Sie sind hier: Home > Themen >

Migranten

Thema

Migranten

Deutschland nimmt 24 auf -

Deutschland nimmt 24 auf - "Ocean Viking": Flüchtlinge dürfen in Italien an Land

Berlin (dpa) - Im Ringen um eine Lösung für Migranten-Rettungsschiffe auf dem Mittelmeer bietet Deutschland an, künftig jeden vierten Geretteten von Italien zu übernehmen. Das machte Innenminister Horst Seehofer deutlich. Er bezog sich auf Verhandlungen über einen ... mehr
Flüchtlings-Misere auf Lesbos – Helfer:

Flüchtlings-Misere auf Lesbos – Helfer: "Ein Arzt für 11.000 Menschen"

Auf Lesbos, Samos und Chios sitzen etwa 24.000 Schutzsuchende in fünf völlig überfüllten Lagern fest. Besonders schlimm ist die Lage im Lager "Moria" auf Lesbos. Tommaso Santo von Ärzte ohne Grenzen sieht ein Versagen ... mehr
USA: Supreme Court erlaubt Donald Trumps verschärfte Asylregeln

USA: Supreme Court erlaubt Donald Trumps verschärfte Asylregeln

Nach einer ersten juristischen Niederlage bekommt der US-Präsident nun Rückendeckung vom obersten Gericht: Migranten können zunächst abgelehnt werden, wenn sie nicht zuvor woanders Asyl beantragt haben.  Das oberste US-Gericht hat der Regierung von Präsident Donald ... mehr
Spanien: Menschen stürmen Grenzzaun in Ceuta

Spanien: Menschen stürmen Grenzzaun in Ceuta

Mehr als 150 Menschen ist es gelungen, illegal in die spanische Enklave Ceuta zu gelangen. Bei der Grenzüberschreitung wurden sowohl Beamte als auch Flüchtende verletzt.  In der spanischen Enklave Ceuta haben mehr als 150 Menschen den Grenzzaun von der marokkanischen ... mehr
Mittelmeer: Deutscher Kapitän Reisch rettet 100 Menschen im Mittelmeer

Mittelmeer: Deutscher Kapitän Reisch rettet 100 Menschen im Mittelmeer

Der deutsche Seenotretter Claus-Peter Reisch von der "Mission Lifeline" ist mit einem neuen Schiff seit Samstag zurück im Mittelmeer – und er ist bereits wieder auf der Suche nach einem sicheren Hafen für Gerettete. Das deutsche Rettungsschiff "Eleonore ... mehr

Verteilung geklärt: Malta lässt Migranten von "Ocean Viking" an Land

Valletta (dpa) - Die zweiwöchige Blockade des Rettungsschiffs "Ocean Viking" auf dem Mittelmeer mit 356 Migranten an Bord hat ein Ende. Malta werde die Menschen erst einmal aufnehmen, bevor sie auf andere EU-Staaten verteilt werden, twitterte Regierungschef Joseph ... mehr

Lage an Bord "außer Kontrolle": Migranten von "Open Arms" sollen doch nach Italien

Madrid/Rom (dpa) - Nach dem verzweifelten Sprung mehrerer Migranten ins Meer hat die sizilianische Staatsanwaltschaft die Anlandung des Rettungsschiffs "Open Arms" in Italien angeordnet. Außerdem solle das Schiff beschlagnahmt werden, sagte Innenminister Matteo Salvini ... mehr

Reaktion auf Notlage an Bord: Spanien bietet "Open Arms" Balearen als sicheren Hafen an

Madrid/Rom (dpa) - Die spanische Regierung hat dem Rettungsschiff "Open Arms" im Ringen um eine Lösung für die 107 Migranten an Bord die Balearischen Inseln als sicheren Hafen angeboten. "Die spanische Regierung hat der "Open Arms" angeboten ... mehr

Rettungsschiff darf in italienische Gewässer

Streit in Italien: Zuletzt erlitt Innenminister Salvini einen Rückschlag. (Quelle: Reuters) mehr

"Open Arms" und "Ocean Viking" - Seenotretter auf Irrfahrt: 500 Menschen suchen einen Hafen

Madrid/Rom (dpa) - Die fast zwei Wochen andauernde Irrfahrt des spanischen Rettungsschiffs "Open Arms" mit 151 Migranten an Bord geht weiter. Die Situation an Bord werde "mit jedem Tag schwerer", twitterte die Hilfsorganisation Proactiva Open Arms am Dienstag ... mehr

Blockiertes Rettungsschiff: "Open Arms" nimmt 39 weitere Migranten auf

Rom (dpa) - Die Crew des seit einer Woche mit mehr als 100 Menschen an Bord im Mittelmeer ausharrenden Rettungsschiffs "Open Arms" hat abermals Dutzende Migranten aufgenommen. Zu den ursprünglich 121 Migranten auf dem Schiff seien noch einmal 39 hinzugekommen ... mehr

Richard Gere hilft Seenotrettern: Besuch auf Rettungsschiff "Open Arms"

Während aus Seenot Gerettete im Mittelmeer an Bord ausharren, streiten die EU-Staaten über ihre Aufnahme. Richard Gere will das nicht hinnehmen – und besucht das Rettungsschiff "Open Arms". Seit mehr als einer Woche harren 121 Menschen auf dem blockierten Rettungsschiff ... mehr

Feuer in Flüchtlingsunterkunft: 27 Bewohner gerettet

Nach Brand in Flüchtlingsunterkunft: Sprecher der Polizei und Caritas erklären, was jetzt mit den geretteten Bewohnern passiert. (Quelle: Osthessen/News) mehr

Erneute Twitter-Tirade: Rassismusvorwurf gegen Trump wegen Attacke gegen Demokraten

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit persönlichen Angriffen auf einen schwarzen Abgeordneten der Demokraten neue Rassismusvorwürfe auf sich gezogen. Trumps Twitter-Gewitter am Wochenende richtete sich gegen den mächtigen Vorsitzenden ... mehr

Debatte über Seenotrettung - Retter: Mindestens 70 Tote bei Bootsunglück im Mittelmeer

Tripolis/Rom/Brüssel (dpa) - Das schwere Bootsunglück vor der Küste Libyens hat international Bestürzung ausgelöst und die Debatte über Rettungseinsätze im Mittelmeer befeuert. Zudem wurde vor der Kriminalisierung der privaten Seenotretter gewarnt ... mehr

Paris: „Schwarze Westen" fordern Aufenthaltsrecht

Proteste in Paris: Migranten besetzten das Panthéon, wie Videos zeigen. (Quelle: Reuters) mehr

Umstrittener Deal: Italien baut Kooperation mit libyscher Küstenwache aus

Rom (dpa) - Italien baut zum Eindämmen der Migration von Bootsflüchtlingen über das Mittelmeer die umstrittene Zusammenarbeit mit der libyschen Küstenwache aus. Um Menschenschlepperei zu bekämpfen, werde die italienische Regierung die Küstenwache mit Material ... mehr

In Kooperation mit Malta - Sea-Eye rettet wieder: 44 Migranten von Holzboot aufgenommen

Rom (dpa) - Kurz nach ihrer Rückkehr ins Einsatzgebiet im Mittelmeer vor Libyen hat die deutsche Hilfsorganisation Sea-Eye mit ihrem Schiff "Alan Kurdi" 44 Migranten gerettet. Der Einsatz sei in Kooperation mit den maltesischen Behörden erfolgt ... mehr

Behörde: Verheerende Zustände - Trump spottet über Kritik an Migrantenlagern: "Nicht kommen"

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Kritik an den verheerenden Zuständen in Internierungslagern für Migranten in den USA zurückgewiesen. "Viele dieser illegalen Ausländer leben jetzt viel besser als dort, wo sie herkamen, und unter viel sichereren ... mehr

Griechenland: Polizei stoppt Schleuser mit falschem Krankenwagen

Ein Schleuser ist in Griechenland mit 13 Migranten an Bord gefasst worden. Er hatte das Fluchtfahrzeug als Rettungswagen getarnt. Als er aufflog, versuchte er zu fliehen. Die griechische Polizei hat nach einer wilden Verfolgungsjagd einen einfallsreichen Schleuser ... mehr

USA: Demokraten beschließen Hilfspaket für Situation an der Grenze

Migranten auf dem Weg von Mexiko in die USA: Die Demokraten haben ein Hilfspaket beschlossen, das die katastrophalen Zustände an der Grenzen zwischen den beiden Ländern verbessern soll. (Quelle: Reuters) mehr

Salvini verärgert - Sea-Watch: Italien lässt Migranten an Land

Agrigent (dpa) - Die italienische Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Kapitän des Rettungsschiffs der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch. Die Staatsanwaltschaft im sizilianischen Agrigent werfe ihm Begünstigung illegaler Migration vor, berichtete ... mehr

Tunesien: Mindestens 65 Menschen im Mittelmeer ertrunken – Flüchtlingstragödie

Im Mittelmeer hat sich erneut eine Flüchtlingstragödie zugetragen. Mindestens 65 Menschen ertranken, als ihr Boot vor der Küste Tunesiens sank. Fischer konnten noch einige Menschen retten. Das Boot, mit dem die Migranten nach Europa gelangen wollten ... mehr

51 Prozent scheitern im Test: Viele Zuwanderer lernen zu wenig und zu langsam deutsch

Berlin (dpa) - Wegen des hohen Anteils von Migranten, die Deutschkurse nicht bestehen, dringen die Integrationsminister der Länder auf passgenauere Angebote. Kurse sollten in Modulen aufgebaut und besser aufeinander abgestimmt werden. Außerdem müsse es mehr Lernstunden ... mehr

Suche nach Fachkräften: Gewerkschaften fordern Hilfe für Millionen Ungelernte

Berlin (dpa) - Angesichts der immer zahlreicheren Menschen ohne Berufsabschluss hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) mehr Hilfe für die Betroffenen gefordert. Vor der Vorlage des Berufsbildungsbericht 2019 der Bundesregierung an diesem Mittwoch sagte ... mehr

Nordgriechenland: Zusammenstöße zwischen Flüchtlingen und Polizei

Griechenland: An der Grenze zu Nordmazedonien kam es zu heftigen Zusammenstößen zwischen 800 Migranten und der Polizei. (Quelle: t-online.de) mehr

Vor Flüchtlingsunterkunft: Angespannte Lage bei Migranten in Griechenland

Vor Flüchtlingsunterkunft: Die Lage bei vielen Migranten in Griechenland ist angespannt. (Quelle: t-online.de) mehr

Flüchtlinge kapern Schiff: Alles, nur nicht zurück in die libyschen "Konzentrationslager"

Vor der Küste Libyens kaperten Flüchtlinge einen Frachter und nahmen Kurs auf Malta. Inzwischen hat die Armee das Kommando übernommen. Das Schicksal der Migranten bleibt unklar. Mit Maschinengewehren, kugelsicheren Westen und Sturmhauben stehen die Soldaten ... mehr

Bayern: Jugendliche prügeln in Amberg wahllos auf Passanten ein

Sie fingen am Bahnhof an und zogen durch die Stadt: Jugendliche haben laut Polizei in Bayern wahllos auf Passanten eingeprügelt. Die vier Tatverdächtigen sind Asylbewerber. Vier Jugendliche haben im bayerischen Amberg nach Angaben der Polizei wahllos auf Passanten ... mehr

"Open Arms": Rettungsschiff mit Hunderten Migranten erreicht Spanien

Nach einwöchiger Fahrt im Mittelmeer ist ein Schiff mit Flüchtlingen in Spanien eingetroffen. Italien und Malta hatten zuvor die Aufnahme verweigert. Frankreich ließ eine Bitte unbeantwortet. Ein Rettungsschiff mit mehr als 300 Migranten ... mehr

Vor der Küste Libyens: Mehr als 300 Migranten im Mittelmeer gerettet

Rom (dpa) - Private Seenotretter im Mittelmeer haben mehr als 300 Migranten an Bord ihrer Rettungsschiffe genommen. Auch ein wenige Tage altes Baby sei gerettet worden, erklärte die spanische Hilfsorganisation Proactiva Open Arms am Freitagabend auf Twitter ... mehr

Bericht der "New York Times": Trump-Golfclub soll Migranten ohne Papiere beschäftigt haben

Bedminster (dpa) - In Donald Trumps privatem Golfclub im US-Staat New Jersey sollen Migranten ohne gültige Papiere gearbeitet haben. Das berichtete die "New York Times". Die Zeitung bezieht sich auf Interviews mit zwei Frauen aus Mittelamerika, die über Jahre ... mehr

Zu wenig Schutz in Deutschland: Institut kritisiert "schwere Ausbeutung" von Migranten

Berlin (dpa) - Das Deutsche Institut für Menschenrechte (DIMR) hält den Schutz ausländischer Arbeiter vor Ausbeutung in Deutschland für absolut unzureichend. Ein Teil der Arbeitsmigranten sei "von schwerer Arbeitsausbeutung betroffen", stellt das Institut in seinem ... mehr

Mexiko will Gewalttäter abschieben

Grenzstadt Tijuana: Mexiko will Gewalttäter nach Protesten abschieben. (Quelle: Reuters) mehr

Mexiko dementiert Bericht über Asylregelung mit USA

In der mexikanischen Grenzstadt Tijuana hoffen Tausende mittelamerikanische Migranten, in die USA zu kommen. Ein Bericht über einen Deal mit der US-Regierung entfacht eine Kontroverse. Die künftige mexikanische Regierung hat abgestritten, eine Asyleinigung ... mehr

Trumps Verschärfung des Asylrechts gestoppt

Von US-Richter: Donald Trumps Verschärfung des Asylrechts ist ist vorerst gestoppt. (Quelle: Reuters) mehr

Proteste gegen Migranten, Tausende wollen weiter

Trump will härtere Regeln: In Tijuana gibt es immer mehr Proteste gegen Migranten, Tausende von ihnen wollen weiter. (Quelle: Reuters) mehr

Migranten an US-Grenze: Ihr Traum vom besseren Leben gilt hier so gut wie nichts

Nach gut einem Monat zu Fuß, auf Lkw und in Bussen erreichen Tausende Migranten aus Mittelamerika die US-Grenze. Doch ihre Chancen, ins gelobte Land zu kommen, sind gering. Mehr als 4300 Kilometer quer durch Honduras, Guatemala und Mexiko – und dann: Stillstand ... mehr

Tausende Migranten warten an US-Grenze

Sie hoffen auf eine Weiterreisemöglichkeit: Tausende Migranten warten an der US-Grenze. (Quelle: Reuters) mehr

Erste Flüchtlinge erreichen US-Grenze in Mexiko

Migranten-Karawane: Die ersten Flüchtlinge haben die US-Grenze in Mexiko erreicht. (Quelle: Reuters) mehr

Der beschwerliche Weg in die USA

Flüchtlingsstrom in Mexiko: So beschwerlich ist der Weg in die USA, wo sich die Migranten aus Zentralamerika eine bessere Zukunft erhoffen. (Quelle: t-online.de) mehr

Mexiko: Trump spricht vom nationalen Notstand und droht Migranten

Weil sich tausende Flüchtlinge auf den Weg in die USA befinden, spricht US-Präsident Trump von einem nationalen Notstand. US-Hilfszahlungen an die Region will er jetzt kürzen.      Als Reaktion auf die Flucht von tausenden Migranten aus Zentralamerika in Richtung ... mehr

Tausende Migranten auf dem Weg in die USA

Trump in Aufruhr: Tausende Migranten sind auf dem Weg über Mexiko in die USA. (Quelle: Reuters) mehr

Migranten stürmen südliche Grenze Mexikos

Dramatische Szenen: Mittelamerikanische Migranten versuchen auf dem Weg in die USA die Südgrenze Mexikos zu überwinden. (Quelle: Reuters) mehr

Trump wütet und droht Mexiko

Migranten: US-Präsident Trump hat auf Twitter gewütet und Mexiko gedroht. (Quelle: t-online.de) mehr

Offener Brief: Migrantenverbände fordern Seehofer-Rücktritt

Berlin (dpa) - Zahlreiche Migrantenverbände und Initiativen gegen Rassismus haben Innenminister Horst Seehofer (CSU) in einem offenen Brief zum Rücktritt aufgefordert. Als "Heimatminister für alle Menschen im Land" müsse Seehofer sich anders verhalten ... mehr

Was in Chemnitz wirklich passierte

Faktencheck im Video: Was in Chemnitz wirklich passiert ist. (Quelle: t-online.de) mehr

Migration: Vereinbarung mit Spanien über Flüchtlingsrücknahme steht

Berlin (dpa) - Als Konsequenz aus dem deutschen Asylstreit hat Deutschland mit Spanien eine Vereinbarung über die Rückführung dort registrierter Asylbewerber geschlossen. Die Verhandlungen seien abgeschlossen, sagte die Sprecherin des Bundesinnenministeriums, Eleonore ... mehr

Kieler Kleingärtner will Aufnahmestopp für Migranten

In Kiel wird über die Vergabe von Kleingärten an Migranten diskutiert. Der Vorsitzende des größten Vereins will in einigen Anlagen keine Migranten mehr aufnehmen. Die Politik hält das für den falschen Weg. Der Kieler Kleingartenverein zählt rund 2.500 Parzellen ... mehr

Migration: Rückführung von Migranten scheitert vor allem in Deutschland

Berlin (dpa) - Rückführungen bereits in der EU registrierter Asylbewerber scheitern nach einem Medienbericht weniger an der Rücknahmebereitschaft der Erstankunftsländer als an Problemen in Deutschland. Die EU-Partner würden schon jetzt viel mehr solcher "Dublin ... mehr

Zahlungen von Migranten an Heimatländer steigen

Überweisungen von Migranten in ihre Herkunftsländer sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Die Bundesregierung befürwortet die Zahlungen als "entwicklungsfördernd".  Überweisungen von in Deutschland lebenden Migranten in ihre Heimatländer sind nach einem ... mehr

Melania Trump positioniert sich in der Flüchtlingskrise - was steckt dahinter?

Melania Trump mischt sich offensiv wie nie in die Politik ein. Ist das ein Affront gegenüber ihrem Ehemann? Oder hilft ihm das bei seiner harten Flüchtlingspolitik? Die ungewöhnliche Reise blieb bis zuletzt ein Staatsgeheimnis. Erst als Melania Trump ... mehr

Nach Kritik: Donald Trump will Familientrennung von Einwanderern beenden

Vom Papst bis zu Unicef kam harsche Kritik: Die US-Praxis, Familien illegaler Einwanderer an der Grenze auseinanderzureißen, sei menschenunwürdig. Nun reagiert Donald Trump. US-Präsident Donald Trump hat angeordnet, die von ihm forcierten Trennungen ... mehr

400 Migranten stürmen Grenzzaun nach Spanien

Nach vielen Monaten ist es erstmals wieder zu einem Massenansturm auf die Grenze nach Spanien gekommen. Hunderte Migranten versuchten, den sechs Meter hohen Zaun zu überwinden. Am Grenzzaun der spanischen Nordafrika-Exklave Ceuta ist es am Mittwoch erstmals seit sieben ... mehr

Markus Söders Asylpläne: Bundespolizei kritisiert "großbayerische Visionen"

Bayern will bald eigene Flugzeuge chartern, um Migranten leichter abschieben zu können. Bislang ist das Sache des Bundes. Die Bundespolizei hält von den CSU-Plänen gar nichts. Die Bundespolizeigewerkschaft kritisiert die bayerischen Pläne zum Alleingang ... mehr
 
1


shopping-portal