Sie sind hier: Home > Themen >

Mülheim

Thema

Mülheim

Auto rast auf Supermarkt-Parkplatz in Passanten – Frau tot

Auto rast auf Supermarkt-Parkplatz in Passanten – Frau tot

Unfall auf einem Parkplatz in Nordrhein-Westfalen: Ein 86-Jähriger verlor die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr in zwei Fußgänger. Eine Frau wurde durch den Aufprall getötet. Ein 86 Jahre alter Mann hat in Mülheim/Ruhr auf einem Supermarkt-Parkplatz die Kontrolle ... mehr
Köln: Über 600 Corona-Teststellen – Reker ruft auf, sich testen zu lassen

Köln: Über 600 Corona-Teststellen – Reker ruft auf, sich testen zu lassen

Testen gilt als eine Maßnahme, das Infektionsgeschehen einzudämmen. In Köln stehen über 600 Corona-Teststellen zur Verfügung – die Auslastung ist jedoch gering.  Der Betrieb der städtischen Testzentren in Finkenberg, Chorweiler, Meschenich, Kalk und Mülheim wird vorerst ... mehr
Köln: Zwei KVB-Bahnen in Mülheim zusammengeprallt – keine Verletzten

Köln: Zwei KVB-Bahnen in Mülheim zusammengeprallt – keine Verletzten

In Köln-Mülheim hat es einen Unfall zweier Straßenbahnen gegeben. Die KVB-Bahnen sind zusammengestoßen, verletzt wurde niemand. Am Freitagabend gegen 20 Uhr sind zwei Straßenbahnen der Kölner Verkehrs-Betriebe zusammengestoßen. Das berichtet der "Express". Demnach ... mehr
Köln/Mülheim: Streit um Parkplatz eskaliert – 22-Jähriger schießt Mann ins Gesicht

Köln/Mülheim: Streit um Parkplatz eskaliert – 22-Jähriger schießt Mann ins Gesicht

In Köln sind auf einer Straße zwei Männer aneinandergeraten. Nach einem verbalen Schlagabtausch zog einer von ihnen einen Gasrevolver – und feuerte seinem Gegenüber ins Gesicht. Zwei Autofahrer sind am Dienstagabend in Köln in Streit geraten, der für einen von ihnen ... mehr
Essen: Ansturm auf Impfungen ohne Termin an Ostern

Essen: Ansturm auf Impfungen ohne Termin an Ostern

An Ostern konnten sich Über-60-Jährige ohne Termin im Impfzentrum Essen impfen lassen. Der Andrang war groß – und einige versuchten, die Impfung mit einem Sitzstreit zu erzwingen. Im Essener Impfzentrum sind am Ostersonntag über 60-Jährige ohne Termin mit dem Impfstoff ... mehr

Brückenarbeiten der Deutschen Bahn – A40 in Richtung Essen gesperrt

Nachdem drei Eisenbahnbrücken über die A40 bei einem Unfall schwer beschädigt worden waren und abgerissen werden mussten, sollen sie nun ersetzt werden. Dafür wird die A40 in Richtung Essen gesperrt.  Die stark frequentierte Ruhrgebietsautobahn 40 wird ab Donnerstag ... mehr

Essen/Mülheim: Streifenwagen kracht gegen Brückenpfeiler

In Mülheim sind zwei Polizisten bei einem Unfall schwer verletzt worden. Sie waren gegen einen Brückenpfeiler gefahren. Ein Streifenwagen ist in Mülheim gegen einen Brückenpfeiler gekracht. Zwei Beamte wurden dabei schwer verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr

Tanzfestival NRW: Funkenmariechen und Mittanzangebote

Das Tanzfestival NRW steht in den Startlöchern und soll trotz Corona möglichst live stattfinden. Im ganzen Land sind Menschen zum Mittanzen aufgerufen. Zeitgenössischer Tanz mit fast 30 Produktionen und vielen Mitwirkungsangeboten an das Publikum – das planen ... mehr

Mülheim/Ruhr: Ertrinkenden mit Hilfe eines Paddle-Boards aus Ruhr gezogen

Zupackende Rettungsaktion eines Zivil-Polizisten in Mülheim: Als er einen um Hilfe rufenden Rentner im Wasser bemerkte, zögerte er nicht. Er schnappte sich ein Paddle-Board und rettete den Mann. Mit Hilfe eines Stand-up-Paddle-Boards hat ein Polizist in Mülheim einen ... mehr

Essen/Mülheim: Polizei-Chatgruppen laut Untersuchung nicht extremistisch

Nachdem 2020 auf Handys von Polizisten des Präsidiums Essen/Mülheim volksverhetzende Inhalte gefunden worden sind, liegen laut dem Polizeipräsidenten erste Untersuchungsergebnisse vor. Diese sollen die Beschuldigten entlasten. Die umstrittenen Chatgruppen ... mehr

Feuerwehr in Mühlheim an der Ruhr rettet Reh und Fischreiher

Rettung für kalte Tiere: Feuerwehrleute in Mühlheim nahmen sich erst eines Rehs an, das eingeklemmt war. Dann mussten sie einem Fischreiher die Füße wärmen. Gleich zwei Tiereinsätze hatten die Feuerwehrleute in Mülheim an der Ruhr am Freitag innerhalb weniger Stunden ... mehr

Mülheim/Essen: Einsatz nach Supermarktbrand dauert an

Die Feuerwehr in Mülheim ist auch noch Tage nach dem Großbrand eines Supermarkts damit beschäftigt, Glutnester zu kontrollieren. Die Brandursache wird wohl unklar bleiben – zu groß ist die Zerstörung. Vier Tage nach dem Brand eines ehemaligen Supermarkts ... mehr

Essen: Straßen bleiben schneebedeckt, Busse und Bahnen fallen aus

In Essen hat der Winterdienst alle Hände voll zu tun, die Straßen vom Schnee zu befreien. Nun regt sich Kritik. Die meisten Bus- und Bahnlinien stehen weiter still. In Essen bleiben die Busse und Bahnen der Ruhrbahn auch am Dienstag im Depot. Nur die U18 fährt zwischen ... mehr

Essen/Mülheim: Kälte behindert Löscharbeiten bei Großbrand in Supermarkt

In Mülheim stand ein ehemaliger Supermarkt vollständig in Flammen. Hunderte Feuerwehrleute aus den benachbarten Städten rückten zur Unterstützung an. Wegen der winterlichen Temperaturen könnten die Nachlöscharbeiten noch Tage dauern. In Mühlheim im Stadtteil Speldorf ... mehr

Razzia in Köln: Schlag gegen eine mutmaßliche Bande von Geldwäschern

Razzia gegen mutmaßliche Geldwäscher: In Köln-Mülheim sind hunderte Beamte bei einer Durchsuchung im Einsatz. Es gab mehrere Festnahmen, auch in anderen Städten.  Zoll und Polizei sind am Mittwochmorgen zu einer bundesweiten Großrazzia gegen ... mehr

Köln-Mülheim: Auto fliegt über Kreuzung – eine Verletzte, Fahrer flüchtig

Unfall in Köln: Ein Auto ist an einer Kreuzung verunglückt. Eine schwerverletzte Frau wurde im Auto gefunden – vom Fahrer fehlt jede Spur.  Ein Smart ist nachts im Kölner Stadtteil Mülheim über einen Kreisverkehr geflogen und in einen Baum gekracht. Der "Express ... mehr

Essen: Gewalt am Bahnhof – Polizei verhängt Waffenverbot

In letzter Zeit hat es immer wieder Gewaltdelikte am Essener Hauptbahnhof gegeben. Nun hat die Polizei ein Waffenverbot verhängt. Wegen zahlreicher Gewaltdelikte hat die Polizei an den Ruhrgebietsbahnhöfen in Essen und Mülheim ein einwöchiges Waffenverbot ... mehr

Mülheim/NRW: Polizei schießt bewaffnetem Mann ins Herz

Bei einem Polizeieinsatz in Mülheim ist ein bewaffneter Mann am Mittwoch durch einen Schuss ins Herz tödlich verletzt worden. Der Mann hatte zuvor mit einem Gewehr auf Beamte geschossen. Die Polizei in Mühlheim war am Mittwochabend gerufen worden, weil in einem ... mehr

Köln: Böllerverbot an Silvester – an diesen Plätzen ist Feuerwerk verboten

Die Corona-Lage spitzt sich in Deutschland immer mehr zu. Um Infektionen mit dem Virus vorzubeugen, müssen die Städte zu immer drastischeren Maßnahmen greifen.  Köln verbietet wegen der Corona-Pandemie das Böllern an Silvester in Teilen der Stadt. Vom 31. Dezember ... mehr

Mann in Essen angefahren: Mutmaßlicher Fahrer festgenommen

Nach dem schweren Unfall mit Fahrerflucht am Wochenende in Essen hat sich ein Mann gestellt. Er wurde festgenommen. Nachdem ein Mann am Wochenende in Essen angefahren und schwer verletzt wurde und der Autofahrer Fahrerflucht beging, ist ein 35-Jähriger festgenommen ... mehr

Essen/Mülheim: Bahnstrecken im Ruhrgebiet und A40 wegen Bauarbeiten gesperrt

Nach dem Tanklasterbrand auf der A40 bei Mülheim beginnt ein weiterer Bauabschnitt. In den kommenden Wochen müssen Pendler einige Sperrungen von Bahnstrecken und der Autobahn beachten. Autofahrer und Bahnpendler müssen sich im Ruhrgebiet in nächster Zeit auf Sperrungen ... mehr

Essen: Neue Razzien nach rechtsextremen Chats bei Polizei

Nach Bekanntwerden der rechtsextremen Chatgruppen bei der Polizei NRW sind weitere Verdächtige hinzugekommen. Bei Razzien sind weitere Beweismittel sichergestellt worden. Im Zusammenhang mit rechtsextremen Chats bei der nordrhein-westfälischen Polizei ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Razzia bei Polizisten wegen rechtsextremer Chats

Bei Polizisten in Nordrhein-Westfalen soll es am Dienstagmorgen eine Razzia gegeben haben. Die Beamten werden beschuldigt, über WhatsApp rechtsextreme Inhalte ausgetauscht zu haben. Im Zusammenhang mit rechtsextremen Chats bei der nordrhein-westfälischen Polizei ... mehr

Essen: Wegen Chat suspendierter Polizist soll Schläge gedeckt haben

Zwischen den beiden Skandalen bei der Essener Polizei gibt es wohl einen bisher unbekannten Zusammenhang: Ein Polizist, der an den rechtsextremen Chats beteiligt gewesen sein soll, wusste wohl auch von dem angeblichen Prügel-Vorfall gegen einen Gefesselten ... mehr

Essen: Maskierter Mann raubt Supermarkt aus

Ein maskierter Mann hat in Essen einen Supermarkt überfallen und eine Geldkassette erbeutet. Die Polizei sucht nach dem Täter. In Essen-Frohnhausen hat ein maskierter Räuber einen Discounter überfallen. Mit einer Schusswaffe stürmte er am Freitagabend gegen ... mehr

NRW-Kommunalwahl: CDU erobert Düsseldorf – SPD verteidigt Dortmund

Düsseldorf ist künftig schwarz statt rot. Dortmund bleibt rot. Die Grünen schaffen historisches. Die Ergebnisse der Stichwahlen um die Rathäuser in Nordrhein-Westfalen stehen fest. In der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens regiert ... mehr

Essen/Mülheim: Abriss der Brücke auf der A40 hat begonnen

Die zerstörte Eisenbahnbrücke an der A40 bei Essen wird nun abgerissen. Sie war bei einem Unfall derart beschädigt worden, dass sie einsturzgefährdet ist. Die Sperrung der Autobahn wird noch länger andauern – mit weitreichenden Folgen für den Verkehr. Am Montagmorgen ... mehr

Bahn: Vollsperrung auf Strecke zwischen Duisburg und Essen

Die Bahn setzt ihre Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Duisburg und Essen fort. Das bedeutet zehn Tage Vollsperrung und Umleitungen im Pendlerverkehr im Ruhrgebiet. Die Bahn sperrt ab Freitagmorgen die Strecke zwischen Duisburg und Essen ... mehr

Essen: Polizei flächendeckend mit Bodycams ausgestattet

Die Polizeiinspektion Süd in Essen hat nun auch Bodycams bekommen. Damit sind nun alle vier Inspektionen in Essen und Mülheim mit der neuen Bodycam ausgestattet. In Essen und Mülheim haben jetzt alle Polizeiinspektionen Bodycams. Das soll die Sicherheit der Beamten ... mehr

Köln: Falschparker und Gaffer behindern Einsatz der Feuerwehr massiv

In einer Wohnung in einem Kölner Mehrfamilienhaus ist ein Feuer ausgebrochen. Feuerwehrkräfte befreiten zwölf Menschen. Doch der Einsatz wurde massiv behindert. Bei einem Wohnhausbrand im Kölner Stadtbezirk Mülheim haben vier Menschen eine Rauchvergiftung erlitten ... mehr

Essen: Mann nach Ermittlungen im Clan-Miileu in Haft

Nach Ermittlungen der Polizei im Clan-Milieu sitzt ein 46 Jahre alter Mann aus Essen in Haft. Gegen ihn wird wegen Verstößen gegen das Waffengesetz und wegen Drogenhandels ermittelt. Nach dem Fund von Drogen und Waffen bei Durchsuchungen in Essen ... mehr

Flughafen Essen-Mülheim: Stadtrat Mülheim beschließt Weiterbetrieb

Eigentlich wollten die Städte Mülheim und Essen gemeinsam überlegen, ob man aus dem verlustreichen Flughafenbetrieb aussteigt. Doch nun hat Mülheim Tatsachen geschaffen.  Der Stadtrat Mülheim hat am Donnerstagabend beschlossen, dass der Betrieb des Flughafens ... mehr

Essen: Polizei fahndet nach Absender von Drohschreiben

Mehrere Schulen in Essen haben Droh-E-Mails erhalten, Unbekannte forderten darin Geld. Einsatzkräfte der Polizei gaben später Entwarnung. Für den Urheber kann die Aktion erhebliche Folgen haben. Die Polizei fahndet nach dem unbekannten Verfasser mehrerer Droh-E-Mails ... mehr

Rot-Weiss Essen: Traditionself gewinnt Traditionsmasters

Der Trainer der RWE-Traditionsmannschaft hoffte, dass sein Team mindestens die Vorrunde bei der 15. Auflage der Traditionsmaster übersteht. Am Ende wurde das Ziel deutlich übererfüllt. Die RWE-Traditionself hat am Sonntag die 15. Auflage der Traditionsmasters ... mehr

Essen: "Siko Ruhr" soll Clankriminalität im Ruhrgebiet bekämpfen

Der Kampf gegen die Clankriminalität erhitzt die Gemüter in Deutschland. Für das Ruhrgebiet wird jetzt in Essen extra eine neue Dienststelle eingerichtet – in der alle beteiligten Behörden zusammenarbeiten sollen. Im Ruhrgebiet sollen die beteiligten Behörden beim Kampf ... mehr

Aldi Süd: Fast 600 Mitarbeiter in Mülheim und Roth sollen entlassen werden

Aldi Süd will die Logistik im Konzern optimieren – und deshalb offenbar mehrere Hundert Mitarbeiter entlassen. Mehreren Medienberichten zufolge sollen zwei der 30 Regionalgesellschaften geschlossen werden.  Aldi Süd will 580 Mitarbeiter entlassen. Das berichten unter ... mehr

Mülheim an der Ruhr - Vergewaltigung: Eltern des Angeklagten wenden Ausweisung ab

Mülheim (dpa) - Die Eltern des jugendlichen Hauptverdächtigen im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Mülheim entgehen vorerst einer drohenden Ausweisung in ihr Heimatland Bulgarien. Kurz vor Ablauf einer entsprechenden Frist an diesem Montag habe die Mutter ... mehr

Köln: Massenschlägerei in Mülheim – Polizei fahndet mit Handyvideo

Die Mitglieder zweier verfeindeter Großfamilien sind in Köln aufeinander losgegangen. Bei der Massenschlägerei im September sind mehrere Personen verletzt worden. Nun sucht die Polizei mit einem Handyvideo nach bisher unbekannten Tätern. Die Kölner Polizei fahndet ... mehr

Tat im vergangenen Juli - Mülheim: Drei Jugendliche wegen Vergewaltigung angeklagt

Duisburg/Mülheim (dpa) - Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim im Ruhrgebiet hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Jugendliche erhoben. Die Jungen waren zum Zeitpunkt der mutmaßlichen Tat im vergangenen Juli 14 Jahre alt. Gegen ... mehr

Stadt Köln erweitert Umweltzone im Kölner Stadtgebiet

Die Stadt Köln hat am Dienstag die Grüne Umweltzone erweitert. Insgesamt umfasst die Kölner Umweltzone nun 137 Quadratkilometer. Im Januar 2008 hat die Stadt Köln die Umweltzone eingeführt, in die nur Autos mit einer grünen Plakette fahren dürfen. 2012 wurde ... mehr

Autounfall in Rheinland-Pfalz: Pkw-Fahrer fliegt 50 Meter durch die Luft

Ein betrunkener 38-Jähriger will deutlich zu schnell auf die Autobahn fahren – und wird durch die Leitplanke in die Luft katapultiert. Den Flug über die Autobahn überlebt er leicht verletzt. Wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein Autofahrer aus dem Raum Koblenz ... mehr

Köln: Erste Lkw-Kontrollen nach Durchfahrtsverbot

Seit einer Woche gilt das Durchfahrtsverbot für schwere Lkw in Köln. Jetzt haben Mitarbeiter der Stadt und Polizeibeamte erste Kontrollen durchgeführt. Dabei wurden zahlreiche Bußgelder verhängt. In  Köln dürfen schwere Lkw ab 7,5 Tonnen seit einer Woche ... mehr

Köln: Fahrverbot für schwere Lkw in der Innenstadt

Ab sofort dürfen schwere Lkw nicht mehr durch Kölns Innenstadt fahren. An den Plänen der Stadt gibt es allerdings massive Kritik. Schwere Lkw dürfen ab sofort nicht mehr durch die Kölner Innenstadt fahren. Die neue Regelung ist Teil des Luftreinhalteplans ... mehr

Polizeipräsident: Kampf gegen Clankriminalität langfristig

Essens Polizeipräsident will den Kampf gegen Clankriminalität in Zukunft intensiver führen. Bis man Erfolge sieht, kann es allerdings dauern. Der Kampf gegen die Aktivitäten krimineller Clans in  Essen ist nach Worten von Polizeipräsident Frank Richter langfristig ... mehr

Vergewaltigung in Mülheim – Abschiebung der Familien nicht möglich

In Mülheim an der Ruhr soll eine Gruppe Jugendlicher eine 18-Jährige vergewaltigt haben. Die Stadt hat daraufhin die Abschiebung der Täter-Familien prüfen lassen – ohne Erfolg. Die Familien der Tatverdächtigen im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung ... mehr

Mutmaßliche Vergewaltigung: Mülheim prüft Rückführung der Verdächtigen nach Bulgarien

Mülheim/Ruhr (dpa) - Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung von Mülheim prüft die Stadt, ob eine Rückführung der Verdächtigen nach Bulgarien möglich ist. Drei 14-Jährige und zwei Zwölfjährige - allesamt bulgarischer Nationalität - stehen im Verdacht, am Freitagabend ... mehr

Vergewaltigung in Mülheim: 14-Jähriger nimmt schon länger an Maßnahme teil

Der Staat hatte schon länger ein Auge auf den 14-Jährigen, der der Vergewaltigung verdächtigt wird. "Kurve kriegen" heißt die Maßnahme, die verhindern soll, dass Jugendliche zu Intensivtätern werden. Der inhaftierte 14-Jährige im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung ... mehr

Mülheim an der Ruhr: Erneut sexuelle Belästigung durch Jugendliche und Kind

Ein 15-jähriges Mädchen soll in Mülheim an der Ruhr von einem Kind und vier Jugendlichen sexuell genötigt worden sein. Der jüngste Tatverdächtige ist erst elf.  In  Mülheim an der Ruhr ist es am vergangenen Sonntag mutmaßlich erneut zu einem sexuellen Übergriff eines ... mehr

Vergewaltigung in Mülheim: Strafmündigkeit ab zwölf? Das sagt die Justizministerin

Eine Gruppe von 12- bis 14-Jährigen soll eine Jugendliche vergewaltigt haben – Forderungen nach der Herabsetzung der Strafmündigkeit für Kinder wurden laut. Justizministerin Lambrecht hat eine klare Meinung dazu. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht ... mehr

Vergewaltigungsvorwurf in Mülheim: Familien der Tatverdächtigen lehnen Hilfe ab

Fünf 12 und 14 Jahre alte Kinder und Jugendliche sollen in Mülheim an der Ruhr eine Frau vergewaltigt haben. Nun lehnten die Familien der beiden Zwölfjährigen Hilfsangebote der Stadt ab. Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung einer Frau in Mülheim an der Ruhr haben ... mehr

Vergewaltigungsfall - Mülheim: Familien der Zwölfjährigen lehnen Hilfe ab

Mülheim/Ruhr (dpa) - Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung einer Frau in Mülheim an der Ruhr haben die Familien der beiden zwölfjährigen Tatverdächtigen Hilfsangebote nicht angenommen. Dies teilte ein Stadtsprecher am Dienstag mit. Der Kontakt mit den Familien ... mehr

Mülheim an der Ruhr: Nach Vergewaltigung – 14-Jähriger in Haft genommen

Die Tat sorgte bundesweit für Entsetzen: Fünf Verdächtige im Kindes- und Jugendalter sollen eine 18-Jährige vergewaltigt haben. Nun erging ein Haftbefehl. Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim an der Ruhr ist einer ... mehr

Essen: Bahn-Strecke zwischen Essen und Duisburg wochenlang gesperrt

Fast die gesamten Sommerferien lang müssen sich Bahnfahrer in Essen und im gesamten Ruhrgebiet auf umfangreiche Fahrplanänderungen einstellen. Halte fallen aus, Züge werden umgeleitet, Ersatzbusse fahren. Grund sind baubedingte Sperrungen auf der Hauptstrecke zwischen ... mehr

Essen: Ruhrbahn digitalisiert Abo-Bestellungen

Ruhrbahn-Nutzer dürfen sich freuen: Ab sofort ist es möglich, alle Abonnements der Ruhrbahn online abzuschließen und zu bestellen.  Bisher konnten Ruhrbahn-Nutzer nur das SchokoTicket für Schüler und das YoungTicketPLUS für Azubis online bestellen. Jetzt werden ... mehr

Essen: Streckensperrungen in den Sommerferien

Bahnfahrer im Ruhrgebiet müssen sich in den Sommerferien wieder auf umfangreiche Fahrplanänderungen einstellen. Halte fallen aus, Züge werden umgeleitet. Grund sind baubedingte Sperrungen auf der Hauptstrecke zwischen Essen und Düsseldorf-Flughafen. Am Donnerstag ... mehr
 
1


shopping-portal