Sie sind hier: Home > Themen >

Michael Roth

Thema

Michael Roth

LGBT: Ungarn verteidigt umstrittenes Homosexuellen-Gesetz

LGBT: Ungarn verteidigt umstrittenes Homosexuellen-Gesetz

Werbung für Geschlechtsumwandlung oder Aufklärungsbücher, die Homosexualität thematisieren, sind in Ungarn künftig verboten. Der Außenminister hat das Gesetz nun gerechtfertigt – es diene dem Schutz der Kinder. Ungarn hat ein Gesetz gegen Kritik Deutschlands und anderer ... mehr
Tag der Befreiung, 8. Mai: Ein zentraler Erinnerungsort für alle | Meinung

Tag der Befreiung, 8. Mai: Ein zentraler Erinnerungsort für alle | Meinung

Bislang ist das Gedenken an die Opfer des Naziterrors oft zersplittert: An mehreren Orten wird an verschiedene Opfergruppen erinnert. Dabei bräuchte es dringend einen zentralen Erinnerungsort für alle, meint Europa-Staatsminister Michael Roth (SPD) im Gastbeitrag ... mehr
Überfall durch die Nazis: Griechenland beharrt auf Milliarden-Reparationen

Überfall durch die Nazis: Griechenland beharrt auf Milliarden-Reparationen

Zehntausende griechische Zivilisten waren 1941 durch die deutsche Armee getötet worden. Am Dienstag jährt sich der Angriff und das Land beharrt auf Wiedergutmachung. 80 Jahre nach dem deutschen Angriff auf Griechenland im Zweiten Weltkrieg hat die Regierung in Athen ... mehr
Coronavirus: Frankreich verschärft Regeln für Reisende aus Deutschland

Coronavirus: Frankreich verschärft Regeln für Reisende aus Deutschland

Wegen der Gefahr durch Mutationen im deutsch-französischen Grenzgebiet ist ab März ein negativer Corona-Test für die Einreise nach Frankreich nötig. Zuvor wollten beide Länder solche Regeln noch vermeiden. Frankreich hat die Regeln zur Einreise aus Teilen des deutschen ... mehr
Virus-Mutationen: Deutschland verlängert Grenzkontrollen bis Anfang März

Virus-Mutationen: Deutschland verlängert Grenzkontrollen bis Anfang März

Aufgrund der Corona-Mutationen wurden Kontrollen an den Grenzen zu Tschechien und Tirol eingeführt. Die Regierung hat diese Maßnahme nun verlängert – obwohl die Kritik aus der EU nicht abbricht.  Die Grenzkontrollen an den Übergängen zu Tschechien ... mehr

Ruslan Agibalow: Russischer Polizist nach stundenlangem Verhör gefeuert

Ruslan Agibalow ist Polizist in Russland – und rief zur Solidarität mit Kreml-Kritiker Alexej Nawalny auf. Dafür wurde er umgehend gefeuert, wie die zuständige Behörde mitteilte. Er habe die Ehre der Behörde beschmutzt.   Ein Polizist in Russland ist aus dem Dienst ... mehr

Merz, Habeck und Co.: Diese t-online-Interviews sorgten 2020 für Wirbel

Der Bundespräsident ging ein Wagnis ein, ein Nationalspieler rechnete mit Schalke ab, der Grünen-Chef verhaspelte sich: Rückblick auf die spannendsten und kuriosesten Interviews des Jahres. Corona hielt 2020 fest im Griff, doch das Leben ging weiter: SPD und CDU rangen ... mehr

Handball-WM  - Roth: Laxer Umgang in Ägypten mit Corona

Manama (dpa) - Der langjährige Bundesliga-Coach Michael Roth hält die geplante Handball-WM in Ägypten im Januar für riskant. "Der laxe Umgang der Ägypter mit dem Thema Corona hat mich dann doch überrascht", sagte Roth dem "Mannheimer Morgen". Vor seinem in der Vorwoche ... mehr

Wegen Corona-Pandemie: Michael Roth nicht mehr Handball-Nationaltrainer in Bahrain

Manama (dpa) - Der langjährige Bundesliga-Coach Michael Roth ist nicht mehr Trainer der bahrainischen Handball-Nationalmannschaft. Das berichtet der "Mannheimer Morgen". "Unter den momentanen Umständen finde ich es unangebracht, munter durch die Welt zu fliegen ... mehr

Nach Veto gegen Haushalt: EU-Politiker bleiben hart gegenüber Polen und Ungarn

Fast zwei Billionen Euro will die EU bis 2028 unter ihren Mitgliedern verteilen – wenn die sich an rechtsstaatliche Prinzipien halten. Das gefällt Polen und Ungarn gar nicht. In Brüssel wächst der Unmut über deren jüngste Blockade. Nach dem Veto von Ungarn und Polen ... mehr

Corona: Außenminister Heiko Maas zum zweiten Mal in Quarantäne

Außenminister Heiko Maas muss sich erneut isolieren. Der SPD-Politiker hatte Kontakt zu einer positiv getesteten Person. Mittlerweile liegt ein erstes Testergebnis vor. Bundesaußenminister Heiko Maas ( SPD) hat sich zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen wegen eines ... mehr

EU-Ampelsystem für europaweites Reisen

Die EU-Kommission hat ein Ampel-System beschlossen, das eine einheitliche Klassifizierung von Risikogebieten innerhalb der EU ermöglichen soll. Bereits jetzt hagelt es jedoch Kritik. Bürger können sich künftig auf einer Ampel-Karte über die Corona-Lage in Europa ... mehr

Boris Johnsons Gesetz wirft dunklen Schatten über Brexit-Verhandlungen

Achtmal brüteten die Unterhändler aus London und Brüssel schon über einem Abkommen für die Zeit nach der Brexit-Übergangsfrist. Kommt der Durchbruch in Runde neun? Die Hürden sind hoch. Unter großem Zeitdruck versuchen die Europäische Union ... mehr

EU – Michael Roth kritisiert im Brexit-Streit die britische Regierung scharf

Michael Roth führt für Deutschland gerade die  EU-Ratspräsidentschaft an. Im Brexit-Streit kritisiert er die britische Regierung scharf – und warnt vor den Folgen des Binnenmarktgesetzes. Die EU-Ratspräsidentschaft hat Großbritannien zu einem Kurswechsel ... mehr

Roth und Pistorius zur Migrationspolitik: Manche Politiker haben einfach Angst

Europa hat keine Migrationspolitik. Das macht das Hickhack um Moria wieder deutlich. Was muss passieren? Europa-Staatsminister Michael Roth und Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius haben konkrete Vorschläge.    Herr Roth, Herr Pistorius, was taugt ... mehr

Moria – Boris Pistorius: "Die EU blamiert sich in der Flüchtlingsfrage"

Das Feuer in Moria zeigt: Europa hat keine funktionierende Migrationspolitik. Die SPD-Politiker Michael Roth und Boris Pistorius appellieren an die Staaten – und sehen auch noch Potential in Deutschland. Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius ... mehr

Tagesanbruch: Bayerns Champions-League-Sieg – der perfekte Zeitpunkt zu gehen?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte U?berblick u?ber die Themen des Tages: WAS WAR? Für Schriftsteller ist es der Literaturnobelpreis. Für Schauspieler ein Oscar. Für Politiker ist es die Ernennung zum Bundesminister ... mehr

Antisemitismus-Vorwurf: Ungarn bestellt deutschen Botschafter ein

Im Interview mit t-online.de spricht Michael Roth über Antisemitismus – in Deutschland, aber auch in Ungarn. Der ungarische Außenminister will daraufhin den deutschen Botschafter treffen.  Wegen eines angeblichen Antisemitismus-Vorwurfs eines deutschen Spitzenpolitikers ... mehr

EU: Europastaatsminister Michael Roth will Polen und Ungarn sanktionieren

Polen und Ungarn verabschieden sich von der Demokratie, die EU reagiert mit Worthülsen. Das soll sich jetzt ändern. Europastaatsminister Michael Roth rüstet gegen die Autokraten auf. Seit Jahren ärgert sich die Europäische Union mit zwei ihrer Mitglieder herum: Polen ... mehr

Staatsminister Michael Roth: "Einige Staaten wollen die EU schwächen"

Wie kommt die EU aus der Krise  – und wohin will sie dann ? Michael Roth ist einer der wichtigsten Entscheider. Im Interview spricht er über die Zukunft Europas, dessen Probleme – und Moses.  Michael Roth ist das, was man einen überzeugten Europäer nennt ... mehr

AKK greift durch: Beim KSK ist Kontrolle nicht besser als Vertrauen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute stellvertretend für Florian Harms: WAS WAR? Mit Vertrauen ist das scheinbar einfach. Man genießt Vertrauen, oder eben nicht. Steht schon im Grundgesetz ... mehr

SPD-Politiker im Interview: Michael Roth stellt sich dem Fragenhagel

"Mit Russland und der Türkei streite ich am meisten über Menschenrechte": SPD-Politiker Michael Roth: In der Schnellfragerunde spricht Europa-Staatsminister Michael Roth über die Zukunft der großen Koalition und die LGBT-Community. (Quelle: t-online.de) mehr

Präsidentschaftswahl in Polen: Herausforderer wirft Kaczynski Lügen vor

Im polnischen Wahlkampf geht es auf den letzten Metern hoch her. Der sozialdemokratische Herausforderer bezichtigt den PiS-Chef der Lügen – und wünscht sich mehr EU-Einfluss auf die Politik Polens.  Der sozialdemokratische Bewerber um das Amt des polnischen ... mehr

Corona-Lockerungen in Thüringen? Lauterbach (SPD): "Ganz klar ein Fehler"

Thüringens Ministerpräsident Ramelow sorgte am Samstag für eine Überraschung, als er für Anfang Juni die Aufhebung der Corona-Schutzmaßnahmen ankündigte. Daran gibt es nun deutliche Kritik. SPD-Gesundheitspolitiker  Karl Lauterbach hält das Vorpreschen ... mehr

Corona-Krise - Füchse-Trainer Roth: Virus wird in Köpfen "etwas freisetzen"

Berlin (dpa) - Trainer Michael Roth vom Handball-Bundesligisten Füchse Berlin setzt auf einen Wandel durch die Coronavirus-Krise. "Das Virus wird in den Köpfen hoffentlich etwas freisetzen - nämlich dass man weiß, wie schnell alles auch vorbeigehen kann", sagte ... mehr

Quarantäne beendet: Füchse-Trainer Roth hat Coronavirus-Infektion überstanden

Berlin (dpa) - Trainer Michael Roth vom Handball-Bundesligisten Füchse Berlin hat seine Coronavirus-Infektion gut überstanden. "Ich habe die positive Nachricht vom Gesundheitsamt bekommen, dass ich raus aus der Quarantäne bin", sagte der 58-Jährige der Deutschen ... mehr

Coronavirus in Berlin: Polizei fordert Park-Schließungen in der Hauptstadt

Berlin ist eine Stadt, in der immer etwas los ist. Hier informieren wir Sie über die aktuellsten News von heute aus den Stadtteilen, zum aktuellen Wetter, zu Hertha sowie Union – und zu allem, was Sie sonst wissen müssen, um in der Stadt mitreden ... mehr

Nach dem Brexit: EU erwartet "sehr schwierige" Verhandlungen mit Briten

Brüssel/London (dpa) - Die EU hat ihre roten Linien für das künftige Verhältnis zu Großbritannien abgesteckt - und schon nächste Woche sollen die Verhandlungen beginnen. EU-Chefunterhändler Michel Barnier sagte am Dienstag in Brüssel, er erwarte "sehr schwierige ... mehr

Nach Kritik an AfD: Auch Staatsminister Roth per E-Mail bedroht

Berlin (dpa) - Europa-Staatsminister Michael Roth wird wegen seiner Kritik an der AfD von Unbekannten bedroht. Der SPD-Politiker veröffentlichte auf Twitter das Foto einer fast zwei Wochen alten E-Mail. Darin werden ihm und seinen Angestellten Verletzungen mit einem ... mehr

SPD-Parteivorsitz: In wenigen Stunden stehen die Favoriten fest, wie gehts weiter?

Für die SPD geht es jetzt ums Ganze: In knapp 24 Stunden stehen die Favoriten für die künftige Parteiführung  fest. Wer sind die übrig gebliebenen Kandidaten und wie machen die Genossen jetzt weiter? Im fünften Stock des Willy-Brandt-Hauses entscheidet sich die Zukunft ... mehr

SPD: Europa-Staatsminister Michael Roth beschimpft Donald Trump als Rassisten

Der SPD-Politiker Michael Roth antwortet auf die Frage, wie man mit Donald Trump umgehen soll: "Wir halten gegen diesen Rassisten zusammen und wir bieten ihm die Stirn." Der Außenamtsstaatsminister, Michael Roth ( SPD), hat US-Präsident Donald Trump als "Rassisten ... mehr

Umfrage zu SPD-Vorsitz: Ein Duo liegt unter Partei-Anhängern derzeit vorn

Die SPD sucht neue Parteivorsitzende. Entscheiden sollen die Mitglieder. Unter den Anhängern sind noch unentschlossen, aber ein Team liegt unter ihnen vorn. Im Wettbewerb um den SPD-Parteivorsitz liegen Vizekanzler Olaf Scholz und die bisherige Brandenburger ... mehr

SPD sucht Vorsitzende: Die Hoffnung auf die Selbstentmachtung

Politik gestaltet den Zeitgeist, aber sie folgt ihm auch, darin ist sie der Mode nicht unähnlich. Es gibt Trendfarben (aktuell grün) und Klassiker (schwarz), sogar Brillenformen des Moments (vor einigen Jahren kantig und dick, aktuell dünnrandig und rund). Vor allem ... mehr

So wollen Roth und Kampmann die SPD umkrempeln

Sie waren die ersten offiziellen Bewerber für den SPD-Parteivorsitz und machen nun mit einem Konzept ernst. Michael Roth und Christina Kampmann wollen die Partei reformieren. Mehr Einfluss von unten und außen sowie und eine schlankere Führungsstruktur: Das Bewerberduo ... mehr

Ende der schwarzen Null?: SPD-Kandidaten fordern neue Schulden

Berlin (dpa) - Mehr Klimaschutz kann für die Bundesregierung teuer werden - das hat jetzt eine Debatte über die Notwendigkeit neuer Schulden befeuert. Mehrere Kandidaten für den SPD-Parteivorsitz fordern eine Abkehr vom Prinzip der schwarzen Null und damit die Aufgabe ... mehr

Robert Maier will für SPD-Parteivorsitz kandidieren: Nachfolger von Nahles?

Der Vizepräsident des SPD-Wirtschaftsforums bewirbt sich um die Stelle als SPD-Chef. Dabei will Robert Maier neue Schwerpunkte setzen. Der Unternehmer übt in vielen Punkten Kritik an seiner Partei. Der Vizepräsident und Mitgründer des SPD-Wirtschaftsforums, Robert ... mehr

Michael Roth: Kandidat für SPD-Vorsitz bescheinigt Partei "schwerwiegendes Haltungsproblem"

Michael Roth will gemeinsam mit der NRW-Landtagsabgeordneten Christina Kampmann SPD-Chef werden. Nun kritisiert er den Ton in der Partei: "Wir gehen einfach nicht anständig miteinander um." Der Bewerber für den SPD-Vorsitz, Europa-Staatsminister Michael Roth, hat seiner ... mehr

Bewerbungen bis 1. September: SPD-Bezirk nominiert Roth und Kampmann für Parteispitze

Kassel (dpa) - Der SPD-Bezirk Hessen-Nord hat Europa-Staatsminister Michael Roth und die ehemalige nordrhein-westfälische Familienministerin Christina Kampmann als Kandidaten für den gemeinsamen Vorsitz der Bundes-SPD nominiert. Roth bringe sowohl die notwendige ... mehr

Nahles-Nachfolge: Bewerber-Duo für SPD-Vorsitz erfüllt Kriterien noch nicht

Berlin (dpa) - Europa-Staatsminister Michael Roth und die ehemalige nordrhein-westfälische Familienministerin Christina Kampmann wollen für den SPD-Vorsitz kandidieren - die offiziellen Voraussetzungen erfüllten sie aber zunächst nicht. Formal seien beide noch nicht ... mehr

SPD-Parteivorsitz: Roth und Kampmann wollen als Duo kandidieren

Das Rennen um die Nachfolge von Andrea Nahles beginnt: Als erstes Duo haben sich Europa-Staatsminister Michael Roth und die ehemalige NRW-Familienministerin Christina Kampmann angekündigt.  Europa-Staatsminister Michael Roth und die ehemalige nordrhein ... mehr

CDU-Politiker Norbert Röttgen warnt vor Eskalation in der Türkei

Nach der Annullierung der Istanbul-Wahl gibt es mehr empörte Stimmen aus Deutschland. CDU-Politiker Röttgen warnt vor neuen Konflikten in der Türkei und sieht Konsequenzen für die EU-Beitrittsverhandlungen. Nach der umstrittenen Annullierung ... mehr

Brexit: EU verdonnert Theresa May zum Nachsitzen

In der Heimat gibt es Kritik von den Hardlinern. Doch auch die EU hat "drei Serien von Fragen" an Theresa Mays Brexit-Pläne. May sieht hingegen nun Brüssel in der Verantwortung. Die Europäische Union hat Großbritannien aufgefordert, die Vorschlage für den Brexit ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: