Sie sind hier: Home > Themen >

Ministerpräsident

Thema

Ministerpräsident

Kampf um CDU-Vorsitz: Ministerpräsident warnt Kandidaten – nicht

Kampf um CDU-Vorsitz: Ministerpräsident warnt Kandidaten – nicht "zerfleischen"

Das Corona-Krisenmanagement hat der Union ein Umfragehoch beschert. Nun warnte der saarländische Ministerpräsident Hans vor einem internen Streit um den Parteivorsitz. Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans ( CDU) hat die Union davor gewarnt, ihre aktuell guten ... mehr
Gütersloher Hotelbesitzer nach Corona-Ausbruch:

Gütersloher Hotelbesitzer nach Corona-Ausbruch: "Haben Strafanzeige gestellt"

Ein Wechselbad der Gefühle: Der Lockdown in Gütersloh ist in die Verlängerung gegangen.  Hotelbesitzer Andreas Kerkhoff trifft die Entscheidung schwer. Er kritisiert das Unternehmen Tönnies scharf. Andreas Kerkhoff plagt die Unsicherheit. Er ist der Besitzer des Hotels ... mehr
Mundschutz nur fürs Foto: Stephan Weil sorgt im Bundesrat für Ärger

Mundschutz nur fürs Foto: Stephan Weil sorgt im Bundesrat für Ärger

Wollte da jemand mit gutem Beispiel vorangehen – und gibt dann ein schlechtes Vorbild ab? Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil irritiert mit einem Auftritt bei der Bundesratssitzung.  Eine Szene aus der Sitzung des Bundesrats am Montag wird in sozialen ... mehr
Corona-Eklat bei Tönnies: SPD kritisiert Armin Laschets Verhalten in der Krise

Corona-Eklat bei Tönnies: SPD kritisiert Armin Laschets Verhalten in der Krise

Nordrhein-Westfalen lockert erst viele Einschränkungen in der Corona-Pandemie, kämpft nun aber mit einem erneuten Ausbruch. Für den Führungsstil des Ministerpräsidenten findet die SPD deutliche Worte. Der Oppositionsführer im NRW-Landtag,  Thomas Kutschaty ... mehr
Stuttgart: Kaputtes Polizeiauto Horst für Seehofer aufgestellt

Stuttgart: Kaputtes Polizeiauto Horst für Seehofer aufgestellt

Horst Seehofer war am Montag in Stuttgart, um sich nach den Randalen in der Innenstadt mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu treffen. Extra für diesen Termin wurde ein demoliertes Auto aufgestellt. Die Scheibe zersprungen, der Innenminister schaut fassungslos ... mehr

Äußerung nach Corona-Ausbruch bei Tönnies: Laschet muss sich rechtfertigen

Inzwischen sind über 1.300 Tönnies-Mitarbeiter in NRW mit dem Coronavirus infiziert. Ministerpräsident Laschet hatte behaupt, Rumänen und Bulgaren hätten das Virus dort eingeschleppt. Das hat nun Folgen. Die Opposition bringt die umstrittene ... mehr

Markus Söder warnt in Videobotschaft vor Leichtsinnigkeit

"Corona ist nicht vorbei": Markus Söder warnt in Videobotschaft vor Leichtsinnigkeit. (Quelle: bayern.de) mehr

Australien: China soll hinter Cyber-Attacke stecken

Hacker aus dem Ausland haben offenbar IT-Systeme der australischen Regierung und wichtiger Firmen angegriffen. Der Premierminister vermutet wohl China dahinter.  Australien vermutet nach Informationen von Insidern China hinter einem groß angelegten Hackerangriff ... mehr

Schulen und Events: Bund und Länder sind sich wieder einig bei Corona-Regeln

Die Alleingänge sind vorerst passé. Bund und Länder haben in der Corona-Krise Beschlüsse zu Schulen und Events gefasst. Wichtige Maßnahmen im Alltag wollen sie noch Monate aufrechterhalten. Nach langem Streit im Umgang mit der  Corona-Krise haben ... mehr

Corona-Folgen: Diese Punkte diskutieren Merkel und die Ministerpräsidenten

In den letzten Monaten haben sich Kanzlerin Merkel und die Länderchefs meist per Video gesehen. Nun treffen sich Bund und Länder wieder persönlich. Auf der Tagesordnung stehen praktische Fragen. Die Ministerpräsidenten der Länder beraten an diesem Mittwochnachmittag ... mehr

Widmann-Mauz für Änderung des Wortes "Rasse" im Grundgesetz

Die Integrationsbeauftrage Annette Widmann-Mauz hat sich deutlich in der Debatte um die Bezeichnung "Rasse" im Grundgesetz geäußert: Sie will "Rassismus beim Namen". Damit stellt sie sich gegen ihre eigene Partei. Anders als mehrere andere Unionspolitiker ... mehr

Erfurt: Thüringer Abgeordnete protestieren gegen Rassismus

In Erfurt haben Abgeordnete des Thüringer Landtags mit bedruckten T-Shirts und Masken ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Anlass war der Tod des Afroamerikaners George Floyd.  Abgeordnete von Linke, SPD und Grünen haben im Thüringer Landtag mit bedruckten T-Shirts ... mehr

Rumänien: Ohne Schutzmaske – Büro-Party des Premiers sorgt für Wirbel

Rumäniens Ministerpräsident hat mit mehreren Mitgliedern seines Kabinetts gegen die selbst aufgestellten Corona-Regeln verstoßen – ein Foto zeigt ihn rauchend und trinkend ohne Schutzmaske.  Ein Foto zeigt den rumänischen Regierungschef Ludovic Orban in seinem ... mehr

Schluss mit Merkel-Abstimmungen zu Corona: Kretschmann sieht es als Ländersache

Bisher arbeiteten Bund und Länder gemeinsam im Kampf gegen die Corona-Krise. Damit ist jetzt Schluss, sagt der baden-württembergische Ministerpräsident – es werde keine Abstimmungen mit der Kanzlerin mehr geben. Das weitere Vorgehen in der Corona-Politik ... mehr

Coronavirus in Thüringen: Ramelow rudert bei Lockerungen zurück

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow forderte erst, auf alle Schutzvorschriften in Bezug auf die Coronavirus-Pandemie zu verzichten. Nun will er sie in bestimmten Bereichen doch behalten.  Die Thüringer müssen wohl weiterhin in Bussen, Bahnen und Geschäften Masken ... mehr

Horst Seehofer und Markus Söder für baldige Grenzöffnung – ab Mitte Juni

Horst Seehofer und Markus Söder halten an den Plänen für eine schrittweise Öffnung der Grenzen fest. Man strebe das Ziel an, die Grenzkontrollen nach dem 15. Juni völlig entfallen zu lassen. Bundesinnenminister Horst Seehofer und Bayerns Ministerpräsident Markus ... mehr

Deutschland investiert fünf Milliarden in Kampfschiffe der Marine

Es ist die größte Anschaffung in der Geschichte der Bundeswehr: Für über fünf Milliarden Euro lässt sie Kampfschiffe bauen. Eine Kieler Werft hat nun ihren Protest über die Auftragsvergabe zurückgezogen. Im Streit über die Vergabe des Milliardenauftrags ... mehr

Corona-Geständnis von Bodo Ramelow: Er verstieß gegen eigene Regel

Trotz Kontaktbeschränkungen und Abstandsgeboten nimmt Thüringens Ministerpräsident Ramelow an einer Beerdigung teil. Nun räumt er ein, dass das nicht richtig war. Der thüringische Ministerpräsident  Bodo Ramelow (Linke) hat den Besuch einer Beerdigung und damit einen ... mehr

Grüne: Boris Palmer – Der einstige Kronprinz landet auf dem Abstellgleis

Einst galt er als Kronprinz von Ministerpräsident Kretschmann. Jetzt ist Tübingens streitbarer OB Palmer bei seinen Grünen unten durch. Die Partei will die Trennung. Reißt er sich am Riemen? Paukenschlag in Stuttgart: Die Grünen wollen ihren unbequemen ... mehr

Bundestagswahl 2021: Markus Söder ist aussichtsreichster Unions-Kanzlerkandidat

Markus Söder steht in der gegenwärtigen Corona-Krise oft im Rampenlicht. Laut einer aktuellen Umfrage sieht eine Mehrheit der Deutschen in ihm einen guten Kanzlerkandidaten der Union. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat sich in der Corona-Krise laut einer ... mehr

Corona-Lockerungen in Bayern: Söder will Gaststätten und Hotels wieder öffnen

Nach Niedersachsen hat auch Bayern angekündigt, seine Restaurants und Hotels schrittweise wieder zu öffnen. Daneben verkündete Ministerpräsident Markus Söder weitere Erleichterungen. Nach wochenlangen Verboten und Beschränkungen hat auch das bayerische Kabinett ... mehr

Ethikrat-Chef zur Corona-Krise: "Man riskiert, dass Viele Vertrauen verlieren"

In der Corona-Krise geht es buchstäblich um Leben und Tod. Politik und Gesellschaft stehen vor gewaltigen Entscheidungen. Wie kann das funktionieren? Der Ethikrat-Chef sieht Verbesserungsbedarf. Der Deutsche Ethikrat muss immer dann helfen, wenn es richtig schwierig ... mehr

Corona-Pandemie in Deutschland: Massive Lockerungen? Jetzt geht es um viel

Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland sinkt. Deshalb diskutieren Bund und Länder am Mittwoch erneut über Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Aber was genau ist geplant? Ein Überblick. In der Corona-Krise hat Deutschland etwas Zeit zum Luftholen, aber Durchatmen ... mehr

Corona-Krise: Röttgen warnt und wettert gegen "Lockerungsdrängler"

Norbert Röttgen, Kandidat für den CDU-Vorsitz, hat sich skeptisch über die beschlossenen Lockerungen in der Corona-Krise geäußert. Eine zu schnelle Exit-Strategie sei "der falsche Weg".  Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Norbert Röttgen, sieht die vollzogenen ... mehr

Laut aktuellen Umfragen: CDU kann ein Jahr vor Landtagswahlen deutlich zulegen

Knapp ein Jahr vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz kann die CDU in Umfragen zulegen. Besonders SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer liegt deutlich zurück. Ein knappes Jahr vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg hat die CDU in einer Umfrage ... mehr

Oktoberfest 2020 fällt offiziell aus – so begründen Söder und Co. die Absage

In diesem Jahr wird es kein Oktoberfest geben. Bayerns Landeschef Markus Söder bestätigt, dass das größte Volksfest der Welt wegen der Corona-Pandemie abgesagt wird. Die Anzeichen hatten sich bereits verdichtet – nun ist es offiziell: Das Oktoberfest ... mehr

Italiens Premier Conte plant Lockerungen der strengen Ausgangsregeln

Die Einschränkungen im von der Pandemie besonders betroffenen Italien sollen sehr bald langsam gelockert werden. Ministerpräsident Conte kündigte den Schritt an, warnt aber auch vor Übermut. Italiens Regierung will bis Ende dieser Woche ihre Pläne für ein schrittweises ... mehr

Hoffnung in der Bundesliga: Laut Laschet und Söder Geisterspiele bald möglich

Seit Tagen wird darüber spekuliert, ob die Bundesliga-Saison mit Geisterspielen zu Ende gebracht wird. Nun haben sich die Ministerpräsidenten Laschet und Söder dazu geäußert. Wegen der  Corona-Krise ist die Sportwelt lahmgelegt, auch die Bundesliga ist momentan ... mehr

Corona-Krise: Angela Merkel ärgert sich über "Öffnungsdiskussionsorgien"

Seit heute setzen einige Bundesländer die Lockerungen der Corona-Beschränkungen um. Kanzlerin Merkel ist unzufrieden mit den Diskussionen darüber und warnt vor den Folgen.  Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Diskussionen über weitergehende Lockerungen ... mehr

Corona und NRW: Armin Laschet weist Hörigkeit vor Virologen zurück

An der vom Land mitfinanzierten "Heinsberg-Studie" gab es Kritik, die sich auch gegen Ministerpräsident Armin Laschet richtete. Der weist diese entschieden zurück. Ministerpräsident Armin Laschet macht seine politischen Entscheidungen eigenen Aussagen zufolge nicht ... mehr

Corona-Krise: Armin Laschet spricht von gigantischen Wirtschaftsschäden

Armin Laschet drängt derzeit besonders stark auf Lockerungen in der Corona-Krise. In einem Interview tut der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen das nun erneut – und warnt vor wirtschaftlichen Schäden. Ministerpräsident Armin Laschet geht davon ... mehr

Corona-Krise: Deutschland streitet über die Maskenpflicht

Maskenpflicht – ja oder nein? Deutschlandweit führt dieses Thema zu kontroversen Diskussionen. Noch ist das Tragen einer Maske länderübergreifend unterschiedlich geregelt.  Einfache Gesichtsmasken müssten in der Corona-Pandemie nach Ansicht von Polizeigewerkschaften ... mehr

CSU-Umfragehoch: Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder populär wie nie

Markus Söder kann sich über ein historisches Hoch freuen: Der bayerische Ministerpräsident ist einer Umfrage nach der beliebteste Spitzenpolitiker Deutschlands. Besonders in einem Bundesland kommt er gut an. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ( CSU) erreicht ... mehr

Erfurt: Löwen-Geschwister feiern Geburtstag ohne Gäste

In Erfurt feiern die Löwenkinder Latika und Makuti ihren ersten Geburtstag. Wegen der Corona-Krise können sie in diesem Jahr keine Besucher im Zoopark begrüßen. Per Video bekommen Erfurter die beiden dennoch zu sehen. Vor einem Jahr sind im Zoopark Erfurt erstmals ... mehr

Corona-Krise – Markus Söder: Wir erwägen eine Maskenpflicht

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gibt sich in der Corona-Krise vorsichtig optimistisch. Schulen und kleine Geschäfte dürfen nächste Woche wieder öffnen. Das Thema Maskenpflicht ist aber längst nicht vom Tisch. Der bayerische Ministerpräsident Markus ... mehr

Corona-Maßnahmen: Wie groß sind eigentlich 800-Quadratmeter-Läden?

Geschäfte mit einer Fläche von bis zu 800 Quadratmetern dürfen wieder öffnen. Doch wie kommt überhaupt diese Zahl zustande? Und was bedeutet diese Regel für den Einzelhandel? Als am Mittwochabend Kanzlerin Merkel und Bayerns Ministerpräsident Söder vor die Presse ... mehr

Coronavirus Thüringen: Streit um frühere Öffnung von Schulen

Bundesweit sollen die Schulen eigentlich erst am 4. Mai wieder öffnen. Thüringen macht aber eine Ausnahme: Abiturienten sollen schon früher wieder zur Schule gehen. Das sorgt für Kritik. Die stufenweise Wiedereröffnung der Schulen in Thüringen ab Ende April sorgt ... mehr

"Die Getriebenen" blickt hinter die "Wir schaffen das"-Fassade von Angela Merkel

In der Corona-Pandemie beschäftigt sich die ARD mit einem ganz anderen Ereignis: Dem Sommer 2015, als fast eine Million Geflüchtete nach Deutschland kam. "Die Getriebenen" ist ein Blick hinter die Kulissen der Politik. Knapp fünf Jahre ... mehr

Corona-Maßnahmen: Deutsche Schulen bleiben wohl bis zum 3. Mai geschlossen

Heute verhandeln die Ministerpräsidenten mit Angela Merkel über eine grundsätzliche Verlängerung der Corona-Einschränkungen. Die Schulen sollen nach Information von t-online.de bis 3. Mai geschlossen bleiben.  Heute um 14 Uhr findet die Schaltkonferenz ... mehr

Corona-Krise: NRW-Expertenteam legt Maßgaben für Exit-Plan vor

Eine Expertengruppe hat laut eines Berichts erste Vorschläge gemacht, wie eine Lockerung der strengen Corona-Einschränkungen aussehen könnte. Eine Öffnung müsse demnach in Schritten erfolgen.  Eine von der nordrhein-westfälischen Landesregierung eingesetzte ... mehr

CSU-Chef Markus Söder: "Wir müssen weiter Geduld haben"

CSU-Chef Markus Söder hat in einer Osteransprache für den Bayrischen Rundfunk die Bevölkerung weiter um Geduld gebeten. Bis zur Rückkehr zur Normalität werde es noch dauern. Der bayerische Ministerpräsident  Markus Söder (CSU) hat vor einer zu schnellen ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Armin Laschet gegen Verschiebung von Kommunalwahl

Trotz der aktuellen Corona-Pandemie will NRW-Ministerpräsident Armin Laschet die geplante Kommunalwahl im September nicht verschieben. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat sich dagegen ausgesprochen, die für Mitte September geplante ... mehr

Die Jungen Liberalen: Maskenpflicht-Forderung an öffentlichen Orten

Die Jungen Liberalen fordern als Ergänzung zu den Corona-Maßnahmen eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Schutzmasken an öffentlichen Orten. Armin Laschet sieht das anders. Die Jungen Liberalen fordern eine Pflicht zum Tragen von Atemschutzmasken an öffentlichen Orten ... mehr

Polen: Präsidentenwahl per Brief – Parlament stimmt PiS-Vorschlag zu

Polen soll am 10. Mai einen neuen Präsidenten wählen. Die nationalkonservative PiS-Regierung will den Termin um jeden Preis retten. Die Wahl soll per Post ablaufen. Gegner dieser Lösung gibt es nicht nur in der Opposition. Das polnische Parlament hat dem Vorschlag ... mehr

CSU-Chef Markus Söder kündigt 500 Euro Bonus für alle Pflegekräfte an

Bundeskanzlerin Angela Merkel lobte bereits Pflegekräfte für ihren Einsatz. Nun honoriert auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder das Engagement mit einer Bonuszahlung. Für ihren oftmals aufreibenden Einsatz in der Corona-Krise will die Staatsregierung allen ... mehr

Angela Merkel zur Corona-Krise: Kontaktverbot bis mindestens nach Ostern

Merkel hat sich mit den Ministerpräsidenten der Länder zur Corona-Krise beraten. Demnach bleibt das Kontaktverbot bis mindestens nach Ostern bestehen. Eine Pflicht zum Tragen von Atemschutzmasken soll es nicht geben. Bürgerinnen und Bürger sollen im Kampf gegen ... mehr

Corona: NRW nimmt weitere 20 Patienten aus Nachbarländern auf

Nordrhein-Westfalen nimmt weitere Corona-Patienten aus europäischen Nachbarländern auf, um sie im Kampf gegen das Virus zu unterstützen. Ein Flugzeug der Luftwaffe soll bereits am Mittwochabend in Köln eintreffen. Das Land Nordrhein-Westfalen ... mehr

Merkel, Trump & Co. Corona-Krise nützt Regierungschefs – auch den Schlechten

Der Amtsbonus rettet alle Staatschef über die ersten Wochen der Coronavirus-Krise. Erst danach wird es interessant. Gerade wenn eine Wahl ansteht – wie bei Donald Trump. Es ist die Hoffnung aller aufrechten Demokraten: In echten Krisen möge sich schlechte Politik ... mehr

Auftritt mit Mundschutz: Armin Laschet erntet Spott – und reagiert mit Humor

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet hat für Lacher gesorgt: Bei einem Termin in Aachen trug er den Mundschutz offensichtlich falsch. Dann korrigierte er sich. Auch wenn der Name Mundschutz es anders vermuten lässt, muss man ihn für seine Wirkung ... mehr

Tod von Thomas Schäfer: Bouffier erinnert an die hohe Belastung des Ministers

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat sich bei einer Pressekonferenz erschüttert über den Tod seines Finanzministers gezeigt. Er erinnerte an Thomas Schäfers bedeutende Rolle in der Corona-Krise.  Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier ... mehr

Corona-Krise: Markus Söder in Politiker-Ranking so beliebt wie nie

In der Corona-Krise gewinnen einige Politiker in der Wählergunst. Besonders der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist laut einer Umfrage beliebt wie nie. Auch die Kanzlerin gewinnt.  Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat laut einer neuen Umfrage ... mehr

Zagreb in Kroatien: 15-Jährige stirbt an Verletzungen durch Erdbeben

Ein Erdbeben hat die kroatische Hauptstadt Zagreb erschüttert. Es war das schwerste Beben dort seit fast 150 Jahren. Nun ist klar: Eine Jugendliche hat ihre Verletzungen nicht überlebt. Ein 15 Jahre altes Mädchen, das bei den Erdbeben in Zagreb schwer verletzt worden ... mehr

Ausgangssperre in Bayern: Ist Mitterteich bald überall?

Im bayerischen Mitterteich hat sich das Coronavirus rasant verbreitet, niemand weiß genau, warum. Seit Mittwoch gilt eine Ausgangssperre, wie vielleicht bald in ganz Deutschland. Ein Ortsbesuch. Auf diese Berühmtheit hätte Mitterteich gern verzichtet ... mehr

Coronavirus/Erfurt: Ramelow ruft Thüringer zu Achtsamkeit auf

In Erfurt hat Ministerpräsident Bodo Ramelow die Bürger Thüringens aufgefordert, in der Coronavirus-Krise zusammenzustehen. Es gehe darum, der Pandemie Herr zu werden. Den Katastrophenfall ruft das Bundesland aber nicht ... mehr

Kommunalwahl in Bayern: Grüne attackieren CSU-Chef Markus Söder

CSU-Chef Söder betrachtet die Grünen als großen Verlierer bei den bayerischen Kommunalwahlen. Quatsch, sagen die Grünen – und vergleichen Söder mit einem umstrittenen Politiker.  Markus Söders Interpretation der Ergebnisse bei den bayerischen Kommunalwahlen ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal