Sie sind hier: Home > Themen >

Michail Ponomarew

Thema

Michail Ponomarew

Laut

Laut "Westdeutscher Zeitung": Ponomarew hat Anteile an Uerdingen verkauft

Krefeld (dpa) - Investor Michail Ponomarew soll seine Anteile am Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen verkauft haben. Das berichtete die "Westdeutsche Zeitung". Neue Anteilseigner sollen demnach armenische Investoren sein. Der Verein wollte dies auf dpa-Anfrage nicht ... mehr
3. Liga: Ponomarew erklärt Rücktritt beim KFC Uerdingen

3. Liga: Ponomarew erklärt Rücktritt beim KFC Uerdingen

Krefeld (dpa) - Präsident Michail Ponomarew vom Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen hat seinen vorzeitigen Rücktritt erklärt. Gleiches gilt für den zweiten Vorsitzenden Nikolas Weinhart, teilte der Verein mit. Zuvor hatte die "Rheinische Post" darüber berichtet ... mehr
KFC Uerdingen: Präsident tritt zurück – Uerdingen droht Insolvenz und Abstieg

KFC Uerdingen: Präsident tritt zurück – Uerdingen droht Insolvenz und Abstieg

Der KFC Uerdingen steht in der 3. Liga im gesicherten Mittelfeld. Finanziell droht dem Verein allerdings die Insolvenz und der Abstieg – denn Präsident Ponomarew tritt vorzeitig zurück.  Präsident Michail Ponomarew vom Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen hat seinen ... mehr
Uerdingen-Investor - Nach Meier-Kritik: Ponomarew löscht Twitter-Account wieder

Uerdingen-Investor - Nach Meier-Kritik: Ponomarew löscht Twitter-Account wieder

Krefeld (dpa) - Investor und Clubpräsident Michail Ponomarew vom Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen hat seinen Twitteraccount nach nur wenigen Tagen wieder gelöscht. Das bestätigte der Drittliga-Aufsteiger der Deutschen Presse-Agentur . Diese Entscheidung ... mehr
Investor Ponomarew: Einstieg bei Krefeld Pinguinen

Investor Ponomarew: Einstieg bei Krefeld Pinguinen

Der beim Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen engagierte Michail Ponomarew steigt nun auch bei den Krefeld Pinguinen in der Deutschen Eishockey Liga ein. Der russische Unternehmer übernimmt nach Angaben des Clubs die Anteile von Dieter Berten, der sich nach 23 Jahren ... mehr

KFC Uerdingen hat Einspruch gegen Punktabzug eingelegt

Fußball-Drittligist KFC Uerdingen hat gegen den Abzug von drei Punkten wegen des Antrags auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Deutschen Fußball-Bund Einspruch eingelegt. Dies bestätigte der DFB auf Anfrage. Wird dem Einspruch nicht stattgegeben ... mehr

Uerdingen: Die nächsten beiden Spiele können stattfinden

Die nächsten beiden Drittliga-Spiele des finanziell angeschlagenen KFC Uerdingen können "definitiv" stattfinden. Dies habe der vorläufige Insolvenzverwalter Claus-Peter Kruth mitgeteilt, hieß es in einer Club-Mitteilung vom Samstag ... mehr

Antrag auf Insolvenzverfahren: Uerdingen erhält Punktabzug

Fußball-Drittligist KFC Uerdingen werden wegen des Antrags auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens drei Punkte in der laufenden Saison abgezogen. Der Spielausschuss des Deutschen Fußball-Bundes folgte der Spielordnung, die eine entsprechende Strafe vorsieht. Das teilte ... mehr

KFC Uerdingen soll an armenischen Investor verkauft worden sein

Ex-Bundesligist KFC Uerdingen sorgt weiter für Schlagzeilen. Der finanziell angeschlagene Klub hat einen neuen Investor. Skurril: Die Heimspiele sollen nun knapp 200 Kilometer entfernt stattfinden. Drittligist KFC Uerdingen hat nach dem Ausstieg von Präsident Michail ... mehr

Drittligist Uerdingen hat neuen Investor

Drittligist KFC Uerdingen hat nach dem Ausstieg von Präsident Michail Ponomarew einen neuen Investor gefunden. Die Noah Company aus Armenien übernimmt die Anteile des Clubs von Ponomarew. Dies teilte der Krefelder Club am Mittwoch mit. Der armenische Investor engagiert ... mehr
 


shopping-portal