Sie sind hier: Home > Themen >

Mindesthaltbarkeitsdatum

Thema

Mindesthaltbarkeitsdatum

Rückruf bei Kaufland: Schimmelgefahr bei Eis – Süßigkeit nicht essen!

Rückruf bei Kaufland: Schimmelgefahr bei Eis – Süßigkeit nicht essen!

Die Lotus Bakeries GmbH ruft via Kaufland Speiseeis zurück. Der Grund: Es besteht das Risiko eines möglichen Schimmelbefalls. Diese Bundesländer sind betroffen. Weil bei dem Produkt "Lotus Ice cream sticks white" nicht auszuschließen ist, dass einige der Eiscreme-Sticks ... mehr
Supermarktkette ruft Hähnchenteile zurück

Supermarktkette ruft Hähnchenteile zurück

Eine Supermarktkette ruft gefrorene Hähnchenteile zurück. Es besteht der Verdacht auf einen Befall mit Bakterien. Was Sie jetzt wissen und tun sollten.  Die Handelskette Real ruft das Tiefkühl-Produkt „Tip Hähnchenbrustfilet Teilstück" zurück. Genaue Etikettierung ... mehr
Rückruf: Komischer Geruch! Danone Waters ruft

Rückruf: Komischer Geruch! Danone Waters ruft "Volvic"-Wasser zurück

Das Unternehmen Danone Waters Deutschland ruft bundesweit Mineralwasser zurück. Der Grund: Es wurde ein veränderter Geruch und Geschmack festgestellt. Diese Chargen und dieses Mindesthaltbarkeitsdatum sind betroffen. Weil beim Verzehr des betroffenen Produkts ... mehr
Tiefkühlkost: Das sollten Sie beim Auftauen beachten

Tiefkühlkost: Das sollten Sie beim Auftauen beachten

Wenn es schnell gehen soll, sind Tiefkühlgerichte eine gute Wahl. Aber Vorsicht: Nicht nur beim Einfrieren, auch beim Auftauen von Tiefkühlkost gibt es einiges zu beachten. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihre Speisen so auftauen, dass sie knackig und voller Vitamine ... mehr
Konservendosen: Gefahr für Gesundheit – diese Fehler sollten Sie nicht machen

Konservendosen: Gefahr für Gesundheit – diese Fehler sollten Sie nicht machen

Mais, Bohnen oder eine fertige Suppe – Büchsen sind schnell geöffnet. Doch nicht jeder ist im Umgang mit Konservendosen geübt. Bleibt etwas übrig, benötigt man zur Aufbewahrung ein anderes Gefäß. Napoleon Bonaparte suchte 1795 nach einer einfachen ... mehr

Eier richtig lagern: Darum werden Eier im Supermarkt nicht gekühlt

Die meisten Menschen lagern rohe Eier in der Kühlschranktür im Eierfach. Aber warum liegen sie im Supermarkt nicht im Kühlregal? Wie Sie Eier richtig aufbewahren und ab wann sie gekühlt werden müssen. Eier besitzen eine natürliche Schutzschicht, die sogenannte Cuticula ... mehr

Rückruf von Teewurst: Vorsicht! Schwere Krankheitsverläufe möglich

Die Ökoland GmbH Nord ruft ihre Teewurst zurück. Grund dafür ist ein Nachweis von Listeria monocytogenes. Dieser kann zu einer Listerien-Erkrankung führen. Wie Sie nun vorgehen sollten. Wegen einer möglichen Gesundheitsgefährdung wird die Ökoland Teewurst ... mehr

Eier zum Frühstück? So erkennen Sie, ob sie noch gut sind | Lifehack

Ob ein Ei noch frisch oder schon verdorben ist, können Sie zu Hause mit einem ganz einfachen Trick herausfinden. Dafür benötigen Sie nur ein Ei und ein Wasserglas. Eier gehören für viele zum Frühstück dazu – und gegen ein paar Eier mehr zu Ostern spricht in der Regel ... mehr

Rückruf: Vorsicht, Fremdkörper! Kühne-Sauerkraut sofort umtauschen

Die kalte Jahreszeit ist optimal für Gerichte wie Grünkohl oder auch Sauerkraut. Die Carl Kühne KG ruft jetzt allerdings eines ihrer Fertigprodukte zurück. Worauf sollten Verbraucher achten? Sauerkraut mit Schwarzwälder Schinken schmeckt nicht nur im Winter – in einem ... mehr

Rückruf wegen Plastikteilen: Hersteller ruft Eiernudeln zurück

Die Firma Henglein ruft frische Knöpfle zurück. Der Grund: Es wurden blaue Plastikteile in dem Lebensmittel gefunden. Verkauft wurde das Produkt deutschlandweit. Wegen möglicher Plastikteile hat die Firma Hans Henglein & Sohn GmbH das Produkt "Henglein Frische ... mehr

Ist es okay, abgelaufene Medikamente einzunehmen?

Der Hustensaft ist seit Monaten abgelaufen. Die Kopfschmerztabletten auch. Kein Problem, oder doch? Apotheker haben für solche Fälle eine klare Empfehlung. Das Verfallsdatum von Medikamenten ist nach Angaben der Bundesapothekerkammer "nicht verhandelbar ... mehr

Salat-Rückruf: Achtung, Erbrechen und Durchfall drohen!

Mehrere Feinkostsalate des Herstellers Homann Feinkost GmbH werden zurückgerufen.  Verschiedene Produkte des Herstellers Homann Feinkost GmbH werden vorsorglich zurückgerufen. Grund sind "vereinzelt auftretende Hefen", die zu einem "frühzeitigen Verderb ... mehr

Achtung! Deshalb gehört Milch nie in die Kühlschranktür

Milch ist ein leicht verderbliches Lebensmittel. Doch einige Sorten halten sich mittlerweile recht lange. Auf die richtige Lagerung und bestimmte Zeichen sollten Sie dennoch achten. Wie sollte Milch am besten aufbewahrt werden? Wie lange ist sie haltbar? Und warum ... mehr

Rückruf: Alnatura ruft gemahlene Mandeln zurück

Die Alnatura Produktions- und Handels GmbH ruft gemahlene Erdmandeln zurück. Der Grund: In einer Probe wurden Salmonellen nachgewiesen. Diese Bundesländer sind von dem Rückruf betroffen . Wegen einer möglichen Gefahr in Form von  Salmonellen ruft der Hersteller Alnatura ... mehr

Rückruf: Vorsicht, Salmonellen! Discounter ruft Backzutat zurück

Der Lebensmitteldiscounter Norma ruft eine Backzutat zurück. Der Grund: Salmomellen-Gefahr. Diese Bundesländer und Mindesthaltbarkeitsdaten sind betroffen. Das Unternehmen August Töpfer GmbH & Co. KG ruft sein Produkt "Zauberhaft Backen: Haselnusskerne gehackt ... mehr

Rückruf | Vorsicht, Bakterienbefall! Rewe ruft Tiefkühl-Ware zurück

Der Lebensmittelhändler Rewe ruft seine "Rewe Bio 6-Kräuter" vorsorglich zurück. Der Grund: Die Tiefkühlware kann Coli-Bakterien enthalten. Dieses Mindesthaltbarkeitsdatum ist betroffen. Die Firma Öko Service GmbH produziert für die Rewe-Lebensmittelkette ... mehr

Rückruf | Vorsicht, Glassplitter: Rewe ruft Obstkonserven zurück

Der Lebensmittelhändler Rewe warnt vor Sauerkirschen seiner Eigenmarke "ja!". Der Grund: Es könnten sich in einigen Gläsern kleine Glassplitter befinden. Dieses Mindesthaltbarkeitsdatum ist betroffen. Der Handelskonzern Rewe hat vor dem Verzehr bestimmter Sauerkirschen ... mehr

Lebensmittelverschwendung: Hunderttausende Schweine werden für Abfall geschlachtet

Supermärkte dürfen auch abgelaufene Produkte verkaufen. Trotzdem landen schrumpelige Paprika und alte Joghurts oft in den Müllcontainern der Läden. An anderer Stelle werden jedoch noch mehr Lebensmittel vernichtet. Kiloweise Karotten und Orangen, Butterkekse ... mehr

Fünf Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Die Kartoffeln sind schrumpelig, das kaltgepresste Öl flockt und die Eier sind abgelaufen – doch müssen diese Lebensmittel deshalb gleich in den Müll? Keineswegs, lautet die Antwort.  Hier finden Sie Tipps, wie Sie Lebensmittel weiter verwenden ... mehr

Das Geschäft mit abgelaufenen Süßigkeiten und falschen Etiketten

Die Preise sind verlockend niedrig, das Angebot reicht von Eistee bis zu Dosentomaten. Was im Onlineshop von Motatos landet, hätte es allerdings nie in ein Supermarktregal geschafft. Für den Betreiber ist das der wichtigste Grund, diese Ware trotzdem zu verkaufen ... mehr

Verdorbene Lebensmittel reklamieren: Geht das auch ohne Kassenbon?

Immer wieder ärgerlich: Zurück vom Einkaufen können sich Lebensmittel als ungenießbar entpuppen. Doch was können Sie tun, wenn das erst zu Hause auffällt? Und klappt die Rückgabe auch ohne Kassenbon? Der Einkauf fürs Wochenende ist erledigt ... mehr

Rückruf: Achtung, gefährliche Pilz-Rückstände! Alnatura ruft Spaghetti zurück

In Nudeln eines beliebten Bio-Herstellers sind Rückstände eines giftigen Pilzes entdeckt worden. Sie können schon bei kleinen Mengen zu gefährlichen gesundheitlichen Problemen führen. Diese Charge ist betroffen. Das Bio-Unternehmen  Alnatura ruft Spaghetti ... mehr

Rückruf: Rewe ruft Apfelmark zurück

Da er auch vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums schimmeln könnte, ruft Rewe derzeit ein Apfelmus zurück. Welches Produkt genau betroffen ist, lesen Sie hier. Die Firma ODW Lebensmittel ruft Bio-Apfelmark von Rewe zurück. Wie aus einer Kundeninformation hervorgeht ... mehr

Rückruf bei Edeka und Netto: Achtung, Krebserregende Stoffe in "Rote Grütze"

Die Wernsing Feinkost GmbH ruft ihre Produkte "Rote Grütze" und "Kirsch Grütze" zurück. Der Grund: In Eigenuntersuchungen wurden Spuren des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid entdeckt. Der Stoff gilt als krebserregend. Seit mehreren Wochen werden bereits zahlreiche ... mehr

Rückruf bei dm: Achtung vor Schimmelpilzgiften! Hersteller ruft Mandeln zurück

Rückruf von gleich zwei Produkten aus Mandeln: Ein Hersteller ruft Mandelmehl und gemahlene Mandeln zurück, die unter anderem bei der Drogeriekette dm verkauft worden sind. Das Unternehmen EgeSun ruft zwei Artikel aus Mandeln zurück. Es bestehe der Verdacht ... mehr

Brokkoli kochen | Rezepte: So verbessern Sie das Aroma

Brokkoli ist eng mit Blumenkohl verwandt – übertrifft ihn aber beim Gehalt fast aller gesunder Inhaltsstoffe. Wir verraten, wie das Gemüse am besten schmeckt und wie es seine grüne Farbe behält. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist das A und O: So lassen ... mehr

Abgelaufene Lebensmittel müssen nicht sofort in den Müll

Saure Milch? Abgelaufener Joghurt? Überreifer Käse? Besser weg damit! Das muss nicht sein. Denn viele abgelaufene Lebensmittel können noch zu leckeren Gerichten weiterverarbeitet werden.  Wurde vergessen, die Milch, den Joghurt ... mehr

Rückruf | Lidl: Discounter ruft seine Cannabisprodukte zurück

Erst nahm Lidl seine Cannabisprodukte aus dem Sortiment. Nun ruft der Discounter einige von den Lebensmitteln sogar zurück. Der Grund: Sie enthalten zu viel berauschendes THC. Der Discounter  Lidl ruft wegen eines zu hohen Wirkstoffgehalts in hanfhaltigen Lebensmitteln ... mehr

Rückruf: Vorsicht vor diesem Wirkstoff! Seitenbacher ruft Fitnessriegel zurück

Seitenbacher informiert über den Rückruf von zwei Fitnessriegeln. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Produkte mit Ethylenoxid belastet sind. Das baden-württembergische Lebensmittelunternehmen Seitenbacher ruft zwei Fitness-Riegel ... mehr

Rückruf: Bio-Molkerei Söbbeke ruft H-Milch zurück

Wegen möglicher sensorischer Abweichung ruft eine Molkerei ihre Milch zurück. Was genau bedeutet das? Welches konkrete Produkt ist betroffen? Alle wichtigen Infos zum Rückruf. Die Biomolkerei Söbbeke ruft eine H-Milch zurück. Dabei geht es konkret um die "Bio H-Milch ... mehr

Achtung, Glassplitter-Gefahr! Netto ruft "Beste Ernte Puszta Salat" zurück

Der Discounter Netto ruft ein Salatprodukt zurück. Die Gläser könnten Glasscherben enthalten. Hier erfahren Sie, welches Mindesthaltbarkeitsdatum vom Rückruf betroffen ist. Das Unternehmen Mamminger Konserven hat bestimmte Chargen seines Produkts "Beste Ernte ... mehr

Mindesthaltbarkeitsdatum: Ist tiefgekühlter Fisch wirklich jahrelang haltbar?

Zwei oder drei Jahre haltbar soll der Tiefkühlfisch laut dem Mindesthaltbarkeitsdatum auf Packung sein. Kann das wirklich sein? Und was bedeutet das zweite Datum daneben?  Wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum für unverarbeiteten tiefgekühlten Fisch zwei oder drei Jahre ... mehr

Rückruf | Vorsicht, krebserregende Zutat! Kühne ruft Dessert zurück

Das Feinkostunternehmen Kühne ruft eine Charge seiner Süßspeise "Rote Grütze" zurück. Der Grund: das unter Krebsverdacht stehende Ethylenoxid. Folgende Charge ist betroffen. Vor wenigen Tagen erst rief der Lebensmittelhersteller Mars einzelne Chargen seiner ... mehr

Nicht wundern: Tiefkühlfisch ist wirklich jahrelang haltbar

München (dpa/tmn) - Wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum für unverarbeiteten tiefgekühlten Fisch zwei oder drei Jahre in der Zukunft liegt, sorgt das immer wieder für Irritationen bei Verbrauchern. Doch eine große Zeitspanne bei tiefgekühltem Fisch ist normal, beruhigt ... mehr

Rückruf: Vorsicht vor Schimmelpilzen! Gepa ruft Mandelkekse zurück

Das Fair-Handelsunternehmen Gepa ruft derzeit Mandelkekse zurück. In dem Produkte könnten sich Aflatoxine befinden. Welche Charge und welches Mindesthaltbarkeitsdatum betroffen ist, lesen Sie hier. Gepa, größter europäischer Importeur fair gehandelter Lebensmittel ... mehr

Rückruf wegen Salmonellen-Gefahr: Netto ruft Baguette zurück

Ein Snack mit Folgen: Weil es mit Salmonellen belastet sein könnte, wird nun ein belegtes Baguette zurückgerufen. Es wurde in Netto-Filialen in ganz Deutschland verkauft – mit Ausnahme dreier Bundesländer. Das Unternehmen PE.WE. ruft ein belegtes Baguette ... mehr

Rückruf: Vorsicht, Glassplitter! Hersteller ruft Käse-Dip zurück

Zuletzt warnte Aldi vor Glassplittern in einem Käse-Dip. Auch ein weiterer Hersteller ruft nun aus diesem Grund sein Produkt zurück. Welcher Artikel ist betroffen? Wegen möglicher Glassplitter in einer Käsesoße (Dip) ruft der Hersteller MBG Foodservice GmbH sein Produkt ... mehr

Drei einfache Tricks zum Verschließen von TK-Gemüsebeuteln

Verpackung: Die Tüte mit Tiefkühlgemüse sollte später wieder gut verschlossen werden, damit der Inhalt nicht herausfällt. (Quelle: t-online) mehr

Klobürste: So oft sollten Sie sie wechseln – sonst droht Gefahr!

Viele wechseln die Klobürste im Badezimmer oft jahrelang nicht. Doch das kann gesundheitliche Folgen haben – die angesammelten Keime können Krankheiten auslösen. Viele Menschen achten ganz genau auf das Verfallsdatum von Lebensmitteln: Da wird etwa der Jogurt ... mehr

Rückruf – Achtung, Fremdkörper: Hersteller ruft Tafelmeerrettich zurück

Ein Hersteller warnt vor dem Verzehr einer Gewürzpaste. Der Grund: Scharfkantige Fremdkörper könnten enthalten sein. Welches Produkt ist betroffen? Die Erhardt GmbH & Co. KG ruft Tafelmeerrettich Demeter der Marke "Erhardt würzig·scharf·pikant" zurück. Es könne nicht ... mehr

Rückruf: Bundesamt warnt vor Verzehr einer Paprikasalami

Eine Paprikasalami wird in vielen Bundesländern zurückgerufen. Der Grund: In der Wurst wurden Bakterien entdeckt. Der Verzehr könnte gefährliche Folgen haben. Welches Produkt ist betroffen? In einer bei der Handelskette Globus angebotenen Wurst der Marke "Jeden ... mehr

Auch Tiefkühlkost läuft ab: So lange sind diese Lebensmittel haltbar!

Viele glauben, dass Lebensmittel im Froster nicht verderben können. Doch auch Tiefgefrorenes können sie nicht unbegrenzt genießen. Wie lange sind Pommes, Pizza und Fleisch haltbar? Besonders dann, wenn Sie eine große Tiefkühltruhe haben, finden Sie sicherlich ... mehr

Verdorbenes Essen: Das hilft bei einer Infektion oder Vergiftung

Durchfall, Erbrechen, Bauchweh: Wer etwas Falsches gegessen hat, bereut das manchmal noch mehrere Tage danach. Wie lässt sich so etwas verhindern – und was hilft, wenn es schon zu spät ist? Eigentlich sieht der Nudelsalat noch gut aus, übel riechen tut er auch nicht ... mehr

Rückruf bei Netto: Achtung, Gesundheitsgefahr! Pflanzenschutzmittel in Müsli

Die Firma DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland ruft Müsli zurück. Das betroffene Produkt kann mit dem Pflanzenschutzmittel Ethylenoxid verunreinigt sein. Kunden sollten es nicht verzehren. Hier erfahren Sie, welche Chargen von dem Rückruf betroffen sind. Da im Rahmen ... mehr

Brauerei-Trick: Deshalb ist Fassbier plötzlich länger haltbar

Weil im Lockdown die Kneipen zu sind, wird dort auch kein Bier getrunken. Die Brauereien wollen aber ihre Fässer nicht zurücknehmen. Abhilfe schafft ein Etiketten-Trick. Aber ist er auch erlaubt? Mehrere Brauereien habe das Mindesthaltbarkeitsdatum für Fassbier ... mehr

Eier einfrieren: Mit diesen Tipps klappt es

Nach dem Kochen oder Backen bleiben oft ein paar Eier übrig. Die müssen Sie jedoch nicht zwangsläufig schnell verbrauchen. Denn Eier lassen sich sehr gut einfrieren – wenn Sie ein paar Dinge beachten. Wenn Sie nach dem Backen oder Kochen noch Eireste übrig haben ... mehr

Zahlen und Buchstaben auf Eiern: Das bedeutet der Code

Sind Bio-Eier wirklich besser als Eier aus Freilandhaltung? Woran Sie erkennen, wo das Ei herkommt und was es mit den aufgedruckten Nummern und Buchstaben auf sich hat. Der Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland lag 2020 bei 239 Eiern ... mehr

Vitamingehalt: Ist Tiefkühlgemüse gesünder als frisches Gemüse?

Tiefkühlgemüse hat viele Vorteile – aber kann es mit frischem Gemüse mithalten? Beim Kauf, bei der Lagerung und beim Auftauen gibt es zumindest einiges zu beachten. Tiefkühlgemüse ist nicht unbedingt ungesünder als frische Lebensmittel – im Gegenteil. In Punkto ... mehr

Brauereien kippen Bier für Millionen Euro in den Gully – wegen Corona-Krise

Deutsche Bierbrauer fürchten eine Verlängerung des Lockdowns: Aktuell müssten viele Brauer bereits Bier in Millionenwerten vernichten. Bei einem längeren Lockdown droht vielen Vorräten dasselbe Schicksal. Die bittere Stunde rückt mit jedem weiteren Tag des wiederholt ... mehr

Rückruf – Vorsicht, falsches Verbrauchsdatum: Netto ruft Forellenfilets zurück

Die Firma Norfisk ruft bestimmte Forellenfilets zurück. Der Grund: Sie sind mit einem falschen Verbrauchsdatum deklariert. Verkauft wurden die Produkte beim Discounter Netto. Diese Bundesländer sind betroffen. Laut Netto Marken-Discount ruft die Norfisk GmbH das Produkt ... mehr

Mindesthaltbarkeitsdatum: So lange halten Lebensmittel wirklich

Der Saft ist seit einer Woche offen, die angebrochene Ketchupflasche längst abgelaufen. Wir erklären, welche Lebensmittel Sie noch genießen können, obwohl das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist. Sind Ihnen auch schon die Rest-Päckchen Lebkuchen ... mehr

Rückruf: Hersteller ruft Hundefutter von Pedigree und Chappi zurück

Mars Petcare weitet seinen Hundefutter-Rückruf aus. Wegen zu hoher Mengen an Vitamin D werden Kunden gebeten, betroffenes Trockenfutter von Pedigree und Chappi nicht mehr zu verfüttern. Welche Produkte sind betroffen? Laut einer Pressemitteilung ruft Mars Petcare ... mehr

Sieht noch gut aus: Umgang mit begrenzt haltbaren Produkten

Düsseldorf (dpa/tmn) - Sind Ihnen auch schon die Rest-Päckchen Lebkuchen und Raclettekäse, Quarkspeisen im Glas oder abgepackte Gänsebrust in Scheiben im Handel aufgefallen? Übrig gebliebene Lebensmittel aus der Festtagszeit mit nahendem ... mehr

Alkoholfreie Weine: Heißt weniger Prozente weniger Geschmack?

Alkohol gibt dem Wein sein Aroma. Entsprechend anders schmecken alkoholfreie Varianten. Auch sie können zwar Geschmack ins Glas bringen – fragt sich nur, wie viel davon. Einfach mal ein Gläschen mehr trinken, obwohl das Auto vor der Tür steht ... mehr

Rückruf: Vorsicht vor Glassplitter! Edeka ruft bundesweit Babybrei zurück

Der Lebensmittelhändler Edeka ruft eine bestimmte Babynahrung zurück. Der Grund: Es sei nicht auszuschließen, dass in einigen Produkten Glasstücke enthalten sind. Dieses Mindesthaltbarkeitsdatum ist betroffen. Die Edeka-Zentrale ruft das Babynahrungs-Produkt "Edeka ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: