Sie sind hier: Home > Themen >

Middle East

Ölpreise sind am Ostermontag leicht gestiegen

Die Ölpreise sind zum Wochenbeginn etwas gestiegen. Während in Europa alle wichtigen Börsen und Märkte wegen des Osterfeiertages noch geschlossen bleiben, haben die Rohstoffmärkte wieder geöffnet. Ein Barrel WTI-Rohöl kostete am Vormittag gut 40 Dollar - etwa einen ... mehr
Tödlicher als das Coronavirus: Kommt mit Mers die nächste Pandemie?

Tödlicher als das Coronavirus: Kommt mit Mers die nächste Pandemie?

Seit Jahren ist in Teilen Afrikas und im Nahen Osten ein besorgniserregendes Virus zu finden. Wie Corona ist auch Mers auf den Menschen übertragbar – doch es ist viel tödlicher. Nelson Kipchirchir macht einen Nasenabstrich. Doch er testet keinen Menschen, sondern ... mehr
New York: Feuer zerstört historische Kirche —

New York: Feuer zerstört historische Kirche — "Sieht sehr schlimm aus"

In New York ist eine bedeutsame Kirche beinahe vollständig ausgebrannt. Bilder zeigen ein Flammenmeer. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Zuletzt gab es in der Gemeinde nur noch Online-Gottesdienste. Ein gewaltiges Feuer hat am Samstag eine historische Kirche ... mehr
Verkehrsminister: Weitere Hilfen für BER nötig

Verkehrsminister: Weitere Hilfen für BER nötig

In der Corona-Krise sieht Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) weiteren Bedarf für staatliche Hilfen auch für den Hauptstadtflughafen BER. Der Flughafen eröffne in einer Zeit, in der der Luftverkehr die größte Krise ihrer Geschichte erlebe, sagte Scheuer ... mehr
Chaos als Chance?: Maas besucht die Trümmer im Beiruter Hafen

Chaos als Chance?: Maas besucht die Trümmer im Beiruter Hafen

Beirut (dpa) - Es ist sicher einer der schwersten Jobs, die es in der libanesischen Hauptstadt Beirut derzeit zu erledigen gibt. Jeden Tag geht die 22-jährige Farah zurück in die Trümmerwüste, dorthin, wo einmal der Hafen war. Eigentlich ist sie Optikerin. Nun sucht ... mehr

Extremhitze: Der Klimawandel zeigte im Juli, was noch auf uns zukommt

In Deutschland erleben wir gerade das heißeste Wochenende des Jahres, weltweit wurden Hitzerekorde gebrochen. In welchen Regionen sich schon jetzt Klimakatastrophen abspielen. Auch wenn Deutschland aktuell unter einer Hitzewelle ächzt, ist der Sommer in Europa bisher ... mehr

Äthiopiens umstrittener Nil-Staudamm: Droht in Afrika der Krieg ums Wasser?

Im Streit um Afrikas künftig größten Staudamm hat Äthiopien Fakten geschaffen. Die Verhandlungen mit dem Sudan und Ägypten gehen weiter. Doch Wasser wird weltweit immer knapper  – und die Konflikte nehmen zu. Der Blaue Nil schlängelte sich bis vor Kurzem noch durch ... mehr

Wirecard-Skandal: Staatsanwaltschaft geht von "Bandenbetrug" aus

Die Staatsanwaltschaft München hat im Fall Wirecard drei Haftbefehle gegen frühere Manager erlassen. Sogar vom "Bandenbetrug" ist  im womöglich größten Betrugsfall der Nachkriegsgeschichte die Rede.  Der Betrugsskandal beim Dax-Konzern  Wirecard erreicht ... mehr

Über drei Milliarden weg?: Fall Wirecard wird für Bundesregierung immer ungemütlicher

München/Berlin (dpa) - Der Betrugsskandal beim Dax-Konzern Wirecard erreicht eine neue Dimension: Die Münchner Staatsanwaltschaft geht mittlerweile von "gewerbsmäßigen Bandenbetrug" seit 2015 aus, wie die Ermittlungsbehörde mitteilte, mehr als drei Milliarden ... mehr

Wirecard-Skandal immer größer: Über drei Milliarden weg?

Der Betrugsskandal beim Dax-Konzern Wirecard erreicht eine neue Dimension: Die Münchner Staatsanwaltschaft geht mittlerweile von "gewerbsmäßigen Bandenbetrug" seit 2015 aus, wie die Ermittlungsbehörde mitteilte, mehr als drei Milliarden Euro könnten verloren ... mehr
 


shopping-portal