Sie sind hier: Home > Themen >

Mohammed-Karikaturen

Thema

Mohammed-Karikaturen

Nach Drohung mit Anschlag: Wilders stoppt Mohammed-Karikaturenwettbewerb

Nach Drohung mit Anschlag: Wilders stoppt Mohammed-Karikaturenwettbewerb

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders hat einen geplanten Wettbewerb für Mohammed-Karikaturen abgesagt. Um die Gefahr zu vermeiden, dass es Opfer durch islamistische Gewalt geben könnte, habe er beschlossen, den Wettbewerb zu stoppen ... mehr

Nach Messerattacke auf Polizisten fordern Innenminister harte Strafen

Nach den Ausschreitungen militanter Salafisten bei einer Demonstration gegen Mohammed-Karikaturen der Pro-NRW-Bewegung in Bonn fordern Unions-Innenminister Konsequenzen und harte Strafen. "Die Gewaltausbrüche der Salafisten in Bonn haben einmal mehr gezeigt ... mehr
Geert Wilders verzichtet: Pakistan feiert Absage von Mohammed-Karikaturenwettbewerb

Geert Wilders verzichtet: Pakistan feiert Absage von Mohammed-Karikaturenwettbewerb

Islamabad (dpa) - Der Verzicht des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders auf eine Ausstellung von Mohammed-Karikaturen hat zur Beilegung der politischen Krise in Pakistan und im pakistanisch-niederländischen Verhältnis geführt. Regierung und Islamisten ... mehr
Türkische Ditib-Gemeinde entsetzt über Wildschweinkopf vor Moschee

Türkische Ditib-Gemeinde entsetzt über Wildschweinkopf vor Moschee

Die jüngsten islamfeindlichen Schmierereien an Göttinger Moscheen sind nach Angaben der türkischen Ditib-Gemeinde in der Stadt kein Einzelfall gewesen. Bei einer Nachbargemeinde sei kürzlich ein abgehackter, blutiger Wildschweinkopf mit in die Stirn eingeritztem ... mehr

IS-Terrorhelfer in den USA zu 30 Jahren Haft verurteilt

Phoenix (dpa) - Im US-Staat Texas ist ein Mann zu 30 Jahren Haft verurteilt worden, weil er nach Überzeugung des Gerichts einen Anschlag auf einen Wettbewerb für Mohammed-Karikaturen mitgeplant hat. Demnach hat Abdul Malik Abdul Kareem 2015 im Namen der Terrormiliz ... mehr

Pro-NRW-Funktionär vom Polizeidienst suspendiert

Ein Aachener Polizist mit Leitungsfunktionen in der rechtsextremen Splitterpartei Pro NRW ist vom Dienst suspendiert worden. Die freiheitlichen Grundsätze wie Rechtsstaatlichkeit und Ausländerfreundlichkeit seien mit dem Auftreten und den Parteiämtern des Mannes nicht ... mehr

25-Jähriger räumt Messerangriffe ein

Nach den Ausschreitungen von radikalislamischen Salafisten in Bonn ist gegen einen mutmaßlichen Islamisten wegen dreifachen versuchten Mordes an Polizisten Haftbefehl erlassen worden. Der 25-jährige Türke aus Hessen habe den Angriff auf zwei Polizeibeamte ... mehr

Hunderte demonstrieren gegen Pro-NRW

Mehrere Hundert Menschen haben am Dienstag in Köln gegen eine Kundgebung der rechtsextremen Splitterpartei Pro NRW demonstriert. Nach den Ausschreitungen von radikalislamischen Salafisten unlängst in Bonn wurden die Sicherheitsvorkehrungen verschärft, Wasserwerfer ... mehr

"Charlie Hebdo" provoziert jetzt auch auf Deutsch

Die Satirezeitung " Charlie Hebdo" ist in Frankreich eine Institution - und wurde durch den islamistischen Anschlag auf ihre Redaktion im Januar 2015 zu einem weltweiten Symbol für Presse- und Meinungsfreiheit. Jetzt gibt es "Charlie Hebdo" auch auf Deutsch ... mehr

Aktuelle Ausgabe von "Charlie Hebdo" bei eBay zu Wucher-Preisen

Nach dem Terror-Anschlag auf die Redaktion von " Charlie Hebdo" kommt es zu einem Käuferansturm auf die neue Ausgabe des Magazin. Die riesige Auflage von sieben Millionen Stück ist praktisch vergriffen. Doch auf dem Versteigerungsportal eBay sind noch Hefte zu bekommen ... mehr
 


shopping-portal