Sie sind hier: Home > Themen >

Minuszinsen

Thema

Minuszinsen

Staatlicher Schutz für Sparer: Söder fordert steuerlichen Ausgleich für Negativzinsen

Staatlicher Schutz für Sparer: Söder fordert steuerlichen Ausgleich für Negativzinsen

Berlin/Frankfurt (dpa) - CSU-Chef Markus Söder fordert für Bankkunden einen steuerlichen Ausgleich von Negativzinsen. Es brauche einen "großen Master-Plan, wie man die Sparer schützt und von Negativzinsen befreit", sagte der bayerische Ministerpräsident der "Passauer ... mehr
EZB-Entscheidung: Immobilienkredite bleiben günstig

EZB-Entscheidung: Immobilienkredite bleiben günstig

Die EZB hat den Strafzins für Einlagen erhöht – eine schlechte Nachricht für Banken, eine gute Nachricht für Immobilienkäufer oder Immobilienbesitzer, die eine Anschlussfinanzierung planen. Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat am Donnerstag beschlossen ... mehr
Keine Eile: Bei Immobilienkredit nicht von Niedrigzins verleiten lassen

Keine Eile: Bei Immobilienkredit nicht von Niedrigzins verleiten lassen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die Zinsen werden weiter sinken, vermuten Experten. Für Kleinsparer könnte das Verluste bedeuten - etwa wenn Banken deshalb Minuszinsen für Giro- oder Tagesgeldkonten einführen. Wer einen Hauskauf plant oder bald eine Anschlussfinanzierung ... mehr
Verbraucherschützer warnen: Mit Minuszins-Krediten wollen Anbieter Kundendaten abgreifen

Verbraucherschützer warnen: Mit Minuszins-Krediten wollen Anbieter Kundendaten abgreifen

Frankfurt/Main (dpa) - Ärger über Kredit-Angebote: Die Geschäftspolitik von Vergleichsportalen und ihrer Partner sorgt für Beschwerden bei Verbraucherschützern. Einige Portale locken damit, dass man weniger Geld zurückzahlen muss, als man aufnimmt. Geworben ... mehr
Sparkasse Mittelholstein führt Minuszinsen ein

Sparkasse Mittelholstein führt Minuszinsen ein

Die erste Sparkasse in Schleswig-Holstein führt Minuszinsen ein: Bei der Sparkasse Mittelholstein müssen Privatkunden mit mindestens 250 000 Euro Einlagen und Firmenkunden mit mehr als 500 000 Euro künftig 0,5 Prozent "Verwahrentgelt" im Jahr zahlen. Damit ... mehr

Negativzinsen: Bei diesen Banken müssen Sparer zahlen

Wer Geld spart, hofft eigentlich darauf, dass sich die Einlagen im Laufe der Zeit durch Zinsen vermehren. Doch immer öfter ist das Gegenteil der Fall: Jetzt erheben erste Banken Negativzinsen ohne Freibetrag auf privates Tagesgeld.  Nachdem die Europäische Zentralbank ... mehr

In vielen OECD-Staaten: Trotz weniger Arbeitslosen steigt das Armutsrisiko

Trotz weniger Arbeitslosen steigt das Armutsrisiko, wovon vor allem Heranwachsende und Rentner betroffen sind. Entwicklungen am aktuellen Arbeitsmarkt könnten für schlechtere Lebensstandards verantwortlich sein.  Gut zehn Jahre nach Beginn der globalen Finanzkrise ... mehr

Branche unter Druck: Wie Niedrigzinsen die Bankenkrise befeuern

Minuszinsen ab dem ersten Euro, steigende Gebühren – immer mehr Bankkunden in Deutschland bekommen die Schattenseiten des Zinstiefs zu spüren. Bei den Instituten stehen tausende Stellen auf der Streichliste. Wie lange hält die Branche noch durch? Ruinieren ... mehr

Commerzbank: Für manche Minuszinsen ab dem ersten Euro

Die Commerzbank bittet wegen der Negativzinsen der Europäischen Zentralbank (EZB) Firmenkunden verstärkt zur Kasse. Einigen Unternehmen berechnet die Bank mittlerweile bereits ab dem ersten Euro Negativzinsen. Betroffen ist dem Vernehmen ... mehr

Spareinlagen: Diese Banken erheben Negativzinsen – schon ab einem Cent

Bislang waren sich Geldhäuser einig, Kleinsparer nicht mit Negativzinsen zu belasten. Doch der Druck wächst. Institute senken die Grenzen und brechen Tabus. Die erste Bank erhebt nun Minuszinsen ab dem ersten Cent. Die Welt der Sparer steht seit langem Kopf. Zum einen ... mehr
 


shopping-portal