Sie sind hier: Home > Themen >

Miesbach

Thema

Miesbach

Touristen erwünscht: Miesbach kämpft um

Touristen erwünscht: Miesbach kämpft um "unter 100"

Enttäuschung im Landkreis Miesbach: Während Biergärten, Hotels und Seilbahnen zu Pfingsten vielerorts in Bayern öffnen, bleibt hier erst einmal alles dicht. Als einer der wenigen Landkreise im Süden Oberbayerns liege der Inzidenzwert ... mehr
München: Seniorin vergewaltigt und getötet? – Alzheimer-Patient vor Gericht

München: Seniorin vergewaltigt und getötet? – Alzheimer-Patient vor Gericht

In München muss sich ein 88-Jähriger vor Gericht verantworten. Der Alzheimer-Patient soll eine Altenheim-Mitbewohnerin vergewaltigt und zu Tode geprügelt haben. Der Angeklagte beruft sich auf fehlende Erinnerungen. Am Landgericht München II beginnt am Dienstag ... mehr
Masken an Schulen: Antragsflut und juristische Posse

Masken an Schulen: Antragsflut und juristische Posse

Die Auseinandersetzung um die Maskenpflicht an Schulen hat am Amtsgericht Miesbach zu einer ungewöhnlichen juristischen Wendung geführt. Wie an anderen Amtsgerichten waren auch in Miesbach zuletzt mehrere Schreiben auf Grundlage eines bundesweit unter Gegnern ... mehr
München/Oberhaching: Frau nach Attacke mit Hantel gestorben

München/Oberhaching: Frau nach Attacke mit Hantel gestorben

In Oberhaching hat ein Mann seine Partnerin mit einer Hantel so schwer verletzt, dass sie später ihren Verletzungen erlag. Er selbst flüchtete und starb dabei bei einem Unfall. Nach einer brutalen Attacke mit einer sechs Kilo schweren Hantel ist eine 45 Jahre ... mehr
Trotz Corona-Ausbruch: Die Münchner stürmen das Alpenvorland

Trotz Corona-Ausbruch: Die Münchner stürmen das Alpenvorland

Schliersee, Spitzingsee, Tegernsee – aus München strömen Zehntausende Touristen für eine Verschnaufpause von Corona in die Berge. Viele Einheimische sind genervt und das Problem könnte noch viel größer werden. Ein grünes Tal, umgeben von idyllischen Bergen, mit einem ... mehr

Mann bricht in Wohnung ein und setzt sich aufs Sofa

Ein mutmaßlich berauschter junger Mann hat eine Wohnungstür in Miesbach eingetreten und sich dort friedlich auf ein Sofa gesetzt. Nach Angaben der Polizei setzte die Bewohnerin am frühen Sonntagmorgen einen Notruf ab. Die 43-Jährige habe den Beamten ... mehr

Stinkende Füße: Was wirklich gegen Schweißfüße hilft — Tipps

Keiner spricht gerne darüber – aber viele leiden darunter: Fußgeruch ist ein unangenehmes Problem. Betroffene sollten sich allerdings nicht nur auf spezielle Deos verlassen. Eine Expertin gibt Tipps. Spezielles Deo für die Füße kann ein wirksames Mittel gegen ... mehr

Wanderer in Wild-Schongebiete gelockt: "nicht lustig"

Bayerns Forstministerin Michaela Kaniber (CSU) hat sich verärgert über die Manipulationen an Warnschildern für Wildtier-Schutzzonen geäußert. "Da kann man nur den Kopf schütteln. Das ist nicht lustig, das ist kein Streich. Es geht nicht um den bloßen Sachschaden ... mehr

Wanderer in Wild-Schongebiete gelockt: "Nicht lustig"

Bayerns Forstministerin Michaela Kaniber (CSU) hat sich verärgert über die Manipulationen an Warnschildern für Wildtier-Schutzzonen geäußert. "Da kann man nur den Kopf schütteln. Das ist nicht lustig, das ist kein Streich. Es geht nicht um den bloßen Sachschaden ... mehr

Beladender Autotransporter brennt auf A8 ab

Ein beladener Autotransporter ist auf der Autobahn 8 ausgebrannt. Der Fahrer habe noch versucht die Neuwagen vom dem Transporter herunterzufahren, teilte die Polizei am Samstag mit. Es sei ihm aber nur gelungen, eines von acht Autos vor den Flammen zu retten ... mehr

Das richtige Fußmassagegerät kaufen: fünf Geräte für Wellness und Entspannung zu Hause

Hat man einen stressigen Tag hinter sich, kommt eine abendliche Fußmassage wie gerufen. Fußmassagegeräte ersparen den Gang zum Masseur und sorgen für Entspannung. Wir zeigen empfehlenswerte Fußmassagegeräte und erklären, worauf beim Kauf zu achten ... mehr

Schilder manipuliert: Sportler in Wild-Schongebiete gelotst

Im Landkreis Miesbach haben Unbekannte Schilder für Wildtier-Schutzzonen gestohlen und beschädigt - oder so verdreht, dass Wanderer just in die Schongebiete geleitet wurden. "Viele, die sich eigentlich an naturverträgliche Routen halten wollen, sind mitten ... mehr

Hautpilz: Symptome und Behandlung – wie erkenne ich einen Hautpilz?

Pilzinfektionen der Haut bezeichnen Mediziner als Dermatomykosen. Es gibt verschiedene Hautpilzarten, die sich auf unterschiedlichen Körperbereichen befinden können. Die Behandlung von Hautpilz ist oft langwierig. Hier erfahren Sie mehr über Symptome, Ursachen ... mehr

Mann in Waldstück tot aufgefunden

Ein 66-Jähriger ist in einem Waldstück bei Parsberg in der Oberpfalz tot gefunden worden. Seine 63-jährige Ehefrau hatte ihn am Donnerstag als vermisst gemeldet. Bei der anschließenden Suchaktion, die bis zum Abend dauerte, kamen auch ein Hubschrauber und Hundestaffeln ... mehr

Erdrutsch bei Wangen im Allgäu – mehrere Häuser evakuiert

"Damit hatte niemand gerechnet"  –  bei einem Erdrutsch im Allgäu ist ein 80 Meter langer Hang in die Tiefe gestürzt. Experten vor Ort beraten derzeit, wie es nun weiter geht. Bei Wangen im Allgäu im Landkreis Ravensburg ist auf einer Länge von 80 Metern ... mehr

Aufgeplatzte Baumrinde: So schützen Sie Ihre Bäume

Aufgeplatzte Baumrinde ist ein Zeichen der Natur, dass etwas nicht in Ordnung ist. Schützen können Sie Ihre Bäume mit der richtigen Vorsorge. Allgemein sind Bäume sowohl im Winter als auch im Sommer anfällig für Risse. Gerade bei Obstbäumen tritt ... mehr

Wetter in Deutschland: Starkregen, Sturm, Hochwasser – es wird turbulent

Warnungen im Südwesten, ruhiges Wetter im Nordosten: Eine Grenzwetterlage teilt Deutschland in den nächsten Tagen. Vor allem am Donnerstag und Freitag wird es in Teilen des Landes unangenehm. Was da auf uns zukommt und warum, zeigen Wetter-Animationen im Video ... mehr

"Sie hatte keine Chance" - Prozess in Kempten: Tödliche Messerattacke in Linienbus

Kempten (dpa) - Der Bus der Linie 71 hatte sein Ziel fast erreicht, als die Attacke begann. Unvermittelt und mehrfach stach der Angreifer Zeugenaussagen zufolge am 6. Juli 2020 mit einem Küchenmesser kurz vor Obergünzburg im Landkreis ... mehr

Ekel im Allgäu: Restaurant liefert frittiertes Hähnchen mit Maden

Alles andere als appetitlich: Als ein Jugendlicher in Bayern sein bestelltes Essen verspeist, beißt er plötzlich auf frittierte Maden. Der Fund hat für das Restaurant womöglich Konsequenzen.  Ekelerregendes Fastfood hat ein 17-Jähriger in Buchloe im Allgäu geliefert ... mehr

Ausflugsverbot in Miesbach aufgehoben: Inzidenz niedrig

Im oberbayerischen Landkreis Miesbach sind von Dienstag an touristische Ausflüge für Besucher aus anderen Gegenden wieder erlaubt. Angesichts der weiter niedrigen Corona-Zahlen werde die entsprechende Allgemeinverfügung aufgehoben, teilte das Landratsamt am Montag ... mehr

Kälte: Warum Frauen bei Kälte mehr frieren als Männer

Manchmal haben Männer es einfach besser, zum Beispiel im Herbst und Winter. Während Frauen häufig trotz Heizung und Rolli frösteln, laufen viele von ihnen noch im T-Shirt herum. Tatsächlich ist die stärkere Verfrorenheit bei Frauen wissenschaftlich erwiesen ... mehr

Auto mit Funksignal geknackt: Zahlt die Versicherung?

Diebe können Funksignale eines Schlüssellossystems abfangen und so ein Auto unbefugt öffnen. Zahlt die Versicherung, wenn auf diese Weise Sachen ohne Einbruchsspuren aus einem Auto gestohlen werden? Manche Hausratsversicherungen leisten Schadenersatz für aus einem ... mehr

Miesbach will Ausflugsverbot aufheben: Nur für eigene Bürger

Der oberbayerische Landkreis Miesbach will das Ausflugsverbot für die eigenen Bürger bald aufheben. Menschen aus anderen Kreisen sollen aber vorläufig weiter nicht zu touristischen Zwecken einreisen dürfen. Das Landratsamt berichtete am Donnerstag, dass voraussichtlich ... mehr

Gericht lehnt Beschwerde wegen Rindertransports ab

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat eine Beschwerde des Umweltministeriums wegen eines Rindertransports nach Kasachstan abgelehnt. "Der Transport kann stattfinden", sagte ein Gerichtssprecher am Donnerstag. Ein Amtsveterinär des Landkreises Miesbach hatte ... mehr

Tote in Pflegeheim in Miesbach: Impfung kam zu spät

Für etliche Bewohner eines Pflegeheims im Landkreis Miesbach ist nach Angaben des Landratsamtes die Impfung gegen das Coronavirus zu spät gekommen. In der Senioreneinrichtung seien 41 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden, wovon 34 geimpft waren. Sieben ... mehr

Ruhiger Ausflugsverkehr: Am Tegernsee nichts los

Nach der Sperrung der beliebten Ausflugsregion rund um den Tegernsee für Tagesausflügler hat die Polizei am Alpenrand keine besonderen Zwischenfälle festgestellt. Einen großen Einsatz in Garmisch-Partenkirchen löste eine Lawinenmeldung im Zugspitzgebiet ... mehr

Landkreis Miesbach verbietet Ausflüge: Spitzinggebiet dicht

Nach anderen Gebieten verbietet auch der Landkreis Miesbach touristische Tagesausflüge in die Region. Die Regelung solle am Donnerstag in Kraft treten und zunächst bis zum 31. Januar gelten, teilte das Landratsamt Miesbach am Mittwoch mit. Betroffen sind beliebte ... mehr

Abholzung der Regenwälder – Folgen der Rodung | Klima-Lexikon

Der Regenwald ist das Zuhause von Millionen von Tieren und Pflanzen und noch dazu ein wichtiger CO2-Speicher unseres Planeten. Seine Rodung hat schwere Folgen für das Weltklima.  Die grüne Lunge des Planeten – so werden Regenwälder oft bezeichnet. Sie absorbieren ... mehr

Ersthelferin zwischen Autos eingequetscht: A8 gesperrt

Eine 43 Jahre alte Münchnerin ist bei einem Unfall schwer verletzt worden, als sie Erste Hilfe leisten wollte. An dem Unfall am Sonntagnachmittag auf der A8 Richtung Salzburg in Höhe der Anschlussstelle Weyarn waren drei Fahrzeuge beteiligt, wie die Autobahnpolizei ... mehr

Ausflug trotz Corona: Traumwetter lockt Menschen raus

Das prachtvolle Winterwetter mit Schnee und Sonne hat viele Menschen nach draußen gelockt. Trotz der Aufrufe, wegen der Corona-Pandemie größere Ansammlungen zu vermeiden, herrschte auch am Sonntag an beliebten Ausflugszielen reger Betrieb, so etwa am Ochsenkopf ... mehr

ZDF-Serie: Diese Frauen verdrehten dem Bergdoktor Hans Sigl schon den Kopf

Für Dr. Martin Gruber am Wilden Kaiser steht eine Hochzeit an. Ob es dazu kommt, erfahren Fans in der neuen Staffel. Vorab gibt es einen Überblick über die weiblichen Figuren in der "Bergdoktor"-Welt. An diesem Donnerstag beginnt die neue "Bergdoktor"-Saison ... mehr

"Verpisst euch!": Hassbotschaft gegen Münchner in Miesbach aufgestellt

Viele Münchner zieht es trotz Corona-Warnung in die Skigebiete. Ob zum Rodeln oder Wandern, die Berge sind eine beliebte Anlaufstelle. Doch erwünscht sind die Gäste dort nicht. Schnee und Sonne ziehen viele Münchner in die Berge ins Oberland – und das trotz Lockdown ... mehr

Allgäu: Ein turbulentes Wochenende für den Holzpenis

Der Holzpenis im Allgäu sorgt immer wieder für Schlagzeilen. So auch jetzt: Am Wochenende machten sich Unbekannte über das "Kulturdenkmal" her – dann bauten es andere wieder zusammen.  Umgefallen, aufgerichtet, verschwunden, dann ersetzt, jetzt zersägt und wieder ... mehr

Zehntausende suchen Abwechslung in bayerischen Alpen

Zehntausende Menschen haben am Wochenende nach Neujahr in den bayerischen Bergen Abwechslung von der Lockdown-Tristesse gesucht. Obwohl der Ansturm vielerorts nicht übermäßig war, kam es an einigen Orten erneut zu Überfüllungen. "Der Ansturm ist enorm", sagte ... mehr

Stuck über Mick Schumacher: "Finde ich super"

Rennfahrer-Legende Hans-Joachim Stuck ist vom Formel-1-Aufstieg Mick Schumachers begeistert. "Das finde ich super. Was der Mick geleistet hat, das ist schon wirklich beachtenswert", sagte Stuck, der auch "Strietzel" genannt wird, der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Wandern bleibt erlaubt: LAut Herrmann keine weiteren Verbote

Trotz Klagen von Kommunalpolitikern über die Tagesausflügler am Alpenrand plant die Staatsregierung kein Wander- und Wintersportverbot. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) verwies am Dienstag auf die bayerische Verfassung: "Auf der anderen Seite gibt es das Recht ... mehr

Wegen Ausflügler-Andrang: Landrat schickt Hilferuf an Söder

Nach dem Andrang von Tagesausflüglern am Weihnachtswochenende will die Polizei am oberbayerischen Schliersee und Spitzingsee zum Jahreswechsel verstärkt kontrollieren. Viele Besucher hätten letztes Wochenende ihre Fahrzeuge in verbotenen Bereichen abgestellt ... mehr

Mäßiger Betrieb in Ausflugsgebieten

In den oberbayerischen Ausflugsgebieten ist die Lage an den Feiertagen weitgehend entspannt geblieben. Vor allem an Weihnachten und am ersten Feiertag habe es wetterbedingt keinen Andrang gegeben, teilte die Bayerische Zugspitzbahn in Garmisch-Partenkirchen am Samstag ... mehr

Gedenken an Sendlinger Mordweihnacht im kleinsten Kreis

Bayerns Gebirgsschützen haben coronabedingt in kleinster Besetzung am Heiligen Abend der Sendlinger Mordweihnacht von 1705 gedacht. Landeshauptmann Martin Haberfellner, der Hauptmann der Gebirgsschützenkompanie Waakirchen, Martin Beilhack, der örtliche Pfarrer sowie ... mehr

Dreßen bezeichnet WM-Teilnahme als "unrealistisch"

Der deutsche Skirennfahrer Thomas Dreßen sieht nach seiner Hüftoperation noch Chancen auf eine Rückkehr in den Weltcup in dieser Saison. Bei der Rehabilitation in Bad Wiessee habe er schon "gute Fortschritte" gemacht, sagte der 27-Jährige Mittenwalder im Interview ... mehr

The Reckless One - Samantha Martin: Kraftvoller Southern-Soul aus Kanada

Berlin (dpa) - Der Name der Begleitband führt etwas in die Irre: Delta Sugar - das klingt nach US-Südstaaten, dabei stammen Frontfrau Samantha Martin und ihre Mitstreiter aus Kanada. Andererseits: Musik mit berühmten Vorbildern aus dem Southern-Soul - genau ... mehr

Dreßen startet in Reha: Keine Comeback-Prognose

Der deutsche Skirennfahrer Thomas Dreßen startet nach seiner Hüft-Operation zunächst ohne eine Comeback-Prognose in die Reha. Bei dem Abfahrer war Ende November ein arthroskopischer Eingriff vorgenommen worden; allerdings konnten nicht alle freien Gelenkteile entfernt ... mehr

Monolithen-Rätsel: Mysteriöse Metallsäule bei Schloss Neuschwanstein entdeckt

Schon wieder ist in Deutschland eine mysteriöse Metallstele aufgetaucht – diesmal in der Nähe von Schloss Neuschwanstein in Bayern. Die Monolithen sorgen für Erstaunen und Rätselraten. Nach dem Fund mehrerer mysteriöser Stelen weltweit ist auch nahe dem Schloss ... mehr

Weihnachtsbaum: Christbaum nachhaltig schmücken

Lametta ist ein Weihnachtstrend vergangener Tage: Die Deko-Fäden gelten als nicht gut für die Umwelt. Wer seinen Christbaum nachhaltig dekorieren möchte, sollte auf diese Materialien setzen. Glänzende Lametta-Fäden hängen an nicht mehr allzu vielen ... mehr

Verrückte Deko-Ideen für Ihren Weihnachtsbaum

In vielen Wohnzimmern steht er bereits: der Weihnachtsbaum. Und auch wenn es noch einige Tage bis Heiligabend dauert, haben viele Adventsfans schon jetzt mit dem Schmücken begonnen. Ausgefallen und auffällig oder lieber schlicht und schnörkellos? Bei der Dekoration ... mehr

Ranger sollen Skitourengeher am Spitzingsee anleiten

Ranger sollen Skitourengeher im Landkreis Miesbach in diesem Winter erstmals auf Schutzzonen, sichere Routen und Corona-Regeln hinweisen. 30 Freiberufler würden im Rahmen der Aktion derzeit geschult, teilte das Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee ... mehr

"Gefahrenbäume" an A8: Fahrspuren werden gesperrt

Weil am Autobahnrand befallene Bäume stehen, werden an der A8 München-Salzburg einige Fahrspuren am Irschenberg gesperrt. In den kommenden zwei Wochen müssten 35 "Gefahrenbäume" gefällt werden, teilte die Autobahndirektion Südbayern mit. Die Bäume haben demnach ... mehr

Mit diesen Weihnachtsbaumständern steht Ihr Christbaum sicher

Ein Weihnachtsbaum gehört für die meisten Familien an Heiligabend fest dazu. Doch bevor er geschmückt werden kann, muss er erst einmal gerade und sicher stehen. Wir zeigen Ihnen die besten Christbaumständer. Für viele ist es die schönste Zeit des Jahres, für andere ... mehr

Bayern: Neuer Holzpenis in den Allgäuer-Alpen aufgetaucht – noch größer

Der Holzpenis, der auf mysteriöse Weise aus den Allgäuer Alpen verschwand, wurde nun ersetzt – durch einen größeren. Wie der Neue dahin kam, ist aber ebenfalls unbekannt.  Nach dem mysteriösen Verschwinden eines etwa zwei Meter hohen Holzpenis gibt es nun Ersatz ... mehr

Weihnachtsbaum kaufen: Darauf sollten Sie achten – Tipps vom Experten

Ein geschmückter Tannenbaum gehört bei vielen zu Weihnachten. Neben der richtigen Wahl ist auch die richtige Lagerung entscheidend. Was können Sie tun, damit der Baum bis zum Fest durchhält? Er gehört zu Weihnachten wie die Geschenke oder das Festessen: der Christbaum ... mehr

Kaufen und lagern: Das sollten Sie beim Christbaumkauf beachten

Moisburg (dpa/tmn) - Er gehört zu Weihnachten wie die Geschenke oder das Festessen: der Christbaum. In den meisten Wohnzimmern im Land glitzert und leuchtet er während der dunklen, kalten Weihnachtszeit. Den richtigen Baum muss man aber erst einmal finden ... mehr

Corona-Krise: Stehen die Tannenbäume 2020 früher in den Stuben?

Weihnachtsmärkte sind abgesagt, Advents- und Weihnachtsfeiern ebenso: 2020 ist alles anders. Stellen die Deutschen deshalb auf der Suche nach Gemütlichkeit ihren Weihnachtsbaum früher auf? O Tannenbaum: Machen es sich die Deutschen im Corona-Jahr früher zu Hause ... mehr

Jen Psaki wird Sprecherin: Biden nominiert Ex-Fed-Chefin Yellen als US-Finanzministerin

Washington (dpa) - Die ehemalige Notenbankchefin Janet Yellen soll als erste Frau die Führung des US-Finanzministeriums übernehmen. Der künftige Präsident Joe Biden will die 74-Jährige zur Schlüsselfigur im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie ... mehr

Allgäu: Riesiger Holzpenis verschwunden — wurde er abgesägt?

Eine riesige Phallusskulptur beschäftigt derzeit die Polizei im Allgäu. Der Holzpenis wurde offenbar abgesägt und ist verschwunden. Zuvor war er schon einmal umgestoßen worden. Nach dem mysteriösen Verschwinden eines etwa zwei Meter hohen Holzpenis im Allgäu ermittelt ... mehr

Beim Spielen mit dem Hund: Biden verletzt sich am Fuß und muss Stützschuh tragen

Washington (dpa) - Der gewählte US-Präsident Joe Biden hat sich beim Spielen mit seinem Schäferhund den rechten Knöchel verstaucht und sich kleine Stressfrakturen im Fuß zugezogen. Es sei daher davon auszugehen, dass Biden "mehrere Wochen lang" einen stiefelartigen ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal