Sie sind hier: Home > Themen >

Michail Gorbatschow

Tschernobyl: Die große Vertuschung – geheime Dokumente veröffentlicht

Tschernobyl: Die große Vertuschung – geheime Dokumente veröffentlicht

Dokumente aus den innersten Zirkeln der sowjetischen Machtzentrale geben einen Einblick, wie der Kreml die Reaktorkatastrophe vertuschen wollte – und warum die USA das "PR-Fiasko" nicht ausnutzten.  Als im Mai 1986 nach dem Reaktorunglück in  Tschernobyl die Opferzahlen ... mehr
Ende des INF-Vertrags: Russland warnt USA vor Raketen-Stationierung

Ende des INF-Vertrags: Russland warnt USA vor Raketen-Stationierung

Moskau (dpa) - Kurz vor dem Ende des INF-Vertrags über das Verbot landgestützter atomarer Mittelstreckenwaffen hat Russland die USA vor einer Stationierung solcher Raketen in Europa gewarnt. Sollten die in dem Abkommen verbotenen Raketen aufgestellt werden ... mehr
Schäuble zum Ehrenbürger Berlins ernannt

Schäuble zum Ehrenbürger Berlins ernannt

25 Jahre nach seiner wegweisenden Rede zum Bonn- Berlin-Umzug ist Wolfgang Schäuble zum Ehrenbürger der Hauptstadt ernannt worden. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) würdigte den 74-jährigen Bundesfinanzminister für seine maßgebliche Rolle ... mehr
Usbekistan-Präsident Islam Karimow gestorben: Hirnschlag mit 78

Usbekistan-Präsident Islam Karimow gestorben: Hirnschlag mit 78

Der usbekische Präsident Islam Karimow ist nach Angaben der Regierung im Alter von 78 Jahren gestorben. Karimow hatte kürzlich einen Schlaganfall erlitten und verstarb nun an den Folgen. Er lag seit Sonntag im Krankenhaus.  Als erster ausländischer Politiker hatte ... mehr
Kim Jong Un und Donald Trump: Eine unwahrscheinliche Begegnung

Kim Jong Un und Donald Trump: Eine unwahrscheinliche Begegnung

Inmitten wachsender Spannungen erklärt sich Donald Trump zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Staatschef bereit. Auch wenn eine solche Begegnung erst einmal ungeheuerlich klingt, hat es in der Vergangenheit durchaus schon ähnliche Zusammenkünfte gegeben ... mehr

Rex Tillerson in Moskau: Zu Besuch bei Väterchen Frost

Nach dem Angriff auf eine Luftwaffenbasis der syrischen Armee hat sich das Verhältnis zwischen Russland und den USA drastisch verschlechtert. Kreml-Chef Wladimir Putin sieht einen neuen Tiefpunkt erreicht. Die frostige Stimmung bekam nun Donald Trumps ... mehr

Jörg Baberowski: "Wir sollten froh sein, dass Putin an der Macht ist"

Wladimir Putin regiert seit fast 20 Jahren. Im Gespräch erklärt Historiker Jörg Baberowski, warum Putin berechenbarer ist als Trump. Und welche Fehler der Westen im Umgang mit Russland macht. t-online.de: Prof. Baberowski, auch ohne Manipulation wird Wladimir Putin ... mehr

Angst vor Wettrüsten: Gorbatschow fordert Trump-Putin-Gipfeltreffen

Der frühere sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow fordert aus Furcht vor einem neuen Wettrüsten ein baldiges russisch-amerikanisches Gipfeltreffen. US-Präsident Donald Trump sei ein Dreivierteljahr im Amt, doch es habe kein vollgültiges Treffen mit dem russischen ... mehr

Honeckers Briefwechsel aus der U-Haft

Ein neues Buch zeigt eine andere Seite des einstigen SED-Chefs  Erich Honecker. Eine westdeutsche Lehrerin schickte ihm Bücher ins Gefängnis, in Briefen lobte er sie als "meine liebe kleine Genossin". Jetzt ist ein Buch mit der gegenseitigen Korrespondenz erschienen ... mehr

Tschernobyl-Sperrzone wird Solarfeld

Energiewende auf ukrainisch: Direkt neben dem havarierten Reaktor entsteht in Tschernobyl das erste Solarkraftwerk des Landes. Auch eine deutsche Firma baut mit. Mehr als drei Jahrzehnte nach dem größten Atomunfall der Geschichte entsteht in der Sperrzone ... mehr

Von Gorbatschow bis Bush: Weltweite Trauer um Altkanzler Kohl

Er war nicht nur der Kanzler der Deutschen Einheit, sondern auch ein Wegbereiter der Europäischen Union. Der Tod Helmut Kohls sorgt weltweit für Trauer. Der Tod des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl (CDU) im Alter von 87 Jahren hat auch international Trauer ... mehr

Mehr zum Thema Michail Gorbatschow im Web suchen

Gorbatschow wirft der Nato Kriegstreiberei vor

Der russische Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow hat der  Nato  Kriegstreiberei vorgeworfen. "Von einem Kalten Krieg geht die Nato zu den Vorbereitungen für einen heißen (Krieg) über", kommentierte der ehemalige Sowjetpräsident den Gipfel der Allianz ... mehr

Russland: Kampf gegen den Alkohol

Alkoholmissbrauch hat eine traurige Tradition in Russland, jetzt will der Staat gegensteuern. Ein schwieriger Kampf, in dem bereits Michail Gorbatschow unterlegen war. Mit Alkohol steht der junge Dima auf Kriegsfuß. Bier und Wodka haben ihn um eine unbeschwerte Kindheit ... mehr

Nato in Brüssel: Schreckgespenst Atomkrieg kehrt nach Europa zurück

Die Nato bereitet sich auf eine Welt ohne INF-Abrüstungsvertrag vor. Kann schon jetzt ausgeschlossen werden, dass neue Atomwaffen nach Europa kommen? Nein, sagt die deutsche Ministerin. Nach Jahren der Sicherheit kehrt das Schreckgespenst des Atomkriegs nach Europa ... mehr

Münchner Sicherheitskonferenz: Die Welt gerät aus den Fugen

Der INF-Vertrag ist am Ende: Die Nato und Russland rüsten militärisch auf, und die Welt fürchtet einen neuen Kalten Krieg. Besonders Europa steht während der Münchner Sicherheitskonferenz am Scheideweg.  Das Gespenst des Atomkrieges ist zurück. US-Präsident Donald Trump ... mehr

70 Jahre Grundgesetz: Eine neue Verfassung hätte die Einheit gekrönt

Die Alliierten wollten 1949, dass die Deutschen sich eine Verfassung geben. Weil das Land geteilt war, blieb es beim Provisorium. Der Grund entfiel 1990. Warum aber überlebte das Grundgesetz? Verfassungen werden von Völkerrechtlern und Staatsrechtlern geschrieben ... mehr

Tagesanbruch: Streit um Abrüstungsvertrag – Das erste Ziel wären wir

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? "Sie kritisieren ständig Politiker oder Unternehmen, da bekomme ich schlechte Laune. Schreiben Sie doch auch mal was Positives!" Jeden Tag bekomme ... mehr
 


shopping-portal