Sie sind hier: Home > Themen >

Mittelmeerdiät

Thema

Mittelmeerdiät

Demenz vorbeugen: Diese zehn Maßnahmen zahlen sich aus

Demenz vorbeugen: Diese zehn Maßnahmen zahlen sich aus

Rund 50 Millionen Menschen weltweit leiden an Demenz, zwei Drittel davon an Alzheimer. Die gute Nachricht ist: Jeder Einzelne kann vorbeugen und sein Demenz-Risiko durch eine gesunde Lebensweise deutlich reduzieren.  Nach Angaben ... mehr
Beeren, Kohl und Fisch: Wie gesund ist die nordische Diät?

Beeren, Kohl und Fisch: Wie gesund ist die nordische Diät?

Nach dem Mittelmeer kommt der Norden – und macht mit der nordischen Diät von sich reden. Anders als die mediterrane Kost setzt sie vorwiegend auf Lebensmittel, die im Norden wachsen. Aber ist sie genauso gesund wie ihre südeuropäische Schwester? Im Idealfall ... mehr
Ernährung: So gesund ist die Mittelmeerdiät

Ernährung: So gesund ist die Mittelmeerdiät

Düsseldorf (dpa/tmn) - Mediterrane Kost, zu Hause zubereitet, weckt Erinnerungen an einen entspannten Urlaub. Das ist gut für die Psyche. Aber die Mittelmeerküche hat noch einen weiteren Vorteil: Wer sich so ernährt, tut seiner Gesundheit viel Gutes. "Die Chancen ... mehr
Natürliche Potenzmittel: Was Olivenöl und andere Hausmittel bewirken

Natürliche Potenzmittel: Was Olivenöl und andere Hausmittel bewirken

Die Welt der Pflanzen bietet angeblich viele Möglichkeiten, um die Potenz auf natürlichem Wege zu steigern. Im Unter schied zu rezeptpflichtigen Produkten ist die Studienlage bei natürlichen Potenzmitteln eher spärlich. Zu einigen Mitteln gibt es jedoch ... mehr
Gazpacho und Olivenöl: In Spanien lebt es sich am gesündesten

Gazpacho und Olivenöl: In Spanien lebt es sich am gesündesten

Madrid (dpa) - Deutsches Essen? Pachi rümpft die Nase. "Zu fett, zu vitaminarm! Und ... darf ich ehrlich sein? Oft auch ungenießbar", sagt die 70 Jahre alte Madrilenin. Das Essen sei vor einigen Jahren einziger Negativpunkt eines einmonatigen Aufenthaltes bei Freunden ... mehr

Low-Carb oder Low-Fat-Diät: Was ist besser zum Abnehmen?

Auf welche Weise nehme ich am besten ab? Und entscheiden meine Gene mit über den Diäterfolg? Eine Studie gibt Antworten – und wirft neue Fragen auf. Low-Fat, Low-Carb, Ananas-, Steinzeit- und Mittelmeerdiät oder einfach nur FdH – Friss die Hälfte. Wer Gewicht verlieren ... mehr

Cholesterin: Hohe Werte können angeboren sein

Vier mal die Woche joggen, nur noch Obst und Gemüse essen und vom Fleisch die Finger lassen - es gibt Menschen, die können sich noch so kasteien, der Cholesterinspiegel bleibt zu hoch. Ihnen ist der hohe Cholesterinspiegel angeboren. Herzkrankheiten ... mehr

Cholesterin: Sind Cholesterinsenker ein Segen oder Fluch?

Hohe Blutfettwerte gelten als Haupt-Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall. Millionen Menschen schlucken deshalb Cholesterinsenker. Allein in Deutschland sind es vier Millionen, weltweit geschätzte 220 Millionen. Sie gehören damit ... mehr

Spazieren gehen senkt den Cholesterinwert

Mit vielen kleinen Schritten kann man viel erreichen. Einer Studie zufolge können 3000 zusätzliche Schritte pro Tag, den Cholesterinspiegel senken. Das entspricht rund 30 Minuten Spazierengehen. Ärzte der Sporthochschule Köln hatten 150 Freiwillige täglich zu einem ... mehr

Mittelmeerkost: Gesunde Ernährung bei schweren Krankheiten

Viel Gemüse und Obst, Fisch und Olivenöl - auch bei schwer kranken Menschen verlängert die Mittelmeerdiät das Leben und bessert deren Lebensqualität. Das haben italienische Forscher der Universität Florenz herausgefunden. Sie hatten bei einem Vergleich ... mehr
 


shopping-portal