Sie sind hier: Home > Themen >

Merzenich

Bienenvölker liefern

Bienenvölker liefern "Hambi-Honig" aus dem Hambacher Forst

Drei Bienenvölker haben am und ihm Hambacher Forst fleißig Nektar gesammelt, jetzt gibt es den ersten "Hambi-Honig" zu kaufen. 100 Kilogramm Blütenhonig sind im ersten Jahr zusammengekommen, teilte die am Tagebau Hambach gelegene Gemeinde Merzenich am Montag ... mehr
Abschied von St. Lambertus am Tagebau Hambach

Abschied von St. Lambertus am Tagebau Hambach

Die meisten haben ihr Heimatdorf Morschenich zwar schon verlassen, aber der Abschied von der Kirche war trotzdem traurig: Am Tagebau Hambach ist am Samstag die letzte katholische Kirche für den Braunkohleabbau entweiht worden. Bei der Messe in St. Lambertus wurde ... mehr
Schlachthof-Besetzung von Tierrechtsaktivisten beendet

Schlachthof-Besetzung von Tierrechtsaktivisten beendet

Tierrechtsaktivisten haben am Montag stundenlang einen Schlachthof in Düren besetzt gehalten. Die Polizei beendete die Aktion "autonomer Tierschützer" - wie sich die Gruppe im Internet selbst bezeichne - mit einem aufwendigen Einsatz. Die Besetzer waren unter anderem ... mehr
Polizei räumt besetztes Haus am Tagebau Hambach

Polizei räumt besetztes Haus am Tagebau Hambach

Die Polizei hat am Dienstag im verlassenen Tagebaudorf Morschenich ein besetztes Hauses geräumt und ist dabei laut eigenen Angaben teils auf Widerstand gestoßen. Der Energiekonzern RWE hatte als Eigentümer des Zweifamilienhauses am Tagebau Hambach nach Polizeiangaben ... mehr
Hambacher Forst: Wieder ein Fall fürs Gericht

Hambacher Forst: Wieder ein Fall fürs Gericht

Der juristische Streit um den Hambacher Forst im Rheinischen Revier geht weiter - trotz der Empfehlung der Kohlekommission für den Erhalt des Waldes. Das Verwaltungsgericht Köln verhandelt an diesem Dienstag die Klage des Umweltverbands BUND gegen ... mehr

Feuerwehr löscht brennende Wiese am Hambacher Forst

Die Feuerwehr hat einen Brand auf einer Wiese am Hambacher Fost unter Kontrolle gebracht. Die Wiese habe auf einer Fläche von 1500 Quadratmetern gebrannt, sagte ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch. Das Areal liege auf dem Betriebsgelände von RWE zwischen ... mehr

Feuerwehr hilft Hausbesetzern vom Dach

Die Feuerwehr hat sechs Hausbesetzern im Umsiedlungsdorf Morschenich am Tagebau Hambach von einem Dach geholfen. Die Besetzer hatten laut Polizeiangaben in der Nacht auf Mittwoch um Hilfe gebeten, weil ihnen bei Dunkelheit und Kälte das Verlassen des Daches ... mehr

Unfallserie auf A4: Stundenlange Sperrung in Richtung Köln

Horror-Unfallserie auf der A4 mit einem Toten und drei Schwerverletzten: Bei Merzenich hat sich am Donnerstagmorgen aus zunächst unbekannten Gründen ein Kleinwagen überschlagen. Der 64-jährige Fahrer wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und so schwer verletzt ... mehr

"Hausordnung" für Waldbesetzer: RWE wundert sich

Neulinge unter den Aktivisten im Hambacher Forst sollen eine Art Leitlinie bekommen, damit sie dem Wald durch ihr Verhalten nicht schaden. Eine Arbeitsgruppe unter anderem mit Vertretern der Bürgerinitiative Buirer für Buir und alteingesessenen Waldbesetzern ... mehr

Aktivisten auf blockierter Kohlebahn haben Demo angemeldet

Nach rund 20-stündiger Blockade einer Kohle-Transportbahn im Rheinischen Braunkohlerevier hat das Aktionsbündnis Ende Gelände eine Spontandemonstration angemeldet. Nach Polizeiangaben vom Sonntag sollte die Demonstration von der blockierten Bahn am Tagebau Hambach ... mehr

Aktivisten besetzen Kohlebahn im Tagebau Hambach

Umweltaktivisten haben im Tagebau Hambach die Braunkohlebahn blockiert. Das Aktionsbündnis Ende Gelände sprach am Samstag von Tausenden, die im Rheinischen Revier auf den Gleisen säßen: Mit der "Hambachbahn" wird die Kohle aus dem Tagebau zu den Kraftwerken und Fabriken ... mehr

Mehr zum Thema Merzenich im Web suchen

Polizei hindert Aktivisten an Eindringen in Tagebau Inden

Die Polizei hat Hunderte Aktivisten davon abgehalten, in den Braunkohletagebau Inden im Rheinischen Revier einzudringen. Ein Live-Video zeigt, wie die Aktivisten vom Aktionsbündnis Ende Gelände am Samstag auf freiem Feld und in Sichtweite zum Tagebau sehr schnell ... mehr

Aktivisten besetzen Bagger im Braunkohletagebau Hambach

Umweltaktivisten haben einen Bagger im Braunkohletagebau Hambach besetzt. Nach ersten Polizeiangaben waren am Samstag etwa 8 Menschen auf dem Bagger und rund 30 weitere davor. "Wir werden uns darum kümmern", sagte eine Polizeisprecherin ... mehr

Polizei mit starken Kräften bei Braunkohle-Protestcamp

Die Polizei hat ein Protestcamp von Braunkohlegegnern in der Nähe des Hambacher Forstes geräumt. Rund ein Drittel der etwa 100 Aktivisten dort hätten das Camp in Kerpen-Manheim zuvor freiwillig verlassen, sagte eine Sprecherin der Polizei Aachen. Die anderen seien ... mehr

Aktivisten müssen Ersatz-Standort akzeptieren

Klimaaktivisten müssen nach einem Gerichtsentscheid für ihr Protestcamp im Rheinischen Braunkohlerevier einen Ersatz-Standort der Polizei akzeptieren. Das zugewiesene Areal im Westen des Tagebaus Hambach sei zumutbar und rechtlich nicht zu beanstanden, stellten ... mehr

Symbolische Baumpatenschaften im Hambacher Wald

Mehr als 60 Persönlichkeiten wie der Schauspieler Benno Führmann und die Trägerin des Alternativen Nobelpreises, Monika Hauser, setzen sich mit symbolischen Baumpatenschaften im Hambacher Forst für den Kohleausstieg ein. Die Klima-Allianz Deutschland hängte nach eigenen ... mehr

Umweltschützer bauen Protestcamp am Hambacher Forst

Ohne eine Gerichtsentscheidung zum Standort abzuwarten, hat das Aktionsbündnis Ende Gelände am Dienstag mit dem Aufbau eines Protestcamps gegen den Braunkohleabbau am Hambacher Forst begonnen. Der Standort ist umstritten: Die Polizei hatte verfügt, dass das Protestcamp ... mehr

17 Menschen bei Räumung im Hambacher Forst festgenommen

Im Hambacher Forst hat die Polizei am Freitag insgesamt 17 Menschen in Gewahrsam genommen. Wie die Polizei Aachen am Abend mitteilte, wurden von den bereits am Donnerstag festgenommen sechs Personen fünf wieder auf freien Fuß gesetzt. In dem Wald widersetzen ... mehr

Fahrer stirbt bei Unfall auf der A4: Autobahn gesperrt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 4 bei Merzenich (Kreis Düren) ist am frühen Montagmorgen ein Autofahrer tödlich verletzt worden. Vermutlich aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit sei sein Wagen von der Straße abgekommen und gegen eine Betontrennwand ... mehr

Aktivisten im Hambacher Forst werfen Polizei Willkür vor

Nach der Durchsuchungsaktion in einem Camp im Hambacher Forst haben Aktivisten der Polizei Willkür vorgeworfen. "Wir sprechen von Willkür, weil sich die Polizei auf Befehl der Landesregierung zum Erfüllungsgehilfen von RWE macht", sagte Daniel Hofinger von der Aktion ... mehr

Pilot stirbt bei Absturz von Kleinflugzeug in Merzenich

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Merzenich (Kreis Düren) ist der Pilot tödlich verunglückt. Kurz nach dem Start der Maschine am Sonntagnachmittag hätten Zeugen beobachtet, dass das Flugzeug in etwa 50 Metern Höhe von einer Windböe erfasst wurde, teilte die Polizei ... mehr

Für Tagebau Hambach soll BUND-Grundstück abgetreten werden

Für den Braunkohletagebau Hambach im rheinischen Revier soll ein 500 Quadratmeter großer Acker der Umweltschutzorganisation BUND enteignet werden. Einen entsprechenden Beschluss teilte die zuständige Bezirksregierung Arnsberg am Mittwoch mit. Der Energiekonzern ... mehr

Vermummte attackieren Polizei im Hambacher Wald

Am Braunkohletagebau Hambach sind vier Personen wegen eines Angriffs auf die Polizei festgenommen worden. Die Festgenommenen sollen die Beamten im dortigen Hambacher Wald mit Knall- oder Feuerwerkskörpern beworfen haben. Die Polizei hatte nach Angaben von Montag ... mehr

Neuer vorläufiger Rodungsstopp im Hambacher Wald

Im Hambacher Wald am Braunkohletagebau gibt es einen neuen vorläufigen Rodungsstopp. Nach einer Entscheidung der Bezirksregierung Arnsberg darf der Energiekonzern RWE bis Ende März 2018 keine Bäume fällen oder Sträucher wegnehmen ... mehr
 


shopping-portal