Sie sind hier: Home > Themen >

Monarchie

Thema

Monarchie

Royals: Millionen TV-Zuschauern verfolgen Abschied von Prinz Philip

Royals: Millionen TV-Zuschauern verfolgen Abschied von Prinz Philip

Berlin (dpa) - Im Schnitt fast acht Millionen Menschen haben allein bei ZDF und RTL die Sendungen zum Abschied des im Alter von 99 Jahren gestorbenen Prinz Philip verfolgt. Das "ZDF spezial" kam am Samstagnachmittag auf 4,40 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer ... mehr
Monarchie: Royals nehmen Abschied von Prinz Philip

Monarchie: Royals nehmen Abschied von Prinz Philip

Windsor (dpa) - Die trauernde Königin bewahrt Haltung, die Brüder William und Harry gehen gemeinsam hinter dem Sarg, und der Thronfolger kämpft mit den Tränen: Die britische Königsfamilie hat Abschied von Prinz Philip genommen. Wegen der Corona-Pandemie ... mehr
In den Blumen für Prinz Philip: Das stand auf dem Abschiedsbrief der Queen

In den Blumen für Prinz Philip: Das stand auf dem Abschiedsbrief der Queen

Für die Queen stand an diesem Samstag ein besonders schwerer Gang an. Nach über 73 Ehejahren musste sie von ihrem Ehemann Abschied nehmen. Auf den Sarg legte sie ihm eine persönliche Notiz. Mit einer bewegenden Trauerfeier haben Queen Elizabeth II. und die Royal Family ... mehr
Prinz Philips Trauerfeier: Charles besonders berührt

Prinz Philips Trauerfeier: Charles besonders berührt

Mit einer bewegenden Trauerfeier und einer Zeremonie hat die britische Königsfamilie Abschied vom Ehemann der Queen genommen. Besonders mitgenommen wirkte dabei Prinz Charles. Wegen der Corona-Pandemie fand die Zeremonie auf Schloss Windsor nur im kleinsten Kreis ... mehr
Monarchie: Viele Sender übertragen Prinz-Philip-Trauerfeier

Monarchie: Viele Sender übertragen Prinz-Philip-Trauerfeier

Berlin (dpa) - Für die Beisetzung von Prinz Philip in Großbritannien am Samstag räumen viele deutsche Fernsehsender Platz frei und berichten zum Teil dann parallel live - ein Überblick: Das Erstesendet ein "Brisant extra" von 16.15 Uhr bis 18.00 Uhr. Mareile ... mehr

Royals und Corona: Dänische Königin begeht 81. Geburtstag ohne große Feier

Kopenhagen (dpa) - Tillykke med fødselsdagen! Dänemarks Königin Margrethe ist am Freitag 81 Jahre alt geworden. Wie im Vorjahr gab es wegen der anhaltenden Corona-Pandemie keine größeren Feste zum Ehrentag der Monarchin. Stattdessen wollte das dänische Staatsoberhaupt ... mehr

Abschied von Prinz Philip: Royals müssen bei Trauerfeier Masken tragen

Windsor/London (dpa) - Großbritanniens königliche Familie muss bei der Trauerfeier für Prinz Philip Schutzmasken tragen und Abstand halten. Das geht aus den Details zur Zeremonie am Samstag auf Schloss Windsor hervor. Der Herzog von Edinburgh und Ehemann von Queen ... mehr

Kritik an Berichterstattung: Zu viel Prinz Philip im Programm - BBC erhält Beschwerden

London (dpa) - Die BBC hat nach dem Tod von Prinz Philip eine Rekordzahl an Zuschauerbeschwerden wegen ihrer Berichterstattung über den gestorbenen Ehemann der Queen erhalten. Wie die British Broadcasting Corporation mitteilte, gingen 110.000 Beschwerden wegen ... mehr

Offizieller Abschied: "Bitte nicht kommen" - Briten sollen zuhause trauern

Windsor (dpa) - Es ist kein leichter Job, den John Story in diesen Tagen hat. Der Bürgermeister von Windsor fleht die Briten geradezu an, seiner Gemeinde fern zu bleiben. Am Samstag soll der vergangene Woche gestorbene Prinz Philip in der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss ... mehr

Britische Royals: Erster Auftritt der Queen nach Philips Tod

Windsor (dpa) - Wenige Tage nach dem Tod ihres Ehemanns Prinz Philip hat die britische Königin Elizabeth II. (94) überraschend ihre royalen Pflichten wiederaufgenommen. Die Queen verabschiedete den leitenden Beamten des Hofes, den sogenannten Lord Chamberlain ... mehr

Britische Royals - Ohne Prinz Philip: Wie schwer ist der Verlust für die Queen?

London/Berlin (dpa) - Die Krönungszeremonie von Elizabeth II. im Jahr 1953 hatte mit ihren uralten Ritualen etwas von einem Gottesdienst. Doch als die Queen am Ende durch Westminster Abbey schritt, wurde die Feierlichkeit von ihrem Gemahl kurz durchbrochen. Mit Blick ... mehr

Trauerfeier Prinz Philip: Der abtrünnige Prinz kehrt zurück - und muss in Quarantäne

London (dpa) - Ein trauriger Anlass hat den abtrünnigen Prinzen zum ersten Mal seit dem "Megxit" zurück ins Vereinigte Königreich gebracht: Berichten zufolge ist Prinz Harry am Wochenende am Londoner Flughafen Heathrow angekommen. Der 36-Jährige hatte ... mehr

Britische Royals: Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

London/Windsor (dpa) - Nach dem Tod von Prinz Philip wird mit Spannung auf die Ankunft seines Enkels Prinz Harry (36) aus den USA gewartet. Der Prinzgemahl von Königin Elizabeth II. (94) war am Freitag im Alter von 99 Jahren gestorben. Ein Palastsprecher hatte ... mehr

Monarchie: Einsam auf dem Thron? Wie es für die Queen weitergeht

London/Windsor (dpa) - Es hätte ein besonderes Jubiläumsjahr für Königin Elizabeth II. und Prinz Philip werden sollen. Doch knapp zwei Wochen vor dem 95. Geburtstag der Queen am 21. April und rund zwei Monate vor Philips 100. Geburtstag ist der Prinzgemahl gestorben ... mehr

Royals: König Harald V. nimmt Pflichten wieder wahr

Oslo (dpa) - Norwegens König Harald V. kehrt nächste Woche zur Arbeit zurück. Der 84-jährige Monarch, der nach einer Operation am Bein mehrere Wochen krankgeschrieben war, nehme ab Montag wieder seine konstitutionellen Dienstpflichten wahr, teilte das norwegische ... mehr

Zum Tod von Prinz Philip: "König des Fauxpas" und treue Stütze der Queen

London/Windsor(dpa) - Prinz Philip beendete Videotelefonate, indem er einfach den Laptop zuklappte. Die kleine Anekdote, die sein Enkel Prinz Harry kürzlich erzählte, fasst den Charakter des am Freitag im Alter von 99 Jahren gestorbenen britischen Prinzgemahls ... mehr

Traueranzeige für Großvater: Harry und Meghan äußern sich zum Tod Philips

London/Santa Barbara (dpa) - Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) haben sich zum Tod von Prinz Philip geäußert. Auf der Webseite der beiden erschien eine Traueranzeige für den Großvater Harrys. "In liebendem Andenken seiner Königlichen Hoheit des Herzogs ... mehr

Botschaft und Konsulate: Britische Botschaft in Berlin setzt Flagge auf halbmast

Berlin (dpa) - Die Flagge an der britischen Botschaft in Berlin ist anlässlich des Todes von Prinz Philip auf halbmast gesetzt worden. Auch an der Residenz der britischen Botschafterin Jill Gallard in Grunewald sowie an den Konsulaten ... mehr

Stammbaum: Prinz Philip und seine deutschen Wurzeln

London (dpa) - Im weit verzweigten Stammbaum von Prinz Philip kommen viele Deutsche vor. 1921 wurde der Spross des Hauses Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg auf der griechischen Insel Korfu als Prinz von Griechenland und Dänemark geboren. Sein Vater war Andreas ... mehr

Abschied - Buckingham-Palast: Queen-Ehemann Prinz Philip ist tot

London (dpa) - Prinz Philip, Ehemann der britischen Königin Elizabeth II., ist tot. Der Duke von Edinburgh sei am Freitagmorgen friedlich auf Schloss Windsor gestorben, teilte der Buckingham-Palast in London mit. Philip war vor einigen Wochen in einer Spezialklinik ... mehr

Großbritannien: Königliche Paläste öffnen wieder für Besucher

London (dpa) - Ein Picknick im Garten des Buckingham-Palastes oder ein Blick hinter die Kulissen von Schloss Windsor sollen nach langen Monaten des Corona-Lockdowns bald wieder für Besucher möglich sein. "Wir freuen uns, Euch wieder willkommen ... mehr

Netflix: Prinz Harry in Doku-Serie über "Invictus Games"

Los Angeles/London (dpa) - Die Zusammenarbeit der Stiftung Archewell von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) mit Netflix bringt erste Resultate. Wie der Streamingdienst am Dienstag mitteilte, produziert Archewell eine Doku-Serie über den von Harry ins Leben ... mehr

Königreich - Angebliches Komplott: Jordanien verhängt Informationsverbot

Amman (dpa) - Jordanien hat im Fall einer angeblichen Verschwörung im Königreich jede weitere Berichterstattung untersagt. In das Komplott soll auch der ehemalige Kronprinz Hamsa bin Hussein verwickelt sein - dieser bestreitet die Vorwürfe. "Das Verbot umfasst Audio ... mehr

Royale Fehde: Jordaniens Prinz Hamsa soll "unter Hausarrest" stehen

Amman (dpa) - Im jordanischen Königshaus rumort es. Der ehemalige Kronprinz Hamsa bin Hussein steht nach eigenen Angaben unter Hausarrest. Gegen ihn soll es eine Untersuchung wegen einer angeblichen Verschwörung gegen seinen Halbbruder - König Abdullah II. - geben ... mehr

Britische Royals: Queen und Prinz Charles treffen sich zum Spaziergang

Windsor (dpa) - Der Volkssport der Pandemie macht auch vor den Royals nicht Halt: Queen Elizabeth II. hat sich mit ihrem Sohn Prinz Charles in Windsor zu einem Spaziergang getroffen. Der Palast veröffentlichte zum Osterwochenende auf Twitter zwei Fotos ... mehr

Ehrung: Erinnerungstafel für Dianas WG-Wohnung in London

London (dpa) - Die einstige Londoner Wohnung der 1997 gestorbenen Prinzessin Diana soll eine blaue Erinnerungstafel erhalten. Das teilte die Organisation English Heritage mit. Diana, die in diesem Jahr 60 Jahre alt geworden wäre, lebte von 1979 bis 1981 zusammen ... mehr

Britische Royals: Queen gut gelaunt im Frühlings-Outfit

Runnymede (dpa) - Die britische Königin Elizabeth II. hat sich am Mittwoch erstmals in diesem Jahr außerhalb von Schloss Windsor gezeigt. Sie besuchte ein Kriegerdenkmal für Commonwealth-Soldaten in in Runnymede in der Grafschaft Surrey anlässlich des 100. Jahrestags ... mehr

Eine Frau als Tenno?: Japan sorgt sich um Zukunft des Kaiserhauses

Tokio (dpa) - Stirbt Japans Monarchie aus? Die Frage klingt ungeheuerlich, doch abwegig ist sie nicht. Nicht nur altert Japans Gesellschaft so rasant wie die keiner anderen Industrienation. Zugleich geht auch der Erbmonarchie des Landes ... mehr

Thronfolge: Japan sorgt sich um Zukunft des Kaiserhauses

Tokio (dpa) - Stirbt Japans Monarchie aus? Die Frage klingt ungeheuerlich, doch abwegig ist sie nicht. Nicht nur altert Japans Gesellschaft so rasant wie die keiner anderen Industrienation. Zugleich geht auch der Erbmonarchie des Landes ... mehr

Königliche Familie: Schwedens neuer Prinz heißt Julian Herbert Folke

Stockholm (dpa) - Hej hej, kleiner Prinz: Der jüngste Sprössling von Prinz Carl Philip (41) und Prinzessin Sofia (36) heißt Prinz Julian Herbert Folke. Darüber setzte Schwedens König Carl XVI. Gustaf (74) am Sonntag die Regierung in Kenntnis, nachdem Sofia den Jungen ... mehr

Britische Royals: Kate schreibt Brief an Familie von Sarah Everard

London (dpa) - Die britische Herzogin Kate (39) hat einem Zeitungsbericht zufolge an die Angehörigen von Verbrechensopfer Sarah Everard geschrieben. "Kates Brief war zutiefst persönlich und von Herzen", zitierte die Zeitung "Daily Mirror" am Samstag eine namentlich ... mehr

Ende einer Trilogie: US-Sender will Film über "Megxit" drehen

Los Angeles (dpa) - Die Loslösung von Prinz Harry und Herzogin Meghan vom britischen Königshaus soll verfilmt werden. Das kündigte der US-Sender Lifetime Television auf Facebook an. Der Spielfilm soll den Namen "Harry & Meghan: Escaping the Palace" tragen ... mehr

US-Kommission: Neue Aufgabe für Prinz Harry

London/Washington (dpa) - Prinz Harry (36) ist besorgt über die Verbreitung von Falschinformationen im digitalen Zeitalter. Wie die US-Denkfabrik Aspen Institute mitteilte, wird der Royal nun an einer Kommission teilnehmen, die Auswege aus der Vertrauenskrise suchen ... mehr

Baby-News: Queen-Enkelin Zara Tindall bringt Jungen zur Welt

London (dpa) - Die britische Königin Elizabeth II. (94) ist erneut Uroma geworden. Queen-Enkelin Zara Tindall (39) hat einen Jungen zur Welt gebracht. Es ist bereits das dritte Kind der Tochter von Prinzessin Anne (70) und ihrem Mann, dem ehemaligen Rugby-Spieler ... mehr

Karriere: Prinz Harry übernimmt Job bei Coaching-Unternehmen

London/San Francisco (dpa) - Prinz Harry hat einen weiteren Schritt in die Unabhängigkeit getan und einen Job bei einem Coaching-Unternehmen in den USA angenommen. Wie die Firma Better Up mitteilte, soll der 36 Jahre alte britische Royal als Chief Impact Officer ... mehr

Britisches Königshaus: Queen und Prinz Charles gedenken der Corona-Opfer

London (dpa) - Zum Jahrestag des ersten Corona-Lockdowns in Großbritannien hat das Königshaus der Opfer der Pandemie gedacht. "Während wir uns auf eine strahlendere gemeinsame Zukunft freuen, legen wir heute eine Pause ein, um über Trauer und Verlust nachzudenken ... mehr

Royals: Prinzessin Eugenie und Gräfin Sophie sammeln Sympathiepunkte

Mit dem "Megxit" werden die Rollen im britischen Königshaus neu verteilt. Vor allem zwei weibliche Mitglieder der Royal Family treten nun in den Vordergrund der Aufmerksamkeit: Gräfin Sophie und Prinzessin Eugenie. Auf einer sonnigen Blumenwiese liegend, an den kleinen ... mehr

Britisches Königshaus - Prinz Harry: Dianas Tod hat ein großes Loch hinterlassen

London/Santa Barbara (dpa) - Prinz Harry hat im Vorwort eines Kinderbuches die Trauer nach dem Tod seiner Mutter Diana beschrieben. "Als ich ein Junge war, habe ich meine Mutter verloren. Damals wollte ich das nicht glauben oder akzeptieren ... mehr

Pandemie: Geburtstagsparade für die Queen wieder nicht in London

London (dpa) - Wegen der Corona-Pandemie findet die traditionelle Geburtstagsparade für Queen Elizabeth II. (94) auch in diesem Jahr nicht in London statt. Erwogen werde erneut eine schlichte Zeremonie am Schloss Windsor außerhalb der britischen Hauptstadt, teilte ... mehr

Belgische Royals: König Albert II. und Königin Paola gegen Corona geimpft

Brüssel (dpa) - Belgiens ehemalige Monarchen sind gegen das Coronavirus geimpft worden. König Albert II. (86) und Königin Paola (83) erhielten in einem Brüsseler Impfzentrum die erste Dosis. Er war in einem orangefarbenem Polo-Shirt und Strickjacke gekommen ... mehr

Nach Oprah-Interview - Donald Trump: "Ich bin kein Fan von Meghan"

Washington (dpa) - Nach den Rassismus-Vorwürfen gegen Teile des britischen Königshauses hat sich der frühere US-Präsident Donald Trump abfällig über Herzogin Meghan geäußert. "Ich bin kein Fan von Meghan", sagte Trump dem Sender Fox News. Er habe Königin Elizabeth ... mehr

Oprah-Interview: Michelle Obama über Meghans Rassismus-Vorwürfe

New York (dpa) - Die frühere First Lady der USA, Michelle Obama, zeigt sich angesichts der Rassismus-Vorwürfe von Herzogin Meghan gegen Teile des britischen Königshauses nicht überrascht. Dass "People of Color" Rassismus begegne, sei nicht neu, und so sei es keine ... mehr

Britische Royals: Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen

London/Windsor (dpa) - Das dürfte die Queen aufatmen lassen: Prinz Philip hat seinen Krankenhausaufenthalt in London beendet. Der 99 Jahre alte Ehemann von Königin Elizabeth II. (94) verließ am Dienstag das King Edward VII's Hospital in London, nachdem er rund einen ... mehr

Britisches Königshaus: Enkel schicken Prinzessin Diana Muttertagsgruß

Berlin (dpa) - Die Kinder von Prinz William (38) und Herzogin Kate (39) haben zum britischen Muttertag an ihre gestorbene Großmutter Diana (1961-1997) erinnert. "Alles, alles Gute zum Muttertag. Ich liebe dich sehr und denke immer an dich", schrieb George (7) auf seine ... mehr

Nach Oprah-Interview: Harry und Meghan beliebter bei jüngeren Briten

London (dpa) - Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan bekommen nach ihrem brisanten Interview mit Oprah Winfrey mehr Zustimmung von jüngeren Briten als von der älteren Generation. In der Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen sagten knapp 60 Prozent laut einer ... mehr

Schwedisches Königshaus: Kronprinzessin Victoria positiv auf Coronavirus getestet

Stockholm (dpa) - Die schwedische Kronprinzessin Victoria (43) und ihr Ehemann Prinz Daniel (47) sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte das schwedische Königshaus. Die Thronfolgerin und ihr Gatte hätten sich bereits am Mittwoch wegen ... mehr

Nach Oprah-Interview - Prinz William: "Wir sind keine rassistische Familie"

London (dpa) - Seit Tagen schwebt der Vorwurf nun wie eine dunkle Wolke über dem Buckingham-Palast. Die Royals - ein versteifter, erzkonservativer Clan, der dunklere Hautfarben als nicht-akzeptable Bedrohung ansieht? Meghan und Prinz Harry haben in ihrem weltweit ... mehr

Oprah-Interview: Beyoncé dankt Herzogin Meghan für ihren "Mut"

Los Angeles (dpa) - Nach ihren Rassismus-Vorwürfen gegen das britische Königshaus hat Herzogin Meghan (39) Unterstützung von US-Superstar Beyoncé (39) erhalten. "Danke Meghan für Deinen Mut und Deine Führung. Wir alle sind durch Dich bestärkt und inspiriert", schrieb ... mehr

Meghan und Harry: Buckingham-Palast nimmt Vorwürfe sehr ernst

London (dpa) - Nach dem brisanten Interview von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) hat sich der Buckingham-Palast erstmals zu Wort gemeldet. In einer Mitteilung im Auftrag von Queen Elizabeth II. (94) hieß es, die Königsfamilie nehme die Vorwürfe des Paares ... mehr

Interview mit Oprah - Meghan und Harry: "Schwerer Schlag" für das Königshaus

Los Angeles (dpa) - Enormer Druck, der Palast als goldener Käfig und Rassismusvorwürfe gegen die Royals: Mit deutlichen Worten haben Herzogin Meghan und Prinz Harry ein erschütterndes Bild des britischen Königshauses gezeichnet. Persönliche Angriffe gegen Mitglieder ... mehr

Interview mit Oprah: Was Meghan und Harry dem Palast vorwerfen

London (dpa) - Prinz Harry und Herzogin Meghan haben in einem brisanten Interview schwere Vorwürfe gegen das britische Königshaus erhoben. Das Gespräch mit US-Star-Moderatorin Oprah Winfrey schlägt auf beiden Seiten des Atlantiks hohe Wellen - obwohl es im Vereinigten ... mehr

Britisches Königshaus: Royaler Bürgerkrieg vor "Megxit"-Interview

Los Angeles/London (dpa) - Von der Traumhochzeit zur royalen Schlammschlacht in nicht einmal drei Jahren: Das TV-Interview von Meghan und Harry droht die britische Königsfamilie zu zerreißen. Die Atmosphäre zwischen dem mittlerweile in den USA lebenden ... mehr

Britisches Königshaus - Bericht: Queen wird "Megxit"-Interview nicht gucken

London (dpa) - Königin Elizabeth II. (94) will das mit Spannung erwartete Interview ihres Enkels Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan einem Zeitungsbericht zufolge ignorieren. Die Queen werde das Gespräch des Paars mit US-Moderatorin Oprah Winfrey, das in der Nacht ... mehr

Britisches Königshaus: Spannung wächst vor "Megxit"-Interview

Los Angeles/London (dpa) - Vor dem mit Spannung erwarteten Interview von Herzogin Meghan und Prinz Harry mit der US-Moderatorin Oprah Winfrey ist die Atmosphäre zwischen dem Paar und dem britischen Königshaus vergiftet. In den USA nahmen Freunde und Ex-Kollegen ... mehr

TV-Interview - Von Diana zu Harry und Meghan: Wiederholt sich Geschichte?

London/Santa Barbara (dpa) - Einen Satz hat Prinz Harry in den vergangenen Monaten und Jahren immer wieder betont. Er sagt ihn auch in dem mit Spannung erwarteten Interview mit US-Talkmasterin Oprah Winfrey: "Meine größte Sorge ist, dass sich die Geschichte wiederholt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


shopping-portal