Sie sind hier: Home > Themen >

Mietendeckel

Thema

Mietendeckel

Angespannter Wohnungsmarkt - Hamburgs Bürgermeister: Mietendeckel bremsen Investitionen

Angespannter Wohnungsmarkt - Hamburgs Bürgermeister: Mietendeckel bremsen Investitionen

Berlin (dpa) - Mietendeckel, Kappungsgrenze, billiges Bauland: In der Diskussion um bezahlbare Mieten kommen neue Vorschläge auf den Tisch. Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) will in angespannten Wohnungsmärkten nur noch Mieterhöhungen von zehn Prozent ... mehr
Deutschlandweite Debatte: Berliner Vorstoß für

Deutschlandweite Debatte: Berliner Vorstoß für "Mietendeckel" sorgt für Diskussionen

Berlin (dpa) - Der Vorstoß der Berliner Bausenatorin Katrin Lompscher (Linke) für einen "Mietendeckel" befeuert die Debatte über die Wohnungspolitik in deutschen Großstädten. Lompscher will die Mieten für frei finanzierte Wohnungen in der Hauptstadt im kommenden ... mehr
Brandenburger Mietwohnungsmarkt: Leerstand und Nachfrage

Brandenburger Mietwohnungsmarkt: Leerstand und Nachfrage

In Brandenburger Städten außerhalb des Metropolenraumes rund um die Hauptstadt steigt der Leerstand für Wohnungen des Verbandes Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) weiter an. "Wir sehen die Entwicklung mit großer Sorge", sagte Maren Kern, BBU-Vorstand ... mehr
Berliner Mieterverein schlägt Mietobergrenzen vor

Berliner Mieterverein schlägt Mietobergrenzen vor

Einen Monat nach dem Senatsbeschluss für einen Berliner Mietendeckel hat der Mieterverein ein eigenes Konzept vorgelegt. Er schlägt vor, Obergrenzen auf Basis des durchschnittlichen Mietniveaus im Jahr 2010 und des folgenden Anstiegs der Lebenshaltungskosten ... mehr
Statt Deutsche Wohnen: Berlin kauft 670 Wohnungen in Karl-Marx-Allee zurück

Statt Deutsche Wohnen: Berlin kauft 670 Wohnungen in Karl-Marx-Allee zurück

Das Land Berlin kauft rund 670 Wohnungen in der Karl-Marx-Allee von einem privaten Eigentümer. Ursprünglich sollten die Wohnungen an den Konzern Deutsche Wohnen gehen, was Proteste bei den Mietern auslöste – doch das Land schnappte die Immobilien mit Tricks ... mehr

Berlin kauft 670 Wohnungen in Karl-Marx-Allee

Der Konflikt um Wohnungen in der Berliner Karl-Marx-Allee galt als Symbol für die Mietmisere in deutschen Großstädten - nach monatelangem Ringen ist die Rekommunalisierung von rund 670 Wohnungen nun unter Dach und Fach. Die städtische Gesellschaft Gewobag ... mehr

Verband für Abschaffung der Mietpreisbremse

Die Abschaffung der Mietpreisbremse in Schleswig-Holstein als bislang einzigem Bundesland sollte nach Ansicht des Immobilienverbandes Haus und Grund eine Vorreiterfunktion haben. Die Entscheidung der Jamaika-Koalition in Kiel sei mutig gewesen, "ich würde mir diesen ... mehr

Aktien Frankfurt: BASF-Gewinnwarnung zieht den Dax runter

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine massive Gewinnwarnung des Chemiekonzerns BASF hat am Dienstag die Furcht vieler Anleger vor einem Konjunkturabschwung befeuert. Hinzu kommen weiterhin Sorgen, dass die US-Notenbank Fed die Zinsen vielleicht doch nicht so schnell und deutlich ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinnwarnung von BASF zieht Stimmung runter

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Dienstag nach einer massiven Gewinnwarnung des Chemiekonzerns BASF gefallen. Am Vormittag sank der Leitindex um 1,07 Prozent auf 12 409,42 Punkte. Der Index für mittelgroße Unternehmen MDax gab um 0,61 Prozent auf 25 728,33 Punkte ... mehr

Aktien Frankfurt Ausblick: Gewinnwarnung von BASF trübt die Laune der Anleger

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte am Dienstag mit einem Minus in den Handel starten. Für Molltöne sorgte eine massive Gewinnwarnung des Chemiekonzerns BASF. Rund eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn deutete der X-Dax als Indikator für den Leitindex auf einen ... mehr
 


shopping-portal