Sie sind hier: Home > Themen >

Mongolei

Thema

Mongolei

Mongolei: Das ist der älteste Fußballer der Welt

Mongolei: Das ist der älteste Fußballer der Welt

Eigentlich hatte er schon 1996 seine aktive Karriere beendet. Nun aber hat Khandsuren Oyunbileg seine Rückkehr gefeiert – und überzeugte gleich mit einer robusten Aktion. Der neue Fußball-Opa kommt aus der Mongolei. Khandsuren Oyunbileg ... mehr
Walter Palmer: Umstrittener US-Jäger tötet vom Aussterben bedrohtes Wildschaf

Walter Palmer: Umstrittener US-Jäger tötet vom Aussterben bedrohtes Wildschaf

Der umstrittene US-Zahnarzt und Großwildjäger Walter Palmer brüstet sich erneut mit einem toten Tier: Fünf Jahre nach seiner Jagd auf den Löwen "Cecil" erlegte er ein seltenes Wildschaf.  Die Wildschaf-Sorte Altai-Argali ist vom aussterben bedroht. Weltweit ... mehr
Donald Trump Jr. erschießt seltenes Tier – ohne Jagderlaubnis

Donald Trump Jr. erschießt seltenes Tier – ohne Jagderlaubnis

Donald Trump Jr. wurde schon oft wegen seiner Vorliebe für die Großwildjagd kritisiert. Während eines Urlaubs in der Mongolei hat er nun ein seltenes Riesenschaf erlegt – jedoch ohne offizielle Jagderlaubnis.  Der älteste Sohn des US-Präsidenten, Donald Trump ... mehr
Ranking: Die zehn skurrilsten Bestattungsriten der Welt

Ranking: Die zehn skurrilsten Bestattungsriten der Welt

Begräbnis? Kremation? Oder den Körper der Verstorbenen einfach der Natur übergeben? Die Bestattungsriten rund um die Welt könnten nicht unterschiedlicher sein. Das Informationsportal bestattungen.de hat die skurrilsten Arten in einem Ranking zusammengestellt. Platz ... mehr
Mongolei: Touristen essen Murmeltier und sterben

Mongolei: Touristen essen Murmeltier und sterben

In der Mongolei ist ein Ehepaar an der Pest gestorben. Sie hatten die rohen Nieren eines Murmeltiers gegessen. Ihre Reisegruppe, in der auch Deutsche waren, darf das Land nicht verlassen.  Mehrere europäische Touristen sitzen in der mongolischen Stadt Ulgii ... mehr

Sandsturm im Norden Chinas

Naturspektakel im Norden Chinas: Starke Winde drückten eine etwa 100 Meter hohe Wand aus Sand immer weiter in die Region. (Quelle: t-online.de) mehr

Großmanöver Wostok: Russland demonstriert seine militärische Stärke

Russland hält das größte Manöver seiner Geschichte ab. Rund 300.000 Soldaten, 36.000 Militärfahrzeuge und Panzer, tausend Flugzeuge und 80 Kriegsschiffe werden aufgeboten. Russland hat am Dienstag sein größtes Militärmanöver seit sowjetischen Zeiten 1981 begonnen ... mehr

Gesundheit: Menschen übernahmen schon früh Zahnarztrolle für Pferde

Jena (dpa) - Belege für mehr als 3000 Jahre alte Zahnbehandlungen bei Pferden hat ein Forscher-Team um William Taylor vom Jenaer Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte entdeckt. An Skelettresten von Pferden einer vorchristlichen mongolischen Hirtenkultur stellten ... mehr

Menschen übernahmen schon früh Zahnarztrolle für Pferde

Belege für mehr als 3000 Jahre alte Zahnbehandlungen bei Pferden hat ein Forscher-Team um William Taylor vom Jenaer Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte entdeckt. An Skelettresten von Pferden einer vorchristlichen mongolischen Hirtenkultur stellten die Forscher ... mehr

Vorwurf Korruption: Mongolische Regierung abgesetzt

Das mongolische Parlament hat die im vergangenen Jahr gewählte Regierung wegen Korruptionsvorwürfen abgesetzt. Im Großen Khural, dem Parlament in der Hauptstadt Ulan Bator, stimmten am Donnerstag 42 von 73 Abgeordneten für die Entlassung ... mehr

Boxer Abass Baraou will WM-Gold

Der Europameister Abass Baraou hat bei der Box-WM in Hamburg dem deutschen Team die einzige Medaille gesichert und verbleibt nun als einziger deutscher Hoffnungsträger. Baraou ist zuversichtlich und versprach  Bundeskanzlerin Angela Merkel zuletzt sogar ... mehr

Mongolei: Riesige Dino-Spuren in Wüste entdeckt

In der Wüste Gobi in der Mongolei haben Forscher riesige Dinosaurier-Fußabdrücke entdeckt. Die Spuren stammen vermutlich von einem Titanosaurus mit sehr langem Hals, der vor Millionen Jahren mehr als 30 Meter lang und 20 Meter hoch werden konnte.  Es handele ... mehr

Asien-Europa-Gipfel einig gegen Terror - aber Konflikt mit China

Ulan Bator (dpa) - Nach dem mörderischen Anschlag in Nizza machen die Asem-Staaten Europas und Asiens gemeinsam Front gegen den Terrorismus. Zum Auftakt des Gipfels in der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator gedachten die Teilnehmer aus 51 Staaten zudem in einer ... mehr

Tourismus: Milchtee und Moderne - Ein Besuch bei mongolischen Nomaden

Ulan Bator (dpa/tmn) - Mit gemächlichen Schritten stapft das Kamel über den feinen Sand. Dank seiner breiten Hufe sinkt das Tier nicht tief in den mongolischen Wüstenboden ein. "Ruhig! Gut machst Du das", lobt Naran Munkhbayar. Zärtlich streichelt der Nomade ... mehr

Das ist der Rohstoff-Riese Mongolei

In der Mongolei wird gerade ein neuer Präsident gewählt. Das Land, das hierzulande kaum jemand kennt, zählt weltweit zu den zehn Ländern mit den meisten Bodenschätzen. Der zentralasiatische Binnenstaat grenzt im Norden an Russland und im Süden an China ... mehr

Extremreisen: Urlaubstipps für außergewöhnliche Ferien

Es gibt Spezialveranstalter für Frauen-Reisen, ethnologische, spirituelle Reisen, Survival-Trips oder Urlaube im Weltraum. Exotische Reisen liegen im Trend: Viele Menschen wollen sich im Urlaub nicht nur erholen, sondern unter extremen klimatischen Bedingungen ... mehr

Weltgrößtes Sonnenkraftwerk in China geplant

China plant den Bau des weltgrößten Sonnenkraftwerkes. In der mongolischen Wüste soll bis 2019 ein gigantischer Park aus Sonnenzellen entstehen, die mit zwei Gigawatt soviel Strom erzeugen wie etwa zwei zusammen. Mit dem Bau in Ordos in der Inneren Mongolei soll schon ... mehr
 


shopping-portal