Sie sind hier: Home > Themen >

Mordprozess

Thema

Mordprozess

Solingen: Mordprozess gegen Mutter hat begonnen – Angeklagte schweigt

Solingen: Mordprozess gegen Mutter hat begonnen – Angeklagte schweigt

Dieser Fall sorgte im vergangenen Jahr bundesweit für Entsetzen: Fünf Kinder wurden in Solingen tot aufgefunden –  unter Mordverdacht steht deren eigene Mutter. Nun steht die 28-Jährige vor Gericht. Im Fall der fünf getöteten Kinder im nordrhein-westfälischen Solingen ... mehr
Francis Lee Bailey (†87): Anwalt von Ex-Footballstar O. J. Simpson ist tot

Francis Lee Bailey (†87): Anwalt von Ex-Footballstar O. J. Simpson ist tot

Der ehemalige Footballspieler O. J. Simpson wurde 1995 wegen Mordes angeklagt. Sein Verteidiger Francis Lee Bailey erreichte am Ende einen Freispruch. Jetzt ist der Anwalt mit 87 Jahren gestorben. Der US-Staranwalt Francis Lee Bailey, der einst im Mordprozess gegen ... mehr
Bouffier über Lübcke:

Bouffier über Lübcke: "Vermissen seine klaren Worte"

Vor zwei Jahren ist Walter Lübcke ermordet worden, am Dienstag erinnert die Spitzenpolitik in Hessen an den früheren Regierungspräsidenten. Ministerpräsident Bouffier macht die Tat immer noch fassungslos.  Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier ... mehr
Leipzig: Mann nach Streit um nicht angeleinten Hund erstochen

Leipzig: Mann nach Streit um nicht angeleinten Hund erstochen

Weil ein Hund beim Spaziergang nicht angeleint war, ist es in Leipzig zu einem tödlichen Streit gekommen. Ein Mann muss sich nun wegen mutmaßlichen Mordes vor Gericht verantworten. Im Streit um einen nicht angeleinten Hund hat am Dienstag der Mordprozess gegen einen ... mehr
Bielefeld: Dreifache Mutter getötet - Mordprozess gegen Schwager beginnt

Bielefeld: Dreifache Mutter getötet - Mordprozess gegen Schwager beginnt

Im Bielefelder Landgericht hat ein Mordprozess gegen einen 48-Jährigen begonnen, der seine Schwägerin getötet haben soll. Das Ziel sei jedoch seine Exfrau gewesen. Der Angeklagte schweigt bisher.  Weil er vor den Augen der Familie seine Schwägerin erschossen haben ... mehr

Bonn: Enkel wegen Mordes an Großmutter vor Gericht

Weil eine Nachbarin Schreie gehört hatte, wurde ein 35-Jähriger festgenommen. Er soll seine Großmutter erdrosselt haben und muss sich nun vor Gericht verantworten. Vor dem Bonner Landgericht hat am Montag ein Mordprozess gegen einen 35 Jahre alten Mann begonnen ... mehr

München: Barkeeper soll Mann in Sportwagen erschossen haben – Mordprozess

In München hat der Prozess gegen einen mutmaßlichen Mörder begonnen. Er soll einem Mann in einem Sportwagen in den Kopf geschossen haben – und flüchtete auf spektakuläre Weise aus der Untersuchungshaft. Gut ein Jahr, nachdem ein junger Mann in München in seinem teuren ... mehr

Verdächtiger im Fall "Sandkuhle" nach 25 Jahren vor Gericht

Die Leiche wurde 1996 am Rand einer Kiesgrube entdeckt, der Unbekannte war mit zahlreichen Schlägen getötet worden. Die Ermittlungen liefen ins Leere. Doch jetzt steht ein 51-Jähriger vor Gericht. Mehr als 24 Jahre nach dem Fund einer Männerleiche in einer Sandgrube ... mehr

München: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für Raser

Ein Raser hatte 2019 zwei Jugendliche mit seinem Auto erfasst – einer von ihnen starb. Die Staatsanwaltschaft fordert nun eine lebenslange Haft wegen Mordes. Im Mordprozess um einen tödlichen Raserunfall in München fordert die Staatsanwaltschaft lebenslange ... mehr

Mordprozess Greta: Kita-Erzieherin zu lebenslanger Haft verurteilt

Ein Gericht in Nordrhein-Westfalen hat die Erzieherin der dreijährigen Greta zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Die Angeklagte hatte das Kind beim Mittagsschlaf in seiner Kita erstickt.  Für den Mord an der kleinen Greta in einer Viersener ... mehr

Köln: Zeugin bekommt vom Angeklagten einen Heiratsantrag

Er steht wegen versuchten Mordes vor Gericht. Dennoch hat ein Angeklagter (34) in Köln einer Zeugin im Gerichtssaal einen Heiratsantrag gemacht. Ort und Umstände hätten romantischer sein können: Im Prozess in Köln wegen versuchten Mordes hat am Montag der Beschuldigte ... mehr

Mord und Zwangsprostitution: Angeklagte sollen gefesselte Frau im Fluss ertränkt haben

Verden (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod einer gefesselten 19-Jährigen in der Weser im niedersächsischen Kreis Nienburg hat am Montag vor dem Landgericht Verden der Prozess gegen zwei Männer und eine Frau begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft den Angeklagten im Alter ... mehr

Baden-Württemberg: Gericht hat Urteil gefällt: Mann erschlug Ex-Partnerin

Im Mai 2020 kommt es in Baden-Württemberg zu einer furchtbaren Gewalttat: Eine dreifache Mutter wird erschlagen. Nun ist der Vater der Kinder verurteilt worden.  Ein 50-Jähriger ist vom Landgericht Konstanz zu einer Haftstrafe von 13 Jahren verurteilt worden ... mehr

Mord an Walter Lübcke: Familie will auch den Mitangeklagten verurteilt sehen

Stephan Ernst ist verurteilt. Sein Mitangeklagter im Prozess wegen des Mordes an Walter Lübcke kam mit Bewährung davon. Der Familie des getöteten Politikers reicht das nicht.  Knapp eine Woche nach dem Urteil im Prozess um den Mord am Kasseler ... mehr

Nürnberg: Lebenslange Haft für Paar wegen Mordes an einem 27-Jährigem

Sie ermordeten einen 27-Jährigen und wollten einen weiteren Mann töten: Ein Pärchen wurde dafür am Landgericht Nürnberg zu lebenslanger Haft verurteilt. Wegen des Mordes an einem 27-Jährigen bei Nürnberg muss ein Paar lebenslang in Haft. Ein heute 32-Jähriger hatte ... mehr

Prozess in Düsseldorf: Mutter zerstückelt – Sohn wegen Mordes vor Gericht

In Düsseldorf wird ein 49-Jähriger beschuldigt, seine Mutter erschlagen, zerstückelt und die Leichenteile im Keller versteckt zu haben. Doch der behauptet, zur Tatzeit überhaupt nicht im Land gewesen zu sein.  Wegen der Ermordung seiner Mutter ... mehr

Mordprozess um Kita-Kind in Viersen: "Warum musste Greta sterben?"

Die dreijährige Greta wird nach dem Mittagsschlaf in ihrer Kita in Viersen nicht mehr wach. Später stirbt sie im Krankenhaus. Nun steht ihre Erzieherin in Mönchengladbach vor Gericht. Die Anklage: Mord. Am Ende der Gerichtsverhandlung bricht die Angeklagte ... mehr

Fall Maria Baumer: Das ist einzigartig in der "Aktenzeichen XY"-Geschichte

In Regensburg stand der Hauptangeklagte im Fall Maria Baumer vor Gericht. ZDF-Moderator Rudi Cerne erinnert sich an die Begegnung mit dem verurteilten Mörder. Der damalige Verlobte der Getöteten war bei ihm im Studio zu Gast. Fernsehmoderator Rudi Cerne bezeichnet ... mehr

Mordprozess Maria Baumer in Regensburg: Lebenslange Haftstrafe für Täter

Er tötete seine Verlobte und verscharrte sie anschließend im Wald. Vor dem Landgericht Regensburg wurde der Angeklagte nun verurteilt. Ein letztes Indiz hatte ihn überführt. Im Prozess um den Tod an der im Jahr 2012 verschwundenen Maria Baumer hat das Landgericht ... mehr

Leipzig: Geplatzter Mordprozess soll schnell neu aufgerollt werden

Weil ein Richter in den Ruhestand gegangen ist, ist ein Mordprozess in Leipzig geplatzt und die Haftbefehle gegen die Angeklagten aufgehoben worden. Nun gibt es einen Termin für einen neuen Prozess. Der wegen Ruhestands eines Richters geplatzte Mordprozess ... mehr

Dortmund: Mutmaßlicher Mörder aus U-Haft entlassen – Verfahren zu lang

Vor fast 30 Jahren soll er eine 16-jährige Schülerin getötet haben –  nun ist ein mutmaßlicher Mörder in Dortmund aus der U-Haft entlassen worden. Der Mordprozess hatte zu lange gedauert.  Der mutmaßliche Mörder einer Dortmunder Schülerin vor rund 27 Jahren ... mehr

Köln: Prozessauftakt nach Tod von Kölner Kämmerei-Mitarbeiter

Nach dem Messerangriff auf einen Mitarbeiter der Stadt Köln hat der Mordprozess gegen einen 60-Jährigen begonnen. Der Angeklagte soll den Mann erstochen haben, nachdem dieser an seiner Tür geklingelt hatte. Der Tod des Kölner Kämmerei-Mitarbeiters sorgte ... mehr

Düsseldorf: 40-Jährige soll Ehemann von hinten erstochen haben

Eine 40-Jährige muss sich vor dem Landgericht in Düsseldorf verantworten, weil sie ihren Ehemann von hinten erstochen haben soll. Anschließend wählte sie selbst den Notruf. Eine Frau soll in Düsseldorf ihren Ehemann heimtückisch ermordet haben ... mehr

Appell an Angeklagte: Zäher Prozessstart im Mordfall Walter Lübcke

Frankfurt/Kassel (dpa) - Trotz juristischer Scharmützel hat in Frankfurt der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke begonnen. Zum Auftakt vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts stellten die Verteidiger ... mehr

Weizsäcker-Prozess – Mutmaßlicher Täter: "Ich bin froh, dass er tot ist"

Die tödliche Messer-Attacke auf den Sohn des früheren Bundespräsidenten Fritz von Weizsäcker sorgte für große Bestürzung. Nun hat der mutmaßliche Täter über seine Motive gesprochen.  Im Mordprozess nach dem tödlichen Messerangriff auf den Berliner Chefarzt Fritz ... mehr

Mutmaßlicher Täter schildert Mord mit Axt und Mietauto

Ein 34-Jähriger steht in Limburg vor Gericht, weil er seine Frau erst überfahren und dann mit Beil und Axt attackiert haben soll. Nun äußert er sich erstmals zu den Vowürfen. Im Mordprozess um die brutale Attacke mit einer Axt auf eine Frau mitten in Limburg ... mehr

Aschaffenburg: Freispruch in Mordprozess – Verbrechen bleibt ungesühnt

1979 stirbt die 15-Jährige Christiane J. in Aschaffenburg. Lange gab es einen Verdächtigen, doch der wurde nun freigesprochen. Damit bleibt das Verbrechen weiter unaufgeklärt. Mehr als 40 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen in Aschaffenburg ... mehr

Stuttgart: Mord mit Samuraischwert – Prozessbeginn

Am Landgericht im Stuttgart muss sich ein 31-Jähriger wegen Mordes an seinem früheren Mitbewohner verantworten. Die mutmaßliche Tatwaffe: ein Samuraischwert. Unter strengen Corona-Auflagen beginnt heute in Stuttgart der Mordprozess gegen einen Mann, der seinen ... mehr

Stuttgart: Schwert-Mord-Prozess – war der Angeklagte schuldfähig?

In Stuttgart hat ein Mann seinen ehemaligen Mitbewohner auf offener Straße mit einem Schwert attackiert. Das Opfer starb. Nun steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. Einem Gutachten könnte besondere Bedeutung zukommen.  Mit Spannung wird in Stuttgart der Prozess ... mehr

Berlin: Lebenslange Haft für Mörder von 14-jähriger Georgine

Im Mordprozess um ein   2006 in  Berlin  verschwundenes Mädchen ist das Urteil gefallen: Ein 44-Jähriger wurde wegen Mordes verurteilt. Während der Verhandlung kamen jedoch Zweifel an den Methoden der Polizei auf. Sie wollte Model oder Schauspielerin werden ... mehr

Frankfurt: 52-Jähriger wegen Mordes an "Toter vom Niddapark" verurteilt

Das Landgericht Frankfurt hat einen Mann wegen des Mordes an seiner Geschäftspartnerin schuldig gesprochen. Der Geschäftsmann habe heimtückisch gehandelt. Im Mordprozess um die "Tote vom Niddapark" ist der 52 Jahre alte Angeklagte am Montag vom Landgericht Frankfurt ... mehr

Essen: Mordprozess um Hitzetod eines Zweijährigen - Vater schweigt

Dieser Fall erschütterte Essen: Im vergangenen Sommer starb ein zweijähriger Junge an den Folgen eines Hitzeschocks. Sein Vater muss sich nun vor Gericht verantworten –  und sagte erstmal nichts. Der Hitzetod eines zweijährigen Jungen in  Essen ... mehr

"Der Engel mit den Eisaugen": Amanda Knox feiert Hochzeit – in bizarrem Outfit

Durch einen unglaublichen Mordprozess wird Amanda Knox als "Engel mit Eisaugen" weltbekannt. Nun hat sie ihren Freund geheiratet. Für die Feier hat sich das Paar ein besonderes Motto überlegt.   Amanda Knox hat ihrem Verlobten, dem Dichter Christopher Robinson ... mehr

Nürnberg: Gerichtssaal der Nürnberger Prozesse macht dicht

Der historische Saal 600 der Nürnberger Prozesse gilt als einer der berühmtesten Gerichtssäle der Welt. Jetzt wird hier das letzte Urteil gesprochen. Kein Gerichtssaal der Welt wurde so oft gefilmt oder fotografiert wie der Saal 600 im Nürnberger Justizpalast. An diesem ... mehr

Mord an Georgier: Generalbundesanwalt will eigenen Haftbefehl

Nach dem Mord an einem georgischen Staatsbürger in Berlin konnte die Polizei einen Tatverdächtigen festnehmen. Jetzt wird  der Generalbundesanwalt wohl einen eigenen Haftbefehl gegen den Mann stellen. Knapp ein halbes Jahr nach dem Mord an einem Georgier in Berlin ... mehr

Russland: Missbrauchsopfer wegen Mordes an Peiniger vor Gericht

Drei russische Schwestern wurde jahrelang von ihrem Vater schwer missbraucht. 2018 dann die Verzweiflungstat: Die jungen Frauen erstachen ihren Peiniger im Schlaf. Jetzt stehen zwei der Schwestern wegen Mordes vor Gericht. Zwei Schwestern in Russland, die ihren Vater ... mehr

Prozess um Tramperin: Staatsanwalt fordert lebenslang für Mord an Sophia L.

Der mutmaßliche Mörder der Tramperin Sophia L. soll lebenslang ins Gefängnis – das fordert die Staatsanwaltschaft in Bayreuth. Sein Verteidiger spricht sich für ein milderes Urteil aus.  Im Mordprozess um die erschlagene Tramperin Sophia L. hat die Staatsanwaltschaft ... mehr

Mordprozess in Stralsund: Angeklagter ließ sich freiwillig die Hände fesseln

Im Prozess um den Tod der 19-jährigen Maria herrscht große Angst vor einem der Angeklagten im Gerichtssaal. Die Richterin rief Besucher auf, von ihm Abstand zu halten. "Sie fehlt mir so sehr, sie ist meine erste Tochter!" Die Mutter der ermordeten Maria aus Zinnowitz ... mehr

Bayreuth: Getötete Tramperin wurde nicht vergewaltigt

Das Landgericht Bayreuth verhandelt den Mordfall um die getötete Studentin Sophia. Nach Aussage des Rechtsmediziners gibt es keine Hinweise auf eine Vergewaltigung. Der Angeklagte ist geständig. Im Mordprozess um die erschlagene Tramperin Sophia ... mehr

Mörder von Ashton Kutchers Ex-Freundin droht Todesstrafe

Der "Hollywood Ripper" ist in Kalifornien schuldig gesprochen worden. Der mutmaßliche Serienmörder hat die Ex-Freundin von Ashton Kutcher getötet.  Michael Gargiulo hatte die Taten abgestritten. Doch zwölf Geschworene in Los Angeles befanden den 43 Jahre alten ... mehr

Fall Georgine Krüger: Angeklagter schweigt im Mordprozess um vermisste Schülerin

Berlin (dpa) - Es sind 16 Minuten, in denen sich das Schicksal der Berliner Schülerin Georgine Krüger entschieden haben muss. Am 25. September 2006 stieg sie nach der Schule um 13.50 Uhr aus dem Bus, keine 200 Meter von ihrer Wohnung im Stadtteil Moabit entfernt ... mehr

Prozess in Bayreuth - Mord an Tramperin Sophia: Angehörige schneller als Polizei?

Bayreuth (dpa) - Angehörige der erschlagenen Tramperin Sophia Lösche hatten schneller Kontakt zu dem in einem Mordprozess angeklagten Fernfahrer als die Polizei. Das sagte ein leitender Ermittler am Mittwoch vor dem Landgericht Bayreuth. Auch bei der Suche ... mehr

Mord an Sophia L.: Wie ihre Familie im Prozess dem Täter trotzt

Sie wollte nach Bayern trampen, doch da kam die 28-jährige Studentin Sophia nicht an. Im Prozess erträgt ihre Familie die grausamen Schilderungen des Angeklagten fast regungslos. Am 14. Juni 2018 will Sophia L. von Leipzig nach Amberg, um ihre Familie zu besuchen ... mehr

Prozessauftakt in Bayreuth: Fernfahrer gesteht Tötung der Tramperin Sophia

Bayreuth (dpa) - Gut ein Jahr nach dem Gewaltverbrechen an der Studentin Sophia Lösche hat der Mordprozess vor dem Landgericht Bayreuth mit einem Geständnis begonnen. Der angeklagte Fernfahrer gab zu, die 28-jährige Tramperin mitgenommen ... mehr

Mordprozess in Berlin: Clanmitglied freigesprochen – Randale im Gerichtssaal

Er soll einen 43-Jährigen mit einem Baseballschläger getötet haben – doch beweisen lässt sich das nicht. Deswegen hat ein Berliner Gericht einen jungen Mann freigesprochen – und Aufruhr ausgelöst. Mehr als zwei Jahre nach einem tödlichen Angriff auf einen ... mehr

USA: Schwarze aus Jury ausgeschlossen – Todesurteil wegen Rassismus aufgehoben

Sechs Mal machte ein Gericht einem Afroamerikaner den Prozess. Jedes Mal wurden schwarze Geschworene vom Staatsanwalt aussortiert. Das oberste US-Gericht hat das Todesurteil gegen den Mann nun aufgehoben.  Der Oberste Gerichtshof der USA hat ein Todesurteil in einem ... mehr

Gummersbacher tötet Ehefrau im Schlafzimmer: Urteil erwartet

Im Mordprozess gegen einen 57 Jahre alten Gummersbacher werden heute die Plädoyers erwartet. Später am Tag soll auch das Urteil gesprochen werden. Der Deutsche ist angeklagt, im Dezember vergangenen Jahres seine Ehefrau nach einer Auseinandersetzung im gemeinsamen ... mehr

NRW: Mordprozess in Sankt Augustin – Verwirrung um Alter des Angeklagten

Wie alt ist der mutmaßliche Vergwaltiger und Mörder einer 17-Jährigen in Sankt Augustin? Zum Prozessauftakt gab es unterschiedliche Angaben. Das Gericht muss nun prüfen, ob das Jugendstrafrecht gilt.  Knapp sechs Monate nach dem Gewaltverbrechen an einer ... mehr

Prozess in Ansbach – Mann tötet Frau und drei Kinder: "Alle abgeschlachtet"

Ein Mann wird verlassen – und sieht kein Lebensrecht mehr für Frau und Kinder. In Ansbach hat der Prozess gegen einen 31-Jährigen begonnen, der seine Familie ausgelöscht haben soll. Der erste Prozesstag offenbart Abgründe. Es war ein Notruf, der den Polizisten ... mehr

Kim Kardashian hat einen neuen Berufswunsch: Anwältin!

Kim Kardashian ist als Unternehmerin, Model und Reality-Star erfolgreich. Doch nun plant die 38-Jährige in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten. Eine Karriere, die ihr viele sicher nicht zugetraut hätten. US-Fernsehstar Kim Kardashian West ("Keeping ... mehr

Giftanschlag auf Kim Jong Uns Halbbruder: Vietnamesin entgeht der Todesstrafe

Zwei Jahre nach dem Giftanschlag auf den Halbbruder von Nordkoreas Machthaber endet in Malaysia der Mordprozess. Auch die zweite Angeklagte kommt überraschend glimpflich davon. Im Prozess um den Mord am Halbbruder von Nordkoreas Machthaber ... mehr

Sorge vor Einschüchterung - Fall Susanna: Ali B. muss für Zeugenbefragung aus dem Saal

Wiesbaden (dpa) - Der Angeklagte im Mordfall Susanna hat am Donnerstag die Verhandlung im Saal des Wiesbadener Landgerichts verlassen müssen, weil er womöglich einen wichtigen Zeugen einschüchterte. Ali B. verfolgte die Vernehmung von einem anderen Zimmer aus per Video ... mehr

Mordfall Susanna: Prozess gegen Ali B. legt weitere Details offen

Im Mordprozess gegen Ali B. sind weitere Details bekannt geworden. So soll etwa der Ärmel einer Jacke um den Hals der getöteten Susanna geknotet gewesen sein. Um den Hals der getöteten Susanna aus Mainz war der Ärmel einer Strickjacke geknotet. Das berichtete ... mehr

Angeklagter entschuldigt sich: Ali B. gesteht Tötung von Susanna vor Gericht

Wiesbaden (dpa) - Ein Dreivierteljahr nach dem gewaltsamen Tod der 14-jährigen Susanna aus Mainz hat der Angeklagte Ali B. die Tötung des Mädchens gestanden. "Bei der Mutter und beim Vater entschuldige ich mich", sagte der 22-jährige Iraker am Dienstag zum Auftakt ... mehr

Ali B. gesteht Tötung Susannas – Vergewaltigung streitet er ab

Der Fall Ali B. löste voriges Jahr großes Entsetzen aus. Nun muss sich der 22-jährige Iraker vor Gericht verantworten. Er gesteht – und entschuldigt sich bei den Eltern.  Im Mordprozess um den gewaltsamen Tod der Schülerin Susanna hat der Angeklagte ... mehr
 
1


shopping-portal