Alle News und Infos zu

Mesut Özil

Mesut Özil vom FC Arsenal.(Quelle: imago)

Biografie zu Mesut Özil

Bürgerlicher Name: Mesut Özil
Geburtsort: Gelsenkirchen
Geburtsdatum: 15. Oktober 1988
Nationalität: Deutsch
Hauptposition: Mittelfeld
Vereine: Werder Bremen, Real Madrid, FC Arsenal


Mesut Özil - News
WM 2018 – Nach Özil-Debatte:

WM 2018 – Nach Özil-Debatte: "Verbandsinterne Feigheit" in dem DFB

Die Debatte um den Umgang des DFB mit dem Fall Mesut Özil wird immer heftiger. Längst hat sie die Politik erreicht. Es gibt neue, scharfe Kritik an Bierhoff und Grindel. "Verbandsinterne Feigheit" und "Rot für Nachtreten": Der Deutsche ... mehr

"Man hätte Özil auffordern müssen, sich zu äußern"

"Man hätte Özil auffordern müssen, sich zu äußern" mehr
WM 2018 – Nach Özil-Eklat: Zentralrat der Muslime fordert Bierhoff-Rücktritt

WM 2018 – Nach Özil-Eklat: Zentralrat der Muslime fordert Bierhoff-Rücktritt

Die Diskussion um Nationalspieler Mesut Özil wird neu aufgemischt. Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime fordert nun Konsequenzen von der DFB-Führungsriege. Deutschlands WM-Aus ist einige Wochen her, doch die Diskussion um Mesut Özil geht weiter. Nachdem ... mehr
WM 2018 – Özil-Eklat:

WM 2018 – Özil-Eklat: "DFB hätte ihn und Gündogan zu Hause lassen sollen"

Ottmar Hitzfeld kritisiert den DFB für den Umgang mit Mesut Özil und Ilkay Gündogan nach den umstrittenen Erdogan-Fotos. Von Joachim Löw fordert er nun "harte Entscheidungen". Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld hat den DFB für den Umgang mit Mesut Özil und Ilkay ... mehr
WM 2018: Termin für Jogi Löws Analyse des WM-Desasters steht

WM 2018: Termin für Jogi Löws Analyse des WM-Desasters steht

Der DFB fordert von Joachim Löw Erklärungen für das blamable Vorrunden-Aus bei der WM. Personelle Konsequenzen sind dabei nicht ausgeschlossen. Der Termin für die große WM-Analyse steht. Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff sollen ... mehr

WM 2018 – WM-Konter: Grindel kommt mit seiner Özil-Forderung "zu spät"

Vor den Halbfinals der WM schätzt Experte Lutz Pfannenstiel die Chancen der vier Nationen auf den Titel ein. Und er spricht über den Ärger um Özil. Das t-online.de-Format "WM-Konter". Das Videoformat "WM-Konter": Sie stellen Thesen in sozialen Netzwerken ... mehr

WM-Konter: "Özil-Entschuldigung bringt nichts mehr"

WM-Konter: "Eine Özil-Entschuldigung bringt nichts mehr", heißt es in Bezug auf die Forderung von DFB-Präsident Grindel. (Quelle: t-online.de) mehr

WM 2018: DFB-Chef Grindel drängt Mesut Özil zu einer Stellungnahme

Der Zoff um Mesut Özil nimmt kein Ende. Nun fordert DFB-Chef Reinhard Grindel eine öffentliche Äußerung zum umstrittenen Erdogan-Foto – und nimmt DFB-Teammanager Bierhoff in Schutz. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) erhöht den Druck auf Weltmeister Mesut Özil und fordert ... mehr

WM 2018 – Vater von Mesut Özil: "Bierhoff will seine eigene Haut retten"

Nach dem wochenlangen Zoff um Mesut Özil meldet sich Vater Mustafa zu Wort – und attackiert den DFB und Oliver Bierhoff. Zudem gibt er einen Einblick in das Seelenleben des Nationalspielers. Mustafa Özil sieht die Zukunft seines Sohnes Mesut in der deutschen ... mehr

WM 2018 – Nachtreten gegen Özil: Bierhoffs Verhalten ist "charakterlos"

Er mag aus sportlicher Sicht richtig liegen. Aber Stil und Verantwortungsbewusstsein sehen anders aus. So verhält sich kein guter Teammanager. Oliver Bierhoff sagt in einem Interview mit der "Welt": "Wir haben Spieler bei der deutschen Nationalmannschaft bislang ... mehr

WM 2018 – Nachtreten gegen Özil: Oliver Bierhoff rudert zurück

Bierhoff und seine jüngsten Äußerungen zu Mesut Özil: Der DFB-Manager bekam ordentlich Gegenwind – nun entschuldigt er sich offiziell. Der Fall scheint aber noch lange nicht erledigt. Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff hat versucht, sich von seinen eigenen ... mehr

Wie die DFB-Spieler sich von der Blamage erholen – ab in den Urlaub

Es war ein kurzer Ausflug nach Russland für die DFB-Elf. Jetzt sind die Fußballer in den Ferien – mit gemischten Gefühlen. Viele Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft haben bereits direkt nach dem Vorrundenaus ihren Schmerz über die vermasselte ... mehr

So erholen sich die DFB-Spieler von der Niederlage

DFB-Stars im Urlaub: Als Weltmeister in der Vorrunde auszuscheiden, muss erst mal verdaut werden. (Quelle: Bitprojects) mehr

WM 2018 : Oliver Bierhoff gesteht – Umgang mit Mesut Özil war ein Fehler

Das Foto von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Erdogan bestimmte auch während der WM die Schlagzeilen. Nun hat sich Oliver Bierhoff geäußert – mit klaren Worten. Nationalmannschafts-Manager  Oliver Bierhoff hat Fehler im Umgang ... mehr

Bierhoff spricht über Özil-Verzicht

Umgang mit Özil: DFB-Teammanager Bierhoff sprach in einem "Welt"-Interview erstmals über einen Verzicht. (Quelle: dpa) mehr

WM 2018 – Diese sieben Probleme muss Jogi Löw jetzt in den Griff kriegen

Löw macht als Nationaltrainer weiter – und kündigt an, die richtigen Schlüsse aus dem WM-Debakel ziehen zu wollen. Für den angekündigten Neustart muss er diese sieben Probleme in den Griff bekommen – mindestens. Einen Tag nach dem WM-Aus sprach Bundestrainer  Joachim ... mehr

WM 2018: "Maulwürfe" verraten pikante WM-Details zu Löw und Bierhoff

Es ist überraschend ruhig um den DFB nach dem WM-Desaster. Bis jetzt. Denn nun haben sich "Maulwürfe" vom DFB den Frust von der Seele geredet. Sie haben heftige Vorwürfe gegen Löw und Bierhoff erhoben. Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschaftsmanager Oliver ... mehr

WM 2018 – Boateng spricht Klartext über Jogi Löw, Özil und seine Karriere

Jérôme Boateng hat eine klare Meinung zu seiner Zukunft beim DFB. Der Bayern-Star verrät, wie er über einen Löw-Rücktritt denkt und findet deutliche Worte für die Kritik an Mesut Özil. Jérôme Boateng hat nach dem krachenden Scheitern bei der Fußball-WM einen ... mehr

WM 2018 – Nach Vorrunden-Aus: So machen Jogis Jungs jetzt Urlaub

Für die deutsche Fußballnationalmannschaft war das WM-Aus schon in der Vorrunde besiegelt. Das Team von Jogi Löw schaffte es nicht ins Achtelfinale. Jetzt steht Urlaub an für die Jungs. "Die Weltmeisterschaft bereits nach der Gruppenphase verlassen zu müssen, schmerzt ... mehr

WM 2018: Ist so viel Hass und Rassismus zur Fußball-WM noch normal?

Über die Hälfte der WM ist vorbei. Im Netz häufen sich nicht nur Jubelschreie – Hässliche Gesten, rassistische Rufe oder Mobbing gehören zu den Schattenseiten des Turniers.  Die Botschaft der FIFA ist klar: "Fair Play und gegenseitiger Respekt sind fundamental ... mehr

WM 2018: Mesut Özil spricht über Deuschlands WM-Debakel

Kein anderer Nationalspieler polarisiert derzeit wie Mesut Özil. Seit den umstrittenen Erdogan-Fotos hüllt er sich in Schweigen. Jetzt meldet er sich über die sozialen Medien zu Wort. Der heftig kritisierte Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat sich nach dem deutschen ... mehr

WM 2018: Nach Deutschland-Debakel legt sich Özil mit deutschen Fans an

Nach dem deutschen WM-Desaster liegen die Nerven bei Mesut Özil blank. Auf dem Weg in die Kabine kommt es zum Wortgefecht mit Fans. Betreuer müssen dazwischen gehen. Mit gesenkten Köpfen schleichen die deutschen Nationalspieler nach der peinlichen 0:2-Niederlage gegen ... mehr

WM 2018: Das WM-Debakel – Deutschlands Scheitern in fünf Kapiteln

Das Vorrunden-Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Russland ist der Tiefpunkt einer monatelangen Entwicklung mit vielen Nebenkriegsschauplätzen. Das Scheitern in fünf Kapiteln. Kein Turnier läuft ohne Schwierigkeiten ab, die meistens gar nichts ... mehr

WM 2018: Müller, Neuer, Gomez & Co. – Wer verlässt jetzt das Team?

Nach dem frühen Aus bei der WM wird sich das Gesicht der deutschen Fußball-Nationalmannschaft verändern müssen. Treten einige Spieler sogar von selbst den Rücktritt an, wie es bei vorherigen Turnieren der Fall gewesen ist? t-online.de gibt den Überblick, welche ... mehr

Deutschland, eine Sommerdepression: Kurswechsel für Merkel und Löw?

Kein Sommermärchen, nirgends. Plötzlich steht Deutschland für politische Instabilität – und die Nationalmannschaft scheidet erstmals bei einer WM in der Vorrunde aus. Es kippt etwas. Jetzt auch noch Angela Merkel? Nach der historischen WM-Pleite gegen ... mehr

Diese Spielerfrauen unterstützen ihre WM-Helden in Kasan

Das deutsche Team hat bei der WM in Russland um den Einzug ins Achtelfinale gekämpft. Angefeuert wurden die Kicker von ihren Partnerinnen. Glück hat es Jogis Jungs jedoch nichts gebracht.  Christina Raphaella, die Frau von Matthias Ginter, war schon bei den vergangenen ... mehr

Mehr zum Thema Mesut Özil im Web suchen

WM 2018: Jogi Löws Aufstellung gegen Südkorea – kommt Mesut Özil zurück?

Zuletzt stellte Bundestrainer Löw seine Elf auf mehreren Positionen um. Doch wer darf gegen Südkorea wieder ran? Ein Überblick.  Antonio Rüdiger, Sebastian Rudy, Marco Reus und Jonas Hector – sie kamen neu in die Startelf der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden ... mehr

Co-Trainer Sorg lobt Özil und Khedira

Auf einmal Reservisten: Co-Trainer Sorg lobt Özil und Khedira. (Quelle: Omnisport) mehr

WM 2018: Was für ein Drama! DFB-Elf schlägt Schweden in letzter Sekunde

Deutschland hat sich in der WM zurückgemeldet. Mit einer deutlichen Leistungssteigerung beeindruckt der Weltmeister gegen Schweden – und sorgt für ein dramatisches Ende. Der Weltmeister wankte, fiel aber nicht und schöpft nun wieder Hoffnung: Der Sieg gegen ... mehr

Fußball-WM 2018: Darum singt Mesut Özil nicht bei der Nationalhymne mit

Mesut Özil singt auch bei dieser WM die deutsche Nationalhymne nicht mit. Das stößt bei vielen auf Unverständnis. Hier lesen Sie die Erklärung, warum er die Hymne nicht mitsingt. Seit nun fast zehn Jahren ist Özil Nationalspieler – und die Fans sehen ... mehr

WM-Konter: Löw muss das System wechseln, Özil muss in einer neuen Rolle spielen

WM-Konter: Löw muss das System wechseln und Özil in einer anderen Rolle spielen. (Quelle: t-online.de) mehr

WM 2018: "Mesut Özil muss spielen – aber in einer anderen Rolle"

Noch zwei Tage bis zum Kracher Deutschland gegen Schweden: Wie kriegt Bundestrainer Löw die Kurve? Im t-online.de-Format "WM-Konter" wird über Taktik und Aufstellung diskutiert. Das neue Video-Format "WM-Konter": Sie stellen Thesen in sozialen Netzwerken ... mehr

WM 2018 – Dietmar Hamann fordert: "Hände weg von Mesut Özil!"

Für den ehemaligen Nationalspieler Dietmar Hamann ist Mesut Özil "einer der wichtigsten, wenn nicht der wichtigste Spieler" in der DFB-Elf. Er vergleicht Özil sogar mit Lionel Messi. Der frühere Nationalspieler Dietmar "Didi" Hamann stellt sich vor den vielfach ... mehr

Bierhoff: "Özil-Häme darf uns nicht beschäftigen"

"Özil-Häme darf uns nicht beschäftigen": Oliver Bierhoff blockt die Kritik am DFB-Spielmacher ab. (Quelle: Omnisport) mehr

WM 2018 – Effenberg über die DFB-Elf: "Mexiko wollte den Sieg mehr"

Nach dem peinlichen WM-Start für die DFB-Elf erklärt t-online.de-Kolumnist Stefan Effenberg, wie Bundestrainer Jogi Löw noch die Kurve kriegen kann. Das, was ich gegen Mexiko gesehen habe, war nicht die Nationalelf, die ich kenne. Die erste Halbzeit war unterm Strich ... mehr

WM 2018 – Basler attackiert Özil: "Körpersprache eines toten Frosches"

Mit harten Worten hat Mario Basler Nationalspieler Mesut Özil angegriffen. Der DFB-Star habe gegen Mexiko "die Körpersprache eines toten Frosches" gezeigt.  Auch Sami Khedira attackiert er. Der Gegenwind für Mesut Özil nimmt zu. Nach t-online.de-Kolumnist Stefan ... mehr

WM 2018 – DFB-Pleite gegen Mexiko: "Löw lag in allen Fällen daneben"

Nach der üblen Pleite zum WM-Start wird vor allem die Aufstellung von Bundestrainer Löw hinterfragt. Hätte er andere Spieler einsetzen und beispielsweise auf Özil verzichten müssen? An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Head of Fußball und Sport ... mehr

Tagesanbruch: Asylstreit wird zum Desaster, Wundenlecken nach der Mexiko-Pleite, Mordprozess Kandel

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Was waren das für Lücken in der Abwehr? Wo war das Spiel nach hinten? Waren die Fehlpässe nicht zum Verrücktwerden? Warum kam Julian Brandt nicht ... mehr

"Özil muss die Nationalhymne singen"

Stefan Effenberg: Bei der Sendung "WM-Doppelpass" stößt er eine emotionale Diskussion an. (Quelle: Sport1) mehr

WM 2018: Auftakt Deutschand vs. Mexiko – Das denken die Fans über Özil

Es ist die Diskussion vor dem Auftakt gegen Mexiko: Gehört Özil in die Startelf oder nicht? Eine exklusive, repräsentative Umfrage zeigt: Die Fans haben eine andere Meinung als der Bundestrainer. Bundestrainer  Joachim Löw hat im ZDF-Interview bereits verraten: Julian ... mehr

WM 2018: "WM-Konter"-Diskussion – "Özil hat in Startelf nichts zu suchen"

Noch zwei Tage bis zum ersten Deutschland-Spiel gegen Mexiko: Jetzt geht es um die Aufstellung. Im neuen Video-Format "WM-Konter" wird unter anderem über Mesut Özil diskutiert. Das neue Video-Format "WM-Konter": t-online.de dreht acht Folgen bis zum Finale ... mehr

So sollte Deutschland morgen spielen

Deutschland vor Mexiko: In der deutschen Aufstellung ist durchaus eine Überraschung möglich - und dabei geht es nicht um Mesut Özil. (Quelle: t-online.de) mehr

"Özil hat in der Startelf nichts verloren"

"Özil hat in der Startelf aktuell nichts zu suchen": Der Spielmacher und Ilkay Gündogan werden im "WM-Konter" aus der Startelf verbannt, stattdessen könnte Löw mit einer Überraschung spielen. (Quelle: t-online.de) mehr

Tagesanbruch: Machtkampf in der Bundesregierung, AfD in den Talkshows

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Peter Altmaier prescht wild telefonierend durch die Flure des Reichstagsgebäudes. Wolfgang Schäuble beschwört in der CDU-Fraktion den europäischen Geist ... mehr

WM 2018 – Reporter vor Ort: Letzte Chance für Özil und Gündogan

Die Nationalelf hat für die WM in Russland ein abgeschiedenes Quartier vor den Toren Moskaus gewählt. Zwei umstrittene Stars müssen hier schnell in Form kommen. DFB-Boss und Trainer werden deutlich. Wer Abenteuer und Abwechslung sucht, ist in Watutinki vermutlich ... mehr

Toni Kroos: Erdogan-Foto bei DFB-Team kein Thema mehr

DFB-Anführer Kroos: Auch in der Causa um die Erdogan-Fotos von Özil und Gündogan spricht der Real-Star Klartext. (Quelle: Omnisport) mehr

WM 2018 – Nach Erdogan-Fotos: Ex-Trainer von Özil macht sich Sorgen

Thomas Schaaf hat Mesut Özil knapp drei Jahre bei Werder trainiert. Er glaubt, dass sein Ex-Spieler den Wirbel um die Erdogan-Fotos nicht so schnell verkraften wird. Werder Bremens früherer Trainer Thomas Schaaf geht davon aus, dass sein Ex-Spieler Mesut Özil den Wirbel ... mehr

WM 2018 – Effenberg: "Deutschland hat keinen Superstar" in der Mannschaft

Stefan Effenberg schreibt Kolumnen für t-online.de. Nun spricht er im großen WM-Spezial-Interview Klartext – über den Fall Erdogan und Löw-Entscheidungen, die er anders getroffen hätte. t-online.de: Herr Effenberg, endlich beginnt die WM – worauf freuen ... mehr

Eklat um Erdogan-Fotos: Merkel soll mit Özil und Gündogan gesprochen haben

Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben mit ihren Erdogan-Fotos für Wirbel gesorgt. Deshalb soll sogar Kanzlerin Angela Merkel mit ihnen gesprochen haben – und zwar vertraulich. Nach dem Wirbel um die Fotos von  Mesut Özil und Ilkay ... mehr

WM 2018 – Wirbel um Özil und Gündogan: Bierhoff macht sich Sorgen

Die Diskussionen um Gündogan und Özil wegen der umstrittenen Erdogan-Fotos verstummen nicht. Sogar Bundeskanzlerin Merkel springt in die Bresche, jetzt redet DFB-Manager Bierhoff über Özils Schweigen. Ilkay Gündogan hat sich der Kritik nach den umstrittenen Fotos ... mehr

Erdogan-Fotos: Bierhoff hat die Nase voll

Erdogan-Fotos von Özil und Gündogan: DFB-Teammanager Oliver Bierhoff hatte zuletzt die Nase voll. (Quelle: Omnisport) mehr

Eklat nach Erdogan-Treffen: Rückendeckung von Kanzlerin

Das Foto von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit Türkei-Präsident Erdogan sorgte für viel Kritik. Jetzt hat sich Bundeskanzlerin Merkel geäußert und stellt sich hinter die Nationalspieler.  In der Talkshow "Anne Will" hat sich jetzt Bundeskanzlerin  Angela Merkel ... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigt Gündogan und Özil

Mesut Özil und Ilkay Gündogan werden wegen des Treffens mit dem türkischen Staatschef Erdogan weiterhin heftig kritisiert. Kurz vor dem WM-Start hat Angela Merkel den beiden Nationalspielern den Rücken gestärkt. Kanzlerin Angela Merkel hat sich für die wegen ihrer ... mehr

Ärger um Mesut Özil und Gündogan – Rauball kritisiert DFB

Die Situation um die beiden Nationalspieler beschäftigt Verantwortliche und Fans noch immer. Auch der DFL-Präsident hat eine klare Meinung zur Kontroverse. DFL-Präsident Reinhard Rauball hat den Deutschen Fußball-Bund für sein Krisenmanagement ... mehr

WM 2018: Mesut Özil fehlt beim letzten Testspiel vor der Meisterschaft

Steht es doch ernster um die Fitness von Mesut Özil? Der Mittelfeldspieler kann gegen Saudi-Arabien nicht spielen – der DFB erklärt, warum. Die deutsche Nationalmannschaft wird die Generalprobe für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ohne Spielmacher Mesut ... mehr
 
1 2 4 6 7




shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe