Sie sind hier: Home > Themen >

Morgenmagazin

Thema

Morgenmagazin

Kölner Gesundheitsamtsleiter:

Kölner Gesundheitsamtsleiter: "Am liebsten keine Impfpriorisierung"

In Köln müssen sich viele Menschen bis zur Corona-Impfung gedulden – während andere ihre Termine platzen lassen. Der Leiter des Gesundheitsamtes wünscht sich da mehr Handlungsspielraum.  Der Leiter des Kölner Gesundheitsamtes hat sich für die Aufhebung ... mehr
Corona – Lauterbach: Ausgangsbeschränkungen senken R-Wert deutlich

Corona – Lauterbach: Ausgangsbeschränkungen senken R-Wert deutlich

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Karl Lauterbach hält Ausgangsbeschränkungen nach wie vor für sinnvoll. Die FDP spricht von "massiven Grundrechtseingriffen" – und will notfalls klagen. Der SPD-Gesundheitsexperte  Karl Lauterbach hält Ausgangsbeschränkungen für sinnvoll ... mehr
Merkel und Söder fordern kurzen aber harten Corona-Lockdown

Merkel und Söder fordern kurzen aber harten Corona-Lockdown

Kommt der harte Lockdown doch noch? Kanzlerin Angela Merkel und Bayerns Regierungschef Markus Söder sprechen sich für bundesweit härtere Corona-Maßnahmen aus. Wann sie entschieden werden könnten, ist weiter unklar.  Kanzlerin Angela Merkel plädiert für kurze ... mehr
Dunja Hayali mit seltenem emotionalen Posting:

Dunja Hayali mit seltenem emotionalen Posting: "Auf dich, mein Begleiter"

Seit 2007 steht Dunja Hayali im ZDF-Morgenmagazin vor der Kamera. Ab 2013 bekam sie dabei Unterstützung von Mitri Sirin. Mittlerweile sind die beiden Moderatoren auch privat befreundet. Wie eng diese Bindung ist, zeigt Hayali jetzt.  Auf Instagram stellte Dunja Hayali ... mehr
Jens Spahn: Sonderzulassung für drei Corona-Selbsttests ab heute

Jens Spahn: Sonderzulassung für drei Corona-Selbsttests ab heute

Corona-Test aus dem Supermarkt? Mit sogenannten Selbsttests ist das möglich. Gesundheitsminister Jens Spahn kündigte nun an, die ersten Produkte noch am Mittwoch für den Verkauf freizugeben. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat die ersten ... mehr

Karl Lauterbach: Diskussion um Sonderrechte für Geimpfte hat "keinen Sinn"

Die Debatte über eine mögliche Bevorzugung von Geimpften hält an. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach lehnt sie grundlegend ab. Grund dafür sei nicht nur der fehlende Impfstoff.  SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach kann der derzeitigen Debatte über Privilegien ... mehr

Corona-Krise: Kliniken fehlt Geld fürs Personal – Verband warnt

In der Corona-Krise sind viele Krankenhäuser in Geldnot geraten, weil gewinnbringende Operationen verschoben werden mussten. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft befürchtet drastische Auswirkungen. Die deutschen Krankenhäuser schlagen wegen Geldproblemen Alarm ... mehr

Weihnachtszeit – Lauterbach fordert Shopping-Verzicht: "Sonst kommen wir nicht hin"

Die Corona-Zahlen flachen trotz Maßnahmen nicht ab. SPD-Gesundheitsexperte lobt den Weg der Regierung trotzdem – und appelliert an die Bevölkerung.  Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach (SPD) unterstützt die sich abzeichnende ... mehr

Umfrage: So denken die Deutschen über die Aufnahme von Flüchtlingen

Nachdem das Flüchtlingslager Moria abgebrannt ist, wird über die Aufnahme von Menschen diskutiert. Die Deutschen sehen sich Umfragen zufolge in der Pflicht – viele stellen allerdings eine Bedingung. Einer Umfrage zufolge rechnen knapp zwei Drittel der Deutschen ... mehr

ZDF investiert kräftig für neues "Morgenmagazin"-Studio

Nicht in Mainz, sondern in der Hauptstadt hat das ZDF aufgerüstet. Das Studio für das sogenannte "Moma", das "Morgenmagazin", wurde umgestaltet – und kostete einen "höheren sechsstelligen Betrag".  Das ZDF bekommt ein neues Studio für das " Morgenmagazin" in Berlin ... mehr

NRW-Gesundheitsminister verspricht: "Tönnies wird völlig anders arbeiten"

Nach dem Corona-Ausbruch in der Tönnies-Fleischfabrik verspricht der NRW-Gesundheitsminister verbesserte Arbeitsbedingungen. Greenpeace sorgte steigt dem Milliardär derweil buchstäblich aufs Dach. Anlässlich der Wiederaufnahme des Schlachtbetriebs in der Fleischfabrik ... mehr

Julitta Münch: "Morgenmagazin"-Moderatorin ist gestorben

Bilder ihres Lebens: Die frühere "Morgenmagazin"-Moderatorin Julitta Münch ist gestorben. (Quelle: spot on news) mehr

Julitta Münch: Ex-"Morgenmagazin"-Moderatorin mit 60 Jahren gestorben

Mit ihrer Moderation beim "Morgenmagazin" schrieb sie damals Geschichte. Sie war die erste Frau, die das ARD-Format moderierte. Jetzt ist Julitta Münch tot. Die Reporterin ist im Alter von 60 Jahren gestorben.  Anfang der Neunzigerjahre erschien sie zum ersten ... mehr

"ARD"-Deutschlandtrend: Groko-Parteien büßen leicht ein – FDP und AfD gewinnen

Für die Union ist nach einer neuen Umfrage der Höhenflug der vergangenen Wochen vorbei. AfD und FDP gewinnen in der Wählergunst. Die Mehrheit spricht sich zudem für die Beibehaltung der Corona-Einschränkungen aus. Die Parteien der großen Koalition ... mehr

Dunja Hayali will sich für den guten Zweck eine Glatze rasieren

In der Corona-Krise kommen die meisten auf die verrücktesten Ideen – wie auch Dunja Hayali. Die ZDF-Moderatorin möchte sich für den guten Zweck die Haare abrasieren. "Ich habe übrigens eine Idee", beginnt Dunja Hayali ihren Livestream auf Instagram am Freitagabend ... mehr

ARD-"Deutschlandtrend": Jeder zweite Deutsche in Sorge vor Corona-Infektion

In Deutschland steigen die Fallzahlen von Covid-19 weiter. Einer aktuellen Umfrage zufolge hat sich seit Anfang März auch die Zahl der Menschen verdoppelt, die Angst haben, sich mit dem Virus zu infizieren.  Knapp die Hälfte der Wahlberechtigten ist einer aktuellen ... mehr

Neue SPD-Spitze: Das sagt Angela Merkel

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans bilden die neue SPD-Spitze. Und wollen den Koalitionsvertrag neu verhandeln, was die Union vehement ablehnt. Die Kanzlerin zeigt sich gesprächsbereit. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zeigt sich offen ... mehr

Störungen und Aufzeichnungen: wieder Streik bei ARD und ZDF

Zuschauern dürfte das langsam schon bekannt vorkommen: Das "Morgenmagazin" wurde wiederholt mit Störungen und Aufzeichnungen gesendet. ARD und ZDF zeigten am Montagmorgen zum wiederholten Mal eine vom Streik betroffene Ausgabe ihrer Sendung " Morgenmagazin ... mehr

ARD-Warnstreiks: So wirken sie sich auf das TV-Programm aus

Die Warnstreiks bei der ARD haben nun auch Folgen für das Programm. Bei mehreren Sendern gab es am Mittwoch Probleme. Betroffen war unter anderem das "Morgenmagazin". Die Warnstreiks bei den ARD-Sendern nehmen kein Ende. Am Mittwoch streikten etliche ... mehr

Live im "Morgenmagazin": ARD-Moderatoren sitzen im Dunkeln – Streik

Erst vor gut einem Monat kam es beim "Morgenmagazin" wegen eines Streiks beim WDR zu Unterbrechungen der Live-Sendung. Jetzt saßen die Moderatoren aus den gleichen Gründen sogar im Dunkeln.  Als Jan Hofer live aus der " Tagesschau" um 9 Uhr zu seinen Kölner Kollegen ... mehr

ARD-"Morgenmagazin" wegen Warnstreik zeitweise mit Aufzeichnung statt live

Wegen eines Warnstreiks beim WDR hat das "Morgenmagazin" von ARD und ZDF am Dienstag zeitweise nicht live senden können.  Zuschauer, die in den frühen Morgenstunden den Fernseher einschalteten und das "Morgenmagazin" schauen wollten, wunderten ... mehr

Warnstreik beim WDR: "Morgenmagazin" zeitweise nicht live

Wegen eines Warnstreiks beim WDR hat das "Morgenmagazin" von ARD und ZDF am Dienstag zeitweise nicht live senden können.  "Dies ist eine Aufzeichnung der Stunde zwischen 6 und 7 Uhr", wurde für die Zuschauer im Fernsehbild eingeblendet. "... Die letzte Stunde mussten ... mehr

ZDF-Morgenmagazin: Zuschauerin stürmt Bühne und beschimpft Dunja Hayali

Mitten in der "Morgenmagazin"-Sendung stürmte eine Frau auf die Bühne und beschimpfte Moderatorin Dunja Hayali. Die ZDF-Moderatorin machte ihr ein Gesprächsangebot – und erntet dafür viel Lob.  Zwischenfall im ZDF-"Morgenmagazin": Während der Livesendung am Mittwoch ... mehr

Live im ZDF-"Morgenmagazin" - Attacke auf Dunja Hayali: Frau schimpft über "Lügenpresse"

Berlin (dpa) - Zwischenfall im ZDF-"Morgenmagazin": Während der Livesendung am Mittwoch ist eine Frau aus dem Publikum auf die Bühne gekommen, hat Moderatorin Dunja Hayali zur Seite gedrängt und vor laufender Kamera gegen die "Lügenpresse" gewettert. Zu dem Vorfall ... mehr

Dunja Hayalis "fragwürdigen" Nebentätigkeiten in der Kritik

Laut einem Medienbericht moderiert die Journalistin Dunja Hayali Veranstaltungen von Unternehmen und Verbänden. Unter anderem für einen Pharmariesen. Ein Experte sieht dies kritisch. Eigentlich moderiert die Journalistin Dunja Hayali beim ZDF das "Morgenmagazin ... mehr
 


shopping-portal