Sie sind hier: Home > Themen >

Mexiko-Stadt

Thema

Mexiko-Stadt

Mexiko: Kartell knüpft Tote an Brücke in Mexiko auf – 19 Leichen entdeckt

Mexiko: Kartell knüpft Tote an Brücke in Mexiko auf – 19 Leichen entdeckt

Leichenteile liegen auf der Straße,  Tote hängen von einer Brücke : Mindestens 19 Leichen wurden an einer Hauptstraße der Stadt Uruapan entdeckt. Es handelt sich um Opfer eines Krieges zwischen zwei Drogenbanden. Ein Drogenkartell hat in Mexiko seine Brutalität in aller ... mehr
Versteckt in Mexiko: US-Millionär nach Jahren auf der Flucht wegen Mordes festgenommen

Versteckt in Mexiko: US-Millionär nach Jahren auf der Flucht wegen Mordes festgenommen

Ein Millionär ermordet mutmaßlich seine Frau und erfindet eine abstruse Geschichte. Als die Polizei ihm nicht glaubt, flieht er. Was klingt wie ein Krimi, ist in den USA passiert. Nach Jahren wurde der Flüchtige geschnappt.  Ende einer jahrelangen Fahndung ... mehr
VW-Beetle: Abschied vom Kult-Auto – Letzter Käfer-Nachfolger rollt vom Band

VW-Beetle: Abschied vom Kult-Auto – Letzter Käfer-Nachfolger rollt vom Band

In Mexiko wurde zuerst das Kultauto gefertigt und später auch sein Nachfolger – jetzt ist aber Schluss. Andere VW-Modelle werden aber weiterhin im lateinamerikanischen Land produziert.  Der letzte neue Volkswagen Beetle ist in Mexiko vom Band gelaufen. Mit einer Feier ... mehr
Azteken-Tempel mitten in Mexiko-Stadt entdeckt

Azteken-Tempel mitten in Mexiko-Stadt entdeckt

Damit hatten selbst die Forscher nicht gerechnet: Mitten in der Metropole Mexiko-Stadt fanden Archäologen unterhalb eines abgerissenen Supermarktes einen Tempel. Die Experten gehen gehen davon aus, dass der mehr als 650 Jahre alte Bau dem aztekischen Windgott ... mehr
Mexiko-Stadt: Detailierter Nachbau der Sixtinischen Kapelle

Mexiko-Stadt: Detailierter Nachbau der Sixtinischen Kapelle

Die Sixtinische Kapelle ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Vatikans, ihre Fresken weltberühmt. Und genau diese Wandbilder kann man nun noch einmal auf der Welt bestaunen - in Mexiko. Sehen Sie die Replik in unserer Foto-Show. In der Hauptstadt  Mexiko-Stadt ... mehr

Familienangehörige protestieren in Mexiko für Vermisste

Mexiko-Stadt (dpa) - In Mexiko haben anlässlich des Muttertags rund 500 Mütter, Väter und Familienangehörige von Vermissten demonstriert. Im Zentrum von Mexiko-Stadt hielten sie Bilder ihrer verschwundenen Familienmitglieder in die Höhe und riefen die Regierung ... mehr

Ermittlungen in Mexiko - Deutscher Radler wurde erschossen

Mexiko-Stadt (dpa) - Im Fall des toten deutschen Radfahrers ermitteln die mexikanischen Behörden wegen Mordes. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft im südlichen Bundesstaat Chiapas. Der 43-Jährige aus Freigericht bei Frankfurt sei erschossen worden ... mehr

Mexiko: Staatsanwaltschaft bestätigt Mord an deutschem Radler

Was erst wie ein Unfall aussah, war vermutlich Mord. Das glauben die Ermittler in Mexiko im Fall des toten deutschen Radlers. Sind jetzt auch die Touristenregionen des Landes nicht mehr sicher? Angehörige demonstrieren in der Stadt für Vermisste. Im Fall des toten ... mehr

Benzin-Raub wird in Mexiko zum Milliarden-Geschäft

Banden zapfen Pipelines an, um die Ölprodukte zu stehlen. Die mexikanische Polizei ist oft machtlos. Denn die Kriminellen sind schwer bewaffnet. Und sie zögern nicht, ihre Waffen zu nutzen. In aller Ruhe befüllen die Diebe riesige Plastiktanks auf ihren Pickups. Einige ... mehr

Vermisste Radfahrer in Mexiko wohl tödlich verunglückt

Mexiko-Stadt (dpa) - Ein deutscher und ein polnischer Radfahrer sind in Mexiko offenbar tödlich verunglückt. Die Leichen der Männer wurden an einem Hang nahe San Cristóbal de las Casas entdeckt, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Eines der Opfer sei als ein polnischer ... mehr

Mutmaßlicher Überfall führt zu Zugentgleisung in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Unbekannte haben bei einem versuchten Raub in Mexiko das Bremssystem eines Zuges manipuliert und damit einen Zusammenstoß mit einem weiteren Zug verursacht. Bei dem Vorfall im Bundesstaat Veracruz wurden nach Angaben lokaler Medien sieben Menschen ... mehr

Mexikanische Polizei nimmt berüchtigten Verbrecherboss fest

Mexiko-Stadt (dpa) - Den mexikanischen Behörden ist ein bedeutender Schlag gegen die organisierte Kriminalität gelungen: Polizisten nahmen den Anführer des brutalen Verbrechersyndikats «La Línea» fest, wie der nationale Sicherheitsbeauftragte Renato Sales Heredia ... mehr

Fast alle Passagiere in verunglücktem Flugzeug aus Kuba

Mexiko-Stadt (dpa) - Der Großteil der Passagiere eines abgestürzten Flugzeugs auf Kuba stammt nach Medien-Angaben von der Karibikinsel selbst. Die kubanische Parteizeitung «Granma» berichtet, dass lediglich fünf Passagiere an Bord der Maschine keine Kubaner gewesen ... mehr

Kelly schließt Massenabschiebungen nach Mexiko aus

In der US-Regierung existieren offenbar unterschiedliche Vorstellungen im Umgang mit Mexiko und der illegalen Einwanderung - oder das Weiße Haus agiert nach dem Prinzip "Zuckerbrot und Peitsche". US-Heimatschutzminister John Kelly hat Sorgen Mexikos ... mehr

US-Minister Rex Tillerson reist zu Gesprächen nach Mexiko

Mexiko will keine aus den USA abgeschobenen Migranten anderer Länder aufnehmen. "Wenn die US-Regierung darauf besteht, Nicht-Mexikaner nach Mexiko abzuschieben, haben wir keine Veranlassung, sie aufzunehmen", sagte Außenminister Luis Videgaray. Damit reagierte ... mehr

Mexiko: Explosionen auf Markt für Feuerwerk - mindestens 32 Tote

Raketen und Böller haben ein Inferno ausgelöst: Bei einer Reihe von Explosionen auf einem Markt für Pyrotechnik in Mexiko sind 32 Menschen ums Leben gekommen. 26 Opfer starben direkt an der Unglücksstelle, sechs weitere erlagen später im Krankenhaus ihren schweren ... mehr

Senegalesin Fatma Samoura wird neue FIFA-Generalsekretärin

Mexiko-Stadt (dpa) - Die senegalesische Diplomatin Fatma Samoura wird neue Generalsekretärin des Fußball-Weltverbandes FIFA. Das bestätigte Präsident Gianni Infantino beim FIFA-Kongress in Mexiko-Stadt. Samoura hat bislang keine Verbindung ... mehr

FIFA-Chefaufseher Scala verlässt Kongress: Großer Konflikt droht

Mexiko-Stadt (dpa) - Der FIFA droht möglicherweise ein gravierender Konflikt mit ihrem Chefaufseher Domenico Scala. Der Vorsitzende der Audit- und Compliance-Kommission hat den Kongress des Fußball-Weltverbandes aus Protest vorzeitig verlassen. Scala sieht ... mehr

FIFA-Chef Infantino verteidigt Beschluss zu Kommissionsbesetzung

Mexiko-Stadt (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino hat den Beschluss verteidigt, dass das neue Council für ein Jahr Personalentscheidungen für die wichtigen Kontrollgremien des Fußball-Weltverbandes treffen kann. Eigentlich ist dieses Recht dem Kongress vorbehalten ... mehr

Kosovo und Gibraltar in FIFA aufgenommen

Mexiko-Stadt (dpa) - Das Kosovo und Gibraltar sind von den Delegierten des FIFA-Kongresses als Mitglieder 210 und 211 in den Fußball-Weltverband aufgenommen worden. Bei der Vollversammlung in Mexiko-Stadt stimmten 141 FIFA-Mitglieder für den Beitritt des Kosovos ... mehr

FIFA-Chefaufseher Scala tritt wegen Kongressbeschluss zurück

Mexiko-Stadt (dpa) - FIFA-Chefaufseher Domenico Scala hat nach einer umstrittenen Entscheidung des Fußball-Weltverbandes beim Kongress in Mexiko-Stadt seinen Rücktritt erklärt. Der Schweizer reagierte damit auf den Beschluss, dass das FIFA-Council ... mehr

Mexikanischem Drogenboss «El Chapo» droht lange Haft in den USA

Mexiko-Stadt (dpa) - «El Chapo» tritt wohl bald seine letzte Reise nach Norden an: Mexiko genehmigte die Auslieferung des Drogenbosses an die USA. Dem Chef des Sinaloa-Kartells könne in den Vereinigten Staaten der Prozess gemacht werden, teilte das mexikanische ... mehr

Drogenboss «El Chapo» in anderes Gefängnis verlegt

Mexiko-Stadt (dpa) - Der berüchtigte mexikanische Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán ist in ein anderes Gefängnis an der Grenze zu den USA verlegt worden. In einer Geheimoperation wurde der langjährige Boss des Sinaloa-Kartells vom Gefängnis Altiplano im Zentrum ... mehr

FIFA-Chef Infantino bekräftigt zum Kongress-Auftakt Reformwillen

Mexiko-Stadt (dpa) - Mit einem Appell zur Umsetzung der Reformen hat FIFA-Präsident Gianni Infantino den 66. Ordentlichen Kongress des Fußball-Weltverbandes eröffnet. Die FIFA wolle zeigen, dass es ihr ernst ist mit den Reformen, mit dem Demokratieprozess ... mehr

Steinmeier fordert in Mexiko gemeinsamen Kampf gegen Kriminalität

Mexiko-Stadt (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Staaten Zentralamerikas zu mehr grenzüberschreitender Zusammenarbeit im Kampf gegen Kriminalität aufgefordert. «Hier flüchten viele Menschen schlicht und einfach vor Gewalt in ihren Heimatländern», sagte ... mehr

Nach Verschwinden von Studenten Vorwürfe gegen mexikanische Polizei

Mexiko-Stadt (dpa) - 19 Monate nach dem Verschwinden von 43 Studenten in Mexiko wird die Polizei der Komplizenschaft mit dem organisierten Verbrechen beschuldigt. Eine Expertengruppe der Interamerikanischen Menschenrechtskommission spricht in ihrem Abschlussbericht ... mehr

Elf Familienmitglieder bei Angriff in Mexiko getötet

Mexiko-Stadt (dpa) - Mindestens 14 Menschen sind in der nordmexikanischen Stadt Victoria von Unbekannten getötet worden. Bei zwei Angriffen wurden kurz hintereinander erst elf Mitglieder einer Familie und anschließend in einer nahe liegenden Wohnung drei weitere ... mehr

Unwetter: Mindestens 38 Tote nach Sturm «Earl» in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Ausläufer des Tropensturms «Earl» haben im Osten Mexikos mindestens 38 Menschenleben gefordert. Im Bundesstaat Puebla kamen 28 Menschen bei zahlreichen Erdrutschen um, die durch die heftigen Regenfälle ausgelöst wurden, wie die lokalen ... mehr

Hurrikan «Earl» zieht in der Karibik in Richtung Belize

Mexiko-Stadt (dpa) - Tropensturm «Earl» hat in der Karibik an Kraft gewonnen und ist als Hurrikan der niedrigsten Kategorie 1 eingestuft worden. Nach Angaben des US-Hurrikan-Zentrums in Miami bewegte sich das Zentrum von «Earl» mit einer Geschwindigkeit ... mehr

Mindestens elf Tote nach Tropensturm «Earl» in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Heftige Regenfälle und Erdrutsche haben im Osten Mexikos mindestens elf Menschenleben gefordert. Im Bundesstaat Veracruz kamen zehn Menschen durch Ausläufer des Tropensturms «Earl» ums Leben, wie der Gouverneur Javier Duarte über Twitter mitteilte ... mehr

Über halbe Tonne Kokain am Flughafen von Mexiko-Stadt beschlagnahmt

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Polizei hat am Flughafen von Mexiko-Stadt über 600 Kilogramm Kokain beschlagnahmt. Drei mutmaßliche Schmuggler seien bei dem Einsatz festgenommen worden, teilte die Nationale Sicherheitskommission gestern mit. Das beschlagnahmte Rauschgift ... mehr

Deutsch-Mexikanisches Paar radelt um die Welt

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Deutsche Annika Wachter und ihr mexikanischer Mann Roberto Gallegos haben in den vergangenen fünf Jahren vier Kontinente mit dem Fahrrad bereist. Fast 29 000 Kilometer legten die beiden zurück. «Das Beste an unserer Reise sind die vielen tollen ... mehr

Erneut Proteste gegen Homo-Ehe in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - In Mexiko haben Zehntausende Menschen gegen die Homo-Ehe protestiert. Zu dem Aufmarsch in Mexiko-Stadt hatte die kirchen-nahe Nationale Familienfront aufgerufen. Auch zahlreiche Gegendemonstranten versammelten sich vor dem Freiheitsdenkmal ... mehr

Feuer auf Öltanker vor Mexikos Küste

Mexiko-Stadt (dpa) - Im Golf von Mexiko ist ein mexikanischer Öltanker in Brand geraten. Dies teilte der Betreiberkonzern Pemex mit. Mehrere Löschmannschaften seien rund um die «Burgos» an der Ostküste des Landes im Einsatz, heißt es. Die 31 Crewmitglieder seien bereits ... mehr

Mexiko will Drogen-Gesetze liberalisieren

Mexiko-Stadt (dpa) - Die mexikanische Regierung will das Betäubungsmittelgesetz liberalisieren. Er werde eine Initiative im Kongress einbringen, die die medizinische Nutzung von Marihuana erlaubt und die straffreie Menge für den Eigengebrauch ... mehr

Ein unterirdischer Wolkenkratzer in Mexiko-Stadt

Wolkenkratzer kennt ja jeder - aber "Erdkratzer"? Ein solches architektonisches Kunstwerk könnte nun in Mexiko-Stadt entstehen. Die Idee stammt vom Architektenbüro BKNR, das sogleich die in die Erde wachsende Pyramide skizziert und geplant hat. Sehen ... mehr

Deutschland will Mexiko im Kampf gegen Kriminalität helfen

Mexiko-Stadt (dpa) - Deutschland will Mexiko im Kampf gegen das organisierte Verbrechen unterstützen. «Mexiko hat alle rechtlichen Instrumente, um gegen Korruption und organisierte Kriminalität vorzugehen», sagte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel in Mexiko-Stadt ... mehr

Merkel und Gabriel streiten offen über Incirlik-Strategie

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Bundesregierung ist sich uneinig über das weitere Vorgehen im Incirlik-Streit mit der Türkei. Außenminister Sigmar Gabriel warf Angela Merkel indirekt vor, einer Konfrontation mit der Türkei aus dem Weg zu gehen. In dem Streit ... mehr

Gabriel: Mauerbau ist Angelegenheit zwischen USA und Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel geht nicht davon aus, dass sich deutsche Unternehmen am Bau einer Grenzmauer zwischen den USA und Mexiko beteiligen. «Ich kenne kein deutsches Unternehmen, das sich dafür interessiert, daran teilzunehmen», sagte ... mehr

Bundesaußenminister Gabriel zu Gesprächen in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach seiner Reise in die USA besucht Bundesaußenminister Sigmar Gabriel heute das Nachbarland Mexiko. Er wird sich dort mit Präsident Enrique Peña Nieto und seinem Kollegen Luis Videgaray zu Gesprächen treffen. Außerdem will Gabriel für die Hannover ... mehr

Gewaltwelle in Mexiko: Mordzahlen steigen auf historisches Hoch

Mexiko-Stadt (dpa) - Wegen interner Verteilungskämpfe zwischen den Drogenkartellen eskaliert die Gewalt in Mexiko. Im Mai wurden in dem lateinamerikanischen Land 2186 Menschen getötet, wie das Amt für öffentliche Sicherheit mitteilte ... mehr

EU fordert Ermittlungen nach Morden an Journalisten in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach der Tötung von zwei Journalisten in Mexiko fordert die Europäische Union rasche und transparente Ermittlungen. «Die Täter müssen zur Rechenschaft gezogen werden», sagte ein Sprecher von EU-Außenbeauftragter Federica Mogherini ... mehr

Mexiko ruft Deutschland zur Verteidigung des Freihandels auf

Mexiko-Stadt (dpa) - Angesicht der protektionistischen Töne aus Washington hat Mexiko die Bundesregierung zur Verteidigung des weltweiten Freihandels aufgerufen. «Wir brauchen einfach klare Stimmen, die für Freihandel, offene Märkte und Integration der Weltwirtschaft ... mehr

Merkel ruft in Katar-Krise zu Umsicht auf - Trump macht Druck

Mexiko-Stadt (dpa) - Im Konflikt um Katar warnt die Bundesregierung vor den Folgen einer gestörten Machtbalance in der Golfregion. Während Kanzlerin Angela Merkel Kooperation anmahnte, erhöhten neben den arabischen Staaten auch die USA den Druck auf das kleine Emirat ... mehr

Kanzlerin Merkel zu Besuch in Mexiko eingetroffen

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach ihrer Reise nach Argentinien ist Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Besuch in Mexiko eingetroffen. Geplant sind ein Treffen mit Präsident Enrique Peña Nieto und ein feierliches Abendessen im Nationalpalast. Beherrschendes Thema ... mehr

Rückendeckung für Merkel bei Klimaschutz und Freihandel

Mexiko-Stadt (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat US-Präsident Donald Trump indirekt zu einer Abkehr von seiner protektionistischen Handelspolitik aufgerufen. «Wir leben in einer multipolaren Welt, und wir wollen in dieser Welt auch nicht nur einseitige Kontakte», sagte ... mehr

Merkel: Im Katar-Konflikt Machtbalance in der Region wahren

Mexiko-Stadt (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat im Konflikt um das Golf-Emirat Katar vor den Folgen einer Störung der Machtbalance in der Region gewarnt. «Deutschland hat in diesem Zusammenhang keine Vermittlerrolle», sagte Merkel nach einem ... mehr

Merkel rechnet nach Briten-Wahl nicht mit Brexit-Verzögerung

Mexiko-Stadt (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel rechnet trotz des Wahldesasters von Premierministerin Theresa May nicht mit wesentlichen Verzögerungen bei den Verhandlungen zum Ausstieg Großbritanniens aus der EU. Das sagte Merkel nach einem Gespräch mit dem mexikanischen ... mehr

Hamilton verhindert mit Sieg in Mexiko vorzeitigen Rosberg-Titel

Mexiko-Stadt (dpa) - Titelverteidiger Lewis Hamilton hat mit seinem Sieg beim Formel-1-Rennen in Mexiko einen vorzeitigen WM-Triumph von Nico Rosberg verhindert. Der Brite gewann den drittletzten Saisonlauf vor seinem deutschen Mercedes-Teamkollegen ... mehr
 
1 3 4

Rezepte zu Mexiko-Stadt

Pikanter Mexiko-Eintopf

Pikanter Mexiko-Eintopf

Kartoffeln, rote Zwiebeln, Knoblauchzehen ... Bewertung:   (94)


shopping-portal