Sie sind hier: Home > Themen >

Mobilität

Bei Wind und Wetter im Einsatz: Wie werde ich Paketzusteller/in?

Bei Wind und Wetter im Einsatz: Wie werde ich Paketzusteller/in?

Cottbus/Berlin (dpa/tmn) - Ein Job am Schreibtisch, das wäre nichts für Alexander Seiffert. Er will am liebsten an der frischen Luft arbeiten, sich bewegen und seine Arbeit möglichst frei einteilen. "Deshalb habe ich nach acht Jahren bei der Bundeswehr eine Ausbildung ... mehr
Das sollten Autofahrer immer im Wagen haben

Das sollten Autofahrer immer im Wagen haben

Im Auto kann sich schnell einiges ansammeln. Doch bei einer Aufräumaktion sollten Autofahrer nicht zu voreilig handeln und womöglich Bußgelder riskieren. Diese Dinge dürfen laut Verkehrsordnung nicht fehlen. Wer Platz im Auto schaffen oder sein Fahrzeug zum Spritsparen ... mehr
Geräumiger und unter Strom: Kleinwagen im Wandel

Geräumiger und unter Strom: Kleinwagen im Wandel

Da tut sich viel: Klein- und Kompaktwagen sind im Aufwind. Autoxperte Ferdinand Dudenhöffer erklärt, was da geht, wo die Grenzen liegen und wann eine Elektrifizierung sinnvoll ist. Von Generation zu Generation werden Autos immer größer – diese Entwicklung macht ... mehr
Verhinderte Stars von Genf: Auto-Neuheiten feiern Premiere im Internet

Verhinderte Stars von Genf: Auto-Neuheiten feiern Premiere im Internet

Berlin (dpa/tmn) - Ein perfekter Start in die neue PS-Saison sieht anders aus. Als hätte die Autowelt nicht schon genug unter der schlechten Stimmung und den Vorgaben zum CO2-Ausstoß zu leiden, verhagelt das neuartige Coronavirus der Branche nun auch deren ... mehr
Im Mai: BMW bringt M-Versionen von X5 und X6 an den Start

Im Mai: BMW bringt M-Versionen von X5 und X6 an den Start

München (dpa/tmn) - BMW spendiert seinen großen Geländewagen eine Kraftspritze: Die Modelle X5 und X6 sollen bald auch in einer M-Version in den Handel kommen. Der Verkauf dieser PS-starken Autos beginnt im Mai zu Preisen ab 128.100 Euro, teilte der Hersteller ... mehr

Neustart: E-Tretroller-Dienst Tier übernimmt Elektro-Mopeds von Coup

Berlin (dpa) - Die Elektro-Mopeds des ehemaligen Anbieters Coup werden von dem bisher auf E-Tretroller spezialisierten Start-up Tier übernommen. Die Bosch-Tochter Coup hatte sein Sharing-Angebot zum Winter vollständig eingestellt. Tier hat nun 5000 Coup-Motoroller ... mehr

Dachboxen: Stiftung Warentest vergleicht Modelle

Dachboxen fürs Auto können das Ladevolumen um mehrere Hundert Liter erweitern. Die Stiftung Warentest hat Modelle verglichen – doch nicht jede Box hält beim Crashtest sicher dicht. Der nächste Urlaub kommt bestimmt – und was da wieder alles ... mehr

Was Autofahrer wissen wollen: Wer darf eigentlich E10 Benzin tanken?

Stuttgart (dpa/tmn) - Das Kürzel E10 bezeichnet einen Kraftstoff, der bis zu zehn Prozent Bioethanol enthalten kann. Bioethanol ist Alkohol, der durch Fermentation und Destillation aus nachwachsenden Rohstoffen wie Getreide und Zuckerrüben hergestellt ... mehr

Wer darf eigentlich E10-Benzin tanken?

Schon seit Jahren gibt es an den Tankstellen eigene Zapfsäulen mit E10-Benzin. Was war das gleich nochmal? Und kann jedes Auto E10-Sprit problemlos tanken? Das Kürzel E10 bezeichnet einen Kraftstoff, der bis zu zehn Prozent Bioethanol enthalten kann. Bioethanol ... mehr

Bewusstloser Biker: Motorradhelm nach Unfall abnehmen oder nicht?

Essen (dpa/tmn) - Erreichen Sie als Ersthelfer nach einem Unfall einen bewusstlosen Motorradfahrer, gilt: Nehmen Sie der Person in jedem Fall den Helm ab. Das rät das Institut für Zweiradsicherheit (ifz). Beim Abnehmen des Helms ist zwar größte Sorgfalt gefragt ... mehr

Was Autofahrer wissen wollen: Sollte ich auf Autobahnen die Richtgeschwindigkeit beachten?

Berlin (dpa/tmn) - Dafür, dagegen oder unentschlossen? Egal, wie Sie zur Tempolimit-Debatte stehen: Aktuell gibt es noch keine allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen. Doch selbst dort, wo keine Schilder abschnittweise Tempolimits anzeigen ... mehr

Mehr zum Thema Mobilität im Web suchen

Heller leuchten: So können Sie das Licht am Fahrrad verbessern

Berlin (dpa/tmn) - Runterbeugen, drücken und "Zump" - von leisem Heulen begleitet leuchtet Ihnen fortan ein gelblich flackernder Lichtschein den Weg durch die Dunkelheit. Kennen Sie als Radler, oder? Doch die typischen Seitendynamos und Glühlicht haben ausgedient ... mehr

Erhöhtem Verschleiß vorbeugen: Bei E-Bikes regelmäßig Luftdruck kontrollieren

Berlin (dpa/tmn) - E-Bike-Radler kontrollieren besser regelmäßig und ganz genau den Luftdruck in den Reifen ihres Pedelecs. Das rät die Zeitschrift "Radwelt" (Ausgabe 1/20). Denn die Motorhilfe kann über zu wenig Luft hinwegtäuschen, weil sie den erhöhten Rollwiderstand ... mehr

Auto – Cadillac präsentiert Luxus-SUV im protzigem Design

Über fünf Meter lang und maximal über 400 PS: In den USA rollt die neue Generation des Cadillac Escalade zu den Händlern und kann mit anderen Riesen deutlich mithalten. Kommt das Luxus-SUV auch nach Europa? Eine buchstäblich große Neuheit bei Cadillac: Der US-Hersteller ... mehr

Kinder anschnallen: Mit straffem Gurt und ohne dicke Jacke

München (dpa/tmn) - Auch wenn es morgens manchmal schnell gehen muss: Wer Kinder im Auto mitnimmt, sollte immer darauf achten, sie im Kindersitz korrekt anzuschnallen. Zu dicke Kleidung wie etwa im Winter birgt dabei Risiken, warnt ... mehr

Visionen mit Wow-Effekt: Wozu Autostudien dienen

Stuttgart (dpa/tmn) - Sie sehen aus wie aus einem Science-Fiction-Film: Spektakuläre Autostudien sind die Hingucker auf jeder Automesse. Sie lassen in die Zukunft der Mobilität blicken. Aber sind es nur Spielereien und Fingerübungen für Designer? "Autos haben ... mehr

ADAC Staubilanz: So lange stehen wir im Stau – NRW ganz vorne

Im Stau steht nun wirklich niemand gerne. Im vergangenen Jahr wurden zwar weniger Staus in Deutschland verzeichnet, dennoch stehen Autofahrer mittlerweile länger. Die Auswertung der ADAC-Staudatenbank enthält für Autofahrer schlechte und gute Nachrichten zugleich ... mehr

Rund und sauber: Aluräder zunächst nur sanft reinigen

München (dpa/tmn) - Ob Streusalz, Bremsenabrieb oder Staub - Dreck von Leichtmetallfelgen sollten Autofahrer schnell entfernen. Je länger er auf den Felgen haftet, desto mühseliger wird die Putzarbeit, erklärt der Tüv Süd. Handarbeit wird aber erst erforderlich ... mehr

Skoda-Studie Vision IN: Günstiges SUV nur für Indien?

Delhi (dpa/tmn) - In Europa hat Skoda längst das Image der Billigmarke abgeschüttelt. Doch in Indien sollen die Tschechen für die Konzernmutter VW jetzt die Tür öffnen und das zweitgrößte Volk der Welt mit bezahlbaren Modellen mobil machen. Wie die aussehen ... mehr

Auto – Verkehrswissen: Wo haben Fußgänger eigentlich Vorfahrt?

Bei der Frage, ob abbiegende Autofahrer auf Fußgänger Rücksicht nehmen müssen, herrscht oft Unsicherheit. Doch der Gesetzgeber hat darauf eine eindeutige Antwort. Fast jeder Autofahrer kennt diese Situation: Man setzt den Blinker und möchte in eine Straße abbiegen ... mehr

E-Auto vom Chef: Batterieauto lohnt mehr als Hybridfahrzeug

Berlin (dpa/tmn) - Wer ein dienstliches E-Auto privat nutzt, muss seit Jahresbeginn statt 0,5 Prozent nur noch 0,25 Prozent vom Bruttolistenpreis als geldwerten Vorteil versteuern. "Die Neuregelung gilt aber nur für reine Elektro- oder Brennstoffzellenfahrzeuge, deren ... mehr

Arbeitsrecht: Haben Arbeitnehmer Anspruch auf einen Parkplatz?

Berlin (dpa/tmn) - Zwölfmal um den Block und dann wieder von vorne: Wer vor der Arbeit einen Parkplatz sucht, muss oft einige Extraminuten einplanen. Mancher Beschäftigte fragt sich deshalb: Müsste der Arbeitgeber nicht einen Parkplatz zur Verfügung stellen ... mehr

Günstige Mauerblümchen: Bei Schnäppchen-Autos droht Wartungsstau

Stuttgart (dpa/tmn) - Es gibt sie noch, die Schnäppchen auf dem Automarkt. Meist haben sich solche Modelle als Neuwagen nicht sonderlicher Beliebtheit erfreut. Mit rund zehn Jahren auf dem Buckel punkten diese Mauerblümchen als Gebrauchte oft mit niedrigen Preisen ... mehr

Eher für Spezialfälle - UPS-Chef: Drohnen werden keine Zahnpasta ausliefern

Davos (dpa) - Lieferdrohnen werden dem US-Logistikkonzern UPS zufolge künftig weiter eher auf Spezialzwecke beschränkt bleiben. "Ich gehöre nicht zu denen, die glauben, dass künftig Hunderttausende Drohnen über unseren großen Städten schweben und Zahnpasta ausliefern ... mehr

Was Autofahrer wissen wollen: Wie bilde ich eine Rettungsgasse?

Berlin (dpa/tmn) - Rote Bremsleuchten, Warnblinker, alle Autos werden langsamer. Höchste Zeit, an die Rettungsgasse zu denken, damit anrückende Hilfskräfte schnell zum Unfallort gelangen kommen. Dabei kann jede Minute über Leben und Tod entscheiden. Deshalb ... mehr

Zukunft im Tank: So sollen Kraftstoffe klimaneutral werden

Herkömmlicher Sprit hat noch große Öko-Reserven, um eine bessere CO2-Bilanz zu erreichen. Forscher entwickeln aktuell klimaschonendere Lösungen für Autos, Schiffe und Flugzeuge. Die Verbrennung herkömmlicher Kraftstoffe wie Diesel, Super, Kerosin ... mehr

Brummendes Geschäft: Wie werde ich Motorradtechniker/in?

Hannover (dpa/tmn) - Zuerst war es nur ein vages Interesse. Ihre Freunde besaßen Motorräder. Dann wollte sie selbst wissen, "wie das alles funktioniert". Maja Vukojevic lernt aktuell den Beruf der Zweiradmechatronikerin mit dem Schwerpunkt Motorradtechnik ... mehr

"Unechter" Kreisverkehr: In manchen Kreiseln gilt rechts vor links

Essen (dpa/tmn) - "Wenn ich im Kreisverkehr fahre, habe ich Vorfahrt", denken vielen Autofahrer. Doch das kann im Einzelfall ein gefährlicher Irrtum sein. Fehlt einer kreisförmig aufgebauten Kreuzung mit dem Verkehrszeichen "Kreisverkehr" (215) zusätzlich das Schild ... mehr

Bis 250 000 Euro pro Fahrt: Taxi Deutschland vollstreckt Frankfurter Uber-Urteil

Frankfurt/Main (dpa) - Der Konflikt zwischen Uber und deutschen Taxi-Unternehmen geht in die nächste Eskalationsstufe. Die Vereinigung Taxi Deutschland vollstreckte ein Urteil des Frankfurter Landgerichts vom Dezember und will nun Ordnungsgeldanträge einreichen ... mehr

Studie: Autos mit Elektromotor überholen Verbrenner 2030

Berlin (dpa) - Im Jahr 2030 könnten laut einer Studie weltweit erstmals mehr Autos mit Elektro-Antrieben als mit Verbrennungsmotoren verkauft werden. Die Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) rechnet dabei batteriebetriebene Wagen und Fahrzeuge ... mehr

Motorradpause: Winterzeit für die Helmpflege nutzen

Essen (dpa/tmn) - Die Winterpause können Motorradfans nutzen, um ihren Helm in Ruhe vor dem Saisonstart zu prüfen und zu pflegen. Mit lauwarmem Wasser und etwas Neutralseife bekommen Biker starken Schmutz von der Außenschale, erklärt das Institut für Zweiradsicherheit ... mehr

Fahrerloses Auto: Wie weit ist das autonome Fahren?

Braunschweig (dpa) - Die Autos der Zukunft sollen nicht nur sauberer sein, sondern möglichst auch sicherer und effizienter. Dabei spielt automatisiertes und vernetztes Fahren eine wesentliche Rolle. Das ist zwar längst keine Utopie mehr. In Niedersachsen wurde ... mehr

Fahrer zählt mit: Betriebskosten von Fahrgemeinschaft richtig aufteilen

Stuttgart (dpa/tmn) - Bei der Abrechnung der Betriebskosten einer Fahrgemeinschaft gilt: Sie müssen durch alle Mitfahrer geteilt werden - das muss den Fahrer einschließen. Das berichtet die "Auto Straßenverkehr" (Ausgabe 3/2020). Denn auch dieser muss seinen Anteil ... mehr

Auto der Zukunft: Wie weit ist das autonome Fahren?

Braunschweig (dpa) - Die Autos der Zukunft sollen nicht nur sauberer sein, sondern möglichst auch sicherer und effizienter. Dabei spielt automatisiertes und vernetztes Fahren eine wesentliche Rolle. Das ist zwar längst keine Utopie mehr. Dass uns autonome Autos, Busse ... mehr

Unfall vermeiden: Autospiegel werden oft falsch eingestellt

Falsch eingestellte Spiegel im Auto sind ein unterschätztes Sicherheitsrisiko. Denn wenn der Blick auf die Straße eingeschränkt ist, erhöht sich die Unfallgefahr. Experten erklären, worauf es beim Positionieren der Autospiegel wirklich ankommt. In der Fahrschule ... mehr

"Zurückbleiben bitte": Wie werde ich U-Bahn-Fahrer/in?

München (dpa/tmn) - Fahrgäste sicher und möglichst pünktlich von A nach B fahren: Das ist der Job von Niko Bandura. Der 21-Jährige hat vor kurzem seine Ausbildung als U-Bahn-Fahrer bei der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) abgeschlossen. Dass er bei der Arbeit ... mehr

Geliebt, gehasst, gerollert: Warum E-Scooter so viel Emotionen wecken

Köln (dpa) - Eigentlich habe sich während seiner Abwesenheit in Deutschland gar nicht so viel verändert. Nur die E-Scooter irritierten ihn, sagte der Autor Deniz Yücel nach seiner Rückkehr aus der türkischen Haft in einemInterviewder "Zeit". Eine Hamburger Politikerin ... mehr

Tanken mit Stromrobotern: Wenn die Ladesäule zum E-Auto fährt

Wolfsburg (dpa) - Wenn das E-Auto nur schwer an die Säule kommt, soll die Säule zum E-Auto kommen. Mit dieser Grundidee will VW das Problem mangelnder Ladestationen auf öffentlichen Parkplätzen angehen. Die konzerninterne Komponenten-Sparte, die auch Antriebe, Fahrwerke ... mehr

Radeln bis der Rubel rollt: Mit dem Fahrrad Geld verdienen

Göttingen (dpa/tmn) - Fahrrad-Catering etwa für Firmenfeiern ist noch nicht sehr verbreitet in Deutschland. Aber: "Wenn der Koch auf dem Lastenrad vorfährt, seine Utensilien ausklappt und anfängt zu brutzeln, dann ist das schon ein Highlight", sagt Thomas Geisler ... mehr

Autos und der Klimawandel: Wie schlecht sind SUV für das Klima?

Irgendetwas stimmt da nicht: Auf der einen Seite wird keine Fahrzeuggattung so sehr als unvernünftig und überdimensioniert kritisiert wie das SUV. Und auf der anderen Seite erfreut sich keine andere Kategorie derart großer Beliebtheit. Über eine Millionen ... mehr

Fahrschulautos der Zukunft?: E-Autos bei Fahrschulen bislang eher selten

Offenbach (dpa/lhe) - E-Autos sind für die Ausbildung zur Führerscheinprüfung bislang noch keine echte Alternative für Fahrschulen. Es gebe vereinzelt Nachfragen von Interessenten und in Deutschland auch einige Fahrschulen, die E-Autos im Fuhrpark haben. Die meisten ... mehr

Dinge ins Rollen bringen: Wie werde ich Reifenmechaniker/in?

Cham (dpa/tmn) - Mohammed Mahmud interessiert sich seit langem für Autos. Doch er hat sich nicht für eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker entschieden, sondern für die zum Mechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik. "Ich finde es faszinierend, aus alten Reifen ... mehr

Richtig versteuern: Fahrtenbuch für Dienstwagen ab Januar führen

Berlin (dpa/tmn) - Wer seinen Firmenwagen auch privat oder für Fahrten zur Arbeit nutzen darf, muss diesen geldwerten Vorteil versteuern. Dafür gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten, die normalerweise im Laufe eines Jahres nicht gemischt werden ... mehr

Fahren mit Flatrate – Was bringen Abo-Modelle für das Auto?

Wer hip ist und flexibel sein möchte, der kauft oder least seinen Neuwagen inzwischen nicht mehr – sondern er abonniert ihn und fährt mit einer Flatrate. Diese Flexibilität hat allerdings ihren Preis. Kaufen war gestern und selbst finanzieren oder leasen erscheint ... mehr

Mitte Dezember ist Schluss: Mietroller-Anbieter Coup stellt Betrieb ein

Berlin (dpa) - Der Mietroller-Anbieter Coup stellt wegen hoher Kosten seinen Betrieb ein. Mitte Dezember werden die Elektro-Roller aus Berlin und Tübingen abgezogen, in Kürze auch aus Paris und Madrid, wie das zu Bosch gehörende Unternehmenmitteilte. Angesichts ... mehr

In der Form eines Dreiecks: Tesla zeigt futuristischen Elektro-Pick-up

Los Angeles (dpa) - Tesla-Chef Elon Musk will mit einem futuristisch aussehenden Elektro-Pick-up ins Kerngeschäft amerikanischer Autoriesen vorpreschen. Das große Fahrzeug mit dem Namen "Cybertruck" hat eine ungewöhnliche dreieckige Form, die eher an einen kantigen ... mehr

Verkehr in Städten - Mobilität: Bündnis soll neue Lösungen voranbringen

Berlin (dpa) - Beim Verkehr in deutschen Städten richtete sich lange vieles nach dem Auto - doch das soll sich ändern. Bund, Länder und Kommunen wollen neue Lösungen angehen, damit Busse und Bahnen, Radler und Fußgänger bessere Bedingungen bekommen. An diesem Donnerstag ... mehr

Quo Vadis Selbstzünder?: Für wen sich die Anschaffung eines Diesels noch lohnt

Wuppertal (dpa/tmn) - Der Diesel steht am Pranger. Verantwortlich dafür sind nicht zuletzt die Autokonzerne selbst: Sie haben ihre Autos in der Theorie sauberer erscheinen lassen, als sie es im Alltag tatsächlich waren. Mittlerweile aber hat die Industrie reagiert ... mehr

Die Neuregelungen im Überblick: Strafen bei Vergehen im Straßenverkehr steigen

Berlin (dpa) - Verkehrssünder müssen sich auf härtere Strafen einstellen, wenn sie Rettungsgassen nutzen oder falsch parken. Die Bundesregierung beschloss einen entsprechenden Vorschlag von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ... mehr

"Wandel zu moderner Mobilität": Anwohnerparkausweise könnten künftig teurer werden

Berlin (dpa) - Anwohnerparkausweise in Städten könnten künftig teurer werden. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will zusammen mit Ländern und Kommunen prüfen, inwieweit die obere Grenze für das Bewohnerparken neu gesteckt und von den Kommunen individuell ... mehr

Umweltzonen: Autofahrer müssen sich vorher informieren

Magdeburg (dpa/tmn) - Autofahrer müssen sich über Umweltzonen in einer Stadt informieren. Das gilt auch dann, wenn sie über private Parkplätze einfahren. Das zeigt ein Urteil (Az.: 50 OW i 105/18) des Amtsgerichts Magdeburg, auf das die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht ... mehr

Dritte Generation des SUV: BMW X6 startet im November ab 75.500 Euro

München (dpa/tmn) - Der BMW X6 geht in die dritte Runde. Vom November an verkauft BMW die nächste Generation des großen SUV-Coupés, das auf dem Fahrzeugmarkt gegen die Schrägheckmodelle von Porsche Cayenne und Mercedes GLE antritt. Die Preise beginnen ... mehr

Jeden Tag hin und her: Strategien gegen den Pendlerfrust

Hamburg (dpa/tmn) - Mal ist es der schnarchende Sitznachbar im Zug, mal die fünfte rote Ampel in Folge, mal die durchnässte Jacke von der Radfahrt durch den Regen. Es gibt unzählige dieser Szenarien, in denen Berufspendler mit den Augen rollen. Viele murmlen ein leises ... mehr

Tipps für Autofahrer: So sparen Sie viel Geld

Ein Kleinwagen kostet im Jahr durchschnittlich 2.400 Euro. Mit diesem Betrag ließe sich beispielsweise auch ein schöner Urlaub finanzieren. Wer die Tipps von Experten befolgt, kann die Ausgaben fürs Auto senken. Für ein Auto kommen durch Sprit, Versicherung, Kfz-Steuer ... mehr

Pflicht zum Licht: Das müssen Radler zur Beleuchtung wissen

München (dpa/tmn) - Die Tage werden kürzer - die Lichter gehen früher an. Auf dem Fahrrad ist vorschriftsmäßige Beleuchtung jetzt besonders wichtig. Denn wer im Dunklen, Nebel oder Schnee ohne Licht radelt, gefährdet sich selbst und andere ... mehr
 


shopping-portal