Sie sind hier: Home > Themen >

Motiv

Thema

Motiv

Islamistisches Motiv? - Messer-Attacke in Stolberg: Verdächtiger gefasst

Islamistisches Motiv? - Messer-Attacke in Stolberg: Verdächtiger gefasst

Stolberg (dpa) - Nach einer möglicherweise islamistisch motivierten Messer-Attacke auf einen 23-Jährigen in Stolberg bei Aachen ist ein 21 Jahre alter Verdächtiger festgenommen worden. "Der Gesuchte konnte in Stolberg in einem Fahrzeug als Beifahrer durch ein mobiles ... mehr
Mordprozess - 84-Jährige vor Gericht: Ex-Mann angezündet?

Mordprozess - 84-Jährige vor Gericht: Ex-Mann angezündet?

Konstanz (dpa) - Eingehakt in den Arm ihrer Verteidigerin betritt die 84-Jährige den Saal des Landgerichts Konstanz. Ihr graues Haar fällt ihr in dünnen Strähnen ins Gesicht; unter ihrer ausladenden Jacke wirkt die betagte Frau schmal, fast zerbrechlich ... mehr
Syrer seit 2015 in Deutschland: Limburger Unfallfahrt wirft weiterhin Fragen auf

Syrer seit 2015 in Deutschland: Limburger Unfallfahrt wirft weiterhin Fragen auf

Limburg (dpa) - Auf der Suche nach den Hintergründen für die vorsätzliche Unfallfahrt im hessischen Limburg werten die Ermittler weiterhin Spuren und Hinweise aus. Die Vernehmung von Zeugen und die Untersuchung von Beweismaterial dauern an, wie ein Sprecher ... mehr
Rätsel um Absicht des Täter: Motiv für Todesschüsse auf US-Volksfest weiter unklar

Rätsel um Absicht des Täter: Motiv für Todesschüsse auf US-Volksfest weiter unklar

Gilroy (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen bei einem Volksfest in Nordkalifornien gibt das Motiv des mutmaßlichen Täters weiter Rätsel auf. Mit einem Sturmgewehr hatte ein 19-Jähriger am Sonntag während des Festivals in der Kleinstadt Gilroy das Feuer ... mehr
33 Tote und 36 Verletzte - Brandanschlag in Kyoto: Täter fühlte sich offenbar betrogen

33 Tote und 36 Verletzte - Brandanschlag in Kyoto: Täter fühlte sich offenbar betrogen

Kyoto (dpa) - Der mutmaßliche Brandstifter in Japan, der einen Anschlag auf ein Animationsfilmstudio mit 33 Todesopfern verübte, hat sich Medienberichten zufolge durch die Produktionsfirma betrogen gefühlt. Wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo am Freitag unter ... mehr

Motiv weiter unklar: Ermittlungen im Armbrust-Fall dauern an

Passau/Wittingen (dpa) - Im Fall der Armbrust-Toten aus dem bayerischen Passau dauern die Ermittlungen im Umfeld der zwei Frauen und des Mannes an. In zwei bis drei Wochen sei mit einem Abschlussbericht zu rechnen, sagte ein Sprecher der dortigen Staatsanwaltschaft ... mehr

Ermittlungen gegen Ex-Anwalt von Lübcke-Angeklagtem

Wegen eines mutmaßlich erfundenen Geständnisses des Hauptangeklagten im Mordfall Lübcke ermittelt die Staatsanwaltschaft Kassel nun gegen seinen Ex-Anwalt. Es sei ein Verfahren gegen einen früheren Verteidiger wegen des anfänglichen Verdachts der Anstiftung zur falschen ... mehr

Domowina will sorbische Sonderbriefmarke 2022

Die Sorben wünschen sich 2022 eine Sonderbriefmarke in eigener Sache. Denn mit dem 150. Todestag des Dichters Handrij Zejler und dem 200. Geburtstag des Komponisten Korla Awgust Kocor gebe es in dem betreffenden Jahr gleich zwei Jubiläen, teilte der Bund Lausitzer ... mehr

"Querdenker": Warum lässt die Ärztekammer Schwindel-Arzt Schiffmann agieren?

Er ist verantwortlich für Millionen Flyer mit Desinformation zu Corona, er spricht vom Militärputsch und erzählt erfundene Geschichten zu gestorbenen Kindern: Wieso Ärztekammer und Behörden den HNO-Arzt Bodo Schiffmann bisher agieren lassen. Unter den Querdenkern ... mehr

Polizeibeamter sagt als Zeuge im Lübcke-Prozess aus

In dem Prozess um den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke sagt am heutigen Tag (10.00 Uhr) ein Polizist als Zeuge vor dem Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt aus. Er soll einen Überblick über die Ermittlungen zu dem Mord an dem CDU-Politiker geben ... mehr
 


shopping-portal