Sie sind hier: Home > Themen >

Monarchie

$self.property('title')

Monarchie

Britisches Königshaus: Harry und Meghan dürfen Marke

Britisches Königshaus: Harry und Meghan dürfen Marke "Sussex Royal" nicht benutzen

London (dpa) - Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) dürfen vom Frühjahr an ihren Markennamen "Sussex Royal" nicht mehr benutzen. Das teilte ein Sprecher des Paares in London mit. Es ist ihnen auch nicht mehr gestattet, ihre neue gemeinnützige Organisation ... mehr
Royaler Rückzug - Harry und Meghan: Was wird aus der Marke

Royaler Rückzug - Harry und Meghan: Was wird aus der Marke "Sussex Royal"?

London (dpa) - Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) dürfen britischen Medienberichten zufolge wohl nicht den selbstkreierten Markennamen "Sussex Royal" benutzen. Zwar lasse Königin Elizabeth II. dies derzeit noch prüfen. Doch dürften die Queen und ihre Berater ... mehr
Britische Royals: Sorgenkind Prinz Andrew feiert 60. Geburtstag

Britische Royals: Sorgenkind Prinz Andrew feiert 60. Geburtstag

London/New York (dpa) - "Ticktack Andy - es ist Zeit zu reden!!", twitterte die US-Amerikanerin Virginia Giuffre. Ihre Ermahnung galt dem britischen Prinzen Andrew, dem sie vorwirft, sie als Minderjährige missbraucht zu haben. "Mach das Richtige - und wenn nicht ... mehr
Britisches Königshaus - Prinz Charles: Kleidergröße halten nicht einfach

Britisches Königshaus - Prinz Charles: Kleidergröße halten nicht einfach

London (dpa) - Prinz Charles scherzt über den "nie endenden Kampf", fit zu bleiben. Der britische Thronfolger sagte, es sei nicht einfach, seine Kleidergröße zu halten. Das verriet er bei einem Besuch seiner Schneiderin Emma Willis in Gloucester rund zweieinhalb Stunden ... mehr
Ehe-Aus: Neffe der Queen trennt sich von seiner Frau

Ehe-Aus: Neffe der Queen trennt sich von seiner Frau

London (dpa) - Queen-Neffe David Armstrong-Jones trennt sich nach 27 Ehejahren von seiner Ehefrau Serena. Das teilte sein Sprecher am späten Montagabend mit. Der 58-Jährige, bekannt auch als Earl of Snowdon, ist der Sohn der 2002 gestorbenen Prinzessin Margaret ... mehr

Britische Royals - Herzogin Kate: Oma als Vorbild bei der Erziehung der Kinder

London (dpa) - Die britische Herzogin Kate (38) nimmt ihre "fantastische Oma" als Vorbild bei der Erziehung ihrer eigenen Kinder. Die Zeit mit ihrer Großmutter steche immer noch heraus, sagte die Herzogin von Cambridge in der Podcast-Serie "Happy Mum, Happy ... mehr

Ehe-Aus: Queen-Enkel Peter Phillips lässt sich scheiden

London (dpa) - Wieder schlechte Nachrichten für das britische Königshaus: Der älteste Enkel der Queen, Peter Phillips (42), und seine Ehefrau Autumn (41) haben sich getrennt. Es sei das Beste für die beiden Kinder und auch für die weiter bestehende Freundschaft, teilten ... mehr

Britische Royals: Prinz Harry hält Rede bei US-Großbank

London/Miami (dpa) - Nach dem Rückzug von seinen royalen Verpflichtungen hat der britische Prinz Harry (35) mit einer Rede bei einem Bank-Event in den USA Spekulationen über sein künftiges Einkommen ausgelöst. Der Buckingham-Palast bestätigte auf Anfrage der Deutschen ... mehr

Nach Epstein-Affäre: Prinz Andrew verschiebt Beförderung zum Admiral

London (dpa) - Der britische Prinz Andrew wird vorerst nicht wie vorgesehen an seinem 60. Geburtstag zum Admiral befördert. Das teilte der Buckingham-Palast mit. Andrew hatte seine öffentlichen Aufgaben wegen der Vorwürfe gegen ihn im Missbrauchskandal ... mehr

Thronjubiläum: Kanonenschüsse in London - Queen auf dem Land

London (dpa) - Queen Elizabeth II. hat ihr 68. Thronjubiläum am Donnerstag in aller Stille auf ihrem Landsitz Sandringham begangen. Die 93 Jahre alte Monarchin verbringt gewöhnlich ihre Winterwochen in dem Haus in der ostenglischen Grafschaft Norfolk ... mehr

Royale Verschlankung - Adel verzichtet: Wie die Königshäuser schrumpfen

London/Stockholm/Madrid/Amsterdam (dpa) - Das können die doch nicht machen! Als Prinz Harry und seine Frau, Herzogin Meghan, aus dem britischen Königshaus Reißaus nahmen, war der Aufschrei groß. Die Queen im Stich gelassen, die royalen Pflichten verletzt - nicht ... mehr

New York ist cool: Madonna bietet Meghan und Harry ihre Wohnung an

Berlin (dpa) - Popstar Madonna ("Like A Virgin") hat Herzogin Meghan und Prinz Harry dazu ermuntert, in die USA zu ziehen. "Ich vermiete Euch meine Wohnung in Central Park West", sagte die 61-Jährige scherzhaft in einem Video auf Instagram am Dienstag. Das Paar solle ... mehr

In Ohnmacht gefallen: Neue Sorgen um Japans abgedankten Kaiser Akihito

Tokio (dpa) - Japans abgedankter Kaiser Akihito gibt seinem Volk Grund zur Sorge. Der 86 Jahre alte Vater des heutigen Kaisers Naruhito habe in seiner Residenz in Tokio vorübergehend das Bewusstsein verloren und sei kollabiert. Eine anschließende Untersuchung ... mehr

Tod mit 83 Jahren: Spaniens Königshaus nimmt Abschied von Pilar de Borbón

Madrid (dpa) - Das spanische Königshaus hat am Mittwoch Abschied von Infanta Pilar de Borbón genommen, der Tante von König Felipe VI. Die ältere Schwester von Altkönig Juan Carlos war vor drei Wochen mit 83 Jahren an einem Krebsleiden gestorben und bereits ... mehr

Belgisches Königshaus - Seitensprung mit Folgen: Ex-König Albert erkennt Tochter an

Brüssel (dpa) - Am Ende war die Wissenschaft stärker als der alte Monarch: Ein Erbgut-Test hat Belgiens Ex-König Albert II. als untreuen Ehemann überführt. Unter der Last der Beweise räumte der heute 85-Jährige seine Vaterschaft an Delphine Boël ein, einer ... mehr

TV-Interview: Meghans Vater enttäuscht über Rückzug von Royals

London (dpa) - Der Vater von Herzogin Meghan, Thomas Markle, ist enttäuscht über die Entscheidung seiner Tochter, von ihren royalen Aufgaben zurückzutreten. Das sagte der 75 Jahre alte US-Amerikaner dem britischen Sender Channel 5 in einem Interview ... mehr

Royaler Rückzug: Oprah Winfrey kann Harry und Meghan verstehen

Los Angeles (dpa) - US-Starmoderatorin Oprah Winfrey (65) kann die Entscheidung von Prinz Harry und Herzogin Meghan, sich von ihren Royal-Pflichten weitgehend zurückzuziehen, verstehen. Harry habe "getan, was er tun musste für seine Familie", sagte sie dem Promi-Portal ... mehr

Royaler Rückzug: Prinz Harry wieder bei Meghan in Kanada

London (dpa) - Prinz Harry (35) ist wieder bei seiner kleinen Familie in Kanada. Er landete mit einer Linienmaschine in Vancouver, wie britische Medien berichteten. Anschließend flog er nach Vancouver Island, wo sich Herzogin Meghan (38) und der acht Monate alte Archie ... mehr

Royaler Rückzug - Prinz Harry: Bin traurig, dass es so weit gekommen ist

London (dpa) - Mit großem Bedauern hat sich Prinz Harry (35) in einer ersten öffentlichen Rede zum weitgehenden Rückzug von royalen Pflichten geäußert. Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen und er habe sie nach monatelangen Gesprächen getroffen, sagte Harry ... mehr

"Harter Megxit": Meghan und Harry Ausstieg lässt Fragen offen

London (dpa) - Der nächste Paukenschlag im britischen Königshaus: Prinz Harry (35) und seine Frau Meghan (38) werden sich nicht länger "Königliche Hoheit" nennen, keine offiziellen Aufgaben für die Queen mehr übernehmen und das Geld für die Renovierung ihres Wohnsitzes ... mehr

Nach Ankündigung: Prinz Harry zeigt sich wieder bestens gelaunt

London (dpa) - Erstmals hat sich der britische Prinz Harry nach der Bekanntgabe seines Rückzugs von vielen royalen Verpflichtungen wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Bei der Präsentation der Auslosung für die Rugby-League-Weltmeisterschaft 2021 am Donnerstag ... mehr

Royaler Rückzug: Hugh Grant verteidigt Prinz Harry

London (dpa) - Der britische Schauspieler Hugh Grant äußert Verständnis für Entscheidung von Prinz Harry, von seinen royalen Pflichten zurückzutreten. "Ich glaube, als Mann ist es sein Job, seine Familie zu beschützen. Deswegen bin ich auf seiner Seite", sagte Grant ... mehr

Entwarnung: Norwegens König Harald aus Krankenhaus entlassen

Oslo (dpa) - Der norwegische König Harald V. kehrt nach einer Woche im Krankenhaus in den Palast zurück. Der 82 Jahre alte Monarch sei am Mittwoch aus dem Reichskrankenhaus in Oslo entlassen worden, teilte das Königshaus mit. Er sei jedoch weiterhin krankgeschrieben ... mehr

Megxit: Harry, Meghan, Archie - und Kanada

Ottawa/London (dpa) - Die Begrüßung war äußerst freundlich - und sie kam von ganz oben. "Prinz Harry, Meghan und Archie, wir alle wünschen euch einen ruhigen und gesegneten Aufenthalt in Kanada", schrieb Premierminister Justin Trudeau kurz vor Weihnachten ... mehr

Harry und Meghans Rückzug: Kanadas Premier Trudeau schaltet sich jetzt ein

Queen Elizabeth II. hat die Rückzugspläne von Prinz Harry und Herzogin Meghan abgesegnet. Dennoch herrscht weiter Klärungsbedarf. Den sieht auch Kanadas Premierminister Justin Trudeau. Prinz Harry und Herzogin Meghan wollen sich zurückziehen, finanziell auf eigenen ... mehr

Royaler Rückzug: Queen Elizabeth II. gibt Prinz Harry ihren Segen

Sandringham (dpa) - Die britische Königin Elizabeth II. hat auf einer Krisensitzung Prinz Harry und Herzogin Meghan ihren Segen für deren neue Pläne gegeben. Das Paar hatte überraschend angekündigt, künftig viele royale Verpflichtungen aufzugeben und abwechselnd ... mehr

Mehr zum Thema Monarchie im Web suchen

Britische Royals: Wie geht es weiter mit Prinz Harry und Meghan?

London (dpa) - Umjubelt von Hunderttausenden, galten Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) bei ihrer Hochzeit im Mai 2018 als modernes Gesicht der britischen Königsfamilie. Er: ein charmanter Spaßmacher, der auch über sich selbst lachen ... mehr

Stand Herzogin Meghan kurz vor dem Zusammenbruch? "Sie wollte weg"

Vergangene Woche verursachten Harry und Meghan ein Beben im britischen Königshaus. Das Paar verkündete völlig überraschend seinen royalen Rückzug. War Meghans psychisches Befinden ein Grund für diesen Schritt? Nach dem Brexit ist das große Thema britischer Medien ... mehr

"Megxit": Meghan wieder in Kanada - Queen pocht auf Entscheidungen

London (dpa) - Prinz Harry allein zu Haus: Die britische Herzogin Meghan (38) ist wieder nach Kanada gereist. Das bestätigte eine Sprecherin des Buckingham-Palastes der Deutschen Presse-Agentur am Freitag in London. In Kanada war Harrys und Meghans acht Monate alter ... mehr

König Harald von Norwegen liegt erneut im Krankenhaus

Der norwegische Thronfolger Prinz Haakon muss zum zweiten Mal binnen eines Monats die königlichen Geschäfte leiten. König Harald V. wurde erneut in ein Krankenhaus eingeliefert. Doch es gibt auch positive Neuigkeiten. Norwegens König Harald V. liegt im Krankenhaus ... mehr

Britische Royals: Prinz Harry und Herzogin Meghan wieder in London

London (dpa) - Der britische Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) sind von ihren sechswöchigen Ferien in Kanada zurück. Sie hatten am Dienstag in London ihren ersten Termin - im Kanada-Haus am Trafalgar Square. Dort bedankten sie sich bei der kanadischen ... mehr

Kronprinzenkinder gehen jetzt in der Schweiz zur Schule

Für die Kinder von Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary beginnt eine aufregende Zeit. Die nächsten zwölf Wochen werden die Royal-Kids aus Dänemark eine Schule in der Schweiz besuchen. Im Oktober wurde es angekündigt, drei Monate später geht es für Prinz Christian ... mehr

Tiefes Mitgefühl: Mary von Dänemark kondoliert australischen Familien

Stockholm (dpa) - Die dänische Kronprinzessin Mary (47) hat den Opfern der Feuersbrunst in ihrer Heimat Australien ihr Mitgefühl ausgedrückt. "Unser tiefempfundenes Beileid geht an die Familien, die ihre Liebsten verloren haben. Unsere tiefstes ... mehr

Britische Royals: Queen posiert mit den Thronfolgern

London (dpa) - Das britische Königshaus hat zum Start der 20er Jahre ein offizielles Foto der Königin und der Thronfolger veröffentlicht. Die seit 1952 amtierende Elizabeth II. (93) ist darauf mit ihrem ältesten Sohn Charles (71) sowie ihrem Enkel William (37) und ihrem ... mehr

Ski-Unfall: Schwedens Prinzessin Estelle bricht sich das Bein

Stockholm (dpa) - Die schwedische Prinzessin Estelle (7) hat sich im Skiurlaub das Schienbein gebrochen. Die Tochter von Kronprinzessin Victoria (42) und Prinz Daniel (46) trage einen Gips und ihr gehe es gut, sagte eine Sprecherin des Königshauses am Freitag. Ihren ... mehr

Auftragsflut: Baby Archie macht mit Mützenfoto Firma glücklich

Auckland (dpa) - Prinz Harrys Sohn Archie hat dank eines süßen Mützenfotos einer neuseeländischen Strickwarenfirma eine Auftragsflut beschert. "Ich bekomme sekündlich neue Bestellungen", sagte die Mitbegründerin Claire Conza laut örtlichen Medienberichten vom Freitag ... mehr

Neujahrsansprache: Kaiser Naruhito hofft auf Jahr ohne Naturkatastrophen

Tokio (dpa) – In seiner ersten Neujahrsansprache seit seinem Amtsantritt im vergangenen Mai hat Japans Kaiser Naruhito (59) den Wunsch nach einem ruhigen Jahr geäußert. "Ich hoffe, dieses Jahr wird ein friedliches und gutes Jahr ohne Naturkatastrophen", sagte Naruhito ... mehr

Vater und Sohn: Prinz Harry grüßt zum neuen Jahr mit Baby Archie

London (dpa) - Ein strahlender Harry mit Baby Archie im Arm, beide gut in Winterkleidung eingepackt: Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) haben zum Neuen Jahr eine Fotoserie mit Bildern aus 2019 auf ihrem Instagram-Account geteilt. Beispielsweise von Archies Geburt ... mehr

Sorgen im britischen Königshaus: Wird auch 2020 ein Schreckensjahr für die Queen?

Für Königin Elizabeth II. war das Jahr 2019 eines der schlimmsten in ihrer 67-jährigen Regentschaft – und das kommende könnte für die britische Monarchin noch schlimmer werden. Es war ein weiteres annus horribilis, ein Schreckensjahr, wie die britische Zeitung ... mehr

Britisches Königshaus: Erster Weihnachtsgottesdienst für Charlotte und George

Sandringham (dpa) - Der kleine Prinz George (6) und seine Schwester Charlotte (4) haben erstmals am traditionellen Weihnachtsgottesdienst der Royals in einer Kirche im englischen Sandringham teilgenommen. Sie kamen am ersten Weihnachtstag an der Hand ihrer Eltern Prinz ... mehr

Haft-Unterbrechung: Spanischer Königsschwager darf zu Weihnachten nach Hause

Madrid (dpa) - Der seit eineinhalb Jahren hinter Gittern sitzende spanische Königsschwager Iñaki Urdangarin darf zu Weihnachten erstmals wieder nach Hause. Urdangarin verließ am Dienstag das Gefängnis in Brieva rund hundert Kilometer nordwestlich von Madrid, wie Medien ... mehr

Britisches Königshaus: Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen

London (dpa) - Pünktlich zum Weihnachtsfest ist der 98-jährige Prinz Philip am Dienstag aus dem Krankenhaus in London entlassen worden. Der Ehemann von Queen Elizabeth II. machte sich danach direkt auf den Weg zum Landsitz Sandringham, wie der Buckingham-Palast ... mehr

Britisches Königshaus: Harry und Meghan veröffentlichen Weihnachtskarte mit Archie

London (dpa) - Der kleine Archie steht im Mittelpunkt der diesjährigen Weihnachtskarte von Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38). "Wir wünschen ein sehr frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, neues Jahr. Von unserer Familie zu Ihrer ... mehr

Britisches Königshaus: Prinz Philip weiter im Krankenhaus

London (dpa) - Der 98-jährige Prinz Philip ist auch am Montag noch in einem Krankenhaus in London behandelt worden. "Er wird in der Klinik sehr gut versorgt", sagte Philips ältester Sohn Charles (71) am Montag bei einem Besuch im englischen South Yorkshire. "Im Moment ... mehr

Britische Royals: Prinz Harry mit Familie in Kanada - und nicht bei der Queen

London (dpa) - Der britische Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) verbringen gemeinsam mit Baby Archie ihren mehrwöchigen Familienurlaub in Kanada. "Sie genießen die Warmherzigkeit des kanadischen Volkes und die Schönheit der Landschaft gemeinsam mit ihrem jungen ... mehr

Britisches Königshaus: Prinz Philip im Krankenhaus

London (dpa) - Der britische Prinz Philip (98) wird mehrere Tage lang in einem Londoner Krankenhaus behandelt. Er sei in der Klinik King Edward VII zur Beobachtung und Therapie, teilte der Buckingham-Palast mit. Es gehe dabei nicht um eine neue Erkrankung. Der Palast ... mehr

In goldener Gondel: Thai-König lässt sich mit Flussparade feiern

Bangkok (dpa) - Mit einer großen Bootsparade sind am Donnerstag in Bangkok die Krönungsfeierlichkeiten für Thailands König Maha Vajiralongkorn zu Ende gegangen. Der 67 Jahre alte Monarch - auch bekannt als Rama X. - ließ sich auf einer goldenen Gondel über den Fluss ... mehr

Missbrauchsvorwürfe: Königshaus im Krisenmodus wegen Prinz Andrew

London/New York (dpa) - Die britische Königsfamilie ist wegen der Missbrauchsvorwürfe gegen Prinz Andrew (59) im Krisenmodus. Einem Bericht des "Telegraph" zufolge wurde der zweitälteste Sohn von Königin Elizabeth II. (93) in den vergangenen Wochen gleich ... mehr

Gut fürs Klima: Schwedens König Carl Gustaf isst gern vegetarisch

Stockholm (dpa) - Der schwedische König Carl XVI. Gustaf (73) mag vegetarisches Essen. "Das ist sehr gut, bei uns zu Hause gibt es das ziemlich oft", sagte der Monarch in einem Interview der schwedischen Zeitung "Aftonbladet". "Wir haben ja einige ... mehr

Royals – Kritik für Prinz Andrew nimmt zu: "Es hätte nicht schlimmer kommen können"

Hat Prinz Andrew wirklich eine Minderjährige mehrmals missbraucht? Ein BBC-Bericht lässt ihn in einem noch schlechteren Licht erscheinen als zuvor. Zudem soll eine E-Mail den Sohn der Queen schwer belasten. Der Druck auf Prinz Andrew nimmt immer weiter ... mehr

Mitgefühl - Kim Kardashian: Kann Harry und Megan verstehen

Los Angeles (dpa) - Das amerikanische Reality-Starlet Kim Kardashian (39) fühlt mit den unter medialer Dauerbeobachtung lebenden britischen Royals Harry und Meghan. "Ich kann definitiv nachvollziehen, dass sie einen sicheren Ort haben wollen, um Privatsphäre zu haben ... mehr

Epstein-Skandal um Prinz Andrew: "Katastrophales Jahr" für die Royals

Ist Prinz Andrew wirklich in einen Missbrauchsskandal verwickelt? Bis das geklärt ist, könnte viel Zeit vergehen. Es ist nicht das einzige Problem, mit dem das britische Königshaus derzeit zu kämpfen hat. Es kriselt an vielen Stellen. Die Rolle Prinz Andrews ... mehr

In Windsor: Queen zeigt sich beim Ausritt mit Prinz Andrew

Windsor (dpa) - Die britische Königin Elizabeth II. hat sich erneut mit dem schwer in die Kritik geratenen Prinz Andrew gezeigt. Wie auf Fotos in der britischen Presse zu sehen war, ließ sich die 93 Jahre alte Monarchin am Freitag von ihrem ... mehr

Epstein-Skandal: Opferanwältinnen erhöhen Druck auf Prinz Andrew

London (dpa) - Mehrere Opferanwältinnen im Missbrauchsskandal um den gestorbenen US-Multimillionär Jeffrey Epstein haben den britischen Prinzen Andrew (59) zu umfassenden Aussagen aufgefordert. Der zweitälteste Sohn von Queen Elizabeth II. steht derzeit wegen seiner ... mehr

Prinz Andrew lässt Aufgaben ruhen – und ist zu Aussage im Fall Epstein bereit

Am Mittwochabend ließ Prinz Andrew bekannt geben, dass er sich nach seinem BBC-Interview von jeglichen royalen Aufgaben zurückzieht. Nun gerät er weiter unter Druck – und stellte erstmals in Aussicht, dass er im Missbrauchsfall um den verstorbenen ... mehr
 


shopping-portal