Sie sind hier: Home > Themen >

Meta Janssen-Kucz

Thema

Meta Janssen-Kucz

Hannover: Land lädt Menschen mit Vorerkrankung zur Corona-Impfung ein

Hannover: Land lädt Menschen mit Vorerkrankung zur Corona-Impfung ein

In Niedersachsen werden Impfeinladungen an die nächste Priorisierungsgruppe verschickt. Vorerkrankte können einen Termin für die Corona-Impfung vereinbaren. Dabei gab es allerdings auch erste Pannen. Menschen, die sich wegen einer Vorerkrankung oder Behinderung ... mehr
Vierte Welle und Long-Covid-Patienten sorgen den Landtag

Vierte Welle und Long-Covid-Patienten sorgen den Landtag

Trotz der anhaltenden Entspannung der Corona-Lage und Lockerung zahlreicher Beschränkungen hat der Landtag in Hannover abermals kontrovers über den weiteren Kurs debattiert. Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) betonte am Mittwoch, dass mit einer Impfung ... mehr
Angespülte Klumpen kein Paraffin: Grüne fordern Aufklärung

Angespülte Klumpen kein Paraffin: Grüne fordern Aufklärung

Bei den Ende April an der niedersächsischen Nordseeküste angespülten wachsartigen Klumpen handelte es sich überwiegend wohl doch nicht um Paraffin. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Filiz Polat ... mehr

Europäische Bewegung Niedersachsen gegründet

Im Landtag in Hannover hat sich eine Europäische Bewegung Niedersachsen gegründet. Das Ziel sei, die europäische Integration in Niedersachsen und die grenzüberschreitende Kooperation in Parteien, Vereinen und Verbänden zu fördern und gemeinsame Interessen ... mehr
Impfwochenende soll Lage in Niedersachsen entspannen helfen

Impfwochenende soll Lage in Niedersachsen entspannen helfen

Mit einem Impfwochenende am Samstag und Sonntag will das Gesundheitsministerium in Niedersachsen die Impfkampagne gegen das Coronavirus beschleunigen. An beiden Tagen sind in den 50 Impfzentren des Landes zusammen rund 70 000 Impfungen geplant, etwa doppelt ... mehr

Meyer-Werft will direkt mit IG Metall verhandeln

Die Geschäftsführung des Kreuzfahrtschiffbauers Meyer-Werft will direkt mit der IG Metall Küste über Sparmaßnahmen in der Corona-Pandemie verhandeln. Es sei ein Verfahren nach dem sogenannten Pforzheimer Abkommen beantragt worden, sagte ein Firmensprecher in Papenburg ... mehr

Grüne fordern Investitionsprogramm in Milliardenhöhe

Die niedersächsischen Grünen fordern angesichts der Corona-Krise ein deutlich höheres Investitionsprogramm in zweistelliger Milliardenhöhe. "Mit Millionen kommt man nicht mehr allzu weit", sagte die Grünen-Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz der in Leer erscheinenden ... mehr

Trotz neuer Corona-Hotspots fürchtet Land keine dritte Welle

Die Landkreise Wesermarsch und Vechta sind neue Corona-Hotspots - dennoch befürchtet das Gesundheitsministerium keine steigenden Fallzahlen in ganz Niedersachsen. Das Infektionsgeschehen im Landesdurchschnitt sei weiterhin rückläufig, sagte Ministeriumssprecher Oliver ... mehr

Grüne wollen Suche nach Corona-Mutanten ausweiten

Die Verbreitung der mutierten Corona-Varianten in Niedersachsen muss nach Einschätzung der Grünen dringend besser erfasst werden. Mindestens jede zehnte positive Corona-Probe müsse auf mögliche Mutanten hin untersucht werden, heißt es in einem Antrag, den die Fraktion ... mehr

Explosion in Beirut: Entsorgung giftiger Abfälle verzögert

Nach der Explosion in der libanesischen Hafenstadt Beirut verzögert sich die vom Land Niedersachsen zugesagte Entsorgung entstandener giftiger Abfälle. Zum Termin der geplanten Verschiffung des Mülls von Beirut zum JadeWeserPort Wilhelmshaven gebe es bislang keine ... mehr
 


shopping-portal