Sie sind hier: Home > Themen >

Mike Mohring

Thema

Mike Mohring

Thüringen: Das sagte Ramelow nach seiner Wahl zu Höcke

Thüringen: Das sagte Ramelow nach seiner Wahl zu Höcke

Bodo Ramelow ist erneut zum Ministerpräsidenten von Thüringen gewählt worden. Anschließend verweigerte er Björn Höcke den Handschlag. Was sagte er ihm? Alle Infos im Newsblog. Der Landtag in Thüringen hat im zweiten Anlauf Bodo Ramelow ... mehr
CDU in Thüringen: Mario Voigt ist Nachfolger für Fraktionschef Mohring

CDU in Thüringen: Mario Voigt ist Nachfolger für Fraktionschef Mohring

Noch vor der erneuten Ministerpräsidentenwahl hat die CDU-Fraktion in Thüringen einen neuen Vorsitzenden gewählt. Nachfolger des umstrittenen Mike Mohring wird Mario Voigt.  Der Hochschulprofessor Mario Voigt ist als Nachfolger von Mike Mohring neuer ... mehr
Saskia Esken: SPD-Chefin erhält Morddrohung

Saskia Esken: SPD-Chefin erhält Morddrohung

Immer wieder haben in den vergangenen Monaten Politiker Morddrohungen erhalten. Nun hat es die SPD-Vorsitzende Saskia Esken getroffen. Sie hat das offenbar rechtsextreme Schreiben veröffentlicht. Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken hat eine Morddrohung gegen ... mehr
Aschermittwoch in Thüringen: Friedrich Merz attackiert Bodo Ramelow scharf

Aschermittwoch in Thüringen: Friedrich Merz attackiert Bodo Ramelow scharf

Das Wahldebakel im Thüringer Landtag hat den politischen Aschermittwoch der CDU in Apolda beherrscht. Dort arbeiteten sich Friedrich Merz und Mike Mohring an der Linken ab – und an der Bundes-CDU. Der frühere Unionsfraktionschef Friedrich ... mehr
Doppelter Rückzug: Mohring tritt Anfang März auch als Thüringens CDU-Chef ab

Doppelter Rückzug: Mohring tritt Anfang März auch als Thüringens CDU-Chef ab

Erfurt (dpa) - Parallel zur Niederlegung seines Postens als Chef der CDU-Landtagsfraktion will Mike Mohring sich auch vom Landesvorsitz in Thüringen zurückziehen. "Ich bin mit dem klaren Versprechen angetreten, Rot-Rot-Grün in Thüringen zu beenden und nicht ... mehr

CDU: Genau so wird es in Thüringen kommen – es gibt zwei Optionen

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute in Stellvertretung für Florian Harms: WAS WAR? Müssen wir Journalisten schwer Begreifliches einordnen, greifen wir oft zu Vergleichen. Das macht es einfach ... mehr

Thüringen-Krise: Mike Mohring und Christine Lieberknecht – völlig verbockt

Die CDU in Thüringen will keine CDU-Ministerpräsidentin – jedenfalls nicht nur für einen kurzen Übergang. Und als wäre das nicht irre genug, stellt sich heraus: Lieberknecht will gar nicht länger bleiben. Vielleicht hat Mike Mohring das mit dem Vorwärts-Scheitern ... mehr

Machtkampf in Thüringen: Parteien finden keine Lösung in Neuwahl-Frage

Den "Gordischen Knoten" in Thüringen lösen – dabei soll die CDU-Politikerin Lieberknecht dem Linken Ramelow helfen. Doch über den Weg zu Neuwahlen und eine Übergangsregierung wird in Erfurt weiter gestritten. Linke, SPD und Grüne sowie CDU in Thüringen haben sich trotz ... mehr

Ramelow-Vorstoß in Thüringen: Die überrumpelte CDU will schnelle Neuwahlen verhindern

Nach dem Ramelow-Schachzug  in Thüringen  will nun auch die CDU Christine Lieberknecht zur Übergangs-Regierungschefin wählen. Doch die Partei hat Angst vor schnellen Neuwahlen.  Einen Tag nach der nächsten Wendung im Thüringen-Krimi steckt die CDU in einem Dilemma ... mehr

CDU in Thüringen lehnt Ramelow-Vorstoß ab

Vorschlag von Ramelow greife zu kurz: So äußerte sich CDU-Fraktionschef Mike Mohring noch am Dienstag zu einer Übergangsregierung unter Christine Lieberknecht. (Quelle: Reuters) mehr

Thüringen-Krise: Ramelow schlägt Lieberknecht als Übergangslösung vor

Die Ministerpräsidentenwahl hat nicht nur Thüringen erschüttert. Bewegt hat sich in den fast zwei Wochen fast nichts. Nun zeigt Bodo Ramelow einen Ausweg aus der Krise auf. Die frühere Thüringer Regierungschefin  Christine Lieberknecht ... mehr

Nach dem Erfurter Wahldebakel: Mohring gibt den Thüringer CDU-Landesvorsitz auf

Erfurt (dpa) - Nach dem Debakel um die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum neuen Thüringer Ministerpräsidenten sortiert sich die Thüringer CDU neu: Ihr bisheriger Chef Mike Mohring tritt von der Spitze der Landespartei ab. Er wolle einer Neuaufstellung seiner ... mehr

Wahl-Eklat in Thüringen: Bundes-CDU reagiert erleichtert Mohring-Rückzug

Er galt  in seiner Partei  schon vor dem Wahl-Eklat als umstritten – nun zieht sich der Thüringer CDU-Chef zurück. Die Bundespartei sieht jetzt den Weg frei für einen Neustart in Erfurt. Die Bundes-CDU hat erleichtert ... mehr

Rücktritt von AKK – Presse: "Führungschaos könnte CDU in Abgrund reißen"

Der angekündigte Rückzug der CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer stürzt die Partei in eine schwere Krise. So sieht es die Presse in Deutschland. Annegret Kramp-Karrenbauer ist nur noch auf Zeit CDU-Vorsitzende, Kanzlerin will sie nicht mehr werden ... mehr

Regierungskrise in Erfurt: Vor dem Neustart in Thüringen flammen Konflikte auf

Erfurt (dpa) - Während das politische Beben in Thüringen die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zum Abgang zwingt, ringen in Erfurt die Parteien um einen Weg aus der Regierungskrise. Nach dem Schock der ersten Tage holen die Parteien die alten Probleme ein: Linke ... mehr

Kramp-Karrenbauers Taktik in Thüringen: So ungeschickt ging sie vor

Das Debakel in Thüringen untergräbt Annegret Kramp-Karrenbauers Stellung in der CDU. Nach und nach wird deutlich, wie ungeschickt sie im Vorfeld der Wahl vorging. Der Schaden ist angerichtet, nun wird nach den Schuldigen gesucht: Wer hat es zu verantworten ... mehr

Mike Mohring: Der Abstieg eines Hoffnungsträgers

Seit der Wendezeit hat sich Mike Mohring in der Thüringer CDU hochgekämpft –  nun will er den Fraktionsvorsitz im Landtag aufgeben.  Kommt nach seiner steilen Karriere jetzt der politische Abstieg? Er war einmal der Kronprinz und das größte Nachwuchstalent ... mehr

Thüringen-Krise: AKK will Kompromisskandidaten von Grünen oder SPD

Auch die CDU sitzt nach dem Eklat von Erfurt in der Patsche. Nun will Kramp-Karrenbauer den Schwarzen Peter an Grüne und SPD in Thüringen weiterreichen. Die verweigern jedoch die Annahme. Die CDU hat vorgeschlagen, Grüne oder SPD sollten in Thüringen einen Kandidaten ... mehr

Thüringen: Mohring tritt im Mai als Fraktionschef ab

CDU-Landeschef Mike Mohring gibt seinen Posten als Vorsitzender der Fraktion im Landtag auf. Das bestätigte nun der Thüringer Generalsekretär auf Twitter. Nach dem Eklat um die Wahl des Thüringer FDP-Ministerpräsidenten mit Stimmen ... mehr

Thüringen-Reportage nach dem Wahl-Chaos um Thomas Kememrich: Wut war grenzenlos

Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten mit Hilfe der AfD erschüttert Thüringen. Die Wut auf Erfurts Straßen ist Sinnbild einer tieferen Spaltung. Wut macht blind, heißt es. Unbändig durchfährt sie gelegentlich unseren ganzen Körper, nimmt ... mehr

Thüringen-Eklat: SPD-Chefs sehen große Koalition beschädigt

Annegret Kram p-Karrenbauer steht unter Druck: Den Thüringer Kollegen hat die CDU-Chefin eine Schonfrist eingeräumt – zunächst ohne Neuwahlen. In Berlin hat die SPD allerdings Fragen an den Koalitionspartner. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Thüringen: Fragen und Antworten zum Eklat um Thomas Kemmerich

Der frisch gewählte Thüringer Ministerpräsident Thomas Kemmerich will  sein Amt abgeben und  das Parlament auflösen lassen. Aber kann er Letzteres eigentlich? Und wer regiert jetzt das Bundesland? Fragen und Antworten ... mehr

Thüringen-Wahl: Angela Merkels Machtwort im Video – klare Worte

Der politische Ausnahmezustand in Thüringen überschattet Angela Merkels Südafrika-Reise. Auf einer Pressekonferenz fand sie klare Worte zum Eklat in Erfurt. Um Wirtschaftsthemen soll es eigentlich gehen, um Investitionen, um den Krieg in Libyen und die Frage ... mehr

Thüringen: Schreiben aufgetaucht – wusste Kemmerich schon lange Bescheid?

Nach der Wahl des FDP-Kandidaten in Thüringen mit Stimmen der AfD wird ein Schreiben der Rechten an Liberale und CDU zum Gegenstand heftiger Diskussionen – datiert ist es auf den 1. November. Darin bietet die AfD Unterstützung für eine Minderheitsregierung an. Bislang ... mehr

Thüringen-Wahl von Thomas Kemmerich ist eine Schande für Deutschland

Überraschend ist ein FDP-Politiker zum Ministerpräsidenten von Thüringen gewählt worden: Thomas Kemmerich ließ sich mit den Stimmen der AfD ins Amt hieven. Ein bitterer Tag für die Bundesrepublik. Ein Foto dokumentiert das Unfassbare in messerscharfer ... mehr

Thüringen: Wie konnte es zur Wahl von Thomas Kemmerich kommen?

Im Thüringer Landtag ist die Sensation da: Anstelle von Bodo Ramelow wurde FDP-Landeschef Thomas Kemmerich gewählt. t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen dazu.  Politische Beobachter waren im Vorfeld sicher: Bodo Ramelow wird vom Landtag mit einer relativen ... mehr

Thüringen: So reagieren Höcke, Mohring und Co auf die Wahl von Thomas Kemmerich

"Neubelebung der deutschen Politik": So äußerten sich Thüringens Spitzenpolitiker Björn Höcke (AfD), Mike Mohring (CDU) und Susanne Hennig-Wellsow (Linke) zur Ministerpräsidentenwahl. (Quelle: Reuters) mehr

Thüringen: Wahl des Ministerpräsidenten – Bodo Ramelows Bündnis ohne Mehrheit

Gut dreieinhalb Monate nach der Landtagswahl wird in Thüringen ein neuer Regierungschef bestimmt. Die Lage ist kompliziert. SPD, Grüne und Linke warnen die CDU davor, auf Stimmen der AfD zu setzen. In Thüringen wählen die Abgeordneten des Erfurter Landtags an diesem ... mehr

Neuer Regierungschef: Thüringer AfD und FDP bringen sich gegen Ramelow in Stellung

Erfurt (dpa) - Die AfD hat einen Dorfbürgermeister als Gegenkandidaten von Bodo Ramelow (Linke) bei der Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen aufgestellt. Die AfD-Landtagsfraktion nominierte den parteilosen Kommunalpolitiker Christoph Kindervater ... mehr

Thüringen: Auch die Grünen wollen eine Minderheitsregierung

Nach der SPD haben auch die Thüringer Grünen für die Beteiligung an einer Minderheitsregierung gestimmt. Die Haltung der Linken wird Anfang Februar klar, aber kommt es in Erfurt tatsächlich zu dem Experiment? Nach der SPD haben auch die Grünen für die Beteiligung ... mehr

Morddrohung gegen SPD-Politiker Diaby

Erst wurde auf sein Büro geschossen, nun erhielt er eine Morddrohung: Der SPD-Politiker Karamba Diaby ist in den Fokus von Neonazis geraten, die auf den Mord an Walter Lübcke verweisen.  Der SPD-Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby aus Halle hat eine Morddrohung ... mehr

Thüringen: Mohring fordert Verschiebung der Ministerpräsidentenwahl

Die Regierungsbildung in Thüringen ist kompliziert. CDU-Politiker Mohring fordert wegen verfassungsrechtlicher Bedenken, die Ministerpräsidentenwahl zu verschieben. Der Thüringer CDU-Chef Mike Mohring fordert wegen Verfassungsfragen die Verschiebung ... mehr

Joachim Gauck warnt CDU vor Koalition mit Linkspartei

Die von CDU und Linken angepeilte "Projektregierung" in Thüringen soll nur von kurzer Dauer sein. Das fordert Ex-Bundespräsident und Vermittler Joachim Gauck – und gibt der CDU einen guten Rat mit.  Der frühere Bundespräsident Joachim Gauck hat für eine "begrenzte ... mehr

Thüringen: CDU-Landeschef Mike Mohring verteidigt mögliche Zusammenarbeit

Thüringens CDU-Chef Mohring will in Erfurt mit Linken, SPD und Grünen zusammenarbeiten. Das widerspricht aber einer Weisung der Bundespartei. Beim CDU-Spitzentreffen in Hamburg droht Ärger. Thüringens CDU-Chef Mike Mohring hat eine mögliche projektbezogene ... mehr

Thüringen: Mohring spricht mit Ramelow über Regierung

In Thüringen läuft alles auf eine rot-rot-grüne Minderheitsregierung hinaus – die Unterstützung im Parlament braucht. Die CDU hat sich jetzt offiziell auf Projekte geeignet, die sie mittragen würde. Thüringens CDU-Landespartei- und Fraktionschef Mike Mohring ... mehr

Regierungsbildung in Thüringen - CDU: Ramelow soll Ministerpräsidentenwahl vertagen

Bad Blankenburg (dpa) - Nach Auffassung der CDU sollte die für Anfang Februar geplante Wahl von Bodo Ramelow (Linke) zum Thüringer Ministerpräsidenten verschoben werden. Für die zu Wochenbeginn mit der CDU vereinbarten Gespräche sei Zeit erforderlich, sagte ... mehr

Thüringen: Mike Mohring kann nur verlieren – eine Analyse

Die Regierungsbildung in Thüringen ist extrem kompliziert. Die CDU spielt dabei kaum eine Rolle. Das liegt an einem hausgemachten Problem, das die Partei weiter beschäftigen wird.  Es ist nicht überliefert, wie oft Mike Mohring sich in der letzten ... mehr

Fünf Parteien mischen mit: Politisches Experiment in Thüringen?

Erfurt (dpa) - Elf Wochen nach der Thüringer Landtagswahl ist es so weit: Das rot-rot-grüne Bündnis von Linke-Ministerpräsident Bodo Ramelow trifft sich an diesem Montag erstmals offiziell mit CDU und FDP. Der Grund: Rot-Rot-Grün hat keine Mehrheit mehr im Landtag ... mehr

Thüringen: Bodo Ramelow will mit Mike Mohring verhandeln

Die Bundes-CDU sperrt sich dagegen. Und trotzdem könnte es in Thüringen zu einer ganz besonderen Zusammenarbeit mit der Linken kommen. Ministerpräsident Ramelow will mit CDU-Landeschef Mohring verhandeln.  Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow von der Linkspartei ... mehr

Die AfD will regieren: Drei Thesen zur Partei-Zukunft

Eines macht der Parteitag der AfD deutlich: Die Partei will endlich mitregieren. Dazu muss sie einen Spagat leisten, der ihr nicht leicht fallen wird. Drei Thesen zur weiteren Entwicklung. Beflügelt von den Wahlergebnissen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen im Herbst ... mehr

Landtagswahl Thüringen: Die FDP ist drin – und Mohring in der Sackgasse

Thüringen hat ein amtliches Wahlergebnis. Die FDP ist knapp im Landtag. Die Regierungsbildung bleibt damit kompliziert. Wer kann das Land künftig regieren? Die FDP hat es in den Thüringer Landtag geschafft, knapp, aber drin. Zumindest das steht jetzt ... mehr

Landtagswahl in Thüringen: Nach Endergebnis – FDP muss um Landtagsfraktion zittern

Knapper geht nicht: Die FDP übersprang in Thüringen die Fünf-Prozent-Hürde nach der ersten Zählung mit  nur  fünf Stimmen. Nun wird nachgezählt. Das endgültige Ergebnis kann nicht nur für die FDP viel entscheiden. Die Thüringer Landtagswahl Ende Oktober ... mehr

Thüringen: Mohring zum CDU-Fraktionschef gewählt

Für Mike Mohring sind es keine leichten Tage: Erst büßte seine CDU in Thüringen ein Drittel der Stimmen ein, dann verlor sich die Partei in Querelen um mögliche Koalitionen. Trotzdem ist Mohring nun ein kleiner Erfolg gelungen. Mitten in einer CDU-Debatte um Abgrenzung ... mehr

CDU-Harakiri in Thüringen – Wird die Tür zur AfD geöffnet?

Jahrzehntelang war die CDU die stärkste Partei in Thüringen – seit der Landtagswahl liegt sie hinter Linke und AfD. Nun herrscht ein Chaos, das auch die Bundespartei unter Druck setzt. Selbst die Mauer zur AfD könnte bröckeln. Thüringens CDU scheint nach der verlorenen ... mehr

Ziemiak: Unvereinbarkeitsbeschluss zur AfD bindet alle

In Thüringen wird weiter darüber gestritten, wie die CDU mit der AfD umgehen soll. Jetzt hat sich CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak zu Wort gemeldet – und versucht, die Debatte zu beenden. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat sich bemüht, die Debatte ... mehr

Landtagswahl in Thüringen: CDU-Funktionäre offenbar für Gespräche mit AfD

Nach der Thüringen-Wahl herrscht Ratlosigkeit, wie das Bundesland künftig regiert werden soll. Aus dem CDU-Lager kommt nun der Vorstoß, eine Koalition mit der AfD nicht mehr auszuschließen.  In einem gemeinsamen Schreiben haben ... mehr

Nach Mail an Cem Özdemir – Neonazis bedrohen auch Claudia Roth

Neonazis haben Grünen-Politiker Cem Özdemir Drohmails geschrieben. Nun berichtet auch Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth von Morddrohungen durch die "Atomwaffen Division Deutschland". Rechtsextremisten haben nach einem Medienbericht neben Grünen-Politiker ... mehr

Nach Thüringen-Wahl: CDU-Vize Michael Heym wirbt jetzt für Bündnis mit AfD

CDU-Politiker Michael Heym hält die AfD für eine "konservative Partei" und will mit ihr im Thüringer Landtag zusammenarbeiten. Das Problem: Sein Chef Mike Mohring hat das kategorisch ausgeschlossen. Vor der Landtagswahl hat Thüringens CDU-Chef Mike Mohring ... mehr

Thüringen: Das denken die Deutschen über eine Koalition aus CDU und Linke

Sollte die CDU in Thüringen mit der Linken koalieren? Viele Unionsanhänger haben nach der Wahl ihre Haltung geändert. In einer anderen Frage bleiben sie aber entschieden. Der Widerstand unter Unionsanhängern gegen eine Koalition der CDU in Thüringen mit der Linkspartei ... mehr

Landtagswahl Thüringen: CDU will rot-rot-grüne Minderheitsregierung nicht tolerieren

Nach der Wahl in Thüringen würde die rot-rot-grüne Koalition gerne weitermachen – doch dafür ist die bisherige Regierung nun auf die Unterstützung der CDU angewiesen. Die hat ihnen jetzt eine Absage erteilt. Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag will nicht ... mehr

Friedrich Merz attackiert Angela Merkel: Abrechnung nach der Thüringen-Wahl

Nach der Wahl in Thüringen ist die Regierungsbildung kompliziert. Auch weil die Union nicht mit der Linken kooperieren will. Auf Bundesebene ist da zudem noch die leidige Führungsfrage. Die Reaktionen im Überblick. Nach der historischen Schlappe bei der Landtagswahl ... mehr

CDU: Keine Koalition mit Linkspartei in Thüringen

Spitzenkandidat Mike Mohring: Nach den Landtagswahlen in Thüringen hatte die CDU eine Koalition mit der AfD oder der Linkspartei eigentlich ausgeschlossen. (Quelle: Reuters) mehr

Thüringen-Wahl: Ohne Björn Höcke wäre die AfD nur halb so schmuddelig

Mit der CDU könnte die AfD schon heute regieren, aber das will die CDU auch in Thüringen nicht. Der Grund heißt vor allem: Björn Höcke. Ich hätte ja gedacht, dass die drei ostdeutschen Wahlen heftige Folgen haben würden, aber denkste. Wer sollte ... mehr

Thüringen-Wahl Analyse: CDU-Kämpfe – eine Gefahr weniger für AKK

Die CDU muss entscheiden, ob sie mit der Linken kooperiert. Für die Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird es wieder einmal heikel. Zumindest eine Gefahr ist sie los.  Zu den allzu menschlichen Eigenschaften zählt vermutlich der Unwille, sich mit Fragen ... mehr

Thüringen-Wahl: AfD und Linke spalten Thüringen – ein zerrissenes Land

Nirgendwo ist Deutschland politisch so gespalten wie in Thüringen: AfD und Linke bestimmen den Diskurs, dabei sehnen sich die Menschen nach Stabilität. Eine Reise durch ein zerrissenes Land. Am Tag vor der Landtagswahl sitzt Heinrich Warnke mitten ... mehr
 
1


shopping-portal