Sie sind hier: Home > Themen >

Militäreinsatz

Thema

Militäreinsatz

USA – Proteste nach Tod von George Floyd: Darf Trump Soldaten einsetzen?

USA – Proteste nach Tod von George Floyd: Darf Trump Soldaten einsetzen?

Er werde Soldaten schicken, sollten die Bundesstaaten die Proteste in den USA nicht unter Kontrolle bekommen. Das hatte US-Präsident Trump am Montag angekündigt. Geht das überhaupt?  Wenn Proteste und Plünderungen nicht aufhören, sollen US-Soldaten es richten: Donald ... mehr
Video aus Washington DC zeigt Helikopter über Protestierenden

Video aus Washington DC zeigt Helikopter über Protestierenden

Aufnahmen einer Augenzeugin: Ein Helikopter kreiste nur wenige Meter über den Köpfen der Demonstranten. (Quelle: t-online.de/Reuters) mehr
Spionage: Russische Kampfjets wagen halsbrecherisches Manöver

Spionage: Russische Kampfjets wagen halsbrecherisches Manöver

Gefährliche Aktion: Bei diesem Manöver kamen sich russische und US-amerikanische Kampfflugzeuge gefährlich nahe. (Quelle: KameraOne) mehr
EU-Marinemission in Libyen: Bundestag beschließt deutsche Beteiligung

EU-Marinemission in Libyen: Bundestag beschließt deutsche Beteiligung

Nach dem Ende der Operation "Sophia" gibt es eine neue EU-Mission im Mittelmeer, die den Waffenschmuggel nach Libyen unterbinden soll. Die Bundeswehr ist mit bis zu 300 Soldaten dabei. Der Bundestag hat den Weg frei gemacht für die deutsche Beteiligung ... mehr
Coronavirus: Italienische Armee-Laster transportieren Leichen ab

Coronavirus: Italienische Armee-Laster transportieren Leichen ab

Coronavirus: Italienische Armee-Laster müssen in Bergamo die zahlreichen Leichen abtransportieren. (Quelle: t-online.de) mehr

Griechenland setzt Ventilatoren gegen Migranten ein

Sturm auf Grenzzaun bei Kastanies: Griechische Sicherheitskräfte setzen Ventilatoren gegen Migranten ein. (Quelle: t-online.de) mehr

Enttäuschte Flüchtlinge an griechischer Grenze: "Laufen wir eben nach Europa"

Viele sind vor Krieg und Verfolgung geflohen, andere vor Armut und Elend: Nun stehen viele Migranten an der griechischen Grenze  – nur um bitter enttäuscht zu werden. Eine syrische Familie mit fünf Kindern, während des langen Bürgerkriegs mehrfach vertrieben, lagert ... mehr

Bricht das frische Friedensabkommen?

US-Luftschlag gegen Taliban: Bereits kurz nach der Verabschiedung, steht das neue Friedensabkommen wieder auf der Kippe. (Quelle: Euronews German) mehr

Syrien-Krieg – Idlib: Türkei greift syrische Armee an – Flüchtlingspakt vor Aus?

Der Syrien-Konflikt steuert auf eine neue große Eskalation zu: Bei einem Luftangriff sterben mehr als 30  türkische Soldaten. Die Türkei greift darauf das syrische Regime an und droht seinen Nato-Partnern mit Flüchtlingen. Nach dem Tod von mindestens ... mehr

Diskussion um Libyen-Mission: "Die Bundeswehr ist dazu in der Lage"

Nach der Einigung beim Libyen-Gipfel in Berlin wird über eine Entsendung von Bundeswehr-Soldaten debattiert. Der Politikwissenschaftler Stephan Stetter sieht Deutschland und die Europäer sogar in der Pflicht. Der Bundesregierung ist bei der Libyen-Konferenz am Sonntag ... mehr

Militär-Übung "Defender Europe": Was hat die Aktion mit Russland zu tun?

Ein gigantisches Manöver. 37.000 Soldaten, die in Deutschland und Osteuropa üben. Die größte US-Truppenverlegung seit mehr als 20 Jahren. Jetzt erklären die Militärs, was "Defender Europe" mit Russland zu tun hat. Deutsche und US-amerikanische Militärs haben bei einer ... mehr

Übung "Defender Europe 2020": Gigantische Aktion mit 20.000 Soldaten

Mit 20.000 Soldaten ist es die größte US-Truppenverlegung nach Europa seit 25 Jahren: Deutschland wird bei der Übung "Defender Europe" zur zentralen Drehscheibe – mit Hunderten Panzern auf Straßen, Schienen und auf dem Wasser. In Europa und den USA hat die letzte Phase ... mehr

Grünes Licht für Erdogan: Türkische Truppen dürfen nach Libyen

Grünes Licht für Erdogan: Das türkische Parlament hat grünes Licht für eine Militärintervention in Libyen gegeben. (Quelle: Euronews German) mehr

Frankreich trauert nach Hubschrauber-Zusammenstoß um tote Soldaten

Nach dem Zusammenstoß zweier Kampfhubschrauber im afrikanischen Mali trauert Frankreich um die 13 ums Leben gekommenen Soldaten. Bundeskanzlerin Merkel sprach ihrem Kollegen Macron ihr Beileid aus. Der französische Militäreinsatz gegen Islamisten ... mehr

Mali: 13 Soldaten sterben bei Hubschrauber-Kollision

Ein französischer Militärhubschrauber: Bei einer Kollision zweier Helikopter in Mali starben 13 französische Soldaten. (Quelle: Reuters) mehr

Syrien: Militäreinsatz gegen al-Bagdadi – Pentagon veröffentlicht Video

Wie die letzten Minuten im Leben des IS-Anführers ausgesehen haben sollen, hat der US-Präsident detailreich beschrieben. Ganz so bestätigt hat das Militär dies nicht. Nun gibt es allerdings ein Video. Bomben machen das von hohen Mauern geschützte Gehöft in Sekunden ... mehr

AKK und ihr riskantes Vorhaben in Syrien – Fragen und Antworten

Annegret Kramp-Karrenbauer schlägt einen riskanten internationalen Militäreinsatz zur Stabilisierung der Lage in Nord-Syrien vor. Solche Initiativen kennt man von deutschen Verteidigungsministern bisher kaum. Acht Jahre lang hat Deutschland ... mehr

US-Bundesstaat Georgia: Drei US-Soldaten bei Militärübung getötet

Tragödie in den USA: In Georgia ist bei einer Militärübung offenbar ein Panzer verunglückt. Drei Soldaten haben bei dem Unglück ihr Leben verloren. Drei weitere Menschen sind verletzt worden. Bei einem Unfall mit einem Panzer während einer Militärübung im US-Bundesstaat ... mehr

Kurden demonstrieren in Köln gegen türkische Militäroffensive

Demo gegen türkische Militäroffensive in Syrien: Auch in Köln kam es zuletzt bereits zu gewaltsamen Übergriffen. (Quelle: Reuters) mehr

Syrien-Krieg – Waffenruhe zwischen USA und Türkei: Der Deal ist fragil

Erbitterte Kämpfe, unversöhnliche Worte – und nun die Überraschung: Die USA handeln mit der Türkei eine Kampfpause für Nordsyrien aus. Die Kurdenmilizen akzeptieren zunächst. Doch das Abkommen ist fragil. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu war nach dem Treffen ... mehr

EM 2020: Türkische Nationalspieler provozieren mit Militärgruß – Uefa prüft

Mit einem provokanten Torjubel sorgten die türkischen Nationalspieler im Qualifikationsspiel gegen Albanien für Empörung. Der türkische Verband teilte das Jubelbild anschließend sogar auf Instagram. Jetzt ermittelt die Uefa. Die Europäische Fußball-Union ... mehr

Türkische Militäroffensive: Eine umstrittene Mission

Türkische Militäroffensive: Für den Angriff auf mehrere Ziele in Nordsyrien wird Erdogan stark kritisiert. (Quelle: Reuters) mehr

Trump warnt China vor Gewalt gegen Hongkong-Proteste

Im Konflikt zwischen Hongkong und China hat Donald Trump Partei ergriffen – für Hongkong: Sollte China gewaltsam gegen die Proteste vorgehen, stünde das geplante Handelsabkommen vor dem Aus. Beide Länder liefern sich einen Wirtschaftsstreit.  US-Präsident  Donald ... mehr

USA wollen türkische Militärintervention in Syrien verhindern

Die Türkei will eigenständig im Norden des Bürgerkriegslandes Syrien vorstoßen – die USA wollen das nicht hinnehmen. Denn: Das Vorhaben gefährde gemeinsame Interessen.  Die USA wollen den angekündigten türkischen Militäreinsatz in Syrien verhindern. "Wir denken ... mehr

China droht Demonstranten in Hongkong mit Militär-Video

Die Lage bei den Protesten in Hongkong spitzt sich zu. China reagiert und droht den Demonstranten mit einem Militäreinsatz. In einem Video gehen bewaffnete chinesische Soldaten gegen Proteste vor. China hat der Demokratie-Bewegung in Hongkong mit einem martialischen ... mehr

Straße von Hormus: So denken die Deutschen über einen Militäreinsatz am Golf

Der Iran bleibt hart, der Westen auch: Die Lage im Persischen Golf ist explosiv. Sollte auch Deutschland Soldaten schicken? Einer US-Mission schließt sich Berlin nicht an. Das meinen die Deutschen. Die USA drängen, doch die Bundesregierung will nicht mit Trump ... mehr

Beinah-Crash über Karibik: Venezolanischer Kampfjet bringt US-Militär-Jet in Gefahr

Zwischenfall im Luftraum über der Karibik: Ein Kampfjet des US-Militärs und ein Militärflieger aus Venezuela sind beinahe zusammengekracht. Die USA empörten sich daraufhin über das "aggressive" Manöver. Ein venezolanisches Kampfflugzeug hat sich nach Angaben ... mehr

Tiananmen-Gedenken: Demonstranten tauchen Hongkongs Straßen in Kerzenlicht

Das Massaker am Platz des Himmlischen Friedens kostete vor 30 Jahren Hunderte Menschen das Leben. Einmal im Jahr gedenken Aktivisten in Hongkong dieses historischen Tages – in diesem Jahr kamen Zehntausende. Am 30. Jahrestag des Tian'anmen-Massakers haben in Hongkong ... mehr

30 Jahre Tiananmen-Massaker: China ringt mit dem Tabu

Vor 30 Jahren schlug Chinas Militär den demokratischen Protest auf dem Platz des Himmlischen Friedens blutig nieder. Ein Student und ein Soldat von damals treffen nun erstmals aufeinander.  In den frühen Morgenstunden des 4. Juni 1989 waren beide ... mehr

US-Senator Graham fordert "überwältigenden" Angriff auf Iran

Verbale Eskalation im Konflikt zwischen dem Iran und den USA: Erst droht Präsident Trump dem Land mit Vernichtung, nun fordert sein Vertrauter Graham einen Militärschlag. Die Demokraten halten dagegen. Der republikanische Senator  Lindsey Graham hat einen ... mehr

Deutschland: Nato-Admiral kritisiert deutsche Straßen und Brücken

Tausende Soldaten und Panzer sollen für eine Großübung nach Deutschland kommen. Doch die Nato schlägt Alarm: Der Zustand der Infrastruktur sei "wirklich miserabel". Auch die Bahn bekommt ihr Fett weg.  Deutschlands ranghöchster Nato-Admiral sieht vor der 2021 geplanten ... mehr

Donald Trump: Veto gegen Resolution zu Militärhilfe im Jemen eingelegt

Der saudisch-geführte Militäreinsatz im Jemen ist umstritten.  Der US-Kongress fordert ein Ende der amerikanischen Unterstützung. Trump blockiert – und stellt sich damit gegen Teile seiner eigenen Partei. US-Präsident Donald Trump hat sein Veto gegen eine Resolution ... mehr

Kalaschnikow bringt Kamikaze-Drohne auf den Markt

Drohnen-Neuheit: Die KYB-UAV des Waffenherstellers „Kalaschnikow“ trifft entfernte Ziele am Boden und zerstört sich dabei auch selbst. (Quelle: t-online.de) mehr

Nowaja Selmja: Jetzt soll das Militär gegen die Eisbären helfen

Mehr als 50 Eisbären sind in der Nähe einer russischen Ortschaft im Nordpolarmeer gesichtet worden. Um die Menschen zu schützen, soll nun auch Militär eingesetzt werden. Wegen der vielen Eisbären in einer russischen Siedlung nördlich des Polarkreises ... mehr

