Sie sind hier: Home > Themen >

Minden-Lübbecke

Thema

Minden-Lübbecke

Airbus-Chef Enders kritisiert deutsche Rüstungspolitik scharf

Airbus-Chef Enders kritisiert deutsche Rüstungspolitik scharf

Airbus-Chef Tom Enders kritisiert die Rüstungsexportpolitik der Bundesregierung. Damit verärgere Deutschland auch die EU-Bündnispartner. Die Kanzlerin müsse handeln. Die Bundesregierung unterminiert mit ihrer restriktiven Exportpolitik nach Ansicht von Airbus ... mehr
Betrunkene fährt 27 Kilometer als Geisterfahrerin auf A2

Betrunkene fährt 27 Kilometer als Geisterfahrerin auf A2

Geschätzte 27 Kilometer ist eine betrunkene Falschfahrerin auf der Autobahn 2 in Nordrhein-Westfalen entgegen der Fahrtrichtung unterwegs gewesen. "Mehrere Streifenwagen der Autobahnpolizei Bielefeld und der angrenzenden Polizeibehörden waren im Einsatz, um das Fahrzeug ... mehr
Bad Oeynhausen: Betrunkene fährt 27 Kilometer als Geisterfahrerin

Bad Oeynhausen: Betrunkene fährt 27 Kilometer als Geisterfahrerin

Auf der A2 ist eine betrunkene Autofahrerin 27 Kilometer lang entgegen der Fahrtrichtung unterwegs gewesen. Um die Frau stoppen zu können, hat die Polizei mehrere Streifenwagen eingesetzt. Es ist der zweite extreme Fall in zwei Tagen. 27 Kilometer ist eine betrunkene ... mehr
Räuber sprengen Geldautomaten in Bad Oeynhausen

Räuber sprengen Geldautomaten in Bad Oeynhausen

Drei Unbekannte haben in Bad Oeynhausen einen Geldautomaten gesprengt und dadurch den Vorraum der Bankfiliale verwüstet. Ersten Erkenntnissen der Ermittler zufolge drangen die Täter in der Nacht zu Donnerstag gewaltsam in den Vorraum ein. Wie viel Geld sie erbeuteten ... mehr
Betrunkener fährt gegen Sparkassengebäude

Betrunkener fährt gegen Sparkassengebäude

Ein betrunkener 22-Jähriger ist in Lübbecke bei Minden mit seinem Auto gegen eine Sparkassenfiliale gekracht und hat Unfallflucht begangen. Das Auto sei am Sonntagmorgen in die Glasscheibe des Kreditinstitutes gekracht, nachdem es einen Gebäudepfeiler gerammt ... mehr

Alaska: Entlaufene Kuh "Betsy" versteckt sich im Wald – seit sieben Monaten

Viele haben sie gesichtet, niemand konnte sie bisher einfangen: Rodeo-Kuh "Betsy" ist ausgebüxst – und hat sich im Wald ein neues Zuhause geschaffen. Doch ihr Besitzer will die Hoffnung nicht aufgeben. In der Stadt Anchorage im US-Bundesstaat Alaska wandert seit sieben ... mehr

Autofahrer atmen auf: Weniger Stau rund um Bad Oeynhausen

Vier Wochen nach dem Autobahn-Lückenschluss bei Bad Oeynhausen hat sich die Verkehrssituation an der wichtigen Ost-West-Achse deutlich entspannt. In der Stadt sei die Verkehrsbelastung spürbar zurückgegangen, sagte Sven Johanning von Straßen.NRW. "Mit so viel weniger ... mehr

Australien: Deutsche bei Alice Springs vermisst

Am Neujahrstag ist eine Deutsche zu einer Wanderung ins australische Outback aufgebrochen. In ihr Hotel kam sie nicht zurück. Das fiel nur auf, weil sie nicht rechtzeitig auscheckte.   In Australien wird seit dem Jahreswechsel eine Frau aus Köln vermisst. Die 62 Jahre ... mehr

Britischer Airport - Wieder Drohnensichtung: Flughafen Heathrow stoppt Abflüge

London (dpa) - Erst Gatwick, jetzt der nächste englische Airport: Der Londoner Flughafen Heathrow hat am Dienstagabend wegen einer Drohnen-Sichtung mehr als eine Stunde lang alle Abflüge gestoppt. Es habe sich um eine Vorsichtsmaßnahme gehandelt, teilte ... mehr

Getreidefrachter auf dem Mittellandkanal leckgeschlagen

Ein Frachtschiff mit gut 900 Tonnen Weizen ist am frühen Montagmorgen auf dem Mittellandkanal in Hille bei Minden leckgeschlagen. Das rund 80 Meter lange Schiff musste von der Feuerwehr leergepumpt werden und durfte nicht weiterfahren, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Flughafen Gatwick richtet Drohnen-Abwehr ein

Offenbar braucht es nicht viel, um einen ganzen Flughafen lahmzulegen – in Gatwick brauchten Kriminelle dazu nur zwei Drohnen. Doch das soll in Zukunft nicht mehr passieren. Zur Abwehr von Drohnen setzen die britischen Flughäfen Gatwick und Heathrow ... mehr

Einbrecher haben es auf Silvesterfeuerwerk abgesehen

Einbrecher haben aus einem Geschäft im ostwestfälischen Preußisch Oldendorf große Mengen Feuerwerkskörper mitgehen lassen. Die Täter hätten am frühen Silvestermorgen mehrere Türen aufgebrochen, um an die Raketen und Böller zu kommen. Anschließend seien sie unerkannt ... mehr

EHV Aue mit klarer Niederlage bei TuS Nettelstedt-Lübbecke

Der EHV Aue hat am 19. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga seine achte Saisonniederlage hinnehmen müssen. Beim TuS Nettelstedt-Lübbecke verlor die Mannschaft von Trainer Stephan Swat am Samstag mit 26:35 (11:18). Mit jeweils vier Toren waren Benas Petreikis und Kevin ... mehr

Chaos am Flughafen London-Gatwick: Verdächtige stammen aus Nachbarschaft

Tagelang haben umherfliegende Drohnen den Flugverkehr an Londons Flughafen Gatwick gezielt gestört. Jetzt sind zwei Verdächtige festgenommen worden. Der Flugbetrieb soll wieder normal verlaufen. Die britische Polizei hat zwei Verdächtige in Zusammenhang ... mehr

Scouting von oben: Werder Bremen gibt Drohnen-Einsatz vor Hoffenheim-Spiel zu

Bremen (dpa) - Werder Bremen hat den Einsatz einer Drohne während des Abschlusstrainings von 1899 Hoffenheim am vergangenen Dienstag zugegeben. "Ein Scout hat vor Ort versucht, Informationen einzuholen. Kurzzeitig kam eine Drohne zum Einsatz. Sie ist aber zu keiner ... mehr

LWL: Renoviertes Kaiser-Wilhelm-Denkmal ist Besuchermagnet

Das renovierte Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica hat sich 2018 als Besuchermagnet erwiesen. Das nach gut zwei Jahren Sanierungszeit Anfang Juli wiedereröffnete Denkmal habe seitdem geschätzte 190 000 Besucher angezogen, berichtete der Landschaftsverband ... mehr

Verschüttetes Benzin bei syrischer Familie

Im Fall einer möglichen versuchten Brandstiftung im Haus einer syrischen Familie in Bad Oeynhausen haben die Behörden die Ermittlungen zunächst eingestellt. Es habe sich bislang kein konkreter Tatverdacht ergeben, hieß es. Wer im Haus Benzin verschüttet habe, sei weiter ... mehr

A30-Lückenschluss: Nordumgehung wird freigegeben

Auto- und Lkw-Fahrer kommen auf der A30 in Ostwestfalen voraussichtlich demnächst schneller voran: Die 221 Millionen Euro teure Nordumgehung Bad Oeynhausen wird ab Sonntag abschnittsweise für den Verkehr freigegeben. Bislang fahren bis zu 50 000 Fahrzeuge pro Tag Mitten ... mehr

A30-Lückenschluss bei Bad Oeynhausen steht vor Eröffnung

Nach jahrzehntelanger Planung und zehn Jahren Bau wird beim ostwestfälischen Bad Oeynhausen die Lücke auf einer wichtigen Ost-West-Autobahn geschlossen. Am Donnerstag soll die Nordumgehung, die die A30 verbindet, symbolisch von NRW-Verkehrsminister Hendrik ... mehr

Brenn- oder Explosionsgefahr: Bundesnetzagentur warnt vor Billig-Elektronik

Verbraucher sollten sich vor einigen besonders günstigen Elektronikartikeln hüten, so die Bundesnetzagentur. Diese Geräte können fehlerhaft oder sogar gefährlich sein. Zur Weihnachtszeit warnt die Bundesnetzagentur vor verschiedenen Elektronikartikeln. Diese ... mehr

Zwei Tote bei Zusammenstoß von Auto mit Sattelzug

Beim Zusammenstoß mit einem Sattelzug sind auf einer Bundesstraße bei Porta Westfalica zwei Autoinsassen ums Leben gekommen. Der 73-jährige Autofahrer sowie seine neben ihm sitzende 68-jährige Ehefrau starben am Montagnachmittag noch an der Unfallstelle, wie die Polizei ... mehr

Mit 159 Stundenkilometern statt 70: Polizei erwischt Raser

Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt ist ein 22 Jahre alter Autofahrer auf einer Landesstraße in Stemwede (Kreis Minden-Lübbecke) unterwegs gewesen. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Freitagabend wurde er mit 159 km/h erwischt - erlaubt sei dort nur Tempo ... mehr

Versuchte Brandstiftung im Haus syrischer Familie

Nach dem Versuch, das Haus einer syrischen Familie in Bad Oeynhausen in Brand zu setzen, ermittelt eine Mordkommission der Bielefelder Polizei. Da ein fremdenfeindliches Motiv nicht ausgeschlossen werde, sei der Staatsschutz eingeschaltet, teilten Polizei ... mehr

Toter Angler im Mittellandkanal entdeckt

Ein seit rund zwei Wochen vermisster Angler ist tot im Mittellandkanal gefunden worden. Ein Mann sah am Dienstag den Leichnam des 65-Jährigen, der an der Wasseroberfläche des Kanals trieb. Der Fundort in Preußisch Oldendorf bei Minden war in der Nähe der Angelstelle ... mehr

Körnerkissen war Ursache für Brand mit einem Toten

Ein überhitztes Körnerkissen war wohl die Ursache für den Brand mit einem Toten in einem Einfamilienhaus in Bad Oeynhausen. Am Freitag war der 72 Jahre alte Hausbesitzer dabei ums Leben gekommen. Ein Brandermittler und ein weiterer Sachverständiger hätten am Montag ... mehr

Ein Toter bei Einfamilienhausbrand in Bad Oeynhausen

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Bad Oeynhausen ist der 72 Jahre alte Hausbesitzer am frühen Freitagmorgen ums Leben gekommen. Eine 29-jährige Mieterin konnte sich zusammen mit ihrem sechsjährigen Sohn rechtzeitig ins Freie retten. Sie wurden nur leicht ... mehr

Post-Lkw verunglückt: Fahrer verletzt, Briefe verstreut

In Hüllhorst im Kreis Minden-Lübbecke ist ein 44-jähriger Lkw-Fahrer eines Subunternehmens der Deutschen Post schwer verunglückt. Laut Polizeibericht kam der Mann am Samstag aus zunächst ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn der B239 ab und fuhr gegen mehrere ... mehr

Brand auf Bauernhof: Familie gerettet, hoher Sachschaden

Ein Feuer auf einem Bauernhof in Espelkamp (Kreis Minden-Lübbecke) hat am Samstag nach Polizeiangaben einen Schaden von mehr als 500 000 Euro angerichtet. Menschen und Tiere blieben unversehrt. Eine vierköpfige Familie konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen ... mehr

27-Jähriger will Transporter aufhalten: leicht verletzt

Weil er seinen Transporter mit den Händen aufhalten wollte, ist ein 27-Jähriger in Espelkamp bei Minden leicht verletzt worden. Der Mann hatte das Fahrzeug in der Nacht zu Dienstag an einer Tankstelle abgestellt, um Zigaretten zu kaufen. Dabei hatte er vermutlich ... mehr

Leiche nach Feuer in Fachwerkhaus gefunden

Auf der Suche nach der Bewohnerin eines abgebrannten Fachwerkhauses im ostwestfälischen Porta Westfalica haben die Einsatzkräfte eine Leiche gefunden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handele es sich um die vermisste 57-Jährige, teilte die Polizei am Mittwochabend ... mehr

Feuer zerstört Fachwerkhaus: Bewohnerin vermisst

Nach einem Feuer in einem Fachwerkhaus in Porta Westfalica in Ostwestfalen wird die einzige Bewohnerin vermisst. Der Brand an der Grenze zu Niedersachsen war laut Mitteilung der Polizei in der Nacht zu Dienstag ausgebrochen und hatte das alte Gebäude komplett ... mehr

HC Elbflorenz Dresden nach Pleite weiter Tabellenletzter

Lübbecke (dpa) – Die sportliche Krise von Handball-Zweitligist HC Elbflorenz Dresden verschärft sich. Nach der 20:32 (7:16)-Niederlage bei TuS Nettelstedt-Lübbecke bleibt die Mannschaft von Trainer Christian Pöhler auch nach dem achten Spieltag sieglos ... mehr

Nach Schüssen vor Disco: Fahndung im Ausland

Nach einer brutalen Attacke mit Schusswaffen und Schlagwerkzeugen auf Türsteher in Bad Oeynhausen sucht die Polizei einen dritten Hauptverdächtigen im Ausland. Ein 30 Jahre alter Deutsch-Iraker soll sich in den Irak abgesetzt haben, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

Mietstreit unter Verwandten artet in Messerattacke aus

Ein 42-Jähriger soll in Porta Westfalica nach Mietstreitigkeiten auf seinen Verwandten eingestochen haben. Das 27 Jahre alte Opfer kam vorübergehend ins Krankenhaus, der mutmaßliche Angreifer in Polizeigewahrsam. Ein verbaler Streit unter ... mehr

IFA 2018: Sieben kuriose Technik-Neuheiten – Windel mit App-Alarm

Auf der Mega-Technikmesse IFA finden sich neben Smartphones oder Fernsehern auch einige Erfindungen, die auf den ersten Blick für Erstaunen sorgen. Sieben kuriose Neuheiten. Drohnen als Staubsauger? Oder eine Windel, die per App Alarm schlägt, wenn sie voll ist? Neben ... mehr

91-Jähriger gerät mit Hand in Tischlerei-Säge

Ein 91-Jähriger ist im ostwestfälischen Lübbecke mit seiner Hand in eine Säge geraten und hat sich schwer verletzt. Er hatte am Mittwoch in einer Tischlerei Feuerholz zerkleinert, als er mit der linken Hand in den Schneidbereich einer Säge geriet, wie die Polizei ... mehr

Killer-Roboter: Politiker wollen Krieg der Maschinen verhindern

Maschinen, die in den Krieg geschickt werden und selbst Ziele wählen und töten – Fortschritt oder Horrorvorstellung? Was wie Science Fiction klingt, ist längst in der Entwicklung. "Tödliche autonome Waffen" sind gemeint, auch Killerroboter genannt ... mehr

Lidl-Mutter darf Entsorgungsunternehmen Tönsmeier kaufen

Die durch Lebensmittelläden wie Lidl und Kaufland bekannte Schwarz-Gruppe hat die Erlaubnis zur Übernahme des Entsorgungsunternehmens Tönsmeier erhalten. Angesichts nur geringer Überschneidungen bei den Geschäftstätigkeiten gebe es keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken ... mehr

t-online.de-Leser zeigen die Trockenheit

Die Dürre macht sich in Deutschland inzwischen klar bemerkbar. Der erlösende Regen lässt auf sich warten. Wir haben unsere Leser gebeten, die Trockenheit im Bild festzuhalten. Hier ist das bisherige Ergebnis. An Seen und Flüssen lassen sich die Auswirkungen ... mehr

Venezuela: Mutmaßlicher Anschlag auf Maduro – Zweifel an offizieller Version

Ein lauter Knall, dann bricht Panik aus: In Venezuela soll es einen Anschlag auf Präsident Maduro gegeben haben. Der Staatschef vermutet die Verschwörer in den USA und Kolumbien. Allerdings gibt es Zweifel an der offiziellen Version. Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro ... mehr

Dieb verfängt sich beim Beutezug im Natodraht

Ein etwas ungeschickter Dieb ist beim Abtransport seiner Beute in Lübbecke (Kreis Minden-Lübbecke) nicht gerade weit gekommen. Der 41-Jährige blieb am Donnerstagmorgen nach dem Einbruch in das Leergutlager eines Getränkemarktes im Nato-Draht hängen und musste ... mehr

Panoramafreiheit: Auch Gebäudefotos können Urheberrecht verletzen

Ein Experte warnt, dass auch bei Gebäudefotos der Schutz des Urheberrechts gilt. Grundsätzlich dürfen Bilder von Bauwerken gemacht werden – dennoch gibt es dabei ein paar Regeln.  Der Schutz des Urheberrechts greift auch für Fotos von Gebäuden. Darauf weist ... mehr

Syrien: Russland schießt zwei Drohnen über Militärstützpunkt ab

Die russische Armee hat in Syrien unbekannte Drohnen abgeschossen. Die beiden Flugobjekte seien nach Angaben des Landes über den Militärstützpunkt geflogen.   Das russische Militär hat nach eigener Darstellung zwei Drohnen unbekannter Herkunft im Anflug ... mehr

Drohnen mit Kamera - ein Spielzeug für Männer

Die Welt von oben betrachten, aber mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben: Drohnen ermöglichen tolle Fotomotive aus ungewöhnlichen Perspektiven – aber nur, wenn man mit den Fluggeräten richtig umgehen kann. Der erfahrene Berliner Drohnen– und Fotoprofi Thomas Rosenthal ... mehr

Ferngesteuerte Drohnen fliegen oft illegal - das sollten Sie wissen

Am Himmel summen immer mehr ferngesteuerte Drohnen – und das oft illegal. Denn was viele Hobbypiloten nicht wissen: Dem Freizeitspaß sind enge rechtliche Grenzen gesetzt. Wer in der Nähe eines Flughafens wohnt, hat ganz schlechte Karten. Ferngesteuerte Drohnen ... mehr

Die besten Technik-Geschenke 2015 mit Testsiegel

Digitale Technik steht jedes Jahr auf vielen Wunschzetteln. Ob Digitalradio, Fitnesstracker, Bluetooth-Lautsprecher oder Tablet: Die Auswahl an Produkten ist so groß, dass die Kaufentscheidung schwer fällt. Um  die Auswahl zu erleichtern, haben wir Ihnen ... mehr

"Project Wing": Google testet Paketzustellung per Drohne

Wenn die Bestellung aus der Luft kommt: Google arbeitet wie auch der Online-Händler Amazon an der Warenzustellung aus der Luft mit Hilfe von Drohnen. Die kleinen Fluggeräte seien im Rahmen des "Project Wing" bereits in Australien getestet worden ... mehr
 
1 2 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: