Sie sind hier: Home > Themen >

Mikel Landa

Thema

Mikel Landa

Italien-Rundfahrt: Buchmann verliert Zeit bei erster Giro-Bergankunft

Italien-Rundfahrt: Buchmann verliert Zeit bei erster Giro-Bergankunft

Ascoli Piceno (dpa) - Die deutsche Hoffnung Emanuel Buchmann hat bei der ersten Bergankunft des 104. Giro d'Italia wertvolle Zeit auf die Favoriten verloren. Der 28 Jahre alte Radprofi kam auf dem 1100 Meter hohen Colle San Giacomo als 13. ins Ziel. Den Tagessieg ... mehr
Italien-Rundfahrt: Ewan gewinnt zweiten Massensprint des Giro

Italien-Rundfahrt: Ewan gewinnt zweiten Massensprint des Giro

Cattolica (dpa) - Caleb Ewan hat den zweiten Massensprint des 104. Giro d'Italia gewonnen. Der australische Radprofi setzte sich auf der 5. Etappe im Badeort Cattolica vor den Italienern Giacomo Nizzolo und Eli Viviani durch. An der Ostküste Italiens sprintete ... mehr
Giro d'Italia 2021: So stehen Emanuel Buchmanns Chancen

Giro d'Italia 2021: So stehen Emanuel Buchmanns Chancen

Seit der Zeit von Jan Ullrich wird Radsport in Deutschland gleichgesetzt mit der Tour de France. Dabei ist der am Samstag startende Giro d'Italia meistens spannender.  Mit dabei ist auch Emanuel Buchmann.   Giro-Experte Fabian Wegmann traut ihm dabei ... mehr
Radsport: Buchmann will deutsche Giro-Misere beenden - Ziel Podium

Radsport: Buchmann will deutsche Giro-Misere beenden - Ziel Podium

Turin (dpa) - Jan Ullrich feierte beim Giro d'Italia einen seiner letzten Siege - wenn auch mit fatalen Folgen - und Jens Heppner trug sogar mal zehn Tage am Stück das begehrte Maglia Rosa. Aber ein deutscher Gesamtsieger? Oder wenigstens das Podium ... mehr
107. Frankreich-Rundfahrt: Roglic fliegt in Richtung Tour-Sieg -

107. Frankreich-Rundfahrt: Roglic fliegt in Richtung Tour-Sieg - "Alles läuft gut"

Méribel (dpa) - Primoz Roglic nickte dem begeisterten Staatschef Emmanuel Macron ein wenig unsicher zu. So viel Prominenz hatte der Slowene bei seinem Triumphzug auf dem großen Podium der Tour de France noch nicht zu Gesicht bekommen. Händeschütteln oder Smalltalk waren ... mehr

107. Tour de France: Van Aert gewinnt siebte Etappe - Sagan frustriert

Lavaur (dpa) - Immerhin hatte Emanuel Buchmann noch gut lachen. "Das war ein richtig guter Tag. Es geht nach vorne. Das ist ein guter Schritt gewesen", sagte der deutsche Hoffnungsträger, der durch den cleveren Überraschungsangriff seines Bora-hansgrohe-Teams ... mehr

Frankreich-Rundfahrt: Bernal erobert Tour-Thron, Buchmann glücklicher Vierter

Val Thorens (dpa) - Nach der 33 Kilometer langen finalen Alpen-Kraxelei herzte Emanuel Buchmann komplett erleichtert seine Freundin, der neue Tour-de-France-König Egan Bernal feierte schon auf dem Zielstrich mit Vorjahressieger Geraint Thomas. Zum Ende von drei furiosen ... mehr

Buchmann verpasst Podest knapp, Bernal vor Tour-Sieg

Auf der letzten Bergetappe der Tour de France 2019 fast sich Emanuel Buchmann ein Herz und attackiert das Podest. Doch die Konkurrenz hält dem Druck stand. Und ein 22-Jähriger gewinnt wohl die Tour. Der Kolumbianer Egan Bernal steht vor seinem ersten Gesamtsieg ... mehr

Tour de France: So stehen Emanuel Buchmans Chancen auf den Sieg

Am vorletzten Tag kommt es zur Entscheidung bei der Tour de France 2019. Mittendrin im Kampf um Gelb: Emanuel Buchmann. So könnte dem Deutschen tatsächlich noch die große Sensation gelingen. Nach dem Wetterchaos von gestern kann die deutsche Hoffnung mehr denn je einen ... mehr

106. Tour de France: Buchmann mit "richtig geilem Wochenende" - Podium greifbar

Foix Prat d'Albis (dpa) - Emanuel Buchmann war spät dran. Bei seiner furiosen Klettershow in den Pyrenäen vermochten ihn Geraint Thomas und Co. nicht zu stoppen, erst die Dopingkontrolle im Ziel brachte ihn dann in Verzug. "Es war ein richtig geiles Wochenende ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: