Sie sind hier: Home > Themen >

Militärhaushalt

Thema

Militärhaushalt

Haushalts-Loch: Verteidigungsministerium bangt um Milliarden

Haushalts-Loch: Verteidigungsministerium bangt um Milliarden

Die große Koalition hat ein kostspieliges Projekt nach dem anderen auf den Weg gebracht, doch nun schwächelt die Konjunktur.  Besonders eine Ministerin könnte das hart treffen. In der großen Koalition drohen wegen der neuen Milliarden-Lücken in der Finanzplanung ... mehr
Blitzbesuch im Irak: Wie Trump zu Weihnachten seine Truppen belog

Blitzbesuch im Irak: Wie Trump zu Weihnachten seine Truppen belog

Bei einem Blitzbesuch im Irak hat US-Präsident Donald Trump zu den dort stationierten Truppen gesprochen. Mit der Wahrheit nahm er es dabei nicht genau, wie mehrere US-Medien berichten. Bei seinem überraschenden Besuch im Irak hat US-Präsident  Donald Trump ... mehr
Erstmals seit Zweiten Weltkrieg: Japan will sich wieder Flugzeugträger zulegen

Erstmals seit Zweiten Weltkrieg: Japan will sich wieder Flugzeugträger zulegen

Japan sieht dem militärischen Aufrüsten Chinas nicht tatenlos zu. Es schafft sich neben einem Flugzeugträger auch Kampfflugzeuge an. Damit geht die Aufrüstung im Pazifik weiter. Japan will sich angesichts des militärischen Aufrüstens Chinas erstmals ... mehr
Trump und Macron vertragen sich – Stärkeres europäisches Nato-Engagement

Trump und Macron vertragen sich – Stärkeres europäisches Nato-Engagement

US-Präsident Trump beginnt seinen Paris-Besuch mit einer Verbalattacke gegen Gastgeber Macron. Bei ihrem Zusammentreffen demonstrieren die beiden Präsidenten dann aber Einigkeit. Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron unterstützt die Forderungen ... mehr
Donald Trump motzt gegen Emmanuel Macron:

Donald Trump motzt gegen Emmanuel Macron: "Sehr beleidigend"

Zur Begrüßung eine Breitseite: Donald Trump hat die Idee einer europäischen Armee als sehr beleidigend kritisiert. Sie stammt von Frankreichs Präsident Macron – den er gerade besucht. US-Präsident  Donald Trump war in Paris erst gerade seiner Air Force One entstiegen ... mehr

Trotz Nato-Streit: USA schicken zusätzliche Soldaten nach Deutschland

Die USA verlegen ungeachtet des Streits um Militärausgaben in der Nato 1.500 zusätzliche Soldaten nach Deutschland. Diese sollen der "Stärkung der Nato und der europäischen Sicherheit" dienen. Trotz anhaltender Unstimmigkeiten zwischen Washington und Berlin stocken ... mehr

Trump gibt 700 Millionen Dollar für Militärbauten in Deutschland frei

US-Präsident Donald Trump hat den Verteidigungshaushalt für 2019 unterzeichnet. Damit hat er auch Investitionen in Deutschland beschlossen – und einen Vorbehalt wegen russischen Gases. Der Hunderte Milliarden Dollar schwere US-Wehretat für das kommende Haushaltsjahr ... mehr

Rüstungsausgaben 2017 weltweit gestiegen: Deutschland auf Platz neun

Weltweit investieren Staaten wieder mehr in Waffen. Während China immer mehr ausgibt, schrumpft Russlands Militärbudget. Deutschland liegt auf Platz neun.  Insgesamt haben Staaten weltweit im vergangenen Jahr über 1,7 Billionen US-Dollar für Rüstungsgüter ausgegeben ... mehr

Weltweite Militärausgaben steigen: nur USA rüstet ab

Die weltweiten Militärausgaben sind im vergangenen Jahr absolut zum zweiten Mal in Folge leicht gesunken. Dieser Rückgang geht allerdings fast ausschließlich auf den Rückgang der Aufwendungen der USA zurück. In China, Russland, Afrika und im Nahen Osten legten ... mehr

Möglicher Amtsmissbrauch - Ukraine-Affäre: Trumps Stabschef Mulvaney rückt in den Fokus

Washington (dpa) - In der Affäre um möglichen Amtsmissbrauch durch US-Präsident Donald Trump gerät auch dessen geschäftsführender Stabschef Mick Mulvaney zunehmend in den Fokus. Zwei hochrangige Mitarbeiter des Nationalen Sicherheitsrates sagten vor dem Kongress ... mehr
 


shopping-portal