Sie sind hier: Home > Themen >

Monarch Airlines

Thema

Monarch Airlines

Gestrandete Monarch-Passagiere: Rückholaktion in vollem Gange

Gestrandete Monarch-Passagiere: Rückholaktion in vollem Gange

Etwa die Hälfte der 110.000 gestrandeten Passagiere der insolventen britischen Fluggesellschaft Monarch Airlines soll noch in dieser Woche nach Hause geflogen werden. Der Chef der Luftverkehrsbehörde CAA (Civil Aviation Authority), Andrew Haines, sprach von einem "guten ... mehr
Insolvenz bei Monarch Airlines: Größte Rückholaktion für 110.000 Reisende

Insolvenz bei Monarch Airlines: Größte Rückholaktion für 110.000 Reisende

Die britische Regierung spricht von der größten Rückholaktion in Friedenszeiten: Rund 110.000 Reisende müssen nach Hause gebracht werden, weil die fünfgrößte britische Airline insolvent ist. Ein halbes Jahrhundert nach ihrer Gründung hat die britische Fluggesellschaft ... mehr
Der Kranich hat Hunger: Lufthansa sucht neue Übernahmeziele

Der Kranich hat Hunger: Lufthansa sucht neue Übernahmeziele

"Die Starken werden stärker und die Schwachen werden schwächer." Lufthansa-Chef Carsten Spohr gibt sich betont selbstbewusst, wenn es um die Zukunft an Europas Himmel geht. Die Luftverkehrsbranche ist nach den Pleiten von Air Berlin, Monarch, Germania, FlyBMI ... mehr

Wirtschaft: Luftfahrtverband kappt Gewinnprognose für Fluglinien weltweit

SYDNEY (dpa-AFX) - Fluglinien weltweit müssen sich nach einem Rekordgewinn im Jahr 2017 auf sinkende Profite einstellen. Wegen höherer Kosten für Kerosin und Personal strich der Welt-Luftfahrtverband IATA bei seiner Generalversammlung in Sydney am Montag seine ... mehr

Wirtschaft: British-Airways-Mutter IAG weitet Flugangebot kräftig aus - Kursrutsch

LONDON (dpa-AFX) - Die British-Airways-Mutter IAG will ihr Flugangebot in Europa wie viele Rivalen nach einen Gewinnplus kräftig ausweiten. Das Sitzplatzangebot solle 2018 um 6,7 Prozent wachsen, kündigte die International Airlines Group (IAG) am Freitag in London ... mehr

Wirtschaft: Kunden und Staat verlieren durch Air-Berlin-Pleite Millionen

BERLIN (dpa-AFX) - Zahlreiche Passagiere mit verfallenen Flugtickets der insolventen Air Berlin können nicht mehr mit einer Erstattung rechnen. Das wurde bei einer Gläubigerversammlung am Mittwoch in Berlin deutlich. Ein Sprecher von Insolvenzverwalter Lucas ... mehr

Wirtschaft: Lauda wirbt um Niki-Belegschaft - Keine juristischen Hürden mehr

WIEN (dpa-AFX) - Niki Lauda hat als Käufer der insolventen Airline Niki am Mittwoch um die Belegschaft und für einen Neustart geworben. Auf einer Mitarbeiterveranstaltung am Flughafen Wien -Schwechat sicherte er den Beschäftigten nach deren Angaben ... mehr

PwC: Weitere Konsolidierung im europäischen Luftverkehr

Nach mehreren Airline-Pleiten und Flughafen-Deals im vergangenen Jahr erwarten die Berater der Gesellschaft PwC auch für 2018 eine weitere Konsolidierung im europäischen Luftverkehr. In einer am Mittwoch veröffentlichten Studie verweisen sie auf die im Vergleich ... mehr

Wirtschaft: PwC erwartet weitere Konsolidierung im europäischen Luftverkehr

DÜSSELDORF/FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach mehreren Airline-Pleiten und Flughafen-Deals im vergangenen Jahr erwarten die Berater der Gesellschaft PwC auch für 2018 eine weitere Konsolidierung im europäischen Luftverkehr. In einer am Mittwoch veröffentlichten Studie verweisen ... mehr

Wirtschaft: Billigflieger Easyjet dank mehr Passagieren mit Umsatzplus

(neu: mehr Details und Hintergrund) LUTON (dpa-AFX) - Steigende Passagierzahlen haben beim britischen Billigflieger Easyjet für einen guten Start ins neue Geschäftsjahr gesorgt. Zudem profitierte Easyjet im ersten Quartal vom Aus von Air Berlin und der britischen ... mehr
 


shopping-portal