Sie sind hier: Home > Themen >

Mühldorf a.Inn

Thema

Mühldorf a.Inn

Austausch ohne Austausch: Was wird aus meinem Erasmus-Jahr?

Austausch ohne Austausch: Was wird aus meinem Erasmus-Jahr?

Bonn (dpa/tmn) - Andere Kulturen kennenlernen, Sprachkenntnisse verbessern, Freunde aus ganz Europa gewinnen: Auslandssemester mit dem Erasmus-Programm der Europäischen Union sind beliebt. In manchen Studiengängen sogar verpflichtend. Doch 2020 findet der Lehrbetrieb ... mehr

"Wahnsinn" bei "Bares für Rares": Bieter-"Krieg" um Vanessa Mais Erbstück

Prominenter Besuch bei "Bares für Rares XXL" im Schloss Drachenburg: Vanessa Mai bietet mit ihrer Schwiegermutter ein funkelndes Familienerbstück an – doch mit dem Ausgang hätte sie nicht gerechnet. Schlagerprinzessin  Vanessa Mai hat in der großen Abendausgabe ... mehr
DJ mit Corona infiziert: Rund 15 Partygäste in Quarantäne

DJ mit Corona infiziert: Rund 15 Partygäste in Quarantäne

Nachdem ein mit dem Coronavirus infizierter DJ in einem Club im oberbayerischen Waldkraiburg aufgelegt hat, müssen rund 15 Partygäste in Quarantäne. Der Mann hatte sich nach einem Kroatienurlaub am Freitag freiwillig testen lassen, wie das Landratsamt ... mehr
Ladendiebin hortet Beute in Wohnung in Unterfranken

Ladendiebin hortet Beute in Wohnung in Unterfranken

Diebesgut mit einem Wert im unteren fünfstelligen Euro-Bereich hat eine 33-Jährige in ihrer Wohnung in Unterfranken gehortet. Aus mindestens 15 Läden habe die Frau über einen längeren Zeitraum unter anderem Spielsachen, Kinderkleidung, Dekorations-Artikel ... mehr

"Bares für Rares" – Horst Lichter verstimmt Verkäufer: "Junger Freund!"

Eigentlich möchte ein Ehepaar aus Hanau nur ein Erbstück bei "Bares für Rares" zum Verkauf anbieten. Doch durch ein kleines Missverständnis geraten Horst Lichter und der Ehemann schon am Anfang aneinander. Moderator  Horst Lichter gibt sich bei " Bares für Rares ... mehr

Bayern kauft Grundstück für Amt in Mühldorf

Die Verlagerung des Amts für Ländliche Entwicklung Oberbayern von München nach Mühldorf schreitet voran. Der Freistaat habe in Mühldorf das Grundstück für das neue Dienstgebäude gekauft, teilte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) am Montag ... mehr

Amazon-Angebote: Fahrradträger 50 Euro günstiger und reduzierte Campingausstattung

Frei, spontan und unabhängig: Campingurlaub liegt voll im Trend. Eine gute Camping-Ausrüstung ist jedoch meist sehr teuer. Mit unseren Schnäppchen des Tages ergattern Sie die Grundausstattung wie Zelte und Campingkocher zu günstigen Preisen ... mehr

80-Jähriger stirbt bei Fahrradunfall in Oberbayern

Ein 80-Jähriger ist bei einem Fahrradunfall in Ampfing (Landkreis Mühldorf am Inn) gestorben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, stürzte der Mann am Vortag aus zunächst unklaren Gründen mit seinem Fahrrad. Die Polizei ging vorerst davon aus, dass der Unfall ... mehr

36-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt

Ein 36-Jähriger ist mit seinem Auto gegen einen Baum in Oberbayern geprallt und tödlich verletzt worden. Der Mann sei schnell gefahren und von der Straße abgekommen, sagte die Polizei am Freitag. Die Ursache des Unfalls vom Freitagmorgen sei aber noch unklar. Andere ... mehr

Sommermode im Sale: Bademode, Kleider und Blusen von Esprit, Hilfiger & s.Oliver stark reduziert

Der Amazon Fashion Event 2020 ist beendet! Einige der Angebote laufen jedoch immer noch. Nutzen Sie die letzte Chance auf eines der Mode-Schnäppchen. Wir zeigen die besten Fashion-Deals in der Übersicht und werden Sie auch weiterhin täglich mit den besten Angeboten ... mehr

Regierung weist Rassismus-Vorwürfe in Ankerzentrum zurück

Die Regierung von Oberbayern hat Vorwürfe rassistischer Übergriffe von Sicherheitspersonal auf afrikanische Bewohner des Ankerzentrums Waldkraiburg zurückgewiesen. Es habe Vorwürfe gegeben, ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes habe sich im April rassistisch ... mehr

Schnellcheck: Was taugen die neuen Aldi-PCs?

Aldi bietet in der kommenden Woche zwei Notebooks, einen PC und zwei Tablets zu teils sehr günstigen Preisen an. Zugreifen oder Finger weg? Wir haben den Schnellcheck gemacht. Ein großes 17-Zoll-Notebook mit guter Ausstattung, ein günstiges 14-Zoll-Gerät, ein solider ... mehr

Frau erhält falsches Paket, testet Elektroschocker im Garten

Statt einer bestellten Zigarettendrehmaschine hat eine Frau im niederbayerischen Sonnen (Landkreis Passau) einen Elektroschocker erhalten. Die Frau rief die Polizei, nachdem sie den Schocker, der Pfeile mit Widerhaken verschießt, in ihrem Garten getestet hatte ... mehr

Streit um Maske in Gaststätte endet mit Polizeieinsatz

Die Polizei hat eine Auseinandersetzung um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in einer Gaststätte im Saarland beenden müssen. Das teilten die Beamten am Mittwoch mit. Demnach betraten zwei 17-Jährige ohne Alltagsmaske das Lokal in Riegelsberg am Dienstagabend ... mehr

Amazon-Deals des Tages: Sodastream und AEG-Staubsauger zu Tiefstpreisen

Täglich frisches Sprudelwasser einfach per Knopfdruck: Mit dem Sodastream Crystal 2.0 ist das kein Problem. Heute bekommen Sie den Wassersprudler inklusive zwei Karaffen und CO2-Zylinder zum Tiefstpreis bei Amazon. Wir stellen Ihnen unsere Top-Deals des Tages im Detail ... mehr

Bundesliga: Wolfsburg siegt dank Weghorst – Bremen taumelt gen Abstieg

Der VfL Wolfsburg kann sich dank Torjäger Wout Weghorst über drei Punkte freuen. Der Niederländer war in der Schlussphase mit dem Kopf zur Stelle. Werder Bremen kann derweil beginnen, für die Zweite Liga zu planen. Elfte Heimniederlage und immer weniger Hoffnung ... mehr

Demonstranten beleidigt: Verfahren gegen Landrat eingestellt

Ein Strafverfahren gegen den Altöttinger Landrat Erwin Schneider (CSU) wegen Beleidigung von Demonstranten ist gegen eine Geldauflage eingestellt worden. Das sagte ein Sprecher des Landratsamtes am Montag. Die "Passauer Neue Presse" hatte zuerst über die Einstellung ... mehr

Ein Schwerverletzter bei Bauarbeiten

Bei privaten Bauarbeiten in Sonnen (Landkreis Passau) ist am Sonntag ein Mann von einer einstürzenden Mauer begraben und schwer verletzt worden. Als ein 33-jähriger Mann mit dem Bagger einen Holzbalken unter der Mauer herausgezogen habe, sei diese ... mehr

Waldkraiburger Bürgermeister "unendlich erleichtert"

Die Anschläge von Waldkraiburg haben dem Ersten Bürgermeister zufolge die Bürger zusammengeschweißt. "Schon kurz nach der Tat war schnell klar, dass zwei Eigenschaften unsere Stadtgemeinschaft prägen: Solidarität und Zusammenhalt", sagte Robert ... mehr

Bundesanwaltschaft: Ermittlung zu Waldkraiburger Anschlägen

Nach Anschlägen auf Geschäfte türkischstämmiger Inhaber im oberbayerischen Waldkraiburg hat der Generalbundesanwalt die Ermittlungen übernommen. Grund sei die besondere Bedeutung des Falls, sagte der Sprecher der Bundesanwaltschaft am Dienstag der Deutschen ... mehr

Feuerwehr rettet abgestürzten Fußgänger

Ein Mann ist in der Nacht einen rund 15 Meter tiefen Hang hinab in einen Bach im Saarland gestürzt und verletzt geborgen worden. Ein Anwohner habe die Hilferufe des Mannes in Walpershofen (Gemeinde Riegelsberg) gehört und die Rettungskräfte verständigt, sagte ... mehr

Douglas-Chefin Tina Müller fällt nach Not-OP vorerst aus

Nicht erst seit einer bemerkenswerten Kampagne für Opel zählt die heutige Chefin der Parfürmeriekette Douglas zu Deutschlands Top-Managerinnen. Jetzt gibt sie die Geschäftsführung temporär an zwei Kollegen ab. Die Chefin der Parfümeriekette Douglas ... mehr

Experte: IS-Anschläge auf Türken in Europa neu

Die Anschläge auf Geschäfte türkischstämmiger Inhaber im oberbayerischen Waldkraiburg durch einen mutmaßlich islamistischen Täter sind nach Angaben des renommierten Extremismusforschers Peter Neumann neu. Es sei das erste Mal, dass ein Anhänger der Terrormiliz ... mehr

Anschläge auf türkische Läden: Soko wertet Handydaten aus

Nach den Anschlägen auf Geschäfte türkischstämmiger Inhaber im oberbayerischen Waldkraiburg werten Ermittler derzeit unter anderem Handydaten des mutmaßlichen Täters aus. Auch weitere elektronische Datenträger werden untersucht. Die Beamten erhoffen sich nach Angaben ... mehr

Motiv: Hass auf Türken: Verdächtiger von Waldkraiburg sympathisiert mit IS

Rosenheim/Mühldorf am Inn (dpa) - Fast zwei Dutzend funktionsfähige Rohrbomben, kiloweise Chemikalien für Sprengstoff und eine Pistole mit Munition: Die Festnahme eines 25-Jährigen nach Anschlägen auf türkische Geschäfte im oberbayerischen Waldkraiburg ... mehr

Anschlagsserie in Bayern: Täter sympathisierte mit IS, Motiv war Hass auf Türken

Im bayerischen Waldkraiburg gab es mehrere Anschläge auf Geschäfte türkischstämmiger Inhaber. Ein 25-Jähriger wurde festgenommen und nennt Hass als Motiv. Er stehe dem IS nahe, heißt es. Der nach den Anschlägen auf Geschäfte türkischstämmiger Inhaber im bayerischen ... mehr

Verdächtiger von Waldkraiburg sympathisiert mit IS

Fast zwei Dutzend funktionsfähige Rohrbomben, kiloweise Chemikalien für Sprengstoff und eine Pistole mit Munition: Die Festnahme eines 25-Jährigen nach Anschlägen auf türkische Geschäfte im oberbayerischen Waldkraiburg hat aller Wahrscheinlichkeit nach Schlimmeres ... mehr

Bayern: Polizei nimmt Mann mit Sprengmaterial am Bahnhof von Mühldorf fest

Im Gepäck eines 25-Jährigen hat die Polizei Material zur Herstellung von Sprengstoff gefunden. Die Ermittler überprüfen nun einen Zusammenhang zu einer Anschlagsserie auf türkische Geschäfte in Bayern. Die Polizei am Bahnhof von Mühldorf am Inn hat einen ... mehr

Anschläge auf türkische Läden: 120 Spuren, Soko aufgestockt

Nach der möglicherweise extremistisch motivierten Anschlagsserie auf türkische Geschäfte in Waldkraiburg hat die Polizei ihre Sonderkommission auf 50 Mitarbeiter verdoppelt. Bisher gebe es mehr als 120 Spuren, denen mit Hochdruck nachgegangen werde, teilte die Polizei ... mehr

Nach Anschlag auf Imbiss: Stinkende Substanz untersucht

Nach dem erneuten Anschlag auf ein türkisches Geschäft in Waldkraiburg untersuchen die Ermittler derzeit eine zähflüssige und stinkende Substanz, die am Tatort gefunden wurde. Das Landeskriminalamt analysiere das Material, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag ... mehr

Sprenggranate "mitgeerntet": Einsatz bei Zuckerproduzenten

Eine unerwünschte Erntebeigabe ist bei einem Zuckerproduzenten im Kreis Würzburg aufgetaucht: eine 35 Zentimeter lange Sprenggranate. Die Firma in Ochsenfurt hatte das Fundstück bei Wartungsarbeiten in ihrer Anlage gefunden und die Polizei gerufen. Diese konnte schnell ... mehr

Erneuter Anschlag auf türkisches Geschäft in Oberbayern

Nach einem Brandanschlag auf einen türkischen Lebensmittelladen Ende April kam es in Waldkraiburg  zu einem weiteren Angriff auf ein türkisches Geschäft. Der bayrische Innenminister nimmt die Vorfälle "sehr ernst".  Nach dem möglicherweise extremistischen Brandanschlag ... mehr

Herrmann über Anschlag in Waldkraiburg: Thema "sehr ernst"

Innenminister Joachim Herrmann (CSU) nimmt den erneuten Anschlag auf ein türkisches Lebensmittelgeschäft im oberbayerischen Waldkraiburg "sehr, sehr ernst". Der Ressortchef sagte am Mittwoch in München weiter: "Wir messen dem Geschehen eine sehr hohe Bedeutung ... mehr

Wieder Attacke gegen türkisches Geschäft in Waldkraiburg

Nach dem möglicherweise extremistischen Brandanschlag auf ein türkisches Lebensmittelgeschäft hat es im oberbayerischen Waldkraiburg eine weitere Attacke auf einen türkischen Imbiss gegeben. Es werde ein Zusammenhang mit dem Anschlag in der Nacht zum 27. April gesehen ... mehr

Mann kommt bei Brand ums Leben: Großeltern schwer verletzt

Nach einem Feuer in einem Wohnhaus im saarländischen Riegelsberg ist ein 41-jähriger Bewohner gestorben. Seine beiden Großeltern erlitten schwere Verletzungen, wie Feuerwehr und Polizei mitteilte. Die Flammen waren in der Nacht auf Dienstag kurz nach Mitternacht ... mehr

Nach Brandanschlag sucht Kripo weitere Zeugen

Nach dem möglicherweise extremistischen Brandanschlag auf ein türkisches Lebensmittelgeschäft im oberbayerischen Waldkraiburg sucht die Kripo weiterhin Zeugen. Die Ermittler riefen am Dienstag alle Bürger, die in der Tatnacht in der Nähe des Waldkraiburger Stadtplatzes ... mehr

Großbrand: extremistischer Hintergrund nicht ausgeschlossen

Nach dem verheerenden Brand eines türkischen Lebensmittelladens und eingeworfenen Scheiben in zwei Läden im oberbayerischen Waldkraiburg schließen die Ermittler einen extremistischen Hintergrund nicht aus. Noch seien die Umstände aber unklar, betonten Sprecher ... mehr

Großbrand in Waldkraiburg: Polizei gründet Sonderkommission

Nach dem Großbrand in der Innenstadt von Waldkraiburg bei Mühldorf am Inn hat die Kriminalpolizei eine Sonderkommission (Soko) gebildet. Die 25 Beamten ermitteln laut Mitteilung vom Mittwoch unter der Leitung der Zentralstelle zur Bekämpfung von Extremismus ... mehr

Sechs Verletzte bei Großbrand in Oberbayern

Bei einem Großbrand in Oberbayern sind sechs Menschen verletzt worden. Bei dem Feuer, das nach Polizeiangaben am frühen Montagmorgen in der Innenstadt von Waldkraiburg im Landkreis Mühldorf am Inn ausbrach, entstand Millionenschaden. Als die Feuerwehr vor Ort ankam ... mehr

Corona-Krise – Vorwürfe: USA sollen Frankreich Schutzmasken wegkaufen

Schutzmasken sind dieser Tage ein wertvolles und knappes Gut. Politiker in Frankreich beschuldigen nun die USA, Masken aus China aufzukaufen – mit unlauteren Methoden.  Französische Politiker werfen den USA vor, für Frankreich bestimmte Lieferungen von Schutzmasken ... mehr

Coronavirus.: So nutzen Betrüger Covid-19 aus

Obwohl der Enkeltrick seit Jahren bekannt ist, funktioniert er immer noch. Wegen Covid-19 versuchen Betrüger es nun als vermeintliche Mitarbeiter des Gesundheitsamtes. Mit diesen Tipps können Sie sich schützen.  Sie geben sich als Polizisten oder Verwandte aus, klingeln ... mehr

Schmuck aus Geschäft gestohlen – mit einer Angel

Erst schlug ein Dieb in Australien die Scheibe eines Schmuckgeschäfts ein, dann versuchte er sich die Beute – im wahrsten Sinne des Wortes – zu angeln. Nach drei Stunden hatte er wohl Erfolg. Etwas Wertvolleres als einen Fisch hat in Australien ein Mann an den Haken ... mehr

18 700 Unterschriften gegen Tempo 120 auf Isentalautobahn

Der Initiator einer Online-Petition gegen das Tempolimit auf der neuen Isentalautobahn, Christian Hanslmayer, hat am Montag Staatskanzleiminister Florian Herrmann (CSU) gut 18 700 Unterschriften übergeben. Die neue Autobahn ... mehr

Billig-Smartphone kommt mit Drei-Tage-Akku

Der französische Handyhersteller Wiko will mit seinem neuen Smartphone die Einstiegsklasse attraktiv machen. Auf den ersten Blick bietet das View tatsächlich viel für seinen niedrigen Preis. Der französische Smartphone-Hersteller Wiko hat ein neues Smartphone ... mehr

82-jährige Fußgängerin wird von Auto erfasst und stirbt

Eine 82-jährige Fußgängerin ist am Donnerstag im Kreis Würzburg von einem Auto erfasst worden und gestorben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte die Frau eine Straße in Ochsenfurt überquert, als eine 20-Jährige mit ihrem Auto angefahren kam. Der Wagen erfasste ... mehr

Neuer Goldrausch: Vom Barren bis zum Verlobungsring

Was haben Nullzinspolitik und Hochzeitsboom gemeinsam? Beides befördert das Geschäft mit dem Gold. Das glänzende Edelmetall ist gefragt wie lange nicht mehr – ob als Geldanlage oder Ehering. Das Geschäft mit Gold boomt: Händler und Juweliere melden wachsende Nachfrage ... mehr

Valentinstags-Aktionen: Heute Last-Minute-Geschenke zum Hammerpreis sichern

Diesen Freitag ist Valentinstag. Sie haben noch kein Geschenk für Ihre Liebsten? Kein  Problem – wir haben für Sie tolle Valentinstags-Aktionen mit starken Rabatten bei verschiedenen Shops recherchiert. Bei Amazon und Douglas gibt es beispielsweise heute beliebte ... mehr

Formel 1: US-Rennstall Haas zeigt Bilder des neuen Autos

Kannapolis (dpa) - Als erster Formel-1-Rennstall hat Haas Bilder seines neuen Wagens präsentiert. Das US-Team kehrt bei der Lackierung des VF-20 zu seinen traditionellen Farben Grau, Rot und Schwarz zurück. In der vergangenen Saison war der Rennstall von Besitzer ... mehr

Handgroße Rechner: Was Sie bei Mini-PCs beachten müssen

Sie sind klein und ultrakompakt: Wer einen platzsparenden Desktop-Rechner sucht, muss zum Mini-PC greifen. Doch wer auch bei der Ausstattung klein denkt, hat das Nachsehen. Ist der Platz nicht nur unter, sondern auch auf dem Schreibtisch knapp bemessen ... mehr

Stift auf Papier: Warum Handschriftliches sich besser einprägt

Bonn (dpa/tmn) - Etwas mit der Hand zu notieren, spielt im Berufs- oder Hochschulalltag kaum noch eine Rolle. In der Vorlesung wird lieber schnell mitgetippt, Gedanken aus dem Meeting halten Berufstätige gleich in einer Notiz-App fest. Dieses Vorgehen ... mehr

Lärmschutz: Herrmann stimmt Tempo 120 auf Probe für A94 zu

Zum Schutz lärmgeplagter Anwohner an der neuen Isentalautobahn hat Innenminister Joachim Herrmann (CSU) einem befristeten Tempolimit auf Teilen der A94 zugestimmt. Die Geschwindigkeitsbeschränkung auf 120 Stundenkilometer solle vom 1. Februar an versuchsweise ... mehr

Auslandsaufenthalt: Wie wirkt sich der Brexit auf Erasmus aus?

Berlin (dpa/tmn) - Wie geht es mit dem Austauschprogramm Erasmus nach dem Brexit weiter? Viele Studierende sind unsicher, ob sie für Aufenthalte in Großbritannien und Nordirland noch eine Förderung erhalten können - und ob ein Studium oder Praktikum ... mehr

850 Gramm Rauschgift: zwei Drogenfunde in Unterfranken

In Unterfranken haben Polizisten bei zwei Kontrollen größere Mengen Marihuana gefunden. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatten Beamte der Verkehrspolizei am Samstag auf der Autobahn 3 bei Weibersbrunn (Landkreis Aschaffenburg) 600 Gramm Haschisch bei einer ... mehr

Streit wegen Lärmschutz im Isental

Im Streit um den Lärmschutz an der Isentalautobahn fordert Bayerns Ex-Umweltminister Marcel Huber (CSU) verlässliche Nachmessungen der Schallbelastungen bis zum Frühjahr. "Die Prüfungen müssen jetzt aber auch zeitnah in den kommenden zwei bis drei Monaten erfolgt ... mehr

"Lärmschutzgipfel" im Isental: Anwohner hoffen auf Schutz

Knapp dreieinhalb Monate nach der Eröffnung des 33 Kilometer langen Teilabschnitts der A94 zwischen Pastetten und Heldenstein kommt das Isental nicht zur Ruhe. Im Gegenteil - wegen des Lärms von Autos und Lastwagen wollen sich heute (14.00 Uhr) im unweit der Strecke ... mehr
 
2


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: