Thema

Moschee

Nach Vorstandswahlen: Islamverband Ditib verkündet Neustart

Nach Vorstandswahlen: Islamverband Ditib verkündet Neustart

Die Türkisch-Islamische Union reagiert auf die anhaltende Kritik von Politikern und möchte mit einem Neustart wieder Partner werden. Strukturell ändern soll sich bei Ditib aber erst mal nichts.     Der Islam-Dachverband Ditib will nach anhaltender Kritik neu starten ... mehr
Neue Islam-Diskussion: Die Moscheesteuer ist zum Scheitern verurteilt

Neue Islam-Diskussion: Die Moscheesteuer ist zum Scheitern verurteilt

Dem Land wurde eine neue Debatte aufgezwungen, allerdings nicht von Muslimen. Eine Moscheesteuer kann es nicht geben. Und wenn es sie gäbe, würde sie womöglich den Falschen helfen. Was würde die Öffentlichkeit bloß ohne den Islam machen? Keinem anderen Randthema ... mehr
Bericht: Bundesregierung nimmt Geldfluss an radikale Moscheen ins Visier

Bericht: Bundesregierung nimmt Geldfluss an radikale Moscheen ins Visier

Die Finanzierung deutscher Moscheen aus dem Ausland ist seit Jahren Diskussionsthema. Nun will sich Berlin die Finanzströme genauer ansehen. Auch eine Moscheesteuer wird debattiert. Die Bundesregierung will nach einem Medien-Bericht den Geldfluss aus Golfstaaten ... mehr
Fragwürdige Geldquellen: GroKo diskutiert über

Fragwürdige Geldquellen: GroKo diskutiert über "Moschee-Steuer"

Die Kirchen finanzieren sich über eine vom Staat erhobene Steuer – viele Moscheen dagegen durch oft fragwürdige Zuwendungen aus dem Ausland. Könnte eine Moschee-Steuer ihre Abhängigkeit verringern? In Deutschland ist eine Diskussion über die Einführung einer ... mehr
Treffpunkt für Salafisten: Terror-Finanzierung? Ermittler durchsuchen Berliner Moschee

Treffpunkt für Salafisten: Terror-Finanzierung? Ermittler durchsuchen Berliner Moschee

Berlin (dpa) - Einen Tag vor dem zweiten Jahrestag des islamistischen Terroranschlags in Berlin ist die Polizei mit einer Razzia gegen die Salafisten-Szene in der Hauptstadt vorgegangen. Polizisten durchsuchten die As-Sahaba-Moschee im Stadtteil Wedding sowie mehrere ... mehr

Berlin-Wedding: Razzia in As-Sahaba-Moschee – Terror-Finanzierung?

Einige Berliner Moscheen gelten als Treffpunkte der radikal-islamistischen Szene. Manche Prediger stehen im Verdacht, nahe Beziehungen auch zu Terroristen zu unterhalten. Nun schlägt die Polizei zu. Mit einer Razzia ist die Berliner Polizei gegen Teile ... mehr

Bundesverfassungsgericht: Klage gegen Bundesregierung

Im Untersuchungsausschuss um das Attentat auf dem Berliner Breitscheidplatz sollen zentrale Zeugen zurückgehalten worden sein. Jetzt verklagt die Opposition die Regierung. Im Zusammenhang mit dem Untersuchungsausschuss zum Anschlag am Berliner Breitscheidplatz klagen ... mehr

Seehofer: Moscheen sollen auf Geld aus dem Ausland verzichten

Moscheegemeinden sollen sich von ausländischen Geldgebern lösen, geht es nach Innenminister Horst Seehofer. Den Auftakt der Deutschen Islam-Konferenz nutzte er für einen Appell. Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die islamischen Gemeinden in Deutschland ... mehr

Weniger Gebetshäuser dabei: Andrang zum Tag der offenen Moschee

Köln/Duisburg (dpa) - Großer Andrang, aber auch kritische Worte am Tag der offenen Moschee: Etwa hunderttausend Besucher haben den 3. Oktober genutzt, um mit Muslimen ins Gespräch zu kommen. Rund 900 Gebetshäuser und Begegnungsstätten in ganz Deutschland ... mehr

Staatsbesuch: Erdogan muss in Köln auf die große Show verzichten

Ein großer Auftritt vor 25.000 Anhängern: So hatte sich der türkische Präsident Erdogan seinen Besuch in Köln vorgestellt. Es kommt anders. Dennoch findet er versöhnliche Worte. Die Türkisch-Islamische Union Ditib hat wirklich alles dafür getan, damit sich Recep Tayyip ... mehr

Vor Erdogan-Auftritt: Köln und die Ditib-Moschee – Geschichte einer Entfremdung

Der Bau der Ditib-Moschee in Köln begann als Projekt der Freundschaft. Dann wurde der Einfluss des türkischen Präsidenten immer stärker. Nun will Erdogan das Gotteshaus eröffnen. Josef Wirges hat sie mit ermöglicht, die große Kuppelmoschee ... mehr

Mehr zum Thema Moschee im Web suchen

Ditib offenbart das ganze Integrations-Dilemma im Land

Ditib soll Türken helfen, in Deutschland Wurzeln zu schlagen. Doch das Gegenteil ist der Fall – auch weil die Politik nichts dagegen tut. So geht es nicht weiter. Die Ditib-Zentrale hat sich entschieden. Der größte deutsche Islamverein soll lieber ... mehr

Erdogan: Türkischer Präsident will Ditib-Moschee in Köln eröffnen

Die Detailplanung für die Eröffnung am 29. September sei noch in Arbeit, erklärt die Türkisch-Islamische Union Ditib. Verwirrung gibt es um die Teilnahme von Ministerpräsident Laschet. Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan wird im Rahmen seines ... mehr

London: Auto fährt in Menschenmenge vor Londoner Moschee

Erst pöbelten sie vor einer Moschee, dann fuhren sie mit ihrem Auto in die Menschenmenge. Bei einem anti-muslimischen Angriff in London wurden drei Menschen verletzt.   Bei dem Vorfall am Mittwoch vor dem Al-Majlis Al-Hussaini Islamic Centre im Nordwesten der britischen ... mehr

Deutschland-Besuch von Erdogan: Laschet will türkischen Präsidenten nicht in Moschee treffen

Ende September reist Erdogan nach Deutschland. In Köln wird er eine Moschee eröffnen. NRW-Ministerpräsident Laschet will ihn dabei aber auf keinen Fall begleiten.  Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wird nicht zusammen ... mehr

Niedersachsen: Unbekannte beschmieren Moschee und werfen Schweinefleisch

In Niedersachsen haben Unbekannte eine Moschee verunstaltet und Schweinefleisch vor dem Gebäude verteilt. Die Polizei sucht derzeit nach den Schuldigen.  Eine Moschee in Nordenham im Landkreis Wesermarsch ist beschmiert worden. Zudem wurde in der Nacht zum Montag ... mehr

"Moschee-Bomber" von Dresden: Ex-Pegida-Redner zu zehn Jahren haft verurteilt

Laut eigener Aussage gehörte K. zum "harten Kern" von Pegida – dann legte er mit Metallsplittern gefüllte Rohrbomben in Dresden. Nun muss der Terrorist lange Zeit in Haft.  Fast zwei Jahre nach den Sprengstoffanschlägen auf eine Moschee und ein Kongresszentrum ... mehr

Vorwürfe gegen Maaßen - Medien: Verfassungsschutz verschwieg V-Mann in Amri-Moschee

Berlin (dpa) - Im Fall des islamistischen Terroranschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt gibt es neue Vorwürfe gegen das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV). Die "Berliner Morgenpost", das ARD-Politikmagazin "Kontraste" und der Sender RBB berichteten ... mehr

Spionage für Jordanien: Bundesanwaltschaft lässt Deutschen festnehmen

Ein 33-jähriger Deutscher steht unter dem Verdacht, für den jordanischen Geheimdienst spioniert zu haben. Jetzt wurde der Mann in Untersuchungshaft genommen. Die Bundesanwaltschaft hat einen 33 Jahre alten Deutschen festnehmen lassen, der für den jordanischen ... mehr

Kaufbeuren: Bürgerentscheid in Bayern verhindert Neubau von Moschee

Ein türkisch-islamischer Kulturverein wollte in Kaufbeuren eine Moschee auf ein Grundstück der Stadt bauen. Die Stadt hatte nichts dagegen, Tausende Bürger allerdings schon.  In Kaufbeuren haben sich die Wähler im Rahmen eines Bürgerentscheids gegen ... mehr

50 Euro Bußgeld: Sohn durfte nicht auf Exkursion in Moschee

50 Euro Bußgeld kommen auf die Eltern eines Schülers zu, die ihrem Sohn untersagten an einer Exkursion in die Moschee teilzunehmen.  Die Eltern eines Schülers in Schleswig-Holstein müssen 50 Euro Bußgeld zahlen, weil sie ihrem Sohn 2016 einen Moscheebesuch im Rahmen ... mehr

Südafrika: Drei Tote bei Messerattacke in Moschee nahe Kapstadt

In einer Moschee in Südafrika hat ein 30-Jähriger zwei Menschen erstochen. Als er auf Polizisten losging, wurde er erschossen. Bei einer Messerattacke in einer Moschee in Südafrika sind am Donnerstagmorgen zwei Menschen getötet worden. Der etwa 30 Jahre alte Angreifer ... mehr

Moscheen-Schließung in Österreich: Erdogan spricht von "neuem Kreuzzug"

Österreich hat mehrere Moscheen geschlossen und türkische Imame ausgewiesen. Nun meldete sich der türkische Regierungschef zu Wort und warnt vor einem Religionskrieg. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Österreichs Entscheidung Moscheen ... mehr

Kurz verkündet Schließung von Moscheen

Schließung von Moscheen, Ausweisung von Imamen: Hier begründet Österreichs Kanzler Sebastian Kurz sein Vorgehen. (Quelle: t-online.de / Reuters) mehr

Radikalisierung: Warum Muslime wie ein verschworener Block wirken

Wenn Muslime in einem christlichen Land leben, bilden sie oft einen verschworenen Block. Das kann zur Radikalisierung führen – und die ist von außen schwer zu verhindern.  Muslimen in der Diaspora wird oft unterstellt, sich andauernd als Opfer zu sehen ... mehr

Ramadan 2018: Zeiten, Regeln und weitere Infos zum islamischen Fastenmonat

Während des Fastenmonats Ramadan sollen gläubige Moslems zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang auf Essen und Trinken verzichten. Ärzte warnen jedoch: Nicht für alle ist das Fasten gesund. Wer nicht fasten sollte und warum Ramadan gefeiert wird, erfahren ... mehr

Afghanistan: Mindestens 30 Tote bei Anschlag in Moschee

In einer Moschee im Süden Afghanistans hat es einen Anschlag gegeben. Mindestens 30 Menschen starben, als sie sich für die Parlamentswahlen registrieren lassen wollten.  Bei einem Selbstmordanschlag im Südosten Afghanistans sind mindestens 30 Menschen ums Leben ... mehr

Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag in Nigeria

Die Regierung hat sie mehrfach für besiegt erklärt. Doch noch immer verübt Boko Haram im Norden Nigerias verheerende Anschläge mit vielen Toten – wie heute in der Stadt Mubi. Im Nordosten Nigerias sind bei einen Doppelanschlag mindestens 20 Menschen getötet worden ... mehr

Aufregung in Herford: Moschee lässt Kinder mit Kampfanzügen marschieren

Ein Video aus Herford sorgt für Aufregung: Anlässlich eines türkischen Gedenktags lässt eine Ditib-Moschee Kinder mit Kampfanzügen und Spielzeugwaffen aufmarschieren. Kinder marschieren mit Uniform und posieren mit Spielzeugwaffen. Dazu rufen ... mehr

Brandanschlag auf türkisch-islamisches Kulturzentrum

Brandanschlag auf türkisch-islamisches Kulturzentrum in Kassel: Die Polizei Nordhessen hat auf der Suche nach Zeugen nun das Überwachungsvideo des Vorfalls veröffentlicht. (Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen) mehr

Linksextreme bekennen sich zu Brandanschlag auf Moschee in Kassel

Nach dem Brandanschlag auf eine Moschee in Kassel ist ein Bekennerschreiben von mutmaßlich Linksextremen aufgetaucht.  Ob die Verfasser tatsächlich drei Brandsätze auf das türkische Kulturzentrum geworfen haben, sei noch unklar. Bei dem Brandanschlag auf eine Moschee ... mehr

Berlin: Unbekannte zünden Ditib-Moschee an – Brandanschlag?

Im Berliner Bezirk Reinickendorf ist in der Nacht zu Sonntag eine Moschee ausgebrannt. Offenbar ist das Feuer absichtlich gelegt worden. In Berlin Reinickendorf hat am frühen Sonntagmorgen eine Moschee gebrannt. Das Feuer zerstörte die 100 Quadratmeter ... mehr

Vermehrt Anschläge auf Moscheen – Hintergrund Kurden-Proteste?

Berlin, Meschede, Itzehoe, Lauffen: In all diesen Orten wurden am Wochenende türkische Domizile in Brand gesetzt. Wohl nur durch Glück gab es keine Verletzten. Besteht ein Zusammenhang zu den Kurden-Protesten? In Deutschland hat es am Wochenende ... mehr

Brandanschlag auf Berliner Moschee

Die Polizei sucht drei jugendliche Verdächtige (Quelle: Reuters) mehr

Brandanschlag auf Moschee in Lauffen: Polizei sucht mindestens fünf Täter

Nach dem Brandanschlag auf eine Moschee im baden-württembergischen Lauffen am Neckar gehen die Ermittler von mindestens fünf Tätern aus, die Molotowcocktails durch die Fenster des Gebäudes warfen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Polizei Heilbronn riefen ... mehr

Nach Übergriffen auf Moscheen: Erdogan pöbelt gegen Deutschland

Nach mehreren Übergriffen auf Moscheen in Deutschland greift Erdogan Deutschland an. "Worauf wartet Deutschland?", sagte Erdogan. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat nach mutmaßlich kurdischen Übergriffen auf Moscheen in Deutschland die deutsche Polizei ... mehr

Wie Prachtbauten zu Ruinen wurden

Wie Prachtbauten zu Ruinen wurden mehr

Zwei Tote bei Messerstechereien in Maastricht

Bei zwei Messerstechereien sind in Maastricht zwei Menschen getötet und drei Personen verletzt worden. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Ein terroristischer Hintergrund ist der Polizei zufolge auszuschließen.  Über den Hergang der Taten und die Motive konnte ... mehr

In Saudi-Arabien darf man wieder Kino gucken

Mehr als 35 Jahre waren Kinos in Saudi-Arabien verboten. Nun ist das Kino-Verbot aufgehoben. Bereits im kommenden März sollen d ie ersten Lichtspielhäuser  geöffnet werden. "Das markiert einen Wendepunkt in der Entwicklung der Kulturwirtschaft ... mehr

Berlin-Neukölln: Ali-Baba-Spielplatz unter Polizeischutz eröffnet

Eigentlich ist es nur ein Spielplatz in Neukölln. Weil er aber dem Märchen "Ali Baba und die 40 Räuber" nachempfunden ist, entzündete sich ein Glaubenskampf darum. Der Untergang des Abendlandes - so meinen einige - nimmt im Sand gleich hinter dem Berliner S-Bahnhof ... mehr

Ägypten tötet elf angebliche Terroristen

Ägypten hat den Tod von elf angeblichen Terroristen gemeldet. Sicherheitskräfte haben die Männer in der Stadt Ismailia am Suezkanal erschossen. Die Getöteten seien Teil einer Gruppe gewesen, die Anschläge auch gegen Christen geplant habe. Im Norden der unruhigen ... mehr

Moschee-Anschlag in Ägypten: Über 300 Todesopfer

Bei dem Attentat in Ägypten sind am Freitag nach jüngsten Angaben 305 Menschen getötet worden. Ägyptische Kampfjets haben vermutete Terroristen-Verstecke attackiert. Ägyptische Sicherheitskräfte haben nach einem der schwersten Anschläge in dem Land eine Offensive gegen ... mehr

Blutigster Anschlag auf Moschee: Mindestens 235 Tote in Ägypten

Terroristen haben eine Moschee auf der Sinai-Halbinsel in Ägypten attackiert und mehr als 230 Menschen getötet. Der Angriff ereignete sich, als die Gläubigen nach dem Gebet das Gotteshaus verließen. Bei einem Anschlag auf eine Moschee auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel ... mehr

Anschlag auf Moschee auf dem Sinai

Zunächst übernahm niemand die Verantwortung für den Anschlag. (Quelle: Reuters) mehr

Nigeria: Dutzende Tote nach Explosion in Moschee

Bei einem Selbstmordanschlag im Nordosten Nigerias sind mindestens 50 Menschen getötet worden. Hinter der blutigen Tag steckt offenbar die Islamistenmiliz Boko Haram. Der Selbstmordattentäter habe sich während des Morgengebets inmitten von Gläubigen in einer Moschee ... mehr

Terror verhindern: Emirate raten Deutschland zu strengeren Moschee-Kontrollen

Warnung aus den Vereinigten Arabischen Emiraten: Deutschland müsse Moscheen strenger überwachen, um Terror zu verhindern. In dem autoritär regierten Land stehen Gotteshäuser unter umfassender Kontrolle der Herrscher. "Man kann nicht einfach eine Moschee öffnen und jedem ... mehr

Warum sich das Netz über einen Spielplatz in Berlin-Neukölln aufregt

Der Spielplatz im Berliner Stadtteil Neukölln ist noch gar nicht fertig, sorgt im Netz aber schon für große Aufregung. Der Grund: ein Halbmond, das Symbol des muslimischen Glaubens. Der Spielplatz ist gestaltet nach dem Märchen von Ali Baba und den 40 Räubern. Der gelbe ... mehr

Saudischer Kronprinz verspricht "moderaten Islam"

Der kommende Herrscher Saudi-Arabiens verspricht, dass die konservative Monarchie moderat werden soll. Dieses Versprechen umzusetzen, wird nicht leicht sein – Konfrontationen mit Gelehrten stehen bevor. Der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman ... mehr

IS bekennt sich zu Anschlag in Moschee

Der IS hat sich zu einem Anschlag in einer Moschee in Kabul mit mindestens 39 Toten bekannt. (Quelle: Reuters) mehr

Kolumne von Lamya Kaddor: Happy Birthday, liberaler Islam!

In den meisten islamischen Gemeinden haben Frauen einen festen Platz – hinter den Männern oder am besten weit weg von ihnen. Es gibt jedoch Initiativen, die das ändern wollen. Kaddor „Sagen Sie Frau Kaddor, wie können Sie einer Religion angehören, die Frauen ... mehr

Wo ist der Terror-Imam von Barcelona?

Der Polizei gilt er als Schlüsselfigur des Terrors in Katalonien: Ein islamischer Geistlicher könnte die jungen Männer radikalisiert und die Terrorzelle geführt haben. Es ist allerdings unklar, ob der Mann untergetaucht oder bereits ... mehr

Nach Diebstahl in Moschee: Mob lyncht Mann in Indonesien

In Indonesien hat eine aufgebrachte Menschenmenge einen mutmaßlichen Dieb getötet. Der Mann hatte angeblich einen Verstärker aus einer Moschee gestohlen. Der Tatverdächtige sei in der Hauptstadt Jakarta auf frischer Tat ertappt worden, sagte die Polizei ... mehr

Tote nach Anschlag auf Moschee

Bei einem Selbstmordanschlag in einer schiitischen Moschee im Westen Afghanistans sind mindestens 29 Menschen getötet und mehr als 60 verletzt worden. (Quelle: Reuters) mehr

Zusammenstöße am Tempelberg

Palästinenser sind verärgert über den eingeschränkten Zugang zur Al-Aksa Moschee auf dem Tempelberg in Israel. (Quelle: Reuters) mehr

Tempelberg für Männer unter 50 Jahren geschlossen

Nach der Terrorattacke in der Jerusalemer Altstadt hat Israel Männern unter 50 Jahren den Zugang für die Freitagsgebete untersagt. (Quelle: t-online.de) mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019