Sie sind hier: Home > Themen >

Müller

Thema

Müller

Nationalmannschaft -

Nationalmannschaft - "Bild": Bundestrainer Löw will Müller zurückholen

Frankfurt/München (dpa) - Für Thomas Müller scheint der EM-Wunsch Wirklichkeit zu werden. "Ich habe Lust, im Sommer nach Titeln zu jagen", hatte der Weltmeister von 2014 auch mit dem Blick auf ein DFB-Comeback bei der in einem Monat beginnenden Fußball-EM gesagt ... mehr
Der Druck nimmt zu: Halbzeit für Trump - Chaos-Jahre in Washington

Der Druck nimmt zu: Halbzeit für Trump - Chaos-Jahre in Washington

Washington (dpa) - Donald Trump steht vor wenigen Tagen auf dem verschneiten Hubschrauberlandeplatz am Weißen Haus vor Journalisten, eine Reporterin fragt den Präsidenten der USA: "Haben Sie jemals für Russland gearbeitet?" Dass eine solche Frage überhaupt gestellt ... mehr
Stärkung für Sonderermittler - Trumps Justizminister-Kandidat: Es gibt keine

Stärkung für Sonderermittler - Trumps Justizminister-Kandidat: Es gibt keine "Hexenjagd"

Washington (dpa) - Der Kandidat von US-Präsident Donald Trump für das Amt des Justizministers, William Barr, will die von Trump scharf kritisierten Russland-Ermittlungen des FBI nicht vorzeitig beenden. "Unter meiner Aufsicht wird Bob (FBI-Sonderermittler Robert ... mehr
Trumps Ex-Sicherheitsberater: Strafverkündung gegen Flynn verschoben

Trumps Ex-Sicherheitsberater: Strafverkündung gegen Flynn verschoben

Washington (dpa) - Ein Bundesgericht hat die Verkündung des Strafmaßes gegen den früheren Nationalen Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump verschoben. Richter Emmet Sullivan habe Ex-Sicherheitsberater Michael Flynn deutlich gemacht, dass er bei einer ... mehr
Länderspiel-Jubiläum - Von Maradona verjagt, von Löw belohnt: Müller vor 100.

Länderspiel-Jubiläum - Von Maradona verjagt, von Löw belohnt: Müller vor 100.

Kaiserau (dpa) - Vor seinem Debüt für Deutschland wurde er noch von einem ganz Großen des Weltfußballs verjagt, jetzt steht Thomas Müller vor dem Eintritt in den exklusiven "Club der Hunderter". Der Bundestrainer hat sich schon ein spezielles Geschenk ausgedacht ... mehr

Nations League: Ausgemüllert? Bayerns Angreifer steht für den DFB-Absturz

Amsterdam (dpa) - Früher galt: WM-Jahre sind Müller-Jahre. Heute gilt: Es müllert nicht mehr in der Fußball-Nationalmannschaft. Der Münchner Angreifer steht sinnbildlich für den Absturz der DFB-Auswahl. Vor dem Nations-League-Spiel am Samstag (20.45 Uhr) in Amsterdam ... mehr

Entwicklungszusammenarbeit: Müller schließt in Tunesien Ausbildungsvereinbarungen

Berlin (dpa) - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) will in dem von Jugendarbeitslosigkeit geplagten Tunesien die berufliche Ausbildung in deutschen Betrieben voranbringen. Dies sei ein Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung des nordafrikanischen Landes, biete ... mehr

Marathon-Startschuss wird zum Riesenschreck

Nicht aufgepasst: Marathon-Startschuss wird zum Riesenschreck. (Quelle: Reuters) mehr

WM-Konter: Löw muss das System wechseln, Özil muss in einer neuen Rolle spielen

WM-Konter: Löw muss das System wechseln und Özil in einer anderen Rolle spielen. (Quelle: t-online.de) mehr

Aufstellung: So sollte Deutschland gegen Schweden spielen

Drei Änderungen nach dem Mexiko-Spiel: So sollte Deutschland gegen Schweden spielen. (Quelle: t-online.de) mehr

Zwei Jungs im Auto schleppen vier LKW ab

Zwei Abschleppseile, zwei Autos: Hier wird ein Lkw von Autos abgeschleppt. Die beiden Fahrer verbrachten ihre Mittagspause damit. (Quelle: t-online.de) mehr

"Da müssen die Warnglocken angehen"

"Da müssen die Warnglocken angehen": Thomas Müller, Joshua Kimmich und Niklas Süle reagieren auf die Auslosung des Champions-League-Achtelfinals, in dem die Bayern auf Besiktas Istanbul treffen. (Quelle: Omnisport) mehr

Bayern München schlägt den FC Chelsea

Bayern München hat dank Thomas Müller den ersten Sieg beim International Champions Cup gefeiert. (Quelle: t-online.de) mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: