Thema

Misshandlung

"Horrorhaus" in Kalifornien - Kinder gefoltert: Eltern müssen für Jahrzehnte in Haft

Riverside (dpa) - Ein kalifornisches Ehepaar, das seine Kinder unter grausamen Bedingungen gefangengehalten hat, ist zu mindestens 25 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Die 50 Jahre alte Louise Turpin und ihr 57 Jahre alter Mann David wurden wegen Folter, schwerer ... mehr
Fatou Bensouda: USA entziehen Chefanklägerin des Weltstrafgerichts Visum

Fatou Bensouda: USA entziehen Chefanklägerin des Weltstrafgerichts Visum

Den USA ist der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag seit Langem ein Ärgernis. Weil die Kammer gegen US-Soldaten ermitteln will, greift Washington zu drastischen Maßnahmen. Die USA haben der Chefanklägerin des Weltstrafgerichts, Fatou Bensouda, das Einreisevisum ... mehr
Osnabrück: Junge in Müllsack gesteckt und verprügelt – Haft für Mutter

Osnabrück: Junge in Müllsack gesteckt und verprügelt – Haft für Mutter

Eine Frau aus Niedersachsen hat ihren Sohn über Jahre misshandelt. Erst die heimliche Dokumentation der Übergriffe durch die Stiefschwester hat zu einer Aufdeckung der Taten geführt. Für die jahrelange Misshandlung ihres jugendlichen Sohnes ist eine Mutter ... mehr
Gewalt in der Pflege: Beispiele und Definition

Gewalt in der Pflege: Beispiele und Definition

Geht es um Gewalt in der Pflege, denken viele zuerst an körperliche Übergriffe. Dabei sagen Experten: Psychische Übergriffe sind viel verbreiteter. Wie sie aussehen und welche Risikogruppen es gibt. "Mein Großvater lag in einem Gitterbett, er konnte da nicht selbst ... mehr
Gifhorn: Ehepaar soll Kinder in Wohngruppe missbraucht haben

Gifhorn: Ehepaar soll Kinder in Wohngruppe missbraucht haben

Ein Ehepaar im Raum Gifhorn soll in einer Wohngruppe hilfebedürftige Menschen missbraucht haben – über Jahre hinweg und überwiegend Kinder. Es besteht der Verdacht, dass sie auch Bilder und Videos machten. Wegen des Verdachts des Missbrauchs und der Misshandlung ... mehr

"Horrorhaus": US-Paar gesteht Misshandlung ihrer 13 Kinder

In Ketten gefesselt und unterernährt: Die Vorwürfe an das kalifornische Ehepaar sind bestätigt. Sie gestehen ihre Schuld ein, ihre 13 Kinder in einem Haus in der Stadt Perris festgehalten und gefoltert zu haben. Ein kalifornisches Ehepaar, das seine 13 Kinder unter ... mehr

Plettenberg: Einjähriges Kind in NRW getötet – Pflegevater in U-Haft

Ein Pflegevater aus dem sauerländischen Plettenberg steht unter Verdacht, das ihm anvertraute Kleinkind getötet zu haben. Mitten in der Nacht hatte er das Einjährige in die Klinik gebracht. Nach dem Tod eines offenkundig misshandelten ... mehr

Schwere Vorwürfe: Sechs Ermittlungsverfahren gegen KSK-Elitesoldaten

Sie sind die Elite der Bundeswehr – und machen immer wieder mit Skandalen von sich reden: das KSK. Sechs Verfahren gegen Soldaten beschäftigen gerade die Staatsanwaltschaft. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in mindestens sechs Verfahren gegen Soldaten oder Soldatinnen ... mehr

Bayern: Baby stirbt nach schwerer Misshandlung – Vater festgenommen

In Bayern ist ein Baby an Folgen einer schweren Misshandlung gestorben. Nun ermittelt die Polizei gegen den Vater. Er hatte auf das Kind aufpassen sollen, während die Mutter unterwegs war. Wenige Tage nach einer schweren Misshandlung ist ein acht Monate alter ... mehr

Leipzig: Polizei rettet vier Kinder inmitten von Fäkalien und Müll

Bei Arbeiten an einer Hausfassade in Leipzig wurden vier Kinder inmitten von Fäkalien und Essensresten in ihrer Wohnung entdeckt. Gegen die Mutter wird jetzt wegen Misshandlung Schutzbefohlener ermittelt. Die Polizei hat vier verwahrloste Kinder aus einer Wohnung ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Zwei Monate altes Baby nach Misshandlung gestorben

In Nordrhein-Westfalen ist ein Säugling an den Folgen eines Schütteltraumas gestorben. Die Polizei ermittelt nun gegen den Vater, der für den Tod des Kindes verantwortlich sein soll. Ein zwei Monate alter Säugling aus Nordrhein-Westfalen ist an den Folgen einer ... mehr

Mehr zum Thema Misshandlung im Web suchen

Europas Asyldebatte: Wie Abschottungspolitik in der Praxis aussieht

In Europa wird der Ruf nach Abschottung lauter. Diskutiert werden Auffanglager für Flüchtlinge weit entfernt von der EU. Israel, Australien und Libyen haben solche Lager bereits eingerichtet. Die Zeichen stehen auf Abschottung. Seit dem EU-Sondertreffen am Sonntag ... mehr

Verfahren gegen Bundeswehr-Ausbilder vorläufig eingestellt

Vier Soldaten brechen nach einem Marsch bei sengender Hitze zusammen. Der verantwortliche Hauptfeldwebel muss sich deshalb vor Gericht verantworten. Doch der Prozess lässt Fragen unbeantwortet. Der Prozess gegen einen Ausbilder der Bundeswehr wegen ... mehr

Bundeswehr-Ausbilder muss sich vor Gericht verantworten

Weil er Rekruten misshandelt haben soll, steht ein Bundeswehr-Ausbilder bald vor Gericht. Vier Soldaten brachen während eines Geländemarsches bei viel zu hohen Temperaturen zusammen. Ein Bundeswehr-Ausbilder muss sich einem Bericht zufolge ab Dienstag ... mehr

Rache nach Mord: Kanadier soll in Peru gelyncht worden sein

Nach einem mutmaßlichen Mord an einer indigenen Anführerin in Peru ist ein Kanadier wohl gelyncht worden. Zuvor kursierten in sozialen Netzwerken Videos, die die Misshandlung des Opfers zeigen sollen. Die Generalstaatsanwaltschaft in Peru bestätigte, dass es zwischen ... mehr

Düsseldorf: Eltern von neun verwahrlosten Kindern schwänzen Gerichtsprozess

Sie sollen ihre neun Kinder vernachlässigt und misshandelt haben, nun erschienen sie nicht vor dem Düsseldorfer Gericht. Jetzt werden sie per Haftbefehl gesucht. Ein Elternpaar, das seine neun Kinder verwahrlost und sieben von ihnen misshandelt haben ... mehr

US-Horrorhaus: Eingesperrte Tochter plante Flucht zwei Jahre lang

Immer grausigere Details aus dem Horrorhaus in Kalifornien werden bekannt. Die Eltern sollen ihre Kinder gefoltert haben, sie weisen die Vorwürfe zurück. Ans Bett angekettet, häufige Schläge, kaum zu essen, Duschverbot und keine Spielzeuge: Sichtlich ... mehr

Verletztes Kind nicht zum Arzt gebracht: Haftstrafen

Ein Elternpaar ist vom Landgericht Regensburg zu mehreren Jahren Haft verurteilt worden, weil es den Sohn trotz schwerster Brandverletzungen nicht ärztlich behandeln ließen. Der Vater erhielt eine Freiheitsstrafe von fünf Jahren, die Mutter von drei Jahren ... mehr

Betrunkene Lehrerin würgt drei Schüler

Eine Lehrerin aus Bayern ist wegen Misshandlung Schutzbefohlener angezeigt worden. Eine Adventsfeier lief ziemlich aus dem Ruder.  Auf der Adventsfeier einer Mittelschule in Poing bei München hat eine betrunkene Lehrerin gegenüber drei Schülern die Fassung verloren ... mehr

USA: US-Militärausbilder wegen Rekruten-Folter in Haft

Wegen Misshandlung von Rekruten muss ein kaltblütiger Ausbilder des US-Marinekorps in  South Carolina ( USA) für zehn Jahre ins Gefängnis. Mehr als ein Dutzend Rekruten verletzte der Irakkriegs-Veteran. Besonders abgesehen hatte er es auf drei Muslime ... mehr

Brandenburg: Zweijährige von Vater brutal misshandelt

Ein Mann in Brandenburg soll seine zweieinhalb Jahre alte Tochter brutal misshandelt haben. Das Kind liegt im Krankenhaus und schwebt in Lebensgefahr. Der 28-Jährige Vater aus Eberswalde steht unter dringendem Verdacht und sitzt in Untersuchungshaft ... mehr

Psychische Gewalt: Wenn der Partner mit Worten schlägt

Sie werden beleidigt, gedemütigt, lächerlich gemacht, erniedrigt, massiv bedroht und unter Druck gesetzt. Oft passiert es ohne, dass irgendjemand etwas mitbekommt: Opfer seelischer Gewalt. Die Täter sind manchmal weiblich, der Großteil aber ist männlich. Diese ... mehr

Sinead O'Connor: "Mama war sexuell besessen und missbrauchte mich"

Es sind schockierende Worte, die  Sinead O'Connor jetzt im Interview mit einem TV-Psychologen öffentlich ausgesprochen hat. Als Kind wurde die Sängerin von ihrer Mutter körperlicher und psychisch vergewaltigt. Das Ausmaß ist erschreckend. Gegenüber dem US-amerikanischen ... mehr

Tierschutz: Elefanten in Touristen-Parks Asiens misshandelt

Laut der Tierschutzorganisation World Animal Protection werden in Asien fast alle gehaltenen Elefanten misshandelt. Keine artgerechte Haltung, mangelhafte Ernährung und nicht ausreichende medizinische Versorgung werden den Tierbesitzern vorgeworfen ... mehr

Nach Haft in Nordkorea: Keine Obduktion von Otto Warmbiers Leiche

Die Leiche des US-Studenten Otto Warmbiers wird nicht obduziert. Der Gerichtsmedizin zufolge, geschieht dies auf ausdrücklichen Wunsch der Eltern. Eine genaue Todesursache könne derzeit nicht festgestellt werden. Es seien äußerliche Untersuchungen durchgeführt worden ... mehr

Donald Trump verurteilt Nordkorea nach Tod von Warmbier

Der Tod des US-Studenten Otto Warmbier nach eineinhalb Jahren in nordkoreanischer Haft hat in den USA für Wut und Entsetzen gesorgt. US- Präsident Donald Trump verurteilte das "brutale Regime" in Pjöngjang. Der 22-jährige Student erlag nach Angaben seiner Familie sechs ... mehr

Immer mehr alte Menschen werden misshandelt

Blamiert, übers Ohr gehauen, geschlagen: Weil alte Menschen sich nicht wehren können, nutzen Helfer das häufig aus. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schlägt Alarm. Jeder sechste Mensch über 60 Jahren wird nach neuen Schätzungen missbraucht oder schlecht ... mehr

Gewalt gegen Kinder trifft die ganze Gesellschaft

Erziehung ohne Schläge gilt heute eigentlich als selbstverständlich. Aber ist es das wirklich? Und sind es tatsächlich immer nur die anderen, die ihre Kinder schlagen? "Haste Ärger gekriegt?" "Haue." Die beiden Grundschüler, die sich beim Warten auf Grün an einer ... mehr

"Unerträgliche Atmosphäre": Von der Leyen zeigt Bundeswehr "Rote Karte"

Misshandlung und Erniedrigung als Teil der Eliteausbildung in der Bundeswehr: Mit klaren Worten hat sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ( CDU) zum Skandal in einer Kaserne in Pfullendorf geäußert. "Man muss einer Minderheit in der Truppe, die so etwas ... mehr

USA: 30-Jährige Frau "angekettet wie ein Hund" in South Carolina gefunden

In den USA ist eine seit August vermisste Frau "angekettet wie ein Hund" gefunden worden. Polizisten entdeckten die 30-Jährige in einem Schiffscontainer auf dem Grundstück eines registrierten Sexualstraftäters im Bundesstaat South Carolina. Der mutmaßliche Täter wurde ... mehr

Brad Pitt im FBI-Visier: US-Bundespolizei sammelt Informationen

Brad Pitt steht wegen Vorwürfen der Misshandlung eines seiner sechs Kinder im Visier des FBI. Die US-Bundespolizei sammele derzeit Informationen über einen angeblichen Zwischenfall auf einem Privatflug von Pitt und seiner Familie in der vergangenen Woche ... mehr

Katze wehrt sich gegen tretenden Rotzlöffel

Katze wehrt sich gegen tretenden Rotzlöffel mehr

"Zwölf Stämme"-Urteil: Lehrerin muss für zwei Jahre in Haft

Weil sie die ihr anvertrauten Kinder geprügelt hat, muss eine Lehrerin für zwei Jahre ins Gefängnis. Die Berufung der 56-jährigen Beschuldigten im Prügelsekten-Skandal der " Zwölf Stämme" ist vom Landgericht Augsburg abgelehnt worden.  Die Frau wurde direkt ... mehr

Mönchengladbach: Vater erschlägt und missbraucht Säugling - lebenslänglich

Stundenlang quälte und missbrauchte ein Vater seinen gerade mal 19 Tage alten Sohn - ehe er das Kind auf brutalste Art ermordete. Nun ist vor dem Landgericht Mönchengladbach das Urteil sowohl gegen den Vater als auch die Mutter gefallen.  Der 26 Jahre ... mehr

Mönchengladbach: Islamist quält Frau und Kind - fast drei Jahre Haft

Ein 31-jähriger  Islamist aus Mönchengladbach ist für die Misshandlung seiner schwangeren Verlobten und ihres Sohnes zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.  Das Landgericht in Düsseldorf sprach den Mann aus dem Umfeld des inhaftierten ... mehr

Nach Falschgutachen Kleinkinder aus Familie gerissen

Horror für Eltern: Ihre Kleinkinder werden aus der Familie gerissen und zu Pflegeeltern gebracht. Laut Landgericht Mainz hat ein falsches Gutachten dazu geführt. Das Oberlandesgericht Koblenz bestätigt das, macht aber nicht die Rechtsmedizinerin haftbar ... mehr

"Menschen hautnah" über Gewalt: Jeder Klaps trifft die Seele

In Deutschland dürfen Eltern ihre Kinder nicht schlagen, das verbietet seit 2000 ein Gesetz. Sie tun es trotzdem. Um die Gründe und die Folgen ging es am Donnerstagabend in der WDR-Reihe "Menschen hautnah". Die Redaktion von t-online.de greift das Thema ... mehr

Ohrfeige in der Erziehung: Warum können viele Eltern es nicht lassen?

Obwohl Schläge in der Erziehung geächtet sind, gehören die Ohrfeige und der Klaps auf den Po weiterhin zum Alltag in vielen Familien.  Woran liegt das?   Rutscht Eltern die Hand aus, wenn sie überfordert sind? Setzen sie Klaps oder Ohrfeige überzeugt als Strafe ... mehr

Misshandelter Esel bekommt ein neues Leben

Misshandelter Esel bekommt ein neues Leben mehr

Kindesmisshandlung: Rechtsmediziner Tsokos kritisiert Kinderschutz in Deutschland

Sie werden getreten, geprügelt, geschüttelt - täglich und im Verborgenen. Dramatische Fälle wie die des dreijährigen Alessio, der an den Folgen von permanenter Misshandlung gestorben ist, lassen alle aufschreien. Versagen die Jugendämter und Behörden wirklich ... mehr

Kindesmisshandlung: Was lässt bei Eltern die Sicherungen durchbrennen?

Wie können Eltern sowas tun? Die Frage drängt sich auf, wenn in Deutschland wieder einmal ein Baby oder Kleinkind misshandelt oder zu Tode geprügelt wurde. Solche Kindesmisshandlung schockiert nicht nur Nachbarn und Freunde. Oft sind es Überforderung und Hilflosigkeit ... mehr

Unicef zu Kindesmisshandlung: Eine Milliarde Kinder wird geschlagen

Kinder sind weltweit "einem erschreckenden Ausmaß an körperlichen, sexuellen und seelischen Misshandlungen" ausgesetzt. Das ist die Bilanz eines aktuellen Berichts des UN-Kinderhilfswerks Unicef, das Daten zu Gewalt gegen Kinder ausgewertet hat. Mit Daten ... mehr

Jugendämter: 17.000 Fälle akuter Kindeswohlgefährdung

Deutsche Jugendämter haben in Familien im vergangenen Jahr 17.000 akut gefährdete Kinder gefunden. In weiteren 21.000 Fällen stellten sie eine latente Gefährdung fest. Im Vergleich zum Vorjahr hätten sich diese Zahlen nicht verändert, berichtete das Statistische ... mehr

Elternführerschein gefordert: Gleiche Chancen für alle Kinder

Die Forderung nach einem Elternführerschein ist nicht neu. Jetzt erhält diese Idee frischen Wind durch die Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer. Frauen, Mütter, Kinder, Renten, das sind ihre Themen in der politischen Arbeit. Die CDU-Frau aus Berlin ... mehr

Kindesmisshandlung: Pro Woche sterben drei Kinder durch Gewalt

In Deutschland sind im vergangenen Jahr 153 Kinder an den Folgen von Gewalt und Vernachlässigung gestorben und tausende Kinder wurden Opfer von Misshandlungen und sexuellem Missbrauch. Das ergibt eine detaillierte Auswertung der Kriminalstatistik ... mehr

37 Grad: Im Einsatz für Kinder - Gerichtsmediziner auf Spurensuche

Gerichtsmediziner haben einen Job, der an die Nieren geht. Sie untersuchen nicht nur Tote, sondern werden auch hinzugezogen, wenn Ärzte einen Verdacht auf Kindesmisshandlung hegen. In tausenden Fällen klären sie jedes Jahr ab, ob die Verletzung eines Kindes ... mehr

ARD-Doku: "Wer seine Kinder liebt, der züchtigt sie"

Seit dem Jahr 2000 ist das Prügeln von Kindern in Deutschland verboten. Doch was für viele heute selbstverständlich ist, war vor einigen Jahrzehnten eher die Ausnahme. Körperliche Bestrafung stand bis in die 60er Jahre für einen Großteil der Kinder an der Tagesordnung ... mehr

"Stern TV": von den Pflegeeltern misshandelt

Fabian Pee und sein Zwillingsbruder sind als Kinder zehn Jahre lang von ihren Pflegeeltern körperlich und seelisch gequält worden. Der inzwischen erwachsene Mann erzählte in der RTL-Sendung " Stern TV" seine Leidensgeschichte. Er ist kein Einzelfall. "Kindesmisshandlung ... mehr

Kommentar: Umstrittene Streitschrift zu Kindesmisshandlung

"Dann liegt ein totes Kind auf unserem Sektions-Tisch, aber jeder hat alles richtig gemacht" - dieser Satz hängt in der Luft und setzt sich in den Gedanken fest. Michael Tsokos sagt ihn. Er ist Rechtsmediziner und hat gemeinsam mit seiner Kollegin Saskia Guddat ... mehr

Kindesmisshandlung: Chronologie der schlimmsten Fälle in Deutschland

Das Leben bei gewalttätigen oder gleichgültigen Eltern kann für Kinder zu einem langen Martyrium werden. Immer wieder enden Fälle von Vernachlässigung und Misshandlung tödlich. Eine Chronologie drastischer Beispiele aus den letzten Jahren. Dezember ... mehr

Kindesmisshandlung: Serienmord im Kinderzimmer

Kindesmisshandlung ist krank. Für die misshandelten Kinder ist es ein Leidensweg wie bei einer langwierigen chronischen Krankheit. Können sie dem Leiden nur durch ihren Tod entrinnen? Werden aus den geprügelten Opfern prügelnde Eltern? Es ist eine tickende Zeitbombe ... mehr

Unfälle und Misshandlung häufigste Todesursache von Kleinkindern

Die häufigste Todesursache von Kleinkindern im Alter von ein bis vier Jahren sind hierzulande Verletzungen durch Unfälle. Sie sind in dieser Altersgruppe mit etwa 60.000 Behandelten im Jahr 2010 nach Atemwegserkrankungen auch der häufigste Grund für einen ... mehr

Erzieherin wegen Misshandlung von Kindern angeklagt

Wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen hat die Staatsanwaltschaft Bochum Anklage gegen eine Kindergärtnerin erhoben. Die 31-Jährige soll Kinder gezwungen haben, mehrere Stunden mit dem Gesicht zur Wand zu stehen und Erbrochenes zu essen, wie die Ermittler am Dienstag ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe