Sie sind hier: Home > Themen >

Michel Platini

Thema

Michel Platini

FIFA-Präsidentschaftswahl: UEFA-Funktionäre gegen Sepp Blatter

FIFA-Präsidentschaftswahl: UEFA-Funktionäre gegen Sepp Blatter

Mit offenem Widerstand gegen Sepp Blatter haben Europas Spitzenfunktionäre am Vorabend des Kongresses in Sao Paulo einen Bruch mit dem weiter machthungrigen FIFA-Präsidenten heraufbeschworen. In bislang nicht gekannter Deutlichkeit kritisierten die UEFA-Vertreter ... mehr
Aleksander Ceferin zum neuen UEFA-Präsidenten gewählt

Aleksander Ceferin zum neuen UEFA-Präsidenten gewählt

Aleksander Ceferin ist mit großer Mehrheit zum Nachfolger von UEFA-Präsident Michel Platini gekürt worden. Der neue starke Mann der Europäischen Fußball-Union setzte sich beim außerordentlichen UEFA-Kongress in Athen gegen Michael van Praag aus den Niederlanden ... mehr
EM 2020: 24 Teams, 13 Städte  - Droht der nächsten Euro das Chaos?

EM 2020: 24 Teams, 13 Städte - Droht der nächsten Euro das Chaos?

Nach der EM ist vor der EM: Bei der historischen EURO 2020, deren Austragungsorte aufgrund der fixen Idee des inzwischen gesperrten UEFA-Präsidenten Michel Platini sich auf 13 Länder verteilen, wird alles anders. Für die vielen, vielen Kritiker: nicht besser! Zwischen ... mehr
EM 2024: Deutschland hofft auf ein neues Sommermärchen

EM 2024: Deutschland hofft auf ein neues Sommermärchen

Letzte Hoffnung Sommermärchen: Erst 2024, in acht Jahren, wird wieder nach "altem" Muster Fußball gespielt - wenn alles klappt, sogar in Deutschland. Nach der EM 2016 in Frankreich stehen beim Weltverband FIFA und der Europäischen Fußball-Union ( UEFA) erst einmal ... mehr
Deutschland - Frankreich: Psychospielchen vorm EM-Halbfinale 2016

Deutschland - Frankreich: Psychospielchen vorm EM-Halbfinale 2016

Aus Marseille berichtet Thomas Tamberg Auf der Dachterrasse des Cercle des Nageurs setzt Klaus Fischer gerade zum Fallrückzieher an und Michel Platini rauft sich die Haare. So wie hier im bekannten Marseiller Schwimmclub direkt ... mehr

Ethikkommission schließt Akte: Keine Ethikstrafe für FIFA-Chef Infantino

Nach 161 Tagen im Amt ist FIFA-Präsident Gianni Infantino vom Vorwurf möglicher Ethikvergehen freigesprochen worden. Die Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes beendete geheim gehaltene Ermittlungen und entschied, keine Sanktionen gegen den Schweizer zu beantragen ... mehr

FIFA: Razzia in der Zentrale in Zürich

Razzia in Zürich: Die Schweizer Behörden haben im Zuge ihrer Ermittlungen im FIFA-Korruptionsskandal erneut die Zentrale des Weltfußballverbands durchsucht. Die Hausdurchsuchung solle "die bisherigen Erkenntnisse im Strafverfahren bestätigen beziehungsweise ... mehr

UEFA-Präsident Michel Platini tritt nach CAS-Urteil zurück

UEFA-Präsident Michel Platini ist im Kampf um die Aufhebung seiner Sperre gescheitert und tritt daher von seinem Amt zurück. Das teilte der Franzose in einer persönlichen Erklärung mit. Zugleich kündigte er an, vor dem Schweizer Zivilgerichten gegen die Entscheidung ... mehr

Wolfgang Niersbach legt Berufung gegen Sperre der FIFA ein

Der frühere DFB-Präsident Wolfgang Niersbach setzt sich wie erwartet juristisch gegen seine einjährige Sperre zur Wehr. Der von der Ethik-Kommission des Weltverbands FIFA sanktionierte Ex-Boss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) teilte auf Anfrage ... mehr

Europas Fußballer des Jahres 2016: UEFA überrascht mit Will Grigg

Die Weltmeister Toni Kroos ( Real Madrid), Thomas Müller und Manuel Neuer (beide FC Bayern) dürfen sich Hoffnungen machen, jeweils als erster deutscher Fußball-Profi den " UEFA Best Player in Europe Award" zu erhalten.  Das Trio steht auf der von Vorjahressieger Lionel ... mehr

CAS-Urteil: Sperre von Sepp Blatter bleibt bestehen

Die Sechs-Jahres-Sperre des ehemaligen FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter bleibt bestehen. Das urteilte der Internationale Sportgerichtshof CAS. Die Ethikkommission des Fußball-Weltverbands (FIFA) hatte 2015 zunächst eine achtjährige Sperre gegen ... mehr

Frankreich: Fußball-Idol Raymond Kopa mit 85 gestorben

Der französische Fußball trauert um sein Idol Raymond Kopa. Der "Napoleon des Fußballs", wie er schon seit Anfang seiner Karriere genannt wurde, starb im Alter von 85 Jahren nach langer Krankheit in einem Krankenhaus. Das teilte seine Familie mit. Kopa gilt neben Michel ... mehr

"Panama Papers": Rosberg und Infantino unter Top-Namen

Reiche in Erklärungsnot: Die " Panama Papers" zeigen, wie weltweit Spitzenpolitiker, Diktatoren und Sportgrößen ihr Vermögen mit Hilfe von Briefkastenfirmen verhüllen.  Diese "Top Player" sind vom größten Datenleck der Geschichte betroffen. Putin-Freund Sergej Roldugin ... mehr

Platini ätzt gegen FIFA-Ethikkommission: "Ich will, dass sie verschwindet"

Seit 2015 darf Michel Platini im Fußball nicht tätig sein. Die französische Fußball-Legende wurde von der Fifa gesperrt. Seine Wut hält immer noch an. Der ehemalige Uefa-Präsident Michel Platini sieht sich weiter als Opfer der Sportjustiz und fordert eine Abschaffung ... mehr

EM 2016: Cristiano Ronaldo jagt den EM-Rekord

Hamburg (dpa) - Cristiano Ronaldo jagt nicht nur den EM-Torrekord von Michel Platini, auch in puncto meiste EM-Einsätze könnte sich der Portugiese am Ende der Endrunde in Frankreich an die Spitze setzen. Bastian Schweinsteiger, Torwart-Legende Gianluigi Buffon ... mehr

Michel Platini: "Ich bin doch kein Penner“

Noch bis zum 8. Oktober 2019 muss der ehemalige UEFA-Präsident Michel Platini in der Verbannung aus der Welt des Sports leben. Der einstige Superstar ist aus der Öffentlichkeit verschwunden –  und verbittert. Wenn Michel Platini sein Anwesen in Cassis verlässt, setzt ... mehr

Trotz Sperre: Blatter will zur WM 2018 nach Russland

Joseph S. Blatter sorgt mal wieder für Aufsehen: Der noch bis 2021 vom Fußball ausgeschlossene, frühere FIFA-Präsident will trotz seiner Sperre zur Weltmeisterschaft 2018 nach Russland reisen. "Ich habe eine Einladung vom russischen Präsidenten Wladimir Putin erhalten ... mehr

Ex-UEFA-Präsident: Platini in Gewahrsam - Ermittlungen wegen WM 2022

Paris (dpa) - Der für alle Fußballaktivitäten gesperrte frühere UEFA-Präsident Michel Platini ist von der französischen Polizei in Gewahrsam genommen worden. Das bestätigten Justizkreise der Deutschen Presse-Agentur in Paris. Hintergrund ist laut französischen Medien ... mehr

Vergabe der WM 2022 - Platini nach Verhör: "Das tut weh" - Aktuell kein Verfahren

Nanterre (dpa) - Abgekämpft, müde und mit zerzausten Haaren verließ Michel Platini tief in der Nacht nach dem Verhör-Marathon die Anti-Korruptions-Behörde in Nanterre. Mehr als 15 Stunden hatten die Ermittler den früheren Fußball-Star und Ex-UEFA-Präsidenten vernommen ... mehr

Ex-Uefa-Boss Platini wieder auf freiem Fuß

Der frühere Uefa-Präsident Michel Platini wurde am Dienstag in Frankreich festgenommen. Es ging um die Vergabe der WM nach Katar. Inzwischen ist er wieder frei.  Der ehemalige Uefa-Präsident Michel Platini ist wieder auf freiem ... mehr

Ex-Uefa-Boss Michel Platini verhört: Verliert Katar jetzt die WM 2022?

Die Ermittlungen rund um die Vergabe der Fußball-WM an Katar spitzen sich mit der Befragung von Michel Platini zu. Nach Meinung erster Buchmacher wird eine Neuvergabe des Turniers wahrscheinlicher. Eine Möglichkeit gibt es. Michel Platini gab sich nach seiner ... mehr

Nach Festnahme: Ex-Uefa-Präsident Platini wohl aus Gewahrsam entlassen

Michel Platini wurde am Dienstag in Frankreich festgenommen. Es geht um die Vergabe der WM nach Katar. Berichten zufolge ist d er frühere Uefa-Präsident  nun wieder auf freiem Fuß. Die französische Polizei hat den für alle Fußballaktivitäten gesperrten ... mehr
 


shopping-portal