Maduros Gegenschlag - Venezuela: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Guaidó

Caracas (dpa) - Die venezolanische Justiz hat Ermittlungen gegen den selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó eingeleitet. Generalstaatsanwalt Tareck William Saab beantragte beim Obersten Gerichtshof, Guaidó die Ausreise ... mehr

Venezuela: Bolton löst mit Zettel Spekulationen über US-Militäreinsatz aus

Militärische Drohung per Notiz? Trumps nationaler Sicherheitsberater John Bolton löst mit einem Auftritt auf einer Pressekonferenz Wirbel aus. Das Weiße Haus kommentiert das vielsagend. Der nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, John Bolton ... mehr

Ansage an Türkei: USA stellen sich vor kurdische Verbündete in Syrien

US-Präsident Donald Trump hat den Abzug der Streitkräfte aus Syrien angekündigt – doch nun stellt er eine Forderung an die Türkei. Erdogan dürfe seine Truppen nicht gegen die Kurden schicken.  Die USA stellen vor einem Truppenabzug aus Syrien eine neue Bedingung ... mehr

Acapulco: Mexikanisches Militär stürmt Hauptquartier der Polizei

Ausnahmezustand in Acapulco: Weil die lokale Polizei unter Korruptionsverdacht steht, übernahm das Miltär im Handstreich die Kontrolle in der Hafenstadt.   In einer spektakulären Aktion hat das mexikanische Militär die Kontrolle über die mutmaßlich von Drogenkartellen ... mehr

Syrien: Politiker von Union, FDP und Grünen offen für Militärschlag

Die Bundesregierung lässt offenbar Optionen für einen Militäreinsatz in Syrien prüfen, sollte Diktator Assad zu Chemiewaffen greifen. Auch CDU-Spitzenpolitiker Norbert Röttgen zeigt sich offen für die Beteiligung an einem Vergeltungsschlag. Politiker ... mehr

Zu hohe Kosten: Russland stoppt Massenproduktion von Superpanzer

Der neue russische T14-Panzer wird nicht wie geplant in Serie gehen. Der Grund: Er ist zu teuer. Auch ein anderes Panzer-Projekt wurde auf Eis gelegt. Der neue "Superpanzer", wie ihn russische Medien nennen, wird nicht wie geplant in Massenproduktion gehen. Das sagte ... mehr

Russische Flugzeuge: Nato registriert Militär-Bewegungen im Baltikum

Erneut haben sich russische Kampfjets den Grenzen der Nato-Staaten im Baltikum genähert. Das Transatlantikbündnis ließ daraufhin selbst Kampfflieger aufsteigen. An den Grenzen der baltischen Staaten sind Nato-Kampfjets in der vergangenen Woche zu sechs ... mehr

Nato-Gipfel: Trump feiert Erfolg gegen die Kanzlerin

Hinter verschlossenen Türen stößt US-Präsident Trump Drohungen gegen die Nato-Partner aus. Kurz darauf gibt er sich zufrieden. Auch weil Merkel seine Forderungen vielleicht doch erfüllen will. Unter beispiellosem Druck von US-Präsident Donald Trump hat Bundeskanzlerin ... mehr

Israelische Armee versperrt Protestflotte den Weg

Israel hat ein palästinensisches Schiff gestoppt, das gegen die israelische Seeblockade des Gazastreifens protestieren wollte. Vor acht Jahren wurden dort bei einem Übergriff auf ein Schiff zehn Menschen getötet.  Die israelische Marine hat ein palästinensisches Schiff ... mehr

Drohnen-Video zeigt: Hier gerät die US-Armeeim Niger in einen tödlichen Hinterhalt

Bei einem Einsatz gegen Extremisten starben im Oktober 2017 im westafrikanischen Niger neun  Soldaten. Das Pentagon hat nun ein Drohnen-Video des Vorfalls veröffentlicht . Das US-Verteidigungsministerium hat ein Video eines tödlichen Zwischenfalls im Niger ... mehr

Chemiewaffen in Syrien: Experten erwarten "noch härteren Schlag" gegen Assad

Nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien werden die Drohgebärden des Westens gegen das Assad-Regime und Russland immer lauter. Experten halten eine baldige, deutliche Antwort für möglich. Wieder werden im Syrien-Konflikt rote Linien überschritten. Wieder setzt ... mehr

Um den IS zu besiegen: US-Militär bleibt vorerst in Syrien

US-Präsident Donald Trump will eigentlich schnell raus aus Syrien. Doch nun ließ er sich davon überzeugen, noch ein wenig zu bleiben – um die Terrormiliz IS zu besiegen. Trotz der von US-Präsident Donald Trump angekündigten raschen Beendigung des Syrien-Einsatzes ... mehr

Brasilien: Tausende Soldaten stürmen Favelas in Rio de Janeiro

Mehrere Drogenbanden bekämpfen sich in den Armenvierteln der brasilianischen Millionenstadt. Das Militär wollte die Gewalt mit einem Großeinsatz beenden und fand eine "gewaltige Menge" Kokain. Tausende Sicherheitskräfte sind in die Armenviertel von Rio de Janeiro ... mehr

Türkische Armee rückt in Afrin – Erdogan verkündet "vollständige Kontrolle"

Plötzlich geht es schnell:  Die türkische Armee und verbündete Rebellen rücken in Afrin ein und erobern den Stadtkern. Erdogan verkündet die "vollständige Kontrolle" des Stadtzentrums und seine Soldaten posieren mit Flaggen in der umkämpften Stadt. Vor zwei Monaten ... mehr

Kurdologin zu Afrin und den Folgen: "Das Personal der PKK und der YPG ist dasselbe"

Brennende türkische Moscheen in Deutschland als mögliche Antwort auf den türkischen Militäreinsatz im nordsyrischen Afrin: Eine deutsche Kurden-Expertin erklärt, wie die PKK von solchen Anschlägen profitiert und was sie riskiert ... mehr

Spanischer Soldat stirbt vor der Antarktis

Ein spanischer Fregattenkapitän fiel bei einer Mission in der Antarktis über Bord. Er konnte nur tot geborgen werden. Bei einer Antarktis-Forschungsmission ist ein spanischer Marineoffizier ums Leben gekommen. Der Mann verschwand in der Nähe der Livingston-Insel ... mehr

Nach Mord an Rabbiner: Israels Armee tötet Hauptverdächtigen

Nach dem Mord an einem Rabbiner und Familienvater haben israelische Soldaten den palästinensischen Hauptverdächtigen getötet. Beim Zugriff war der Mann schwer bewaffnet. Ein Terrorverdächtiger Palästinenser ist bei einem israelischen Militäreinsatz im Westjordanland ... mehr

Schwerste Eskalation zwischen Israel und Gaza seit 2014

Israels Luftwaffe hat erneut mehrere Militäreinrichtungen der radikal-islamischen Hamas in Gaza beschossen. Die Aktion war eine Antwort auf die Raketenangriffe aus dem Gazastreifen am Mittwoch. Gegenseitige Luftangriffe nehmen in der Region wieder zu. In der Nacht ... mehr

Syrien: Putin ordnet Teilabzug der russischen Truppen an

Nach mehr als zwei Jahren nähert sich der russische Kampfeinsatz in Syrien seinem Ende. Kreml-Chef Putin gab am Montag einen Teilabzug der Armee bekannt. Dafür reiste er extra in das Bürgerkriegsland. Kremlchef Wladimir Putin hat bei einem überraschenden Besuch ... mehr

Nordkorea: Krieg gegen USA ist "unvermeidbar"

Wegen der anhaltenden Manöver von USA und Südkorea an seinen Grenzen droht  Nordkorea erneut mit Krieg. Dieser sei inzwischen nicht mehr nur möglich, sondern unvermeidbar.  Es gehe bloß noch darum, wann genau er ausbreche, sagte ein Sprecher des nordkoreanischen ... mehr

Jemen: Luftangriff von Saudi-Arabien zerstört Wohngebiet

Der Konflikt zwischen Saudi-Arabien und Jemen spitzt sich weiter zu. In der Nacht zu Samstag haben Kampfjets der von Saudi-Arabien angeführten Militärkoalition das Verteidigungsministerium und ein Wohngebiet in Sanaa angegriffen. Explosionen von mehreren Bombardements ... mehr
 
1


shopping-portal