Sie sind hier: Home > Themen >

Merzenich

Thema

Merzenich

Pick-up-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf A4

Pick-up-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf A4

Ein Pick-up-Fahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall auf der A4 bei Merzenich im Kreis Düren ums Leben gekommen. Dem 46-Jährigen war das Benzin ausgegangen, so dass er auf dem Standstreifen hielt. Ein 57 Jahre alter Lastwagenfahrer kam ausgerechnet hier von der Fahrbahn ... mehr
Königspython in Gebüsch ausgesetzt

Königspython in Gebüsch ausgesetzt

In einem Gebüsch an einem Radweg in Merzenich (Kreis Düren) ist eine Königspython ausgesetzt worden. Bisher gebe es noch keine Hinweise auf den Besitzer der rund ein Meter langen Würgeschlange, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Demnach meldete ... mehr

"Langsame Verfolgungsfahrt": Polizei stoppt Betrunkenen

Nach einer ungewöhnlich langsamen Verfolgungsfahrt auf der Autobahn 4 bei Düren hat die Polizei einen betrunkenen Autofahrer gestoppt. Der 57-Jährige habe in der Nacht auf Sonntag alle drei Fahrstreifen Richtung Köln genutzt und auf Anhaltesignale nicht reagiert, teilte ... mehr
Unfall verursacht und Helferauto gestohlen: Duo gefasst

Unfall verursacht und Helferauto gestohlen: Duo gefasst

Erst verursacht ein Duo auf der Autobahn einen Unfall mit Schwerverletzten - dann flüchtet es mit dem Wagen eines Ersthelfers. Der 34-Jährige und sein 16 Jahre alter Begleiter fuhren auf der A4 nahe Düren am Montagabend in einem Mietwagen ungebremst auf ein vorfahrendes ... mehr
BUND: Land soll Hambacher Wald kaufen

BUND: Land soll Hambacher Wald kaufen

Die Umweltorganisation BUND fordert den Kauf des Hambacher Forstes am Braunkohletagebau durch das Land Nordrhein-Westfalen. "Wir erwarten, dass die Landesregierung den Wald jetzt von RWE zurückkauft", erklärte BUND-Geschäftsleiter Dirk Jansen am Dienstag bei einer ... mehr

86-Jähriger fährt als Falschfahrer über Autobahn

Die Polizei hat einen 86 Jahre alten Geisterfahrer auf der Autobahn 4 bei Köln gestoppt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in der Nacht zum Freitag rund 15 Kilometer in die falsche Richtung gefahren, ehe Beamte ihn durch einen künstlich produzierten ... mehr

Protest gegen Abriss leerstehender Häuser am Tagebaurand

Das Bündnis "Alle Dörfer bleiben" hat gegen den Abriss von Häusern im weitgehend leerstehenden Dorf Morschenich am Rand des Braunkohletagebaus Hambach protestiert. Der zur Gemeinde Merzenich bei Düren gehörende Ort soll nach den neuen Plänen der Landesregierung nicht ... mehr

Choupo-Moting führt Bayern zum Pokalsieg: 3:0 gegen Düren

Am Premierenabend von gleich fünf Neuzugängen hat Titelverteidiger FC Bayern München angeführt vom starken Eric Maxim Choupo-Moting einen unspektakulären Pokalsieg gegen den 1. FC Düren erzielt. Beim 3:0 (2:0) gegen den wackeren Fußball-Fünftligisten im Nachholspiel ... mehr

Aggressives Fahrverhalten: Drei Unbeteiligte schwer verletzt

Ruppiges Verhalten im Straßenverkehr hat auf der Autobahn 4 bei Merzenich im Kreis Düren wohl zu einem Unfall geführt, bei dem drei Unbeteiligte schwer verletzt worden sind. Polizeiangaben zufolge hatte ein 55 Jahre alter Autofahrer nach einem Aggressionsdelikt einen ... mehr

Clubchef: Düren könnte Bayern Heimrecht im Pokal überlassen

Fünftligist 1. FC Düren will sein Heimrecht in der ersten DFB-Pokalrunde möglicherweise an Rekordsieger FC Bayern abtreten. "Zu Hause können wir sowieso nicht spielen, unser Stadion wird umgebaut", sagte Vereinspräsident Wolfgang Spelthahn der "Bild am Sonntag". Zuvor ... mehr

Düren nach Sieg gegen Aachen im DFB-Pokal gegen Bayern

Coup des 1. FC Düren, große Freude bei Rot-Weiss Essen und beim RSV Meinerzhagen. Die drei Amateur-Clubs haben den Einzug in die Hauptrunde des DFB-Pokal geschafft. Für die größte Überraschung sorgte der Fünftligist aus Düren mit seinem Erfolg im Finale ... mehr

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Merzenich

Unbekannte haben in Merzenich (Kreis Düren) einen Geldautomaten gesprengt. Der Vorraum der Bankfiliale sei dabei stark beschädigt worden, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Der Geldautomat geriet demnach durch die Explosion in Brand. Feuerwehrleute ... mehr

Auto kommt von A4 ab: Fahrer tot

Ein Autofahrer ist auf der Autobahn 4 bei Düren von der Fahrbahn abgekommen und tödlich verunglückt. Ersten Erkenntnissen zufolge seien keine weiteren Menschen an dem Unfall beteiligt gewesen, sagte eine Sprecherin der Polizei in Köln. Der genaue Unfallhergang werde ... mehr

Fahrer kollidiert mit Schildermast und flüchtet zu Fuß

Mit einer Bierflasche in der Hand ist ein alkoholisierter Autofahrer zu Fuß nach dem Zusammenstoß mit einem Schildermast geflüchtet. Der 35 Jahre alte Fahrer kollidierte am Samstag auf der Landstraße 264 in Merzenich mit dem Verkehrszeichen, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Hupen half nicht: Führerloser Wagen kracht in Auto

Ein geparkter Wagen ist in Merzenich ohne Fahrer losgerollt und auf einer Kreuzung mit dem Auto einer 33-Jährigen zusammengestoßen. Laut Polizei-Bericht vom Dienstag versuchte die Frau, mit Hupen auf sich aufmerksam zu machen. Sie habe nicht gesehen, dass niemand ... mehr

Kohle: Anwohner und Umweltschützer bezweifeln Berechnungen

Der Kohlekompromiss von Bund und Ländern schöpft nach Ansicht von Interessenvertretern aus der Kohlekommission nicht alle Optionen aus, um Dörfer am Rheinischen Tagebau zu retten. Es sei Anwohnern, die jetzt noch umgesiedelt werden sollten, nicht zu erklären, warum ... mehr

Grüne und AfD nehmen Laschet wegen Kohle-Pakt ins Visier

"Quantensprung für den Klimaschutz" oder "Paket der Unmenschlichkeit": die Einigung zum Kohle-Ausstieg ist in Nordrhein-Westfalen hoch umstritten. In einer hitzigen Landtagsdebatte warfen vor allem die kleinen Oppositionsparteien ... mehr

Landtag erörtert Folgen des Kohle-Ausstiegs für NRW

Die umstrittene Bund-Länder-Einigung zum Kohle-Ausstieg beschäftigt heute den Düsseldorfer Landtag. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wird dem Parlament Einzelheiten des Ausstiegspfads für Nordrhein-Westfalen erläutern. Die Bundesregierung ... mehr

NRW-SPD-Chef fordert Rechenschaft über Kohle-Entschädigungen

Nordrhein-Westfalens SPD-Chef Sebastian Hartmann fordert Rechenschaft, was mit den Entschädigungsmilliarden für die Kohlekonzerne passiert. Es sei bedauerlich, dass es nicht gelungen sei, im Gesetzentwurf zum Kohleausstieg eine Reinvestitionspflicht für diesen Zweck ... mehr

RWE: Morschenich am Hambacher Forst kann bleiben

Der Energiekonzern RWE will nun doch nur einen der beiden verbliebenen Orte am Braunkohletagebau Hambach abbaggern. Die aktuellen Planungen des Unternehmens gingen davon aus, "dass die Ortslage Morschenich (alt) nicht bergbaulich in Anspruch genommen werden ... mehr

Trotz Einigung: BUND hält an Klage zu Hambacher Forst fest

Auch nach der Kohle-Einigung zwischen Bund, Ländern und Energieunternehmen hält der Umweltverband BUND an einer Klage zum Schutz des Hambacher Forsts fest. Mit ihrer Klage wenden sich die Umweltschützer gegen die Enteignung ihres Grundstücks am Tagebau Hambach ... mehr

Bienenvölker liefern "Hambi-Honig" aus dem Hambacher Forst

Drei Bienenvölker haben am und ihm Hambacher Forst fleißig Nektar gesammelt, jetzt gibt es den ersten "Hambi-Honig" zu kaufen. 100 Kilogramm Blütenhonig sind im ersten Jahr zusammengekommen, teilte die am Tagebau Hambach gelegene Gemeinde Merzenich am Montag ... mehr

Feuerwehr löscht brennende Wiese am Hambacher Forst

Die Feuerwehr hat einen Brand auf einer Wiese am Hambacher Fost unter Kontrolle gebracht. Die Wiese habe auf einer Fläche von 1500 Quadratmetern gebrannt, sagte ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch. Das Areal liege auf dem Betriebsgelände von RWE zwischen ... mehr

Abschied von St. Lambertus am Tagebau Hambach

Die meisten haben ihr Heimatdorf Morschenich zwar schon verlassen, aber der Abschied von der Kirche war trotzdem traurig: Am Tagebau Hambach ist am Samstag die letzte katholische Kirche für den Braunkohleabbau entweiht worden. Bei der Messe in St. Lambertus wurde ... mehr

Schlachthof-Besetzung von Tierrechtsaktivisten beendet

Tierrechtsaktivisten haben am Montag stundenlang einen Schlachthof in Düren besetzt gehalten. Die Polizei beendete die Aktion "autonomer Tierschützer" - wie sich die Gruppe im Internet selbst bezeichne - mit einem aufwendigen Einsatz. Die Besetzer waren unter anderem ... mehr

Feuerwehr hilft Hausbesetzern vom Dach

Die Feuerwehr hat sechs Hausbesetzern im Umsiedlungsdorf Morschenich am Tagebau Hambach von einem Dach geholfen. Die Besetzer hatten laut Polizeiangaben in der Nacht auf Mittwoch um Hilfe gebeten, weil ihnen bei Dunkelheit und Kälte das Verlassen des Daches ... mehr

Polizei räumt besetztes Haus am Tagebau Hambach

Die Polizei hat am Dienstag im verlassenen Tagebaudorf Morschenich ein besetztes Hauses geräumt und ist dabei laut eigenen Angaben teils auf Widerstand gestoßen. Der Energiekonzern RWE hatte als Eigentümer des Zweifamilienhauses am Tagebau Hambach nach Polizeiangaben ... mehr

Hambacher Forst: Wieder ein Fall fürs Gericht

Der juristische Streit um den Hambacher Forst im Rheinischen Revier geht weiter - trotz der Empfehlung der Kohlekommission für den Erhalt des Waldes. Das Verwaltungsgericht Köln verhandelt an diesem Dienstag die Klage des Umweltverbands BUND gegen ... mehr

Unfallserie auf A4: Stundenlange Sperrung in Richtung Köln

Horror-Unfallserie auf der A4 mit einem Toten und drei Schwerverletzten: Bei Merzenich hat sich am Donnerstagmorgen aus zunächst unbekannten Gründen ein Kleinwagen überschlagen. Der 64-jährige Fahrer wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und so schwer verletzt ... mehr

"Hausordnung" für Waldbesetzer: RWE wundert sich

Neulinge unter den Aktivisten im Hambacher Forst sollen eine Art Leitlinie bekommen, damit sie dem Wald durch ihr Verhalten nicht schaden. Eine Arbeitsgruppe unter anderem mit Vertretern der Bürgerinitiative Buirer für Buir und alteingesessenen Waldbesetzern ... mehr

Aktivisten auf blockierter Kohlebahn haben Demo angemeldet

Nach rund 20-stündiger Blockade einer Kohle-Transportbahn im Rheinischen Braunkohlerevier hat das Aktionsbündnis Ende Gelände eine Spontandemonstration angemeldet. Nach Polizeiangaben vom Sonntag sollte die Demonstration von der blockierten Bahn am Tagebau Hambach ... mehr

Aktivisten besetzen Kohlebahn im Tagebau Hambach

Umweltaktivisten haben im Tagebau Hambach die Braunkohlebahn blockiert. Das Aktionsbündnis Ende Gelände sprach am Samstag von Tausenden, die im Rheinischen Revier auf den Gleisen säßen: Mit der "Hambachbahn" wird die Kohle aus dem Tagebau zu den Kraftwerken und Fabriken ... mehr

Polizei hindert Aktivisten an Eindringen in Tagebau Inden

Die Polizei hat Hunderte Aktivisten davon abgehalten, in den Braunkohletagebau Inden im Rheinischen Revier einzudringen. Ein Live-Video zeigt, wie die Aktivisten vom Aktionsbündnis Ende Gelände am Samstag auf freiem Feld und in Sichtweite zum Tagebau sehr schnell ... mehr

Aktivisten besetzen Bagger im Braunkohletagebau Hambach

Umweltaktivisten haben einen Bagger im Braunkohletagebau Hambach besetzt. Nach ersten Polizeiangaben waren am Samstag etwa 8 Menschen auf dem Bagger und rund 30 weitere davor. "Wir werden uns darum kümmern", sagte eine Polizeisprecherin ... mehr

Polizei mit starken Kräften bei Braunkohle-Protestcamp

Die Polizei hat ein Protestcamp von Braunkohlegegnern in der Nähe des Hambacher Forstes geräumt. Rund ein Drittel der etwa 100 Aktivisten dort hätten das Camp in Kerpen-Manheim zuvor freiwillig verlassen, sagte eine Sprecherin der Polizei Aachen. Die anderen seien ... mehr

Aktivisten müssen Ersatz-Standort akzeptieren

Klimaaktivisten müssen nach einem Gerichtsentscheid für ihr Protestcamp im Rheinischen Braunkohlerevier einen Ersatz-Standort der Polizei akzeptieren. Das zugewiesene Areal im Westen des Tagebaus Hambach sei zumutbar und rechtlich nicht zu beanstanden, stellten ... mehr

Symbolische Baumpatenschaften im Hambacher Wald

Mehr als 60 Persönlichkeiten wie der Schauspieler Benno Führmann und die Trägerin des Alternativen Nobelpreises, Monika Hauser, setzen sich mit symbolischen Baumpatenschaften im Hambacher Forst für den Kohleausstieg ein. Die Klima-Allianz Deutschland hängte nach eigenen ... mehr

Umweltschützer bauen Protestcamp am Hambacher Forst

Ohne eine Gerichtsentscheidung zum Standort abzuwarten, hat das Aktionsbündnis Ende Gelände am Dienstag mit dem Aufbau eines Protestcamps gegen den Braunkohleabbau am Hambacher Forst begonnen. Der Standort ist umstritten: Die Polizei hatte verfügt, dass das Protestcamp ... mehr

17 Menschen bei Räumung im Hambacher Forst festgenommen

Im Hambacher Forst hat die Polizei am Freitag insgesamt 17 Menschen in Gewahrsam genommen. Wie die Polizei Aachen am Abend mitteilte, wurden von den bereits am Donnerstag festgenommen sechs Personen fünf wieder auf freien Fuß gesetzt. In dem Wald widersetzen ... mehr

Fahrer stirbt bei Unfall auf der A4: Autobahn gesperrt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 4 bei Merzenich (Kreis Düren) ist am frühen Montagmorgen ein Autofahrer tödlich verletzt worden. Vermutlich aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit sei sein Wagen von der Straße abgekommen und gegen eine Betontrennwand ... mehr

Aktivisten im Hambacher Forst werfen Polizei Willkür vor

Nach der Durchsuchungsaktion in einem Camp im Hambacher Forst haben Aktivisten der Polizei Willkür vorgeworfen. "Wir sprechen von Willkür, weil sich die Polizei auf Befehl der Landesregierung zum Erfüllungsgehilfen von RWE macht", sagte Daniel Hofinger von der Aktion ... mehr

Pilot stirbt bei Absturz von Kleinflugzeug in Merzenich

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Merzenich (Kreis Düren) ist der Pilot tödlich verunglückt. Kurz nach dem Start der Maschine am Sonntagnachmittag hätten Zeugen beobachtet, dass das Flugzeug in etwa 50 Metern Höhe von einer Windböe erfasst wurde, teilte die Polizei ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: