... mehr

HFC und Halberstadt nach Arbeitssiegen im Viertelfinale

Drittligist Hallescher FC und Regionalligist VfB Germania Halberstadt haben nach Arbeitssiegen das Viertelfinale des Fußball-Landespokals erreicht. Der Top-Favorit auf den Cupsieg behielt am Mittwoch beim Verbandsliga-Zweiten VfB IMO Merseburg ... mehr

Zwei Autos brennen auf Firmengelände vollständig aus

Zwei Autos sind auf einem Firmengelände in Merseburg in Brand geraten und vollständig zerstört worden. Aus bisher unbekannter Ursache war in der Nacht zu Dienstag zunächst eines der parkenden Autos in Flammen aufgegangen, wie die Polizei mitteilte. Ein nebenstehendes ... mehr

Landkreise fordern mehr Geld für Straßen und Breitbandausbau

Sachsen-Anhalt braucht mehr Geld für Straßen und schnelles Internet: Die Landkreise fordern deshalb eine stärkere Unterstützung durch Bund und Land. Allein bei den Straßen bestehe ein Investitionsstau von rund einer Milliarde Euro, sagte der Präsident des Landkreistags ... mehr

Mittelalter-Ausstellungen: Besucherrekord in Memleben

Das Kloster Memleben an der Grenze zu Thüringen verbucht mit seiner Mittelalter-Ausstellung einen Besucherrekord. Bisher sahen 20 000 Menschen die im Mai eröffnete Schau "Wissen und Macht. Der heilige Benedikt und die Ottonen". Insgesamt kamen seit Jahresbeginn ... mehr

Autofahrer bei Unfall auf A38 schwer verletzt

Ein 67 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall auf der A38 bei Merseburg (Saalekreis) schwer verletzt worden. Der Mann wollte am Mittwochabend einen Lastwagen überholen und wechselte die Spur, sein Auto kollidierte dabei mit einem anderen Wagen, wie eine Sprecherin ... mehr

Autofahrer kollidiert mit Streifenwagen im Einsatz

Ein Autofahrer ist in Merseburg (Saalekreis) mit einem Streifenwagen im Einsatz kollidiert. Der Streifenwagen überholte am Dienstagnachmittag den Autofahrer, als dieser plötzlich nach links abbog und den Polizeiwagen rammte, wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch ... mehr
 
1


shopping-portal