Sie sind hier: Home > Themen >

Mülheim

Thema

Mülheim

NRW-Kommunalwahl: CDU erobert Düsseldorf – SPD verteidigt Dortmund

NRW-Kommunalwahl: CDU erobert Düsseldorf – SPD verteidigt Dortmund

Düsseldorf ist künftig schwarz statt rot. Dortmund bleibt rot. Die Grünen schaffen historisches. Die Ergebnisse der Stichwahlen um die Rathäuser in Nordrhein-Westfalen stehen fest. In der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens regiert ... mehr
Essen/Mülheim: Abriss der Brücke auf der A40 hat begonnen

Essen/Mülheim: Abriss der Brücke auf der A40 hat begonnen

Die zerstörte Eisenbahnbrücke an der A40 bei Essen wird nun abgerissen. Sie war bei einem Unfall derart beschädigt worden, dass sie einsturzgefährdet ist. Die Sperrung der Autobahn wird noch länger andauern – mit weitreichenden Folgen für den Verkehr. Am Montagmorgen ... mehr
Bahn: Vollsperrung auf Strecke zwischen Duisburg und Essen

Bahn: Vollsperrung auf Strecke zwischen Duisburg und Essen

Die Bahn setzt ihre Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Duisburg und Essen fort. Das bedeutet zehn Tage Vollsperrung und Umleitungen im Pendlerverkehr im Ruhrgebiet. Die Bahn sperrt ab Freitagmorgen die Strecke zwischen Duisburg und Essen ... mehr
Essen: Polizei flächendeckend mit Bodycams ausgestattet

Essen: Polizei flächendeckend mit Bodycams ausgestattet

Die Polizeiinspektion Süd in Essen hat nun auch Bodycams bekommen. Damit sind nun alle vier Inspektionen in Essen und Mülheim mit der neuen Bodycam ausgestattet. In Essen und Mülheim haben jetzt alle Polizeiinspektionen Bodycams. Das soll die Sicherheit der Beamten ... mehr
Köln: Falschparker und Gaffer behindern Einsatz der Feuerwehr massiv

Köln: Falschparker und Gaffer behindern Einsatz der Feuerwehr massiv

In einer Wohnung in einem Kölner Mehrfamilienhaus ist ein Feuer ausgebrochen. Feuerwehrkräfte befreiten zwölf Menschen. Doch der Einsatz wurde massiv behindert. Bei einem Wohnhausbrand im Kölner Stadtbezirk Mülheim haben vier Menschen eine Rauchvergiftung erlitten ... mehr

Essen: Mann nach Ermittlungen im Clan-Miileu in Haft

Nach Ermittlungen der Polizei im Clan-Milieu sitzt ein 46 Jahre alter Mann aus Essen in Haft. Gegen ihn wird wegen Verstößen gegen das Waffengesetz und wegen Drogenhandels ermittelt. Nach dem Fund von Drogen und Waffen bei Durchsuchungen in Essen ... mehr

Flughafen Essen-Mülheim: Stadtrat Mülheim beschließt Weiterbetrieb

Eigentlich wollten die Städte Mülheim und Essen gemeinsam überlegen, ob man aus dem verlustreichen Flughafenbetrieb aussteigt. Doch nun hat Mülheim Tatsachen geschaffen.  Der Stadtrat Mülheim hat am Donnerstagabend beschlossen, dass der Betrieb des Flughafens ... mehr

Essen: Polizei fahndet nach Absender von Drohschreiben

Mehrere Schulen in Essen haben Droh-E-Mails erhalten, Unbekannte forderten darin Geld. Einsatzkräfte der Polizei gaben später Entwarnung. Für den Urheber kann die Aktion erhebliche Folgen haben. Die Polizei fahndet nach dem unbekannten Verfasser mehrerer Droh-E-Mails ... mehr

Rot-Weiss Essen: Traditionself gewinnt Traditionsmasters

Der Trainer der RWE-Traditionsmannschaft hoffte, dass sein Team mindestens die Vorrunde bei der 15. Auflage der Traditionsmaster übersteht. Am Ende wurde das Ziel deutlich übererfüllt. Die RWE-Traditionself hat am Sonntag die 15. Auflage der Traditionsmasters ... mehr

Essen: "Siko Ruhr" soll Clankriminalität im Ruhrgebiet bekämpfen

Der Kampf gegen die Clankriminalität erhitzt die Gemüter in Deutschland. Für das Ruhrgebiet wird jetzt in Essen extra eine neue Dienststelle eingerichtet – in der alle beteiligten Behörden zusammenarbeiten sollen. Im Ruhrgebiet sollen die beteiligten Behörden beim Kampf ... mehr

Aldi Süd: Fast 600 Mitarbeiter in Mülheim und Roth sollen entlassen werden

Aldi Süd will die Logistik im Konzern optimieren – und deshalb offenbar mehrere Hundert Mitarbeiter entlassen. Mehreren Medienberichten zufolge sollen zwei der 30 Regionalgesellschaften geschlossen werden.  Aldi Süd will 580 Mitarbeiter entlassen. Das berichten unter ... mehr

Mülheim an der Ruhr - Vergewaltigung: Eltern des Angeklagten wenden Ausweisung ab

Mülheim (dpa) - Die Eltern des jugendlichen Hauptverdächtigen im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Mülheim entgehen vorerst einer drohenden Ausweisung in ihr Heimatland Bulgarien. Kurz vor Ablauf einer entsprechenden Frist an diesem Montag habe die Mutter ... mehr

Köln: Massenschlägerei in Mülheim – Polizei fahndet mit Handyvideo

Die Mitglieder zweier verfeindeter Großfamilien sind in Köln aufeinander losgegangen. Bei der Massenschlägerei im September sind mehrere Personen verletzt worden. Nun sucht die Polizei mit einem Handyvideo nach bisher unbekannten Tätern. Die Kölner Polizei fahndet ... mehr

Tat im vergangenen Juli - Mülheim: Drei Jugendliche wegen Vergewaltigung angeklagt

Duisburg/Mülheim (dpa) - Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim im Ruhrgebiet hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Jugendliche erhoben. Die Jungen waren zum Zeitpunkt der mutmaßlichen Tat im vergangenen Juli 14 Jahre alt. Gegen ... mehr

Stadt Köln erweitert Umweltzone im Kölner Stadtgebiet

Die Stadt Köln hat am Dienstag die Grüne Umweltzone erweitert. Insgesamt umfasst die Kölner Umweltzone nun 137 Quadratkilometer. Im Januar 2008 hat die Stadt Köln die Umweltzone eingeführt, in die nur Autos mit einer grünen Plakette fahren dürfen. 2012 wurde ... mehr

Autounfall in Rheinland-Pfalz: Pkw-Fahrer fliegt 50 Meter durch die Luft

Ein betrunkener 38-Jähriger will deutlich zu schnell auf die Autobahn fahren – und wird durch die Leitplanke in die Luft katapultiert. Den Flug über die Autobahn überlebt er leicht verletzt. Wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein Autofahrer aus dem Raum Koblenz ... mehr

Köln: Erste Lkw-Kontrollen nach Durchfahrtsverbot

Seit einer Woche gilt das Durchfahrtsverbot für schwere Lkw in Köln. Jetzt haben Mitarbeiter der Stadt und Polizeibeamte erste Kontrollen durchgeführt. Dabei wurden zahlreiche Bußgelder verhängt. In  Köln dürfen schwere Lkw ab 7,5 Tonnen seit einer Woche ... mehr

Köln: Fahrverbot für schwere Lkw in der Innenstadt

Ab sofort dürfen schwere Lkw nicht mehr durch Kölns Innenstadt fahren. An den Plänen der Stadt gibt es allerdings massive Kritik. Schwere Lkw dürfen ab sofort nicht mehr durch die Kölner Innenstadt fahren. Die neue Regelung ist Teil des Luftreinhalteplans ... mehr

Polizeipräsident: Kampf gegen Clankriminalität langfristig

Essens Polizeipräsident will den Kampf gegen Clankriminalität in Zukunft intensiver führen. Bis man Erfolge sieht, kann es allerdings dauern. Der Kampf gegen die Aktivitäten krimineller Clans in  Essen ist nach Worten von Polizeipräsident Frank Richter langfristig ... mehr

Vergewaltigung in Mülheim – Abschiebung der Familien nicht möglich

In Mülheim an der Ruhr soll eine Gruppe Jugendlicher eine 18-Jährige vergewaltigt haben. Die Stadt hat daraufhin die Abschiebung der Täter-Familien prüfen lassen – ohne Erfolg. Die Familien der Tatverdächtigen im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung ... mehr

Mutmaßliche Vergewaltigung: Mülheim prüft Rückführung der Verdächtigen nach Bulgarien

Mülheim/Ruhr (dpa) - Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung von Mülheim prüft die Stadt, ob eine Rückführung der Verdächtigen nach Bulgarien möglich ist. Drei 14-Jährige und zwei Zwölfjährige - allesamt bulgarischer Nationalität - stehen im Verdacht, am Freitagabend ... mehr

Vergewaltigung in Mülheim: 14-Jähriger nimmt schon länger an Maßnahme teil

Der Staat hatte schon länger ein Auge auf den 14-Jährigen, der der Vergewaltigung verdächtigt wird. "Kurve kriegen" heißt die Maßnahme, die verhindern soll, dass Jugendliche zu Intensivtätern werden. Der inhaftierte 14-Jährige im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung ... mehr

Mülheim an der Ruhr: Erneut sexuelle Belästigung durch Jugendliche und Kind

Ein 15-jähriges Mädchen soll in Mülheim an der Ruhr von einem Kind und vier Jugendlichen sexuell genötigt worden sein. Der jüngste Tatverdächtige ist erst elf.  In  Mülheim an der Ruhr ist es am vergangenen Sonntag mutmaßlich erneut zu einem sexuellen Übergriff eines ... mehr

Vergewaltigung in Mülheim: Strafmündigkeit ab zwölf? Das sagt die Justizministerin

Eine Gruppe von 12- bis 14-Jährigen soll eine Jugendliche vergewaltigt haben – Forderungen nach der Herabsetzung der Strafmündigkeit für Kinder wurden laut. Justizministerin Lambrecht hat eine klare Meinung dazu. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht ... mehr

Vergewaltigungsvorwurf in Mülheim: Familien der Tatverdächtigen lehnen Hilfe ab

Fünf 12 und 14 Jahre alte Kinder und Jugendliche sollen in Mülheim an der Ruhr eine Frau vergewaltigt haben. Nun lehnten die Familien der beiden Zwölfjährigen Hilfsangebote der Stadt ab. Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung einer Frau in Mülheim an der Ruhr haben ... mehr

Vergewaltigungsfall - Mülheim: Familien der Zwölfjährigen lehnen Hilfe ab

Mülheim/Ruhr (dpa) - Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung einer Frau in Mülheim an der Ruhr haben die Familien der beiden zwölfjährigen Tatverdächtigen Hilfsangebote nicht angenommen. Dies teilte ein Stadtsprecher am Dienstag mit. Der Kontakt mit den Familien ... mehr

Mülheim an der Ruhr: Nach Vergewaltigung – 14-Jähriger in Haft genommen

Die Tat sorgte bundesweit für Entsetzen: Fünf Verdächtige im Kindes- und Jugendalter sollen eine 18-Jährige vergewaltigt haben. Nun erging ein Haftbefehl. Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim an der Ruhr ist einer ... mehr

Essen: Bahn-Strecke zwischen Essen und Duisburg wochenlang gesperrt

Fast die gesamten Sommerferien lang müssen sich Bahnfahrer in Essen und im gesamten Ruhrgebiet auf umfangreiche Fahrplanänderungen einstellen. Halte fallen aus, Züge werden umgeleitet, Ersatzbusse fahren. Grund sind baubedingte Sperrungen auf der Hauptstrecke zwischen ... mehr

Essen: Ruhrbahn digitalisiert Abo-Bestellungen

Ruhrbahn-Nutzer dürfen sich freuen: Ab sofort ist es möglich, alle Abonnements der Ruhrbahn online abzuschließen und zu bestellen.  Bisher konnten Ruhrbahn-Nutzer nur das SchokoTicket für Schüler und das YoungTicketPLUS für Azubis online bestellen. Jetzt werden ... mehr

Essen: Streckensperrungen in den Sommerferien

Bahnfahrer im Ruhrgebiet müssen sich in den Sommerferien wieder auf umfangreiche Fahrplanänderungen einstellen. Halte fallen aus, Züge werden umgeleitet. Grund sind baubedingte Sperrungen auf der Hauptstrecke zwischen Essen und Düsseldorf-Flughafen. Am Donnerstag ... mehr

Gewitter in NRW: Blitzeinschlag legt Regionalverkehr lahm

Die Gewitter im Westen Deutschlands sorgen für Probleme bei der Bahn: Ein Blitzeinschlag sorgt im Rheinland und im Ruhrgebiet für Verspätungen und Teilausfälle auf wichtigen Strecken.  Ein Blitzeinschlag in ein Stellwerk in Mülheim hat am Montagmorgen den Bahnverkehr ... mehr

Tumult in Mülheim: 50 Männer umzingeln Polizisten bei Verkehrskontrolle

Düsseldorf (dpa) - Eskalation einer Verkehrskontrolle im nordrhein-westfälischen Mülheim: Als zwei Polizisten Karfreitag einen nach Alkohol riechenden Autofahrer mitnehmen wollten, rotteten sich in Windeseile über 50 "Sympathisanten" der vier Insassen zusammen ... mehr

Mülheim: Katze löst Lkw-Unfall aus

Er steuerte seinen Lkw über eine Bundesstraße – als plötzlich eine Katze die Fahrbahn kreuzte. Der Fahrer wich aus, verlor die Kontrolle über seinen Sattelzug und krachte in einen Garten.  Ein Lkw-Fahrer hat nahe Mülheim in Nordrhein-Westfalen einen Unfall gebaut ... mehr

Räuber überfallen Tierklinik in Duisburg – Tageseinnahmen erbeutet

In NRW haben Unbekannte eine Tierklinik ausgeraubt. Drei Täter bedrohten die Mitarbeiter und die Kundschaft. Sie sind immer noch auf der Flucht. Mit einer Pistole und Schlagstöcken bewaffnete Räuber haben in Duisburg eine Tierklinik überfallen. Das Sturmhauben tragende ... mehr

Rohrbruch im Ruhrgebiet: Über 200.000 Menschen ohne Wasser

Ein geplatztes Wasserrohr hat Teile des nördlichen Ruhrgebiets von der Wasserversorgung abgeschnitten. In Kellern lief das Wasser bis zur Decke. Ein Wasserrohrbruch im Ruhrgebiet hat mehr als 200.000 Menschen kurzzeitig von der Wasserversorgung abgeschnitten ... mehr

Rohrbruch: 200.000 Menschen in Oberhausen ohne Wasser

In Oberhausen erlebten die Menschen am Donnerstagabend eine böse Überraschung. Aus der Leitung kam plötzlich kein Wasser mehr. Der Grund war schnell gefunden. Die Trinkwasserversorgung in Oberhausen ist am Donnerstagabend großflächig ausgefallen ... mehr

Mutter mit zwei Kindern tot in Haus entdeckt

Familiendrama in Mülheim an der Ruhr: In einem Wohnhaus im Stadtteil Saarn sind drei Leichen entdeckt worden. (Quelle: t-online.de) mehr

12-Jährige auf Friedhof missbraucht – Polizei schnappt Verdächtigen

Nach der Vergewaltigung einer 12-Jährigen auf einem Friedhof in Mülheim konnte die Polizei einen Verdächtigen festnehmen. Die Beamten erwischte den mutmaßlichen Täter, als er eine andere Straftat begehen wollte. Die Essener Polizei hat nach der Vergewaltigung einer ... mehr

Mülheim an der Ruhr: 14-Jähriger stirbt an Kohlenmonoxid-Vergiftung

In Mülheim an der Ruhr ist ein Jugendlicher vermutlich an einer Kohlenmonoxid- Vergiftung gestorben. Mehrere Menschen kamen wegen einer Gas-Vergiftung ins Krankenhaus. Angehörige hätten den 14-Jährigen am Sonntagabend bewusstlos im Haus gefunden, sagte ... mehr

Sperrungen auf A40 und A42: Autofahrer müssen erneut Umwege einplanen

Nach der ersten Teilsperrung der A40 Richtung Dortmund vor zwei Wochen, wird nun die Gegenrichtung für Fahrbahnerneuerungen gesperrt.  Von diesem Donnerstagabend (22 Uhr) bis Montagmorgen (5 Uhr) wird die Revierautobahn zwischen Essen Zentrum ... mehr

Legionellen in Mülheimer Klinik: Vier Menschen tot – Todesursache ungeklärt

In einem Krankenhaus in Mülheim (Nordrhein-Westfalen) sind 16 Patienten an Legionellen erkrankt. Vier Menschen sind mittlerweile gestorben. Die Todesursache ist bislang aber noch nicht ganz geklärt. Bereits Anfang September seien Legionellen im Trinkwasser ... mehr

Legionellen in Mülheimer Klinik - 16 Patienten erkrankt

Mülheim (dpa) - Legionellen in einem Krankenhaus in Mülheim - 16 Patienten erkrankten dadurch an Lungenentzündung. Schon Anfang September waren Legionellen im Trinkwasser und in der Klimaanlage des Evangelischen Krankenhauses nachgewiesen und Sofortmaßnahmen ergriffen ... mehr

Fipronil-Skandal weitet sich aus - Aldi verkauft wieder Eier

Mülheim (dpa) - Der Skandal um mit Fipronil belastete Eier zieht in Europa immer weitere Kreise - deutsche Verbraucher sollen dagegen mit mehr geprüften Eiern in den Regalen rechnen können. Aldi Nord und Süd haben Eier wieder ins Angebot aufgenommen, nachdem ... mehr

Aldi verkauft wieder Eier

Mülheim (dpa) - Die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd haben nach ihrem Verkaufsstopp wegen des Fipronil-Skandals wieder Eier im Angebot. Aktuell könne es wegen der Überprüfungen auf Fipronil in Einzelfällen noch Engpässe geben, teilte Aldi Süd mit. Auch in den Filialen ... mehr

Mülheim: Familienvater stirbt bei Gasunglück in seiner Wohnung

Ein Familienvater ist bei einem Gasunglück in seiner Wohnung im nordrhein-westfälischen Mülheim ums Leben gekommen. Der 36-Jährige sei bereits tot gewesen, als Feuerwehr und Notarzt eintrafen, sagte ein Polizeisprecher.  Die 33-jährige Frau des Toten und die drei Kinder ... mehr

Gas ausgetreten: Familienvater stirbt in Mülheimer Wohnung

Mülheim (dpa) - Ein Familienvater ist bei einem Gasunglück in seiner Wohnung im nordrhein-westfälischen Mülheim ums Leben gekommen. Der 36-Jährige war bereits tot, als Feuerwehr und Notarzt am Abend an der Wohnung eintrafen. Die 33-jährige Frau des Toten ... mehr

DGB-Chef bei Kaiser's Tengelmann noch skeptisch

Mülheim (dpa) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund sieht die jüngste Einigung im Schlichtungsverfahren um die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann mit Skepsis. Zur Begründung verwies DGB-Chef Reiner Hoffmann in der ARD-Sendung «Farbe bekennen ... mehr

Kaiser's Tengelmann: Schlichtung soll Lösung bringen

Mülheim (dpa) - Das schwierige Ringen um die Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann nimmt eine unerwartete Wende. Ein Schlichtungsverfahren soll eine Lösung im festgefahrenen Konflikt um die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann bringen. Auf Vorschlag ... mehr

Verlust vieler Jobs bei Kaiser's Tengelmann erwartet

Mülheim (dpa) - Bei Kaiser's Tengelmann sorgen sich 15 000 Menschen um ihre Stelle. Die Verhandlungen zur Rettung des verlustreichen Unternehmens sind gescheitert. Nun soll die Supermarktkette zerschlagen werden. Tengelmann-Eigentümer Karl-Erivan Haub rechnet ... mehr

Kaiser's Tengelmann droht nun doch Zerschlagung

Mülheim (dpa) - Die Verhandlungen zur Rettung von Kaiser's Tengelmann sind gescheitert. 15 000 Beschäftigte bangen nun um ihren Job. Die verlustreiche Supermarktkette soll zerschlagen werden. Bei den Rettungsverhandlungen zwischen Tengelmann, Edeka und Rewe war es darum ... mehr
 


shopping-portal