Sie sind hier: Home > Themen >

Mike Pompeo

Thema

Mike Pompeo

Nach Öl-Attacke: USA danken Merkel für Unterstützung im Iran-Konflikt

Nach Öl-Attacke: USA danken Merkel für Unterstützung im Iran-Konflikt

Deutschland macht jetzt auch den Iran für den Angriff auf Öl-Anlagen in Saudi-Arabien verantwortlich. Die USA freut das. Der britische Premier plädiert derweil für einen "Trump-Deal" mit Iran.  US-Außenminister  Mike Pompeo hat sich bei Deutschland und zwei anderen ... mehr
Donald Trump: Habe mit Wolodomyr Selenskyi über Joe Biden gesprochen

Donald Trump: Habe mit Wolodomyr Selenskyi über Joe Biden gesprochen

Im Streit um Kontakte in die Ukraine wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump. Er hat inzwischen bestätigt, dass er mit seinem ukrainischen Amtskollegen über den demokratischen Politiker Joe Biden gesprochen habe.   In der Kontroverse um sein Telefonat ... mehr
Iran-Konflikt: USA verlegen weitere Truppen nach Saudi-Arabien

Iran-Konflikt: USA verlegen weitere Truppen nach Saudi-Arabien

Einerseits verkündet Donald Trump militärische Zurückhaltung im Konflikt mit dem Iran, andererseits entsendet er nun weitere US-Soldaten nach Saudi-Arabien. Wie viele, das lässt das Pentagon nicht durchblicken. Im Konflikt mit dem Iran verlegen ... mehr
Teheran droht mit Krieg - Terrorfinanzierung: USA sanktionieren iranische Zentralbank

Teheran droht mit Krieg - Terrorfinanzierung: USA sanktionieren iranische Zentralbank

Washington/Riad/Teheran (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat im Konflikt mit dem Iran neue Sanktionen angekündigt und gleichzeitig seinen Kurs der militärischen Zurückhaltung verteidigt. Er könne jederzeit "innerhalb von einer Minute" einen Militärschlag beispielsweise ... mehr
Donald Trump: Golf-Krise – Die Iraner haben den US-Präsidenten geknackt

Donald Trump: Golf-Krise – Die Iraner haben den US-Präsidenten geknackt

Donald Trumps Optionen in der Krise am Golf schrumpfen. Es gibt Druck zu einem Gegenschlag gegen den Iran – der die Strategie des Präsidenten längst geknackt hat.  Guten Tag aus Washington! Die Kolumne meldet sich aus der Sommerpause zurück. Ehrlich gesagt ... mehr

Angriff auf saudische Ölanlagen – Rätsel um die Raketen: Die Fragen der Waffenexperten

Saudi-Arabien und die USA sind sich sicher: Für den Angriff auf saudische Ölanlagen ist der Iran verantwortlich. Riad präsentierte Überreste von Raketen und Drohnen. Doch es gibt Ungereimtheiten. Die Angriffe auf saudische Ölanlagen haben die Spannungen am Golf massiv ... mehr

Nach Angriffen auf Saudi-Arabien: Iran droht den USA mit "umfassendem Krieg"

Nach dem Angriff auf saudische Ölraffinerien geht das Säbelrasseln zwischen dem Iran und den USA weiter. Washington erhebt schwere Vorwürfe, Teheran droht mit einem militärischen Konflikt.   Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif ... mehr

Pompeo in den Emiraten - Drohgebärden am Golf: Irans Außenminister warnt vor Krieg

Teheran/Abu Dhabi/Washington (dpa) - Nach der Bombardierung von Ölanlagen in Saudi-Arabien greifen sowohl der Iran als auch die USA zu harscher Rhetorik, die eine militärische Eskalation befürchten lässt. Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif drohte am Donnerstag ... mehr

Trump kündigt deutliche Verschärfung der Iran-Sanktionen an

US-Außenminister Pompeo beschuldigt den Iran, hinter den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien zu stecken. Beweise dafür legten die USA bislang nicht vor. US-Präsident Trump ergreift dennoch Strafmaßnahmen. US-Präsident Donald Trump hat eine "wesentliche ... mehr

Tagesanbruch: Donald Trump muss jetzt einen kühlen Kopf bewahren

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute von mir als Stellvertreter von Florian Harms: WAS WAR? Die EU sprach von einer "Bedrohung der regionalen Sicherheit", der deutsche Außenminister Heiko ... mehr

Angriffe in Saudi-Arabien: Trump will Krieg mit Iran "sicherlich vermeiden"

Die Angriffe auf saudische Ölanlagen befeuern die Sorgen vor einer Eskalation am Golf. An den Börsen herrscht bereits Alarmstimmung. US-Präsident Trump sagt, er wolle einen Krieg vermeiden. US-Präsident Donald Trump hat nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien ... mehr

Saudi-Arabien: Waffen bei Öl-Angriffen stammten aus dem Iran

Nach dem Luftangriff auf wichtige Ölanlagen in Saudi-Arabien drohen die USA dem Iran mit Vergeltung. Die "New York Times" berichtet von Satellitenbildern, die einen Angriff aus Richtung Iran beweisen sollen.  Bei den Luftangriffen auf wichtige ... mehr

Nach Drohnenangriffen in Saudi-Arabien: So reagiert die internationale Presse

Nach den Drohnenangriffen in Saudi-Arabien droht eine Eskalation – die Lage ist unübersichtlich. Die internationale Presse befürchtet schwerwiegende Folgen für die Region und die Welt. In Saudi-Arabien brennt eine der wichtigsten Ölraffinerien der Welt. Rebellen ... mehr

Produktion eingebrochen: Drohnenattacke auf Saudi-Arabiens Zentrum der Ölindustrie

Riad (dpa) - Die Drohnenangriffe auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien haben die Ölproduktion in dem Königreich dramatisch einbrechen lassen und verschärfen die Spannungen am Golf. Die Produktionsmenge sei infolge der "terroristischen Attacken" um 5,7 Millionen ... mehr

Drohnenangriff in Saudi-Arabien: USA machen Iran verantwortlich – Teheran reagiert

Im Schutze der Nacht greifen Drohnen die größte Ölraffinerie Saudi-Arabiens an. Die USA machen den Iran dafür verantwortlich. Der dementiert mit deutlichen Worten. Die Drohnenangriffe auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien verschärfen die Spannungen zwischen ... mehr

USA aktivieren Militärbündnis gegen Venezuela

Der Konflikt um das krisengeschüttelte Venezuela erreicht eine neue Stufe der Eskalation: Kolumbien wirft dem sozialistischem Regime vor, Guerillas zu unterstützen. Steht eine Militärintervention bevor? Angesichts des Konflikts mit Venezuela hat die Regierung ... mehr

Trumps Rauswurf von John Bolton: Das steckt wirklich hinter dem Abgang

Brutaler als bei John Bolton kann der Rauswurf eines ranghohen Regierungsmitglieds wohl kaum verkündet werden. Doch dem Rausschmiss des Hardliners gingen heftige interne Kämpfe voraus. Ein Überblick. Der US-Präsident dementiert regelmäßig, dass in seiner Regierung Chaos ... mehr

Iran-Krise: Pompeo wirft Teheran geheime "nukleare Aktivitäten" vor

Der US-Außenminister hat den Iran vor Konsequenzen gewarnt, sollte das Land an einer Atombombe basteln. Teheran bezeichnet den Abgang des US-Sicherheitsberaters derweil als Niederlage für die USA. US-Außenminister Mike Pompeo wirft dem Iran mangelnde Kooperation ... mehr

Donald Trump: Friedensgespräche mit Taliban nach Anschlag in Kabul "tot"

Nach einem Anschlag in Kabul mit mehreren Toten – unter anderem ein US-Soldat – hatte US-Präsident Trump ein Treffen mit Taliban-Vertretern vorerst abgesagt. Nun macht er deutlich: Es wird keine weiteren Gespräche geben. Nach der Absage seines geplanten Treffens ... mehr

Schwatzhafter Trump? Bericht: USA bringen Spion aus dem Kreml in Sicherheit

Hat der US-Präsident das Leben eines Informanten riskiert? Medienberichten zufolge musste ein US-Spion aus Russland abgezogen werden – aus Sorge, er könnte enttarnt werden.  Die USA haben mehreren Medienberichten zufolge im Jahr 2017 in einer geheimen Mission einen ... mehr

Nordkoreas Außenminister nennt Pompeo "Gift" – Verhandlungen über Abrüstung

Die USA wollen Nordkorea zu einer atomaren Abrüstung bewegen. Bisher ist keine Einigung in Sicht. Nordkoreas Außenminister Ri Yong Ho sieht seinen amerikanischen Amtskollegen als einen Grund dafür.  Nordkoreas Außenminister Ri Yong Ho hat seinen amerikanischen ... mehr

Dänemark-Streit: Mike Pompeo schlichtet, Donald Trump poltert "böse"

Nach der Absage von Donald Trumps Besuch hat Außenminister Mike Pompeo mit seinem dänischen Amtskollegen telefoniert. Der US-Präsident greift derweil Dänemarks Regierungschefin an. Inmitten des Streits um US-Überlegungen für einen ... mehr

Irritationen nach Trump-Tweets - US-Außenministerium: Dänemark ein "geschätzter Verbündeter"

Washington/Kopenhagen (dpa) - Vor dem Hintergrund der jüngsten Irritationen über den Umgang mit Grönland haben die Chefdiplomaten der USA und Dänemarks miteinander telefoniert. Es sei "über eine stärkere Kooperation mit dem Königreich Dänemark - inklusive ... mehr

Rache: Scaramucci stellt Anti-Trump-Team aus Ehemaligen zusammen

Anthony Scaramucci war nur elf Tage lang im Weißen Haus, dann war er den Job in Trumps Administration schon wieder los. Jetzt will er zurückschlagen – und die Wahlkampagne des US-Präsidenten sabotieren. Mit einem Team aus Ehemaligen der Trump-Administration will Anthony ... mehr

USA mahnen Athen: Keine Unterstützung für iranisches Schiff

Der iranische Supertanker "Adrian Darya-1" steuert nach seiner Freilassung in Gibraltar einen Hafen in Griechenland an. Die USA schicken nun eine deutliche Botschaft an die Regierung in Athen. Die US-Regierung hat die Freigabe des vor Gibraltar festgesetzten iranischen ... mehr

Nach Ende des INF-Vertrages: USA entwickeln neues Raketensystem

Die Auflösung des INF-Abrüstungsabkommen zwischen den USA und Russland schürt Sorgen vor einem neuen globalen Rüstungswettlauf. Das Pentagon hat nun ein neues Raketensystem angekündigt. Nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrages haben die USA die Entwicklung neuer ... mehr

Thailand: Explosionen in Bangkok während Außenministertreffens

In der thailändischen Hauptstadt Bangkok ist es am Freitag zu mehreren Detonationen gekommen. Dort treffen sich momentan Außenminister der südostasiatischen Länder. Auch US-Außenminister Mike Pompeo ist vor Ort.  Die thailändische Hauptstadt Bangkok ist während eines ... mehr

Krise um Atomabkommen: Pompeo will iranischem Volk die US-Politik erklären

US-Außenminister Mike Pompeo hätte gern die Gelegenheit, zum iranischen Volk zu sprechen. Denn die Regierung habe den Menschen geschadet, weil sich das Land nicht wie eine "normale Nation" verhalte.  US-Außenminister Mike Pompeo ist nach eigenen Angaben bereit ... mehr

US-Kongress blockiert Waffenlieferung an Saudi-Arabien

Der 8,1 Milliarden schwere Deal der Trump-Regierung ist zunächst geplatzt. Der US-Kongress hat dagegen gestimmt – auch wegen des grausamen Vorgehen der Saudis im Jemen. Der US-Präsident kann sein Veto einlegen. Der US-Kongress hat ein milliardenschweres ... mehr

Donald Trump: Kündigte er das Atomabkommen, nur um Obama zu ärgern?

Die Spannungen zwischen den USA und dem Iran haben ein gefährliches Ausmaß angenommen. Ausgelöst wurde der Konflikt offenbar nur durch eine Laune des amtierenden US-Präsidenten. Erneut sind geheime Einschätzungen des früheren britischen Botschafters Kim Darroch ... mehr

Frieden für Nahost: Ist Trumps Plan schon gescheitert, bevor die Welt ihn kennt?

US-Präsident Trump will Frieden zwischen Israel und den Palästinensern schaffen. Doch sein lange angekündigter Plan liegt immer noch nicht vor. Wahrscheinlich hat er ohnehin kaum Chancen. Am Rande der UN-Vollversammlung kam US-Präsident Donald Trump im September ... mehr

Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran betrifft auch Deutschland

Ein offener Konflikt zwischen den USA und dem Iran würde die ohnehin schwache Weltkonjunktur weiter bremsen. Das hätte fatale Auswirkungen für uns Verbraucher und auch auf die gesamte deutsche Wirtschaft. Die Kriegsgefahr im Nahen Osten ist virulent, obwohl keine ... mehr

US-Senat blockiert Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Die Trump-Regierung will Waffen nach Saudi-Arabien liefern. Der Senat hat sich dem Vorhaben nun widersetzt. Doch der US-Präsident kann die Parlamentsbeschlüsse mittels Vetorecht aufheben. Der Senat in Washington hat sich von der US-Regierung geplanten ... mehr

Tankerangriffe: Haftmine soll Waffen aus dem Iran "verblüffend" ähneln

Das US-Militär hat die bei Explosionen beschädigten Tanker im Golf von Oman untersucht. Die Ermittler stützen bisherige Vermutungen. Derweil häufen sich Angriffe auf US-Einrichtungen. Die Haftmine, die am Golf von Oman nach US-Angaben ein Loch in den Öltanker "Kokuka ... mehr

Golf von Oman: Saudi-Arabien verschärft Rhetorik gegenüber dem Iran

Im Golf von Oman brennen Tanker, die USA und Großbritannien machen den Iran für die Angriffe verantwortlich. Der weist die Vorwürfe zurück. Droht ein Krieg? Die Krise im Überblick.  NEU LADEN Am Donnerstag hat es mehrere Explosionen auf zwei Tankern ... mehr

Iran-Krise: Donald Trump verwirrt Freund und Feind

Die USA machen den Iran für die Angriffe auf zwei Tanker verantwortlich. Wie wird Donald Trump reagieren? Der US-Präsident irritiert – und hat ein Glaubwürdigkeitsproblem. Die US-Regierung reagierte blitzschnell: Schon am Tag der Angriffe auf die Tanker ... mehr

Tagesanbruch: Brennende Tanker im Golf von Oman – Spiel mit dem Feuer

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Der makellos blaue Himmel, darunter das blaue Meer, ein Schiff. Für das perfekte Idyll reicht es trotzdem nicht, denn so ein Tanker ist nicht besonders ... mehr

Militäreinsatz bleibt Option: Trump ist zu Gesprächen mit Iran bereit

US-Präsident Trump will lieber reden als kämpfen: Er zeigt sich bereitwillig, Gespräche mit dem Iran zu führen. Dessen Präsident zieht ein Treffen mit den USA ebenfalls in Betracht – mit Vorbehalt.  US-Präsident Donald Trump zeigt sich bereit ... mehr

Tiananmen-Gedenken: Demonstranten tauchen Hongkongs Straßen in Kerzenlicht

Das Massaker am Platz des Himmlischen Friedens kostete vor 30 Jahren Hunderte Menschen das Leben. Einmal im Jahr gedenken Aktivisten in Hongkong dieses historischen Tages – in diesem Jahr kamen Zehntausende. Am 30. Jahrestag des Tian'anmen-Massakers haben in Hongkong ... mehr

China: Heftige Reaktion auf die Kritik des US-Außenministers Mike Pompeo

China interessiert sich nur dann für Menschenrechte, wenn es in seinem Interesse liegt: Das wirft der US-Außenminister der Volksrepublik vor. Jetzt teilt Peking gegen Pompeo aus. China hat empört auf Äußerungen von US-Außenminister Mike Pompeo zur Menschenrechtslage ... mehr

Nahost-Konflikt: Pompeo kritisiert Plan von Trump-Schwiegersohn Kushner

Viel ist noch nicht bekannt über die Friedenspläne von Trump-Schwiegersohn Jared Kushner. Doch schon jetzt kritisiert US-Außenminister Mike Pompeo die Ideen des Präsidentenberaters.    US-Außenminister Mike Pompeo hat sich einem Medienbericht zufolge skeptisch ... mehr

Atomkonflikt: US-Bomber und Flugzeugträger üben vor iranischer Küste

Im Atomkonflikt mit dem Iran spielen die USA ein doppeltes Spiel. Einerseits machte Außenminister Pompeo Teheran ein Gesprächsangebot. Auf der anderen Seite starteten US-Truppen eine Kampfübung. Die USA sind nach Angaben von Außenminister Mike Pompeo ... mehr

Atomstreit USA-Iran - Pompeo: Zu Gesprächen mit Iran ohne Vorbedingungen bereit

Bellinzona/Teheran (dpa) - Die USA sind nach Angaben von Außenminister Mike Pompeo zu Gesprächen mit dem Iran "ohne Vorbedingungen" bereit. Das sagte Pompeo am Sonntag bei einer Pressekonferenz in der Schweiz. "Wir sind bereit, uns mit ihnen zusammenzusetzen." Es bleibe ... mehr

Zentrale Streitpunkte - Pompeo in Berlin: Differenzen bleiben, Ton wird moderater

Berlin (dpa) - Berlin und Washington sind sich trotz eines moderateren Tons im Umgang in ihren zentralen Streitpunkten nicht erkennbar näher gekommen. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte beim ersten Besuch des amerikanischen Außenministers Mike Pompeo in Berlin ... mehr

US-Außenminister in Berlin: Merkel und Pompeo können Differenzen nicht beilegen

US-Außenminister Pompeo hat in Berlin seinen Amtskollegen Maas und Kanzlerin Merkel getroffen. Über die "Bild"-Zeitung wendet er sich jetzt direkt an die Deutschen. US-Außenminister Mike Pompeo hat den Deutschen nahe gelegt, die Bundesregierung ... mehr

Krise am Golf: Saudi-Arabien und Iran beschuldigen sich gegenseitig

Saudi-Arabien und Iran sind erbitterte Rivalen. Nun veranstaltete Riad zwei Krisengipfel gegen Iran. Das wiederum die Saudis attackierte – und Israel gleich mit. Nach den arabischen Anti-Iran-Gipfeln in der saudischen Stadt Mekka wachsen die Spannungen im Nahen Osten ... mehr

Pompeo warnt Deutschland vor 5G-Ausbau mit Huawei

Berlin: Mike Pompeo warnte Deutschland auch vor Risiken im Zusammenhang mit Huawei und dem 5G-Ausbau. (Quelle: Reuters) mehr

Tagesanbruch: Im Nato-Staat Türkei eskaliert ein brisanter Streit

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wer in diesen Tagen die deutsche Innenpolitik verfolgt, kommt an dem Credo nicht vorbei: CDU und SPD befinden sich in der Krise, die Volksparteien erreichen ... mehr

US-Außenminister - Berlin-Besuch mit Verspätung: Pompeo trifft Merkel und Maas

Berlin (dpa) – US-Außenminister Mike Pompeo holt heute seinen vor gut drei Wochen kurzfristig abgesagten Deutschlandbesuch nach. Damals zog er es vor, wegen der Iran-Krise in den Irak zu reisen und sorgte damit für Irritationen in der Regierungskoalition in Berlin ... mehr

Angela Merkel besucht die USA – aber ohne sich mit Donald Trump zu treffen

Angela Merkel wird an der Universität Harvard eine besondere Ehre zuteil. Bei ihrem US-Besuch lässt sie Donald Trump links liegen. Was steckt dahinter? Für einen USA-Besuch der Bundeskanzlerin ist es wieder einmal höchste Zeit. Donald Trump droht weiter ... mehr

Lieferung an Saudi-Arabien: US-Regierung umgeht Kongress bei Waffenverkäufen

Washington (dpa) - Die US-Regierung führt die Spannungen mit dem Iran als Begründung an, um am Kongress vorbei Waffen an Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Jordanien zu liefern. US-Außenminister Mike Pompeo berief sich am Freitagabend (Ortszeit ... mehr

Heiko Maas vor der Europawahl: "Wir Politiker sind insgesamt manchmal zu selbstfixiert"

Kurz vor der Europawahl sagt Heiko Maas: Die Politik erreicht nicht mehr genügend Menschen. Ein Gespräch über unbequeme YouTuber, den Klimawandel und die Gefahr durch Rechtspopulisten. Die Stimmung vor der Europawahl am Sonntag ist angespannt: SPD und Union ... mehr

Iran-Konflikt: Trump will zunächst keine Soldaten in Nahost-Region schicken

Das Pentagon erwägt offenbar eine mögliche Abkommandierung von US-Soldaten wegen der Spannungen mit dem Iran. Präsident Trump allerdings sieht keine Notwendigkeit zur Aufstockung der Truppen. US-Präsident Donald Trump sieht derzeit trotz der Krise mit dem Iran keine ... mehr

Iran-Konflikt: USA schlagen sanftere Töne an – Russland warnt vor Eskalation

Die USA haben den Ton gegenüber Teheran entschärft. Irans Außenminister hatte den USA zuvor vorgeworfen, ein "sehr gefährliches Spiel zu spielen". Russland dagegen warnt vor einer Eskalation. Nach den heftigen Drohgebärden der vergangenen Tage zwischen ... mehr

Post aus Washington: Krieg mit dem Iran? Donald Trump hofft nicht

Will er wirklich eine Eskalation mit dem Iran? Und warum klingt Donald Trump nicht wie er selbst, wenn er seine große Einwanderungsreform vorstellt? Der Einblick ins Weiße Haus. Donnerstagmittag kam ich gerade im Weißen Haus an, da steckte  Donald Trump schon seinen ... mehr
 
1 2 4


shopping-portal