• Home
  • Themen
  • Milit√§r


Militär

Militär

Russischer Generalmajor offenbar in der Ostukraine getötet

N√§chster gro√üer Verlust f√ľr Moskau:¬†In der Ukraine ist offenbar ein weiterer russischer Generalmajor ums Leben gekommen. Es w√§re Berichten zufolge schon der zehnte get√∂tete General seit Beginn des Krieges.

Roman Kutusow: Der russische General ist im Ukraine-Krieg gestorben.

Auch nach mehr als 100 Tagen beruhigt sich die Lage in der Ukraine nicht. Putin warnt vor Waffenlieferungen, Selenskyj besucht umk√§mpfte Gebiete. Der √úberblick √ľber die Ereignisse der Nacht.¬†

Zerstörung in Kiew: Ein beschädigtes Gebäude in einem Eisenbahnausbesserungswerk nach einer Reihe von russischen Luftangriffen.

Die Spannungen zwischen Nord- und S√ľdkorea sind hoch: Washington und Seoul haben auf eine Reihe von Raketentests von Pj√∂ngjang reagiert ‚Äď mit acht Warngeschossen in Richtung Japanisches Meer.

TV-Sender in S√ľdkorea berichtet von Raketentests im Norden (Archivbild): Washington und Seoul haben als Reaktion acht Raketen abgeschossen.

Nach zwei Jahren Unterbrechung kommt der Kreis der M√§chtigen wieder beim verschwiegenen Bilderberg-Treffen zusammen. Neben dem CIA-Chef und Wirtschaftsbossen ist dort auch Olaf Scholz' Mann f√ľr Finanzfragen.

Olaf Scholz im Gespräch mit seinem engen Berater Jörg Kukies (Archivbild): Der Staatssekretär vertritt die Bundesregierung bei der Bilderberg-Konferenz.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Kiew wird von den schwersten russischen Raketenangriffen auf die Hauptstadt seit Wochen ersch√ľttert. Im Osten des Landes tobt derweil ein...

Ein Arbeiter beseitigt in Charkiw R√ľckst√§nde aus einem Granatenkrater.

Russland und die Ukraine liefern sich in der Region Luhansk einen erbitterten Kampf um die Stadt Sjewjerodonezk. In Deutschland √ľberlegt die...

Eine zerstörte Chemiefabrik in Sjewjerodonezk.

Der japanische Siegeszug im Pazifik schien seit Pearl Harbor unaufhaltsam. Doch dann kam es im Juni 1942 bei Midway zu einer der gr√∂√üten Seeschlachten der Geschichte. Sie endete f√ľr Japan in der Katastrophe.

Schlacht um Midway: Die US Navy konnte Japan eine empfindliche Niederlage beibringen.
  • Marc von L√ľbke-Schwarz
Von Marc von L√ľpke

Frieden, Sieg, Ukraine ‚Äď daf√ľr k√§mpft die ukrainische Bev√∂lkerung nach Angaben des Pr√§sidenten Wolodymyr Selenskyj. Indes zieht die russische Armee Kr√§fte f√ľr den n√§chsten Angriff zusammen. Ein √úberblick.

Wolodymyr Selenskyj: Es gebe drei Dinge, f√ľr die seine Landsleute k√§mpften: Frieden, Sieg, Ukraine.

Russland bekräftigt auch 100 Tage nach Kriegsbeginn und ungeachtet eines weiteren EU-Sanktionspakets seine Absichten in der Ukraine...

Eine ukrainische Flagge liegt nach einem Raketeneinschlag in Charkiw in den Tr√ľmmern.

Der Iran soll so viel Uran angereichert haben, dass das Land bald eine Atombombe bauen k√∂nnte. Israel hat die internationale Gemeinschaft nun aufgefordert, sich dagegen einzusetzen¬†‚Äď und schickt eine Warnung an den Iran.¬†

Naftali Bennett, Premierminister von Israel: Das Land gilt als einzige Atommacht im Nahen Osten.

Zu Beginn der Invasion in der Ukraine wurde √ľber moralische Probleme bei den russischen Truppen berichtet. Nun gibt es die offenbar auch bei der Offensive im Osten. Putins wichtigster Mann im Krieg soll abgetaucht sein.

General Alexander Dwornikow: Er soll Gräueltaten bei der Zerstörung der syrischen Stadt Aleppo angeordnet haben.
Von Anna-Lena Janzen

Zur Unterst√ľtzung der Ukraine haben Hacker des US-Milit√§rs bereits mehrfach russische Einrichtungen angegriffen. Auch in befreundeten Nationen seien US-Cyberspezialisten aktiv, so NSA-Chef Nakasone.

NSA-Chef Paul Nakasone: "Störende oder gar zerstörende Angriffe gibt es die ganze Zeit".

Zu Ehren des 70. Thronjubiläums von Queen Elizabeth II. bekommen die Briten ein verlängertes Wochenende. Neben "Trooping the Colour" und der "Platinum Party" sind viele weitere Feierlichkeiten geplant.

Queen Elizabeth II.: Die Monarchin sitzt seit 70 Jahren auf dem Thron.

Die in Deutschland produzierte Iris-T gehört zu den effektivsten Luftabwehrraketen der Welt. Ihre Weitergabe an die Ukraine zeigt, dass sich die Bundesregierung auf einen langen Konflikt einstellt. 

Mobiles Luftabwehrsystem vom Typ Iris-T SLM: "Eine solche Feuereinheit k√∂nnte als Schutz f√ľr eine Gro√üstadt eingesetzt werden."

Wie die¬†Asowstal-K√§mpfer monatelang im Stahlwerk¬†√ľberleben konnten, ist bislang r√§tselhaft. Neue Aufnahmen zeigen: Die ukrainische Armee unterst√ľtzte √ľber geheime Versorgungswege und mit riskanten Man√∂vern.

  • Arno W√∂lk
Von Arno Wölk, Carl Exner

Wie die Bev√∂lkerung von Mariupol die¬†monatelange¬†Belagerung √ľberleben konnte, ist weiterhin r√§tselhaft. Neue Aufnahmen zeigen: Die ukrainische Armee unterst√ľtzte die Stadt √ľber geheime Versorgungswege.

Symbolbild f√ľr ein Video

Ein Ex-Milit√§r und Politiker w√ľtet in einem Fernsehinterview gegen Russlands Gegner. Dabei skizziert Putins Propagandist nicht nur ein d√ľsteres Tribunal, sondern spricht auch √ľber das wirkliche Kriegsziel.

  • Martin Trotz
  • Arno W√∂lk
Von Martin Trotz, Arno Wölk

Im Osten des Landes gerät die Ukraine militärisch unter starken Druck des russischen Aggressors. Die Gefahr einer Einkesselung ukrainischer...

Ein ukrainischer Soldat geht an einer durch Beschuss zerstörten Fabrik vorbei.

Moskau meldet die Eroberung der strategisch wichtigen Kleinstadt Lyman. Im Donbass stemmt sich das ukrainische Militär gegen die russischen...

Eine Frau neben dem Krater einer Explosion, die in Lyman eine Wohnung und einen Keller eines Wohnhauses beschädigt hat.

Die USA √ľberlegen offenbar, der Ukraine neue Waffensysteme bereitzustellen. Diese k√∂nnten einem Bericht zufolge Raketen √ľber Hunderte Kilometer abfeuern. Russlands Au√üenminister sendet indes eine deutliche Warnung.

Bei einer √úbung des US-Milit√§rs wird ein Mehrfachraketenwerfer eingesetzt (Archivbild): Liefern die USA bald Systeme f√ľr Mehrfachraketenwerfer an die Ukraine?

Russische Truppen patrouillieren um Cherson. In der ukrainischen Stadt hat nun ein Mann aus Moskau das Sagen und die Bewohner, die geblieben sind, leben in Sorge¬†‚Äď denn ihr wirtschaftliche Lage ist prek√§r.¬†

Tetyana A., eine ehemalige ukrainische Journalistin, wurde nach eigener Aussage von russischen Soldaten in Cherson schwer misshandelt. Unter anderem erlitt sie ein Sch√§del-Hirn-Trauma und einen Bruch mehrerer R√ľckenwirbel.

Berichte der ukrainischen Seite zufolge, hat das russische Militär Iskander-Raketen nach Belarus verlegt. Kurz zuvor veröffentlichte der Kreml Aufnahmen des Raketensystems. Auch, wenn Belarus sich bislang nicht direkt an dem Krieg beteiligt, arbeiten die beiden Länder partnerschaftlich zusammen. 

Symbolbild f√ľr ein Video

Nach dem R√ľckzug der russischen Truppen aus der Region f√ľllen sich in der ukrainischen Hauptstadt U-Bahnen, Pl√§tze und Caf√©s. Doch die Spuren des Angriffs bleiben sichtbar¬†‚Äď und t√§glicher Luftalarm erinnert an die Bedrohung.

Ukraine-Krieg: Ein Mann geht mit seinem Hund vor einem von Granaten zerstörten Gebäude in Borodjanka bei Kiew spazieren

Ukrainer bergen tote russische Soldaten in zerst√∂rten oder ehemals besetzten St√§dten.¬†Wie sie die Leichen identifizieren und wieso einige¬†von ihnen besonders wertvoll sein¬†k√∂nnten¬†‚Äď im Video.

  • Arno W√∂lk
Von Nora Schiemann, Arno Wölk

Mit massivem Beschuss zerm√ľrbt die russische Armee die ukrainischen Verteidigungslinien im Osten. Droht dort eine Kesselschlacht? Ein √úberblick √ľber die Ereignisse der Nacht und ein Ausblick auf den Tag.

Ein Soldat hilft einem verwundeten Mann in Severodonetsk (Archivbild): Im Osten des Landes wird weiterhin heftig gekämpft.

Kurz nachdem US-Pr√§sident seine Asienreise beendet hat, sind von Nordkorea Raketentest durchgef√ľhrt worden. Das berichten s√ľdkoreanische Quellen. Es soll sich um ballistische Raketen handeln.

Eine Rakete wird von einem nordkoreanischen U-Boot abgefeuert (Archivbild): Das Land soll erneut Tests durchgef√ľhrt haben.

Russlands Staatsfernsehen ist eines der wichtigsten Sprachrohre des Kremls. Zwar informieren sich viele kritische Russen auch anderswo √ľber den Krieg. Doch was sehen die, die von morgens bis abends TV gucken?

Wie berichten staatsnahe russische Medien √ľber den Krieg in der Ukraine? (Symbolfoto)

Russland will sich die besetzte S√ľdukraine einverleiben, doch die Menschen in der Region wehren sich. Vor allem nachts schlagen die Partisanen zu ‚Äď und arbeiten offenbar eng mit der ukrainischen Armee zusammen.

Russischer Soldat in Melitopol: "Macht euch bereit! Wir kennen alle eure Patrouillenrouten!"
Von Martin K√ľper

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website