Sie sind hier: Home > Themen >

Mindesturlaub

Thema

Mindesturlaub

Fragen aus dem Arbeitsrecht: Müssen Mitarbeiter einer Firma gleich viel Urlaub haben?

Fragen aus dem Arbeitsrecht: Müssen Mitarbeiter einer Firma gleich viel Urlaub haben?

Berlin (dpa/tmn) - 20, 27, 30 Tage: Müssen alle Mitarbeiter in einem Unternehmen gleich viel Urlaub haben? "Im Regelfall: Nein", sagt Peter Meyer, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin. Grundsätzlich sei die Anzahl an Urlaubstagen über den gesetzlichen Mindesturlaub ... mehr
Auszeit für Experten: Diese Urlaubsregelungen sollten Sie kennen

Auszeit für Experten: Diese Urlaubsregelungen sollten Sie kennen

Raus aus dem Berufsalltag und nicht an den Job denken: Urlaub ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Wer über seine Rechte Bescheid weiß, dem entgeht kein Urlaubstag. Eine Auszeit vom Berufsalltag nehmen und Urlaub machen – das tut jedem Arbeitnehmer ... mehr
Gesetzlicher Urlaubsanspruch: So viele freie Tage stehen Ihnen zu

Gesetzlicher Urlaubsanspruch: So viele freie Tage stehen Ihnen zu

Wie viel Urlaub einem Arbeitnehmer zusteht, ist gewöhnlich im Arbeitsvertrag oder tariflich geregelt. Doch wie viele Urlaubstage bleiben beispielsweise bei einer Kündigung? Auch bei Teilzeitkräften und Minijobbern ist oft nicht klar, wie viel Urlaub sie nehmen ... mehr
Arbeitsrecht: Irrtümer und Mythen rund um den Urlaub

Arbeitsrecht: Irrtümer und Mythen rund um den Urlaub

Wenn ich Urlaub haben möchte, bekomme ich ihn und dazu auch noch Urlaubsgeld. Davon träumen viele Arbeitnehmer. Doch stimmt das auch? Und kann ein Arbeitgeber einen genehmigten Urlaub zurückziehen? Ihre Rechte als Angestellter und Arbeitnehmer im Schnell-Check ... mehr
Diese Regelungen gelten: Urlaubsverteilung im eigenen Unternehmen

Diese Regelungen gelten: Urlaubsverteilung im eigenen Unternehmen

Es gibt eine Mindestanzahl von Urlaubstagen, die jedem zusteht. Doch wenn der Kollege gefühlt häufiger freie Tage hat, als Sie selbst, kommt schnell die Frage auf: Ist das möglich? 20, 27, 30 Tage: Müssen alle Mitarbeiter in einem Unternehmen gleich viel Urlaub haben ... mehr

Sabbatical: Die befristete Auszeit vom Job richtig planen

Mal rauskommen aus dem Job und ganz was anderes machen – von einem Sabbatjahr träumen viele Arbeitnehmer. Den Chef davon zu überzeugen ist nur der erste Schritt. Danach muss gründlich kalkuliert werden. Wichtig: Versicherungen nicht vergessen. Das typische Sabbatjahr ... mehr

Sind Urlaubsansprüche vererbbar?

Überschüssiger Urlaub kann nach Ende des Arbeitsverhältnisses ausbezahlt werden. Was gilt aber, wenn ein Arbeitnehmer stirbt? Das Bundesarbeitsgericht hat nun ein endgültiges Urteil gefällt. Wenn ein Arbeitnehmer während des laufenden Arbeitsverhältnisses stirbt, haben ... mehr

Umwandeln statt abbauen: Nur wenige Unternehmen gehen neue Wege beim Resturlaub

Nürnberg (dpa) - Wenige Wochen bis zum Jahreswechsel und das Urlaubskonto ist noch gefüllt? Schnell noch ein paar Tage abbauen, heißt da meistens die Devise. In großen deutschen Unternehmen muss der komplette Resturlaub in der Regel noch vor Jahresende genommen werden ... mehr

Sonderurlaub bei Todesfall: Das steht Ihnen zu

Der Todesfall eines nahen Angehörigen kann eine emotionale Stresssituation sein. Um sie zu bewältigen, haben Sie ein Recht auf Sonderurlaub. Wie viel Ihnen zusteht. Neben der Trauer über den Verlust eines liebenswerten Menschen gilt es, die Beerdigung zu organisieren ... mehr

Resturlaub bei Kündigung: Wie viel steht mir noch zu?

Zum Zeitpunkt der Kündigung eines Arbeitsverhältnisses bestehen häufig noch Urlaubsansprüche. Erfahren Sie jetzt, wie viele Urlaubstage Ihnen tatsächlich noch zustehen, wie Sie Ihren Urlaubsanspruch berechnen können – und ob eine Auszahlung möglich ist. Resturlaub ... mehr
 


shopping-portal