Sie sind hier: Home > Themen >

Methan

Thema

Methan

Aserbaidschan: Riesige Feuersäule im Kaspischen Meer

Aserbaidschan: Riesige Feuersäule im Kaspischen Meer

Eine gewaltige Explosion hat vor der Küste von Aserbaidschan nahe einiger Gasfelder für Aufsehen gesorgt. Videos auf Twitter zeigten die Flammen aus dem Meer schießen. Noch ist die Ursache unklar. In der Nähe einer Gasplattform vor der Küste von Aserbaidschan ... mehr
WWF-Studie: Wieso Verbraucher bei Fleischersatz draufzahlen müssen

WWF-Studie: Wieso Verbraucher bei Fleischersatz draufzahlen müssen

Wer statt Fleisch zu essen auf Fleischersatzprodukte setzt, muss in Deutschland deutlich tiefer in die Tasche greifen. Laut einer aktuellen Studie sind die Preisunterschiede teilweise abschreckend groß. Die Grillsaison läuft auf Hochtouren – und Spar- und Rabattangebote ... mehr
Rasen kompostieren: Was Sie beachten sollten, um Fäulnis zu vermeiden

Rasen kompostieren: Was Sie beachten sollten, um Fäulnis zu vermeiden

Wenn Sie Ihren Rasen kompostieren möchten, sollten Sie einige Hinweise beachten, damit aus dem Gras auch wirklich nährstoffreiche Komposterde werden kann. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen sollten. Der Weg zu guter Komposterde Um Rasen richtig zu kompostieren ... mehr
WWF-Studie: So wirkt sich weniger Fleischkonsum aufs Klima aus

WWF-Studie: So wirkt sich weniger Fleischkonsum aufs Klima aus

Wie kann ein Umdenken in Sachen Ernährung die Klimabilanz verbessern? Eine aktuelle WWF-Studie zeigt: Fleischverzicht muss nicht immer sein – schon ein bewusster Konsum hat erhebliche Auswirkungen. Ein Hoch auf Flexitarier: Nach einer Studie der Umweltorganisation ... mehr
Bill Gates:

Bill Gates: "Reiche Länder sollten auf synthetisches Fleisch umsteigen"

Die reichen Länder sollen künftig kein Fleisch mehr konsumieren, sondern auf Ersatzprodukte umsteigen – d as fordert Unternehmer Bill Gates. In seinem neuen Buch spricht er ausführlich über die Klimakrise.  Bill Gates hat die reichen Nationen aufgefordert ... mehr

Permafrostböden – die Kühltruhe der Welt | Klima-Lexikon

Permafrostböden sind einer der wichtigsten CO2-Speicher des Planeten. Durch den Klimawandel tauen die Böden weltweit schneller auf – eine unkalkulierbare Gefahr für das Weltklima. Die letzte Eiszeit hat in vielen Regionen des Planeten ihre Spuren hinterlassen ... mehr

Natürlicher Treibhauseffekt – Motor der Erderwärmung | Klima-Lexikon

Durch den Treibhauseffekt erwärmt sich die Erde. Das natürliche Gleichgewicht gerät zunehmend aus den Fugen – und die Temperaturen steigen. Wie aber funktioniert der Prozess und welchen Einfluss hat der Mensch? Der Treibhauseffekt ... mehr

Methangas – Motor für den Treibhauseffekt | Klima-Lexikon

Methangas gilt als übler Klimakiller. Dabei wäre die Erde ohne Methan eine ewige Eiswüste. Der Eingriff des Menschen in die Natur macht das Gas zu einem Problem. Heute stellt sich die Frage: Wie viel Methan verträgt die Welt? Ob als Blasen ... mehr

Massentierhaltung – Treiber des Klimawandels | Klima-Lexikon

6 6,2 Kilogramm Fleisch – so viel hat ein Deutscher durchschnittlich im Jahr 2018 konsumiert. Massentierhaltung ermöglicht diese Fleischmengen. Die Folgen sind fatal für Mensch, Tier und Umwelt. Es gibt keine offiziell gültige Definition des Begriffs ... mehr

Biogas – Wie klimafreundlich ist diese Erneuerbare Energie? | Klima-Lexikon

Neben Wind- und Wasserkraft gehört auch Biogas zu den erneuerbaren Energien. Allerdings haben Biogasanlagen einige Nachteile für das Klima. Tausende Biogasanlagen produzieren in Deutschland Energie in Form von Bio- Methan, Strom oder Abwärme. Weil dazu nachwachsendes ... mehr

Neben der Corona-Krise noch die Brände in Kalifornien: "Da ist es, das Inferno"

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wir brauchen nicht den Jahresrückblick abzuwarten, um festzustellen: 2020 ist ein Jahr wie keines zuvor. Klar, Corona, denken Sie jetzt. Doch schon ... mehr

CO2-Bilanz: Dieses Lebensmittel ist besonders klimaschädlich

Wer zum Klimaschutz beitragen will, kann schon beim Essen damit anfangen. Denn auch Lebensmittel verursachen Treibhausgas-Emissionen. Allerdings gibt es dabei erhebliche Unterschiede. Nicht nur Verkehr, Industrie und Energieerzeugung produzieren ... mehr

Neue Studie: Alte Bohrlöcher lassen Methan aus der Nordsee entweichen

Kiel (dpa) - Rund um Bohrlöcher, aus denen früher in der Nordsee Erdöl oder Erdgas gefördert wurde, treten erhebliche Mengen des Treibhausgases Methan aus. Diese Leckagen machen einen signifikanten Teil des gesamten Methanbudgets der Nordsee aus, zeigt eine neue Studie ... mehr

Alarmierende Zahlen: Neue Höchstwerte beim Treibhausgas Methan

Methan hat eine weitaus stärkere Treibhauswirkung als Kohlendioxid. Umso bedenklicher ist, dass durch Aktivitäten des Menschen immer größere Mengen in die Atmosphäre gelangen. Die Corona-Lockdowns bringen kaum Besserung – denn geheizt und gegessen wird weiter ... mehr

Weltweiter Ausstoß: Neue Höchstwerte beim Treibhausgas Methan

Stanford (dpa) - Der jährliche weltweite Ausstoß des Treibhausgases Methan hat einen neuen Höchststand erreicht: 2017 gelangten Hochrechnungen zufolge knapp 600 Millionen Tonnen des Gases in die Erdatmosphäre, mehr als die Hälfte davon durch Aktivitäten des Menschen ... mehr

Bei der Wasserversorgung drohen durch Klimakrise Konflikte

Auch in Deutschland wird es voraussichtlich durch die Klimakrise Engpässe bei der Wasserversorgung geben. In der Folge kann es zu einer Konkurrenz bei der Nutzung kommen. Davor warnen die Wasserversorger. Die kommunalen Wasserversorger warnen vor Konkurrenz ... mehr

Klimawandel: Warum das Auftauen von Russlands "Kühltruhe" die Welt bedroht

Ein nicht geringer Teil Russlands besteht aus Permafrostböden, Speicher unter anderem von Kohlenstoff. Wenn die Temperaturen weiter steigen, droht Gefahr. Überall auf der Welt. Mit steigenden Temperaturen taut er immer rasanter – es ist eine der sichtbarsten Folgen ... mehr

Kiel: Neues Gaskraftwerk geht offiziell in Betrieb

In Kiel haben die Stadtwerke ein neues Gaskraftwerk in Betrieb genommen. Es soll jährlich den CO2-Ausstoß von einer halben Million Autos einsparen. Doch bei der Eröffnung gab es auch Proteste. Die Stadtwerke Kiel haben das neue Kieler Gaskraftwerk offiziell in Betrieb ... mehr

WMO: CO2-Konzentration und Treibhausgase erreichen Rekordwert

Trotz weltweiter Klimaschutzmaßnahmen steigt die Menge an Treibhausgasen in der Atmosphäre bedrohlich an. Dies zeigt ein Bericht der Weltwetterorganisation (WMO). Noch immer mangelt es an einer globalen Lösung. Die Konzentration klimaschädlicher Treibhausgase ... mehr

Wissenschaft: Bakterium lebt von Luft allein

Erstmals ist es Wissenschaftlern gelungen, ein Bakterium zu züchten, das sich ausschließlich von Luft ernährt. Auch ein klimaschädliches Gas steht auf seinem Speiseplan. Das Bakterium Methylocapsa gorgona braucht nur Luft zum Leben. Einem internationalen Forscherteam ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: