Sie sind hier: Home > Themen >

Mount Everest

Thema

Mount Everest

Türkei:

Türkei: "Im Schatten der Corona-Pandemie festigt Erdogan seine Macht"

Im Schatten der Corona-Pandemie festigt Präsident Erdo?an seine Macht. Dafür will er zum Mond fliegen und befeuert einen Konflikt mit Studenten in der Türkei. Aber die Wirtschaftskrise hält an. Es ist erneut eine große Erdo?an-Show. Nach Brücken, Moscheen, einer ... mehr
Mount Everest ist jetzt offiziell 86 Zentimeter höher – das ist der Grund

Mount Everest ist jetzt offiziell 86 Zentimeter höher – das ist der Grund

Nepal und China haben nachgemessen: Der höchste Berg der Erde bekommt ein paar Zentimeter dazu. Ursache für den neuen offiziellen Höhenwert des Berg-Giganten könnte ein Naturereignis sein. Der höchste Berg der Erde ist jetzt offiziell 86 Zentimeter höher – konkret ... mehr
Vendee Globe: Deutsch-Französin bei Segelregatta unter den besten Zehn

Vendee Globe: Deutsch-Französin bei Segelregatta unter den besten Zehn

Die Vendee Globe ist ein Segelrennen um den ganzen Globus – und nicht ohne Gefahren. Eine Deutsch-Französin führt die Wertung der Damen an und liegt damit unter den besten Teilnehmern. Die Deutsch-Französin Isabelle Joschke steuert bei der Vendee Globe ... mehr
In über 8400 Metern Höhe: Mikroplastik in der Todeszone des Mount Everest

In über 8400 Metern Höhe: Mikroplastik in der Todeszone des Mount Everest

Kathmandu (dpa) - Selbst in der Todeszone des Mount Everest, in etwa 8440 Metern Höhe, findet sich Mikroplastik. Es stammt vermutlich von der Kleidung von Bergsteigern und ihrer Ausrüstung, berichten Forscher im Wissenschaftsmagazin "One Earth". Sie hatten ... mehr
Riskante Neuvermessung: Wie hoch ist Mount Everest wirklich?

Riskante Neuvermessung: Wie hoch ist Mount Everest wirklich?

Die meisten Abenteurer versuchen, die Todeszone oben auf dem Mount Everest schnell zu verlassen – doch Khim Lal Gautam blieb länger und sammelte wichtige Daten. Die Neuvermessung hatte für ihn allerdings schwere Folgen. Eigentlich hat Khim Lal Gautam einen gut bezahlten ... mehr

Studie zu Bergsteigen: Erfolgschancen bei Everest-Expedition verdoppelt

Kathmandu (dpa) - Wer zum ersten Mal den Mount Everest in der Hauptsaison im Frühling besteigen will, hat heutzutage doppelt so hohe Erfolgschancen wie noch vor etwa 20 Jahren. Gleichzeitig blieb die Sterberate nahezu unverändert, wie US-Forscher im Fachjournal ... mehr

Anschlag auf Berliner Autobahn: Kommt er überraschend? Eher nicht

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es ist der Alptraum jedes Auto- oder Motorradfahrers: Man gleitet nichtsahnend über die Straße – und plötzlich ist da ein anderer Wagen, der blitzartig ... mehr

Sherpas in Not: Everest-Saison muss ausfallen

Auch am höchsten Berg der Erde sind wegen der Corona-Krise keine Touristen erlaubt. Damit sind nun zehntausende einheimische Helfer arbeitslos. Der Natur hingegen tut die Ruhe gut. Kami Rita Sherpa hat schon Lebensträume von Dutzenden Menschen erfüllt: Der 50 Jahre ... mehr

Mount Everest: Auf dem höchsten Berg der Welt gibt es jetzt 5G-Empfang

Superschnelles Internet dank 5G – das gibt es jetzt auf dem höchsten Berg der Welt. Der Dienst soll Kletterern, Landvermessern und Wissenschaftlern nützlich sein. Auf dem Mount Everest gibt es Mobilfunkempfang nach dem superschnellen 5G-Standard. Der chinesische ... mehr

Reinhold Messner schwärmt von seiner 35 Jahre jüngeren Freundin

Der berühmte Bergsteiger Reinhold Messner befindet sich mit 75 Jahren auf einem neuen Liebes-Gipfel. Wieso seine deutlich jüngere Freundin so gut zu ihm passt, verrät er jetzt ganz offen. Seit einigen Monaten ist er wieder glücklich vergeben: Im Spätsommer 2019 zeigte ... mehr

Mount Everest: Deutscher scheitert bei Extrembesteigung

Versperrte Route, eine Bänderdehnung und Magenprobleme: Zu viele Widrigkeiten für den  Extrem-Alpinist Jost Kobusch . Er wollte im Winter den höchsten Berg der Welt besteigen – doch er brach seine Expedition ab.   Ein deutscher Extrembergsteiger wollte erreichen ... mehr

Nepal: Lawine überrascht Wanderer im Himalaya

In Nepal ist eine Gruppe ausländischer Wanderer von einer Lawine getroffen worden. Sieben Menschen, mehrheitlich Südkoreaner, werden vermisst. Hunderte waren von der Außenwelt abgeschnitten.  Eine Lawine an einer beliebten Trekkingroute in Nepals Himalaya-Region ... mehr

Jost Kobusch will Mount Everest besteigen – im Winter, allein, ohne Sauerstoff

Jost Kobusch ist 27 und will erreichen, was selbst gestandene Bergsteiger verrückt finden: Er will den größten Berg der Welt bei eisigen Temperaturen im Winter ohne Sauerstoffflasche ganz allein besteigen. Warum nur? Als Jost Kobusch und seine Freunde im Basislager ... mehr

Nur der Xixabangma fehlt noch - Everest-Stau-Fotograf: 13 Achttausender in sechs Monaten

Kathmandu (dpa) - Ein nepalesischer Bergsteiger hat nach eigenen Angaben innerhalb von nur sechs Monaten 13 der 14 höchsten Berge der Welt bestiegen. Nirmal Purja (36) habe die Spitze des Manaslu in Nepal erreicht und damit einen Rekord aufgestellt, teilte ... mehr

Beim Mount Everest: 300 Touristen sitzen seit fünf Tagen fest

Starts und Landungen in Lukla sind gefährlich. Der Flughafen im kleinen Dorf am Mount Everest ist klein, die Landebahn kurz. Nun sind mehr als 300 Touristen seit fünf Tagen in dem Ort gestrandet. Mehr als 300 Touristen sitzen wegen schlechten Wetters seit fünf Tagen ... mehr

Extrem-Bergsteiger Reinhold Messner wird 75: "Eine große Gelassenheit"

Er hat als erster Mensch alle 14 Achttausender der Welt bestiegen. Er schaffte mit Peter Habeler erstmals den Mount Everest ohne Sauerstoff – später auch im Alleingang. Reinhold Messner hat Geschichte geschrieben. Fans bewunderten seinen eisernen Willen, seinen ... mehr

Furioser K2-Aufstieg von Anja Blacha: Deutsche erklimmt den "fiesesten Berg der Welt"

58 Tage war Anja Blacha unterwegs um den Gipfel zu besteigen, vor dem auch erfahrenste Bergsteiger größten Respekt haben: den K2 in Nordpakistan. Sie schaffte es ohne Flaschensauerstoff – und mit minimaler Verpflegung ... mehr

Riesen Aufräumaktion auf dem Mount Everest in Nepal

In einer Aufräumaktion haben Mitarbeiter der "Mount Everest Cleanup Campaign" elf Tonnen Müll zu Tal gebracht. Außerdem bargen sie vier tote Bergsteiger. Am und auf dem höchsten Berg der Welt hinterlassen Touristen ihren Abfall und der wurde nun, zumindest teilweise ... mehr

Müll am Berg: Das Maß ist voll am Everest

Folgen den Massentourismus in Nepal: Bei einer Aufräumaktion auf dem Mount Everest wurden elf Tonnen Müll entsorgt. (Quelle: Reuters) mehr

Mount Everest: Wieder ein Todesfall – der elfte dieser Saison

Der Mann starb während seines Abstiegs: Erneut ist ein Bergsteiger auf dem Mount Everest ums Leben gekommen. Damit setzt sich die Todesserie am höchsten Berg der Welt fort. Am höchsten Berg der Welt ist erneut ein Bergsteiger ums Leben gekommen ... mehr

Neues Drama im Himalaya - Tod beim Abstieg: US-Amerikaner stirbt am Mount Everest

Kathmandu (dpa) - Am höchsten Berg der Welt ist erneut ein Bergsteiger ums Leben gekommen. Die Familie des US-Amerikaners gab den Tod des 62-Jährigen während des Abstiegs vom 8848 Meter hohen Mount Everest in den USA bekannt, berichtete die Zeitung "Denver Post". Damit ... mehr

Stau am Mount Everest: Zehn tote Bergsteiger innerhalb einer Woche

Am Mount Everest, dem höchsten Berg der Welt, ist die Zahl der ums Leben gekommenen Bergsteiger weiter gestiegen. Weitere zehn Bergsteiger starben an anderen 8.000er-Bergen im Himalaya. Die nepalesischen Behörden bestätigten den Tod eines Briten, der zuvor ... mehr

Höchster Berg der Welt: Todesserie am Mount Everest - Zehn Bergsteiger gestorben

Kathmandu (dpa) - Am höchsten Berg der Welt setzt sich die Serie der Todesfälle unter Bergsteigern fort. Nepals Behörden bestätigten am Samstag den Tod eines Briten, der zuvor den 8848 Meter hohen Gipfel des Mount Everest erklommen hatte, wie die Zeitung "The Himalayan ... mehr

Am Mount Everest stauen sich die Bergsteiger

Himalaya: Die langen Wartezeiten machen vielen Bergsteigern in gesundheitlich gefährlicher Höhe besonders zu schaffen. (Quelle: AFP) mehr

Fünf Tote in drei Tagen - Stau am Mt. Everest: Massenandrang am höchsten Berg der Erde

Kathmandu (dpa) - Am Mount Everest sind binnen drei Tagen vier Bergsteiger und ein Bergführer ums Leben gekommen. Insgesamt lag die Zahl der Toten seit Beginn der Hauptklettersaison am höchsten Berg der Welt in der vergangenen Woche damit bei sieben, wie aus Angaben ... mehr

Mount Everest: 27-Jähriger stirbt in Bergsteiger-Stau

Immer mehr Bergsteiger wollen den höchsten Berg der Welt besteigen. Drei davon starben nun – der jüngste, nachdem er stundenlang in einem Stau auf dem Mount Everest ausharren musste.  Auf dem Mount Everest sind erneut drei Bergsteiger ums Leben gekommen ... mehr

Mount Everest: Sherpa bricht nach nur einer Woche seinen eigenen Rekord

Erst letzten Mittwoch war er auf der Spitze des Mount Everest – nun hat ein Nepalese den Berg schon wieder bezwungen. Der 49-Jährige plant bereits die nächste Besteigung. Der nepalesische Sherpa Kami Rita hat seinen Rekord für die meisten Besteigungen des Mount Everest ... mehr

Mount Everest: Indischer Bergsteiger Ravi Thakar tot in seinem Zelt gefunden

Der indische Bergsteiger Ravi Thakar ist am Mount Everest tot in seinem Zelt gefunden worden. Den Gipfel hatte er zuvor bereits erreicht. Die diesjährige Klettersaison am  Mount Everest hat ihr erstes Todesopfer gefordert. Der 28-jährige Inder Ravi Thakar ... mehr

Höhenkrankheit: Zwei Bergsteiger sterben im Himalaya

Der Himalaya ist berühmt für seine atemberaubenden Berge – die Besteigung seiner Gipfel aber sehr gefährlich. Zwei Bergsteiger aus Indien mussten das nun schmerzhaft erfahren. Zwei Bergsteiger sind am dritthöchsten Berg der Welt im Himalaya gestorben, ein dritter ... mehr

Sherpa besteigt Mount Everest zum 23. Mal – neuer Rekord

Ganz oben ist es einsam: Ein Sherpa aus Nepal hat zum 23. Mal den Mount Everest erklommen, öfter als jeder andere Bergsteiger. Dabei war das Wetter gar nicht optimal. Mit seiner 23. Besteigung des  Mount Everest hat der Nepalese Kami Rita Sherpa seinen eigenen Rekord ... mehr

Lukla in Nepal: Mehrere Tote bei Flugzeugunglück am Mount Everest

Der Flughafen am Mount Everest gilt als gefährlich. Jetzt ist es zu einem Unfall beim Start eines Kleinflugzeuges gekommen. Drei Menschen sind dabei gestorben, weitere verletzt worden. Bei einem Flugzeugunglück auf dem berüchtigten Flughafen Lukla in der Nähe des  Mount ... mehr

Mitten im Himalaya: Lukla hat die gefährlichste Landebahn der Welt

Mitten im Himalaya: Lukla am Mount Everest hat die gefährlichste Landebahn der Welt. (Quelle: ProSieben) mehr

Nepal: Schneeschmelze legt hunderte Leichen am Mount Everest frei

Alljährlich wird der welthöchste Berg zum Ziel zahlreicher Bergsteiger. Wie gefährlich der Versuch ist, den Mount Everest zu erklimmen, zeigt die Schneeschmelze: Sie legt Hunderte Leichen frei. Kurz vor Saisonbeginn am Mount Everest gibt der tauende Schnee in Nepal ... mehr

Das sind die stürmischsten Orte der Welt

Des Surfers Freud, des Bergsteigers Leid: An diesen Plätzen sind die Stürme zu Hause – vom Himalaya bis nach Südamerika, vom Atlantik zur Antarktis. Wir zeigen diese Orte auch in unserer Foto-Show. Mount Everest im Himalaya Ehre, wem Ehre gebührt. Der höchste Gipfel ... mehr

Mount Everest Gigapixel-Foto: Der höchste Berg in extremen Details

Der Filmemacher David Breashears hat das bisher größte Foto des Mount Everest angefertigt. Dazu setzte der 57-Jährige 400 Einzelbilder zu einer zwei Gigapixel großen Panoramafotografie mit beeindruckendem Detailreichtum zusammen. Mit dem Mauszeiger ... mehr
 


shopping-portal