Sie sind hier: Home > Themen >

Michael Hayböck

Thema

Michael Hayböck

Vierschanzentournee in Oberstdorf: Eisenbichler bester Deutscher, Freund enttäuscht

Vierschanzentournee in Oberstdorf: Eisenbichler bester Deutscher, Freund enttäuscht

Markus Eisenbichler hat beim Auftaktspringen der 65. Vierschanzentournee nur knapp einen Podestplatz verpasst. Der 25-Jährige belegte am Freitag vor 25.500 Fans in Oberstdorf mit Sprüngen auf 135 und 133,5 Meter den sechsten Rang, erhielt sich aber alle Chancen ... mehr
Vierschanzentournee 2017 in Innsbruck: Gemischte Gefühle bei DSV-Springern

Vierschanzentournee 2017 in Innsbruck: Gemischte Gefühle bei DSV-Springern

Innsbruck (dpa) - Mit jedem Versuch mehr wird Markus Eisenbichler die Skisprung-Anlage auf dem Bergisel sympathischer. "Ich fand die Schanze am Anfang einfach ein bisschen schwierig", erklärte der Tourneevierte aus Siegsdorf nach seinem Qualifikationssprung ... mehr
Skispringen Titisee: Severin Freund hofft auf Heimsieg

Skispringen Titisee: Severin Freund hofft auf Heimsieg

Titisee-Neustadt (dpa) - Das süße Gefühl des Sieges würde Severin Freund auf der Zielgerade des Weltcup-Winters gerne noch einmal auskosten - am liebsten an diesem Wochenende vor heimischer Kulisse. "Ein weiterer Saisonsieg wäre natürlich das i-Tüpfelchen und darum ... mehr

Gestürzter Hayböck steigt bei Skiflug-WM in Oberstdorf aus

 Der Österreicher Michael Hayböck steigt nach seinem Sturz im ersten Durchgang der Skiflug-WM aus dem Wettbewerb aus. Zwar belegte der 26-Jährige trotz seines Sturzes Rang 28, doch zog er sich dabei eine Verletzung am linken Ellbogen zu. Hayböck war nach dem Aufsprung ... mehr
Skispringen: Richard Freitag verpasst Überraschung in Engelberg

Skispringen: Richard Freitag verpasst Überraschung in Engelberg

Skispringer Richard Freitag hat beim Weltcup in Engelberg eine mögliche Überraschung verpasst. Beim ersten Saisonsieg des Österreichers Michael Hayböck lag der 25-Jährige nach dem ersten Durchgang auf dem zweiten Rang, fiel im Finale aber auf Rang acht zurück. Bester ... mehr

Ski nordisch: Kein Podiumsplatz für DSV-Springer in Engelberg

Engelberg (dpa) - Fehlende Konstanz hat die deutschen Skispringer beim Weltcup in Engelberg einen möglichen Podestplatz gekostet. Beim ersten Saisonsieg des Österreichers Michael Hayböck fiel Richard Freitag als Halbzeit-Zweiter im Finale ... mehr

Eisenbichler Sechster bei Tournee-Auftakt

Oberstdorf (dpa) - Markus Eisenbichler hat beim Auftaktspringen der 65. Vierschanzentournee nur knapp einen Podestplatz verpasst. Der 25-Jährige belegte vor 25 500 Fans in Oberstdorf mit Sprüngen auf 135 und 133,5 Meter den sechsten Rang, erhielt sich aber alle Chancen ... mehr

Olympia: Schlierenzauer zurück in Österreichs Team

Pyeongchang (dpa) - Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer kehrt für das Olympia-Teamspringen von der Großschanze in Pyeongchang wieder in das Aufgebot der Österreicher zurück.  Der 28 Jahre alte Tiroler soll bei dem Wettbewerb an dritter  Position springen ... mehr

Olympiasieger Wellinger darf in Oslo auf Podest hoffen - Stoch führt

Oslo (dpa) - Die deutschen Skispringer um Olympiasieger Andreas Wellinger dürfen beim Weltcup in Oslo auf einen Podestplatz im Einzel hoffen. Wellinger sprang im ersten Durchgang am Nachmittag auf 130 Meter und belegt damit zunächst den sechsten Rang. Im dichten ... mehr

Olympia: Wellinger darf auf Olympia-Medaille hoffen - Dritter

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skispringer dürfen bei den Olympischen Winterspielen beim Wettbewerb von der Großschanze auf die nächste Medaille hoffen. Olympiasieger Andreas Wellinger liegt bei dem Springen in Pyeongchang nach einem Versuch auf 135,5 Meter ... mehr
 


shopping-portal