Sie sind hier: Home > Themen >

Metall- und Elektroindustrie

Thema

Metall- und Elektroindustrie

Neuer Haustarif: VW-Beschäftigte bekommen 2,3 Prozent mehr Lohn

Neuer Haustarif: VW-Beschäftigte bekommen 2,3 Prozent mehr Lohn

Gute Nachrichten für einen Großteil der Angestellten von Volkswagen: Der Konzern hat sich mit der Gewerkschaft IG Metall auf eine Lohnerhöhung geeinigt. Zusätzlich erhalten die Beschäftigten eine Corona-Einmalzahlung. Der Autobauer Volkswagen hat sich mit der IG Metall ... mehr
Neuer Tarifvertrag: Warum sich Metallindustrie-Beschäftigte freuen können

Neuer Tarifvertrag: Warum sich Metallindustrie-Beschäftigte freuen können

In NRW haben sich die Arbeitgeber und die IG Metall auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Dieser könnte bald in der gesamten Branche gelten. Nach zehnstündigen Verhandlungen haben sich die IG Metall und die Arbeitgeber in Nordrhein-Westfalen auf einen neuen ... mehr
IG Metall setzt in NRW neuen Tarif durch – mit Coronabonus

IG Metall setzt in NRW neuen Tarif durch – mit Coronabonus

Streikruhe in Nordrhein-Westfalen: Betriebe und die Gewerkschaft IG Metall haben sich auf eine einmalige Corona-Hilfe und weitere Sonderzahlungen geeinigt. Das dürfte auch bedeutend für die Gewerkschaften in anderen Bundesländern sein. Im Tarifkonflikt der Metall ... mehr
Ungleiche Gehaltsstatistik: Löhne im Westen teils 73 Prozent höher als Osten

Ungleiche Gehaltsstatistik: Löhne im Westen teils 73 Prozent höher als Osten

Weniger Lohn für gleiche Arbeit: Auch 30 Jahre nach der Wiedervereinigung verdienen Arbeitnehmer im Osten Deutschlands in einigen Branchen sehr viel weniger Geld als im Westen. Die Unterschiede sind teils drastisch. Die  Löhne im Osten Deutschlands hinken den Einkommen ... mehr
Stuttgart: IG Metall setzt in Tarifrunde auf Warnstreiks

Stuttgart: IG Metall setzt in Tarifrunde auf Warnstreiks

Die IG Metall hat bundesweit zu Warnstreiks aufgerufen. Auch in Stuttgart legen Mitarbeiter ihre Arbeit nieder. Sie fordern vier Prozent mehr Geld – doch Südwestmetall lehnt ab. Mit Warnstreiks will die IG Metall in der laufenden Tarifrunde für die Metall ... mehr

Hamburg: Warnstreiks in norddeutscher Metall- und Elektroindustrie

In den Betrieben der Metall- und Elektroindustrie hat die Gewerkschaft IG Metall zu Protesten aufgerufen. Ab Montagnacht streiken die Mitarbeiter in vielen Bereichen. Mit Ablauf der Friedenspflicht in der Metall- und Elektroindustrie in der Nacht zum Dienstag ... mehr

Vier-Tage-Woche: Für Arbeitsminister Heil ist sie eine geeignete Maßnahme

Der Strukturwandel in der Industriebranche stellt den deutschen Arbeitsmarkt vor eine riesige Herausforderung. Die Vier-Tage-Woche bei teilweisem Lohnausgleich könnte helfen – das findet auch Arbeitsminister Hubertus Heil.  In der Diskussion um eine Vier-Tage-Woche ... mehr

Corona: Wolfsburg hatte fast höchste Kurzarbeit-Quote

Wolfsburg und Emden haben zu Beginn der Corona-Krise im März und April die bundesweit höchsten Quoten an Kurzarbeit verzeichnet. Dort mussten mehr als die Hälfte der Beschäftigen ihre Arbeitszeit reduzieren. In den beiden VW-Städten  Wolfsburg und Emden ... mehr

Hamburg: Kurzarbeit für fast 30 Prozent der Beschäftigten

Die Corona-Krise hat auch in Hamburg ihre Auswirkungen gezeigt. Besonders deutlich wird das an den Zahlen der Beschäftigen, die in den vergangenen Monaten in der Hansestadt in Kurzarbeit waren. Kurzarbeit durch die Corona-Krise hat vor allem Regionen mit einem hohen ... mehr

Verband zu Corona-Folgen: Mehr als jeder zweite Metaller bald in Kurzarbeit

Schon jetzt sind rund ein Viertel der Beschäftigten der Metallindustrie in Kurzarbeit. Doch das sei noch nicht das Ende der Fahnenstange, befürchtet Gesamtmetall-Chef Oliver Zander. Die deutsche Metall- und Elektroindustrie erwartet wegen der Corona-Krise bis Ende April ... mehr

Coronavirus: Was in der Politik wegen der Krise jetzt liegen bleibt

Wer politische Verantwortung trägt, kennt jetzt nur ein Thema: Wie lässt sich die Verbreitung des Coronavirus eindämmen? Für anderes bleibt kaum noch Platz. Auch für einige wichtige Themen. Was gestern noch wichtig erschien, ist heute völlig in den Hintergrund getreten ... mehr

IG Metall verzichtet auf konkrete Lohnforderung

Die IG Metall setzt zum Auftakt der Metalltarifrunde ein ungewöhnliches Signal. Die Gewerkschaft will auf mehr Geld verzichten – dafür aber Jobgarantien. Bis Ende Februar setzt sie den Arbeitgebern eine Frist. Die IG Metall will in der anstehenden Tarifrunde ... mehr

Stellenabbau bei Daimler: Autobauer streicht zehntausend Jobs

Vorstandschef Ola Källenius hat es schon angekündigt: Daimler muss einen Milliardenbetrag beim Personal einsparen. Welche Änderungen kommen auf bestehende Mitarbeiter zu? Das Sparprogramm beim Autobauer Daimler  wird in den kommenden drei Jahren weltweit ... mehr

Ende der Tarifbindung? Arbeitgeber drohen der IG Metall

Zu hohe Löhne, zu viel Freizeit: Die Gewerkschaft würde Arbeitgeber überfordern. Der Arbeitgeberverband droht deshalb mit drastischen Konsequenzen.  Zwischen Arbeitgebern und IG Metall bahnt sich ein Grundsatzkonflikt an. Der Präsident des Arbeitgeberverbandes ... mehr

Kirchhoff-Preis: Abschlussarbeiten aus Hagen, Iserlohn und Soest geehrt

Im Rahmen des Jahresempfangs der Fachhochschule Südwestfalen wurden drei Absolventen der Hochschule Südwestfalen mit dem Dr. Kirchhoff-Preis ausgezeichnet. Rund 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Hochschule und Gesellschaft begrüßte Rektor Prof. Dr. Claus Schuster ... mehr

Einigung im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie

Die 3,7 Millionen Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie dürfen sich auf mehr Lohn freuen. Die Verhandlungspartner haben sich im Tarifkonflikt auf eine Anhebung von 3,4 Prozent ab dem 1. April 2015 geeinigt. Hinzu komme im März eine Einmalzahlung ... mehr

Metallindustrie vor harter Tarifrunde - Gewerkschaft will Gesamtpaket mit drei Themen

In der kommenden Tarifrunde für die deutsche Metall- und Elektroindustrie wird es nicht nur ums Geld gehen. Auch für einen individuellen Rechtsanspruch auf Altersteilzeit und Weiterbildung will die IG Metall kämpfen, notfalls auch streiken. Die Arbeitgeber verweisen ... mehr

IG Metall: Eine Million Metaller arbeiten ohne feste Stelle

Fast ein Drittel der Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie hat keine feste Stelle. Wie der "Spiegel" berichtete, sind über eine Million Beschäftigte als Leiharbeiter angestellt oder über Werkverträgen. Am stärksten betroffen ist demnach ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: