Sie sind hier: Home > Themen >

Moskva

Thema

Moskva

Russische Marine hält Manöver in der Ostsee ab

Russische Marine hält Manöver in der Ostsee ab

Die russische Marine hat in der Ostsee ein großes Militärmanöver begonnen. Daran beteiligten sich etwa 70 Schiffe und 10 000 Soldaten, wie das Verteidigungsministerium am Donnerstag mitteilte. Auch 58 Flugzeuge seien zu der neuntägigen Übung verlegt worden ... mehr
Rammstein-Sänger steuert Band-Flugzeug nach Moskau

Rammstein-Sänger steuert Band-Flugzeug nach Moskau

Rammstein-Sänger Till Lindemann hat auf dem Weg zum Konzert in Moskau das Steuer des Band-Flugzeugs selbst in die Hand genommen. Lindemann (56) postete am Samstag ein Video auf seinem Instagram-Account, das ihn beim morgendlichen Flug zeigt. Während der Privatjet ... mehr
Gazprom: Geringe Verzögerungen bei Nord Stream 2 möglich

Gazprom: Geringe Verzögerungen bei Nord Stream 2 möglich

Der russische Staatskonzern Gazprom schließt Verzögerungen beim Bau der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 nach Deutschland nicht aus. Sie würden aber allenfalls gering ausfallen, sagte Gazprom-Chef Alexej Miller am Sonntag im russischen Fernsehen. "Selbst ... mehr
Serebrennikow unter Auflagen frei: Oper sieht gutes Zeichen

Serebrennikow unter Auflagen frei: Oper sieht gutes Zeichen

Die Freilassung des russischen Starregisseurs Kirill Serebrennikow aus dem Hausarrest ist an der Stuttgarter Oper mit zurückhaltender Erleichterung aufgenommen worden. "Wir wissen alle nicht, was die Freilassung auf Kaution für den weiter andauernden Prozess gegen ... mehr
Ex-VfB-Spieler Pogrebnjak wegen Rassismus bestraft

Ex-VfB-Spieler Pogrebnjak wegen Rassismus bestraft

Der frühere VfB-Profi Pawel Pogrebnjak (35) ist wegen rassistischer Äußerungen vom russischen Fußballverband mit einer Geldbuße und einer Bewährungsstrafe belegt worden. Der Ex-Stuttgarter hatte sich abfällig über schwarze Spieler in russischen Teams ... mehr

Künzelsauer Party für "Astro-Alex" in Moskau

Moskau (dpa/lsw) – Party für "Astro Alex": Mit Musik der Hohenloher Mundartband Annaweech aus Künzelsau und Wein aus Baden-Württemberg hat sich Raumfahrer Alexander Gerst in Moskau feiern lassen. Sie kennen Gerst schon seit dessen Kindheit, wie Peter Botsch ... mehr

Deutscher Astronaut Gerst in Moskau gefeiert

Acht Wochen nach seiner Rückkehr von der Internationalen Raumstation (ISS) ist der Astronaut Alexander Gerst in Moskau gefeiert worden. Moskau und das Sternenstädtchen seien schon fast wie ein zweites Zuhause für ihn geworden, sagte der 42-Jährige am Mittwoch bei einem ... mehr

Basketball-Euroleague: FC Bayern siegt nach Aufholjagd

Die Basketballer des FC Bayern München dürfen nach einer starken Aufholjagd weiter auf das Viertelfinale in der Euroleague hoffen. Nach einem schwachen Start gewann der deutsche Meister am Freitagabend bei Chimki Moskau mit 71:60 (35:40). Ex-NBA-Star Derrick Williams ... mehr

Euroleague: Bayern München verpasst Coup bei ZSKA Moskau

Die Basketballer des FC Bayern haben beim Tabellendritten der Euroleague eine unglückliche Niederlage kassiert. Der deutsche Meister verlor am Donnerstagabend mit 70:77 (37:35) beim russischen Spitzenteam ZSKA Moskau. Bis zum Schlussviertel lagen ... mehr

Regisseur Serebrennikow froh über Solidarität in Deutschland

Der in Russland wegen Unterschlagung angeklagte Starregisseur Kirill Serebrennikow ist froh über die Solidarität in Deutschland und anderen Ländern. "Ich spüre die Unterstützung meiner Freunde, von Künstlern, die hier zum Prozess kommen", sagte er der Deutschen ... mehr

Schalke feiert späten Champions-League-Sieg bei Lok Moskau

Der FC Schalke 04 hat im zweiten Gruppenspiel in der Champions League seinen ersten Sieg gefeiert. Beim Wiedersehen mit Ex-Kapitän Benedikt Höwedes gewann der Fußball-Bundesligist am Mittwochabend beim russischen Meister Lokomotive Moskau ... mehr

Tedesco vor Duell: "Wollen gutes Gefühl mitnehmen"

Nach dem ersten Bundesliga-Sieg will der FC Schalke 04 seinen Aufwärtstrend in der Champions League fortsetzen. "Nach fünf Niederlagen war nicht alles schlecht, genauso ist jetzt noch nicht alles gut", sagte Trainer Domenico Tedesco vor dem zweiten Gruppenspiel ... mehr

Moskaus Sportdirektor Stoffelshaus: Höwedes hat Fuß gefasst

Der Sportdirektor von Lokomotive Moskau, Erik Stoffelshaus, freut sich auf das Champions-League-Duell mit seinem ehemaligen Club. Der FC Schalke 04 sei sein "absolute Wunschlos" gewesen, sagte Stoffelshaus im Interview des "Westfälischen Anzeigers". Auch die ehemaligen ... mehr

Kroatiens Co-Trainer Olic: Rebic "ist einer für die Bayern"

Kroatiens Co-Trainer Ivica Olic hält Fußball-Nationalspieler Ante Rebic für reif für einen Wechsel zum FC Bayern. Der neue Münchner Coach Niko Kovac habe den Torjäger in seiner Zeit bei Eintracht Frankfurt "auf die Bühne gehoben. Er ist einer für die Bayern ... mehr

Mertesacker kritisiert Umgang mit Özil

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Per Mertesacker hat nach dem frühen Aus der DFB-Elf bei der WM in Russland den Umgang mit seinem früheren Bremer Vereinskollegen Mesut Özil kritisiert. "Alles an seiner Person festzumachen, ist falsch. Ich glaube ... mehr

Schwedens Matchwinner Forsberg lässt Leipzig-Zukunft offen

Matchwinner Emil Forsberg hat nach seinem Siegtor für Schwedens Fußball-Nationalmannschaft im WM-Achtelfinale gegen die Schweiz seine Zukunft beim Bundesligisten RB Leipzig weiter offen gelassen. "Ich habe keine Antwort darauf. Ich habe den Fokus voll auf das Turnier ... mehr

Deutsches WM-Aus: Breitner warnt vor tiefgreifenden Folgen

Der einstige Fußball-Weltmeister Paul Breitner befürchtet nach dem erstmaligen WM-Vorrunden-Aus einer deutschen Nationalmannschaft tiefgreifende Folgen bereits für die nächste Saison. "Das lässt sich der Fan nicht bieten. Die Diskussion über satte Profis, die es nicht ... mehr

Philipp Lahm geht von Löw-Verbleib als Bundestrainer aus

Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm rechnet nicht mit einem Rücktritt von Bundestrainer Joachim Löw nach dem frühen WM-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. "Ich gehe davon aus, dass er auch noch bleibt. Also er hat ja immer noch gesagt ... mehr

Seehofer zu WM-Aus: "Schwarzer Tag für uns alle"

Der auch für Sport zuständige Bundesinnenminister Horst Seehofer hat das frühe WM-Aus der Nationalmannschaft bedauert. "Es ist ein schwarzer Tag für uns alle, für den Fußball", sagte der CSU-Chef in der ARD-Sendung "Maischberger", die am Mittwochabend ausgestrahlt ... mehr

Petersen nach WM-Auftaktpleite: "Mannschaft ist intakt"

Fußball-Nationalspieler Nils Petersen hat irritiert auf die heftige Kritik am deutschen WM-Start reagiert. "Fußball-Deutschlands Suche nach einem Sündenbock ist unangebracht und führt zu nichts", schrieb der aus dem WM-Kader gestrichene Angreifer des SC Freiburg ... mehr

Mit "irrem Gefühl" in die Startelf: Plattenhardts WM-Debüt

Für Marvin Plattenhardt war schon die Nominierung in den auserlesenen Kreis der 23 deutschen WM-Spieler ein "irres Gefühl". Doch plötzlich stand der 26 Jahre alte Linksverteidiger von Hertha BSC am Sonntag in Moskau sogar in der Startelf. Stammkraft Jonas Hector ... mehr

Deutschland-Fan reist mit dem Traktor zum WM-Spiel

30 Tage war er unterwegs, knapp zwei Stunden vor dem Spiel hat er sein Ziel erreicht: Huberth Wirth ist mit einem Traktor aus Neuhausen bei Pforzheim zum ersten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der WM gegen Mexiko gereist. "Mir geht's super", sagte ... mehr

John Cranko Schule feiert in Moskau: Aber nicht die WM

Die Stuttgarter John Cranko Ballett-Schule reist ins Ausrichterland der Fußball-WM - allerdings nicht als Fangemeinde für den Rasensport. Eingeladen sind die Stuttgarter vielmehr auf die große Bühne des Moskauer Bolschoi Theaters. Dort wird am Dienstag ... mehr

Nationalteam setzt auf Technik-Vorsprung

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verspricht sich für eine erfolgreiche Titelverteidigung bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland wertvolle Erkenntnisse durch Daten-Analysen mit neuester Technik. "Es ist immer schwer, den prozentualen Anteil zu nennen ... mehr

Bierhoffs Ziel: Klose nach Bayern-Zeit zum DFB zurückholen

Oliver Bierhoff möchte Miroslav Klose nach dessen Trainerzeit beim FC Bayern München zurück zum Deutschen Fußball-Bund holen. "Ich glaube, er wird seinen Weg in jedem Fall machen. Und ich hoffe, der Weg wird ihn wieder zurück zum DFB führen", sagte ... mehr

Boateng irritiert von Rummenigge: Volle Konzentration auf WM

Fußball-Weltmeister Jérôme Boateng vom FC Bayern München hat die Aussagen von Vereinsboss Karl-Heinz Rummenigge zu seiner sportlichen Zukunft kurz vor dem WM-Start als deplatziert bezeichnet. "Wir sind hier bei der Nationalmannschaft, es steht ... mehr

Schaaf über Özil: "Wird Kritik nicht abschütteln"

Werder Bremens früherer Trainer Thomas Schaaf geht davon aus, dass sein Ex-Spieler Mesut Özil den Wirbel um dessen Fotos mit dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan nicht so schnell verarbeiten kann. "Ich kenne Mesut aus seiner Bremer Zeit. Er wird die Kritik ... mehr

Ex-HSV-Profi van der Vaart glaubt nicht an Deutschland-Titel

Der ehemalige HSV-Profi Rafael van der Vaart rechnet nicht mit einer deutschen Titelverteidigung bei der Fußball-WM in Russland. "Ich denke, Frankreich wird es", sagte van der Vaart dem niederländischen Rundfunk NOS, für den er während des WM-Turniers als Experte ... mehr

John Neumeier bringt "Anna Karenina" ans Moskauer Bolschoi

Der Choreograph John Neumeier sieht Kultur als eine Brücke über die Spannungen mit Russland hinweg. "Mein Gefühl ist, dass ich gern in Russland bin, weil Kultur hier so wichtig ist", sagte der Hamburger Ballettchef in Moskau. Sein Tanzstück "Anna Karenina ... mehr

Brose Bamberg chancenlos bei Euroleague-Tabellenführer

Brose Bamberg hat in der Basketball-Euroleague eine wenig überraschende Niederlage bei Spitzenreiter ZSKA Moskau kassiert. Der deutsche Serienmeister verlor am Freitag beim Titelfavoriten mit 72:81 (30:39) und muss mehr denn je um den Einzug in die K.o.-Runde bangen ... mehr

Berliner Sportpaar Hocke/Blommaert gute Achte bei EM-Debüt

Das Berliner Sportpaar Annika Hocke und Ruben Blommaert ist bei seiner Europameisterschafts-Premiere auf Platz acht gelaufen. Damit sicherten die 17 Jahre alte Eiskunstläuferin und ihr acht Jahre älterer Partner nach der Absage der WM-Zweiten Aljona Savchenko und Bruno ... mehr

Berliner Sportpaar Hocke/Blommaert gute Neunte bei EM-Debüt

In Abwesenheit der WM-Zweiten Aljona Savchenko und Bruno Massot hat das neue Sportpaar Annika Hocke/Ruben Blommaert einen guten Einstand in die Eiskunstlauf-Europameisterschaften gegeben. Die 17 Jahre alte Berlinerin und ihr acht Jahre älterer Partner liegen ... mehr

Peter Liebers zieht bei EM zurück und beendet Karriere

Der Berliner Peter Liebers hat seinen Start bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften aus Verletzungsgründen zurückgezogen. Der Olympia-Achte von Sotschi musste am Mittwoch kurz vor dem Wettbewerb wegen einer wieder aufgebrochenen Knieverletzung aufgeben ... mehr
 


shopping-portal