Sie sind hier: Home > Themen >

Mobilmachung

Thema

Mobilmachung

Tote und Verletzte: Türkei beginnt Bodenoffensive in Nordsyrien

Tote und Verletzte: Türkei beginnt Bodenoffensive in Nordsyrien

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat nach Luftangriffen und Artilleriefeuer gegen kurdische Milizen in Nordsyrien nun auch mit einer Bodenoffensive begonnen. Das bestätigte das türkische Verteidigungsministerium in Ankara über Twitter. "Unsere heldenhaften ... mehr
Syrien-Krieg-Blog: Autobombe an Bushaltestelle tötet und verletzt Dutzende

Syrien-Krieg-Blog: Autobombe an Bushaltestelle tötet und verletzt Dutzende

In der von türkischen Verbündeten kontrollierten Stadt Al-Bab im Nordwesten Syriens sind mindestens 19 Menschen durch eine Autobombe getötet worden. Alle Infos im Newsblog. Die türkische Armee ist in den Norden Syriens einmarschiert; die Offensive wurde zeitweise ... mehr
Sexueller Missbrauch: Papst-Rede auf Konferenz löst Empörung aus

Sexueller Missbrauch: Papst-Rede auf Konferenz löst Empörung aus

Die Rede enttäuscht viele. Der Papst verspricht auf der Anti-Missbrauchskonferenz ein Ende der "Abscheulichkeit". Aber er sieht Missbrauch als Problem der gesamten Welt und kritisiert die Medien. Papst Franziskus hat erneut ein hartes Durchgreifen der katholischen ... mehr
Missbrauch in katholischer Kirche – Kardinal Marx:

Missbrauch in katholischer Kirche – Kardinal Marx: "Die Akten wurden vernichtet"

Für Papst Franziskus steht viel auf dem Spiel. Was kann die katholische Kirche in Bewegung setzen? Vorschläge und Appelle gibt es viele, wie Missbrauch bekämpft werden kann. Konkret ist wenig. Der deutsche Kardinal Reinhard Marx hat beim Anti-Missbrauchsgipfel ... mehr
Friedrich Ebert: Vom Gastwirt zum Reichspräsidenten

Friedrich Ebert: Vom Gastwirt zum Reichspräsidenten

Er war ein Organisator und Erneuerer, ein Reformer. Kein Revolutionär. Friedrich Ebert brachte die deutsche Demokratie auf den Weg. Heute vor 100 Jahren wurde er zum ersten deutschen Reichspräsidenten gewählt. Friedrich Ebert spricht am 11. Februar ... mehr

Sündenfall der SPD: Wie Luxemburg und Liebknecht starben

Am 15. Januar 1919 werden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht ermordet. Die Täter: Ein geheimes Freikorps-Mordkommando. Der Sozialdemokrat Gustav Noske gilt als Verbündeter. Die Morde markieren den finalen Bruch zwischen Linken und Sozialdemokraten. Der 15. Januar ... mehr

Proteste der "Gelbwesten": Neue Krawalle in Frankreich erwartet

Paris (dpa) - Frankreich rüstet sich mit einem massiven Aufgebot an Sicherheitskräften gegen Gewalt und neue Ausschreitungen. Für Samstag würden rund 89.000 Polizisten und andere Ordnungskräfte mobilisiert, davon 8000 in Paris, sagte Premierminister Édouard Philippe ... mehr

"Gelbwesten" in Frankreich: Macron setzt Ökosteuer-Erhöhung für 2019 aus

Frankreichs Regierung geht weiteren Schritt auf die "Gelbwesten" zu. Die geplante Diesel- und Benzinsteuererhöhung soll im kommenden Jahr ausfallen. Der Druck auf Präsident Emmanuel Macron dürfte sich dennoch weiter erhöhen.  Frankreichs Regierung reagiert mit weiteren ... mehr

Ukraine verhängt das Kriegsrecht: "Diese Attacke ist eine Herausforderung"

Gefährliche Eskalation im Konflikt um die Halbinsel Krim: Die russische Marine hat mehrere ukrainische Schiff aufgebracht. Jetzt verhängt der ukrainische Präsident das Kriegsrecht. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat angesichts des Konflikts mit Russland ... mehr

Russland vs. Ukraine: Darum ist die Eskalation vor der Krim so gefährlich

Im Asowschen Meer vor der Küste der Krim attackiert die russische Küstenwache ukrainische Marineboote. Was war der Auslöser der Eskalation und wie reagieren die beteiligten Länder? Wie begann die Eskalation? Russland hat am Sonntag vor der Küste der Halbinsel ... mehr
 


shopping-portal