Sie sind hier: Home > Themen >

Milano

Thema

Milano

Gladbachs Sportdirektor: Mutig, eklig und frech gegen Inter

Gladbachs Sportdirektor: Mutig, eklig und frech gegen Inter

Sportdirektor Max Eberl erwartet von der Mannschaft von Borussia Mönchengladbach in der Champions League bei Inter Mailand am Mittwochabend einen couragierten Auftritt. Der Gegner habe etwas "ganz Spezielles", sagte Eberl kurz vor dem Anpfiff der Partie ... mehr
Gladbach mutig in Mailand: Mit Embolo, Thuram und Pléa

Gladbach mutig in Mailand: Mit Embolo, Thuram und Pléa

Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hat bei seinem Champions-League-Debüt eine mutige und offensive Aufstellung gewählt. Der 44 Jahre alte Coach bietet im Auftaktspiel der Gruppe B am Mittwoch bei Inter Mailand in Breel Embolo, Marcus Thuram, Alassane ... mehr
Hakimi Corona-positiv: Ex-BVB-Profi fehlt gegen Gladbach

Hakimi Corona-positiv: Ex-BVB-Profi fehlt gegen Gladbach

Inter Mailands Abwehrspieler Achraf Hakimi ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie der italienische Clubs wenige Stunden vor dem Champions-League-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) mitteilte, darf der ehemalige Profi ... mehr
Thuram vor Champions-League-Debüt:

Thuram vor Champions-League-Debüt: "Das ist ein Traum"

Für Fußball-Profi Marcus Thuram ist es eine angenehme Rückkehr in seine frühere Heimat. Der 23 Jahre alte Stürmer von Borussia Mönchengladbach ist in Parma geboren, nur rund 120 Kilometer von Mailand entfernt. "Ich habe vier Jahre in Parma und insgesamt neun Jahre ... mehr
Gladbachs Trainer Rose:

Gladbachs Trainer Rose: "Inter ist ein Top-Team in Europa"

Borussia Mönchengladbach geht mit großem Respekt in das erste Spiel der Champion-League-Saison am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) bei Inter Mailand. "Inter ist für mich ein Top-Team in Europa. Es ist eine klare Handschrift des Trainers zu erkennen. Alle Spieler haben ... mehr

Inter-Trainer Conte plant Umstellungen gegen Gladbach

Trainer Antonio Conte hat für das Champions-League-Spiel von Inter Mailand gegen Borussia Mönchengladbach eine Rotation in seiner Mannschaft angekündigt. Conte begründete die Pläne für mehrere Wechsel mit der Müdigkeit nach der 1:2-Niederlage im Stadtderby ... mehr

Inter Mailand und Lazio Rom verlieren vor CL-Start

Die italienischen Champions-League-Gegner von Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach starten nach Liga-Niederlagen in die neue Saison der Königsklasse. Inter, am Mittwoch Gastgeber gegen Gladbach, verlor das Derby della Madonnina gegen die AC Mailand ... mehr

AC Mailand verpflichtet Rebic fest von Eintracht Frankfurt

Der ohnehin seit einem Jahr verliehene kroatische Fußball-Nationalspieler Ante Rebic wechselt endgültig von Eintracht Frankfurt zur AC Mailand. Beide Vereine kamen "überein, die zunächst bis 2021 befristete Leihe in einen dauerhaften Transfer umzuwandeln", teilten ... mehr

Gazzetta: Rangnick-Wechsel nach Mailand perfekt

Der Wechsel von Ralf Rangnick zum italienischen Fußball-Erstligisten AC Mailand ist angeblich perfekt. Die "Gazzetta dello Sport" berichtete am Dienstag auf ihrer Titelseite: "Rangnick-Milan - Es ist geschafft!". Demnach soll der 62-Jährige einen Dreijahresvertrag ... mehr

Hakimi-Wechsel zu Inter Mailand perfekt: Vertrag bis 2025

Der Wechsel des einstigen Dortmunder Profis Achraf Hakimi zu Inter Mailand ist perfekt. Wie der italienische Erstligist am Donnerstag mitteilte, unterschrieb der 21 Jahre alte marokkanische Nationalspieler einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025. Der bisher von Real Madrid ... mehr

Bericht: Milan-Interesse an Rashica, Schick und Upamecano

Die drei Bundesliga-Profis Milot Rashica (Werder Bremen), Patrik Schick und Dayot Upamecano (beide RB Leipzig) stehen einem Medienbericht zufolge auf einer Wunschliste des italienischen Spitzenclubs AC Mailand. Der neunmalige Europapokalsieger ... mehr

Corona-Hilfe: Bayern spielt Turnier mit Real und Inter

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München wird im Zuge der Corona-Pandemie gemeinsam mit Real Madrid und Inter Mailand 2021 ein Turnier austragen, dessen Nettoerlöse in die medizinische Infrastruktur in Italien und Spanien fließen sollen ... mehr

Rangnick dementiert Mailand-Gerüchte: "Das stimmt nicht"

Der frühere Bundesliga-Trainer Ralf Rangnick hat erneut die Wechselgerüchte rund um den AC Mailand dementiert. "Das stimmt definitiv nicht", sagte der 61-Jährige bei Sport1. Zuvor hatte der entlassene Milan-Sportdirektor Zvonimir Boban bei "Il Giornale" gesagt ... mehr

Coronavirus: Säbel-Weltcup nach Deutschland verlegt

Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat zur Verlegung eines weiteren Sportereignisses geführt. Der vom 6. bis 8. März im italienischen Padua geplante Säbel-Weltcup wird in Tauberbischofsheim ausgetragen. Das teilte der Deutsche Fechter-Bund am Dienstag ... mehr

Leipzig-Geschäftsführer zu Rangnick/Mailand: Kann kommen

RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff kann sich ein Engagement von Ralf Rangnick beim italienischen Fußball-Erstligisten AC Mailand vorstellen. "Wir haben gesprochen, das Thema Italien hat er bei mir nicht platziert", sagte der 44-Jährige am Dienstag ... mehr

Rebic stellt Ibrahimovic mit Doppelpack in Schatten

Der Ex-Frankfurter Ante Rebic hat den AC Mailand gegen Udinese Calcio mit zwei Jokertoren (48. Minute/90.+3) zum Sieg geschossen. Beim 3:2 (0:1)-Heimerfolg stellte der Matchwinner auch seinen neuen Teamkollegen Zlatan Ibrahimovic in den Schatten. Die Rossoneri gerieten ... mehr

Nagelsmann über Rangnick: "Große Bedeutung für den Verein"

Trainer Julian Nagelsmann muss den Abgang von Ralf Rangnick zum AC Mailand nicht befürchten. Der italienische Erstligist wies am Freitag Gerüchte zurück, wonach der Traditionsclub am früheren Bundesligatrainer interessiert sei. Am Donnerstagabend hatte ... mehr

"Bild": Mailand an Rangnick in Doppelfunktion interessiert

Der italienische Fußball-Traditionsclub AC Mailand ist einem Medienbericht zufolge am früheren Bundesligatrainer Ralf Rangnick interessiert. Der 61-Jährige solle kommende Saison Trainer und Sportdirektor beim Verein aus der Serie A werden, berichtete die "Bild"-Zeitung ... mehr

Mit Handy gespielt: Mailand-Fans sauer auf Rebic

Der Ex-Frankfurter Ante Rebic hat sich in seiner neuen Heimat Mailand Ärger mit den Fans eingehandelt. Diese fanden es nach Medienberichten vom Montag gar nicht gut, dass er auf Fernsehbildern zu sehen war, wie er in der Kabine vor dem Heimspiel gegen den SSC Neapel ... mehr

Kiel: Lungenforscher Klaus Friedrich Rabe erhält renommierten Preis

Seine Forschungsarbeit zu Lungenerkrankungen ist ein echter Erfolg: Ein Professor der Uni Kiel hat eine bedeutende Auszeichnung erhalten. Der Preis ist hoch dotiert. Der Kieler Lungenforscher Klaus Friedrich Rabe gehört zu den diesjährigen Preisträgern des renommierten ... mehr

Borussia Dortmund patzt: 0:2 bei Inter Mailand

Borussia Dortmund hat auf dem Weg in die K.o.-Runde der Fußball-Champions League einen Rückschlag hinnehmen müssen. Das Team von Trainer Lucien Favre unterlag am Mittwochabend bei Inter Mailand nach schwacher Leistung mit 0:2 (0:1). Lautaro Martinez (22.) und Antonio ... mehr

BVB hofft auch ohne Kapitän Reus auf Coup in Mailand

Borussia Dortmund geht mit einem Handicap in das dritte Gruppenspiel der Champions League. Im Duell am heutigen Mittwoch bei Inter Mailand muss der Fußball-Bundesligist auf Kapitän Marco Reus verzichten. Der wegen eines grippalen Infekts fehlende Nationalspieler ... mehr

BVB-Coach Favre auch ohne Reus optimistisch

Trainer Lucien Favre geht trotz des Ausfalls von Kapitän Marco Reus mit Zuversicht in das Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) bei Inter Mailand. "Es bringt nichts, darüber zu sprechen. Er hat auch schon in der Vergangenheit gefehlt ... mehr

Medien: Perisic-Wechsel zum FC Bayern vor dem Abschluss

Der Wechsel des kroatischen Fußball-Nationalspielers Ivan Perisic von Inter Mailand zum FC Bayern München steht Medienberichten zufolge vor dem Abschluss. Der 30 Jahre alte frühere Dortmunder und Wolfsburger habe sich für einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister ... mehr

Unicredit kappt Ertragsziel: Aktie auf Talfahrt

Die italienische HypoVereinsbank-Mutter Unicredit kann ihre Ertragsprognose für 2019 nach einem schwachen zweiten Quartal nicht halten. Im laufenden Jahr rechnet die Großbank jetzt mit einem Rückgang um rund fünf Prozent auf 18,7 Milliarden Euro, wie sie am Mittwoch ... mehr

Ex-Herthaner Lazaro muss in Vorbereitung mit Inter pausieren

Der frühere Hertha-Profi Valentino Lazaro muss in der Vorbereitung auf seine erste Saison mit Inter Mailand vorerst pausieren. Der österreichische Fußball-Nationalspieler habe sich eine leichte Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen ... mehr

Hütter sieht Benfica als tolles Los

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter blickt voller Vorfreude auf die Europa-League-Viertelfinalspiele gegen Benfica Lissabon. "Es ist ein tolles Los, ein großer Name im europäischen Fußball. Die Reise geht weiter, ich freue mich über das Los", sagte ... mehr

Bouffier und Feldmann sind begeistert von der Eintracht

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) haben sich begeistert über den Einzug der Eintracht ins Viertelfinale der Europa League geäußert und hoffen auf weitere internationale Festtage. "Die Eintracht ... mehr

Kovac über Frankfurter Europa-League-Erfolg: "Sensationell"

Bayern Münchens Trainer Niko Kovac hat den Einzug seines Ex-Clubs Eintracht Frankfurt ins Viertelfinale der Europa League als "sensationell" bezeichnet. "Ich freue mich. Man sieht, was es heißt, wenn man einen Traum hat und daran glaubt", sagte Kovac ... mehr

Eintracht fiebert Auslosung entgegen

Der Nächste, bitte. Nach Olympique Marseille, Lazio Rom und Inter Mailand hofft DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt im Viertelfinale der Fußball-Europa-League auf ein weiteres Traumlos. "Jetzt kommt der nächste geile Gegner. Wenn wir so als Team weitermachen ... mehr

Frankfurt feiert magische Nacht: Nach 1:0 im Viertelfinale

Favoritenschreck Eintracht Frankfurt hat die nächste magische Europa-Nacht gefeiert und darf ernsthaft auf den zweiten internationalen Titel nach 1980 hoffen. Der Fußball-Pokalsieger gewann im Europa-League-Achtelfinale am Donnerstagabend auf beeindruckende ... mehr

Kein Einsatz in Mailand: Eintracht-Kapitän nicht im Kader

Die Hoffnung auf einen Einsatz im bedeutenden Europa-League-Spiel bei Inter Mailand hat sich für Eintracht Frankfurts Kapitän David Abraham zerschlagen. Der 32-Jährige war mit nach Mailand gereist und hatte am Mittwochabend eine individuelle Einheit absolviert, steht ... mehr

Eintracht letzter deutscher Starter: "Macht uns stolz"

Nicht der FC Bayern, Borussia Dortmund oder der FC Schalke 04, sondern Eintracht Frankfurt ist der letzte deutsche Vertreter in der laufenden Europapokal-Saison. Nach dem Aus des Fußball-Meisters aus München im Champions-League-Achtelfinale (1:3 gegen Liverpool ... mehr

Ohne Hütter und Rebic: Eintracht will Mailand ausschalten

Ohne den gesperrten Trainer Adi Hütter und den verletzten Stürmer Ante Rebic will Eintracht Frankfurt den nächsten Erfolg in der Europa League schaffen. Der deutsche Pokalsieger tritt heute (21.00 Uhr/RTL und DAZN) im Achtelfinal-Rückspiel beim italienischen ... mehr

Vom Assistent zum Chef: Peintingers großer Abend

Christian Peintinger ist das Rampenlicht überhaupt nicht gewohnt. Gemeinsam mit Armin Reutershahn steht er seinem Chef Adi Hütter bei Eintracht Frankfurt sonst treu zur Seite, stets mit inhaltlichen Tipps und immer schön im Hintergrund. Das wird sich am Donnerstag ... mehr

Trapp vor Mailand-Spiel: "Wie ein Champions-League-Spiel"

Eintracht Frankfurts Torhüter Kevin Trapp sieht die Partie bei Inter Mailand in der Europa League als eines der größten Spiele seiner Karriere an. "Es ist ein absolutes Highlight. Es ist wie ein Champions-League-Spiel. Es ist ein besonderes Spiel für uns alle", sagte ... mehr

Inter-Trainer Spalletti zu Hütters Sperre: "Eine Schande"

Inter Mailands Trainer Luciano Spalletti kann die Sperre für seinen Kollegen Adi Hütter vor dem Europa-League-Spiel gegen Eintracht Frankfurt nicht nachvollziehen. "Es ist eine Schande. Ich habe unvergessliche Erinnerungen an Spiele, bei denen ... mehr

Stürmerstar Rebic nicht im Eintracht-Kader in Mailand

Eintracht Frankfurt wird ohne Stürmerstar Ante Rebic am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL und DAZN) im Europa-League-Achtelfinale bei Inter Mailand antreten. Der Fußball-Bundesligist twitterte am Mittwoch den 19 Spieler umfassenden Kader, der nach Mailand geflogen ... mehr

Frankfurts Lage vor Mailand-Rückspiel "ordentlich"

Begleitet von mindestens 13 500 Fans will Eintracht Frankfurt als letzter deutscher Vertreter seine Chancen in der Europa League wahren. Im Achtelfinale ist der Pokalsieger am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL und DAZN) beim italienischen Traditionsverein Inter Mailand ... mehr

Eintracht erwartet keinen Ärger mit Fans in Mailand

Eintracht Frankfurt erwartet keinen Ärger mit Fans des Vereins, die ohne Eintrittskarte zum Achtelfinal-Rückspiel der Europa League bei Inter Mailand am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL und DAZN) reisen. "Es gibt keinen Anlass zu Befürchtungen", sagte Jan Strasheim ... mehr

Gesperrter Hütter hofft auf guten Sitzplatz: "Selber schuld"

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter nimmt seine Sperre im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League bei Inter Mailand am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL und DAZN) äußerlich gelassen. "Es wird sicher nicht so angenehm. Selber schuld", sagte Hütter, der im Hinspiel gegen ... mehr

Trotz Sperre: Hütter in Mailand bei der Pressekonferenz

 Sein Team von der Trainerbank aus betreuen darf er nicht, zu den Medien sprechen aber schon: Eintracht  Frankfurts Trainer Adi Hütter wird an diesem Mittwoch (18.00 Uhr) wie gewohnt bei der Pressekonferenz auf dem Podium sitzen. Dies bestätigte ein Vereinssprecher ... mehr

Eintracht Frankfurt wohl auch in Mailand ohne Torjäger Rebic

Dem deutschen Fußball-Pokalsieger Eintracht Frankfurt droht im bedeutenden Europa-League-Achtelfinale bei Inter Mailand ein Ausfall von Torjäger Ante Rebic. Der 25 Jahre alte Kroate hatte sich beim 3:2 gegen 1899 Hoffenheim vor gut einer Woche das Knie verdreht ... mehr
 


shopping-portal