Sie sind hier: Home > Themen >

Michail Chodorkowski

Thema

Michail Chodorkowski

Russland: Warum das System Putin ernsthafte Risse bekommt

Russland: Warum das System Putin ernsthafte Risse bekommt

Von den Schlagstöcken der Polizei lassen sich viele Moskauer nicht mehr einschüchtern, Präsident Wladimir Putin steht vor einer schweren Krise. Daran ist auch die schlechte Wirtschaftslage schuld. Solche Menschenmassen bei einer Protestaktion hat das russische ... mehr
Markus Frohnmaier: AfD-Abgeordneter weist Vorwurf russischer Kontrolle zurück

Markus Frohnmaier: AfD-Abgeordneter weist Vorwurf russischer Kontrolle zurück

Berlin (dpa) - Der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier hat Vorwürfe eines russischen Einflusses auf seine politische Arbeit zurückgewiesen. "Verrückt. Kann ich mir nicht vorstellen, dass so was geschrieben worden ist. Ich bin hier angetreten, um deutsche ... mehr
Nach Wahl in Russland: Wie Wladimir Putin Größe zeigen könnte

Nach Wahl in Russland: Wie Wladimir Putin Größe zeigen könnte

Wladimir Putin ist erneut zum Präsidenten Russlands gewählt worden. Je größer die Zustimmungswerte, desto repressiver gebärdet sich das System. Zeit für Putin, sich der Opposition zu stellen. "Verstehen kann man Russland nicht", schrieb der russische Dichter ... mehr
Jörg Baberowski:

Jörg Baberowski: "Wir sollten froh sein, dass Putin an der Macht ist"

Wladimir Putin regiert seit fast 20 Jahren. Im Gespräch erklärt Historiker Jörg Baberowski, warum Putin berechenbarer ist als Trump. Und welche Fehler der Westen im Umgang mit Russland macht. t-online.de: Prof. Baberowski, auch ohne Manipulation wird Wladimir Putin ... mehr
Streit um Yukos-Milliarden: Wladimir Putin lehnt Entschädigungen ab

Streit um Yukos-Milliarden: Wladimir Putin lehnt Entschädigungen ab

Der russische Präsident Wladimir Putin gibt sich kämpferisch im Streit um die Zerschlagung des Ölkonzerns Yukos: Der Kremlchef hat eine Milliardenentschädigung früherer Eigner abgelehnt. Putin widersetzt sich damit der Entscheidung des Ständigen Schiedsgerichtshofs ... mehr

Yukos: Rekordklage gegen Russland

Mit der Rekordklage des früheren Erdölkonzerns Yukos gegen den russischen Staat befasst sich am Donnerstag der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Das ruinierte russische Unternehmen fordert 98 Milliarden Dollar (rund 72 Milliarden Euro) Schadenersatz und Zinsen ... mehr

Wirtschaftskrise in Russland: "Putin wird sich bis zuletzt an die Macht krallen"

Russland rutscht in die Rezession, Wladimir Putin gibt dem Westen die Schuld. Im Interview erklärt Starökonom Konstantin Sonin, dass die Krise in Wahrheit schon vor Jahren begann - und prophezeit eine Revolution. "Spiegel Online": Russlands Wirtschaft steckt ... mehr

Jukos-Investoren wollen Pfändung bei deutschen Gerichten durchsetzen

Zwischen Russland und Deutschland droht ein neuer politischer Konflikt. Der Grund ist ein Schiedsurteil, das einem Konsortium aus Investoren für die Enteignung des Jukos-Konzerns rund 50 Milliarden Dollar Schadensersatz vom russischen Staat zugesprochen hat. "Wir werden ... mehr

Yukos-Affäre kommt Russland teuer zu stehen

Russland soll einer Gruppe ehemaliger Aktionäre des zerschlagenen russischen Ölkonzerns Yukos eine Entschädigung in Rekordhöhe von 50 Milliarden US-Dollar (37,2 Milliarden Euro) zahlen. Das entschied der Ständige Schiedsgerichtshof in Den Haag am Montag ... mehr

Tagesanbruch: D-Day-Bedeutung – ein Wendepunkt in der Geschichte

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? In der Hölle feiern sie die besten Feste, heißt es. Die SPD jedenfalls weiß, wie das geht. Tiefer als die Sozialdemokraten kann eine Volkspartei ... mehr
 


shopping-portal