Sie sind hier: Home > Themen >

Moderner Fünfkampf

Thema

Moderner Fünfkampf

Nach Strafanzeige: Ermittlungen nach Olympia-Skandal im Fünfkampf eingestellt

Nach Strafanzeige: Ermittlungen nach Olympia-Skandal im Fünfkampf eingestellt

Potsdam (dpa) - Die Bilder des völlig verunsicherten Pferdes und der aufgelösten Sportlerin mit der gezückten Gerte in der Hand gingen beim Olympia-Skandal im Modernen Fünfkampf um die Welt. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Potsdam das Verfahren gegen die Athletin ... mehr
Nach Misstrauensvotum: Fünfkampf-Präsident kämpft trotz

Nach Misstrauensvotum: Fünfkampf-Präsident kämpft trotz "Revolte" um Wiederwahl

Berlin (dpa) - Kritik, Vorwürfe und Rücktrittsforderungen: Nach dem beschlossenen Aus des Reitens ist im Modernen Fünfkampf ein ungewöhnlich heftiger Streit entstanden. Aktive und frühere Fünfkämpfer kritisieren die Führung der Union Internationale de Pentathlon Moderne ... mehr
Nach Abschaffung des Reitens - Bericht: Fünfkämpfer fordern Rücktritt der Verbandsführung

Nach Abschaffung des Reitens - Bericht: Fünfkämpfer fordern Rücktritt der Verbandsführung

Berlin (dpa) - Mehr als 650 Moderne Fünfkämpfer fordern nach einem Medienbericht die Führung der Union Internationale de Pentathlon Moderne (UIPM) zum Rücktritt auf. Nach der angekündigten Streichung des Reitens in drei Jahren haben sie nach Angaben des Branchendienstes ... mehr
Abschaffung des Reitens: Der Moderne Fünfkampf und seine knifflige Zukunft

Abschaffung des Reitens: Der Moderne Fünfkampf und seine knifflige Zukunft

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz der Abschaffung des Reitens nach den  Spielen 2024 in Paris kämpft der Moderne Fünfkampf weiter um seine Olympia-Zukunft.  Doch statt schnell Klarheit über einen Nachfolger für das seit den Tokio-Spielen umstrittene Springreiten zu schaffen ... mehr
Nach Vorfall in Tokio: Moderner Fünfkampf nach Paris 2024 ohne Reiten

Nach Vorfall in Tokio: Moderner Fünfkampf nach Paris 2024 ohne Reiten

Berlin (dpa) - Der Druck nach den dramatischen Szenen von Tokio war zu groß. Der Moderne Fünfkampf hat im Kampf um die olympische Zukunft reagiert und wird nach den Spielen 2024 in Paris ohne Reiten stattfinden. Das hat der Weltverband UIPM bereits vor seiner ... mehr

Ablösung durch Radfahren? - Moderner Fünfkampf: Entscheidung über das Reiten steht bevor

Berlin (dpa) - Das Reiten als Teil des Modernen Fünfkampfs steht vor dem Aus. Für diesen Donnerstag wird eine entsprechende Entscheidung des Weltverbandes UIPM erwartet. Verbandspräsident Klaus Schormann hatte das Springreiten zwar kurz nach den Olympischen Spielen ... mehr

Regeländerung: Fünfkampf ohne Reiten - Ersatz-Disziplin noch offen

Berlin (dpa) - Der Moderne Fünfkampf wird künftig ohne die Teildisziplin Reiten betrieben. Das bestätigte der Weltverbands-Vizepräsident Joël Bouzou der französischen Sportzeitung "L'Equipe" und erklärte zudem, dass ein Ersatz noch nicht feststehe. "Der Reitsport ... mehr

Nach Olympia-Eklat: Moderner Fünfkampf künftig mit Radsport statt Reiten?

München (dpa) - Der Weltverband des Modernen Fünfkampfes will Berichten zufolge die Teildisziplin Reiten künftig durch Radsport ersetzen. Diese Regeländerung wollen der britische "Guardian" sowie der Branchendienst "Inside the Games" aus mehreren Quellen erfahren haben ... mehr

Olympia 2021: Reit-Drama um Annika Schleu – Verband bestraft Trainerin

Der Eklat um den Modernen Fünfkampf der Damen hat nun Folgen für die deutsche Bundestrainerin. Kim Raisner wurde vom Weltverband bestraft. Für ihr umstrittenes Verhalten beim Reit-Drama um die Moderne Fünfkämpferin Annika Schleu bei den Olympischen Spielen in Tokio ... mehr

Nach Olympia-Drama: Dressur-Olympiasiegerin kritisiert Fünfkampf

Mainz (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl hält das Regelwerk im Modernen Fünfkampf mit Blick auf das Springreiten als Teildisziplin für ungeeignet. In ihren Augen funktioniere es nicht, dass sich ein Sportler in 20 Minuten auf ein fremdes Pferd ... mehr

Nach Fünfkampf-Drama - Tierschutzbund: Strafanzeige gegen Schleu und Raisner

Berlin (dpa) - Der Deutsche Tierschutzbund hat nach den Vorkommnissen bei den Olympischen Spielen Strafanzeige gegen die Moderne Fünfkämpferin Annika Schleu und Bundestrainerin Kim Raisner gestellt. Wie die Organisation mitteilte, wirft sie Schleu aufgrund ... mehr

Olympia - "Verdreschen unsere Pferde nicht": Streit nach Schleu-Drama

Tokio (dpa) - Annika Schleu tauchte noch mal auf am Ort ihres großen Olympia-Dramas. Am Sonntag besuchte sie den Männer-Wettkampf im Modernen Fünfkampf im Tokyo Stadium, die Teamkollegen anfeuern, aber nichts war normal für die Berlinerin ... mehr

Sommerspiele in Tokio: Schuldzuweisungen und Konsequenzen nach Fünfkampf-Drama

Tokio (dpa) - Nach dem Olympia-Drama um die Moderne Fünfkämpferin Annika Schleu haben die Szenen aus Tokio mit dem scheuenden Pferd, der weinenden Sportlerin und der verlorenen Goldmedaille zu ersten Konsequenzen und Schuldzuweisungen geführt. Bundestrainerin ... mehr

Olympia - Ratlosigkeit und Überforderung: Reit-Drama um Fünfkämpferin

Chofu (dpa) - Die verstörenden Bilder um die Moderne Fünfkämpferin Annika Schleu im olympischen Reit-Parcours haben eine heftig geführte Debatte über die Sportart ausgelöst. Dass die sichtlich überforderte Berlinerin am Ende ihres Gold-Traums verzweifelt mit der Gerte ... mehr

Olympia - Fünfkampf-Drama: Forderung nach neuen Regeln

Tokio (dpa) - Nach dem Olympia-Drama um die Moderne Fünfkämpferin Annika Schleu sehen Verbände und Sportler Handlungsbedarf und fordern die Anpassung des Reitreglements. "Entsprechende Änderungen wurden bereits erarbeitet und dem Weltverband (UIPM) vorgeschlagen ... mehr

Finals in Berlin: Annika Schleu ist deutsche Meisterin im Modernen Fünfkampf

Berlin (dpa) - Die Weltranglisten-Erste Annika Schleu ist neue deutsche Meisterin im Modernen Fünfkampf. Die WM-Zweite von 2018 gewann den Titel bei den "Finals" in Berlin. Nach den Disziplinen Schwimmen, Fechten, Reiten, Laufen und Schießen setzte ... mehr

Finals in Berlin: Fabian Liebig wird deutscher Meister im Modernen Fünfkampf

Berlin (dpa) - Staffel-Weltmeister Fabian Liebig ist im Modernen Fünfkampf zum ersten Mal deutscher Meister geworden. Der 25-Jährige vom OSC Potsdam setzte sich bei den Finals in Berlin im Schwimmen, Fechten, Reiten, Laufen und Schießen vor dem Titelverteidiger ... mehr

Deutsche Frauen-Staffel holt WM-Silber im Modernen Fünfkampf

Die Frauen-Staffel Annika Schleu und Ronja Steinborn vom TSV Spandau hat zum Auftakt der Weltmeisterschaften im Modernen Fünfkampf die erste Medaille für das deutsche Team geholt. Das Duo wurde am Samstag in Mexiko-City Zweite hinter den beiden Weißrussinnen Anastasija ... mehr

WM-Starter: Neun von zehn kommen aus Berlin-Brandenburg

Neun von zehn vom Deutschen Verband für Modernen Fünfkampf (DVMF) nominierten Startern bei der am Freitag beginnenden WM in Mexiko-City kommen aus Berlin und Brandenburg. Bei den Frauen vertreten Annika Schleu, Ronja Steinborn und Rebecca Langrehr vom TSV Spandau sowie ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: