Sie sind hier: Home > Themen >

Museen

Thema

Museen

Spendenveranstaltung: Veganes Menü bei der Met-Gala

Spendenveranstaltung: Veganes Menü bei der Met-Gala

New York (dpa) - Bei der diesjährigen Gala des New Yorker Metropolitan Museums sollen die Stars ein von zehn Köchen kreiertes veganes Menü vorgesetzt bekommen. "Nach zwei schwierigen Jahren für die Restaurant-Industrie wird das die Geschichten einer Gruppe dynamischer ... mehr
Kulturzentrum: Berliner Humboldt Forum eröffnet

Kulturzentrum: Berliner Humboldt Forum eröffnet

Berlin (dpa) - Soviel Preußen war lange nicht im Herzen Berlins. Der zentrale Lustgarten auf der berühmten Museumsinsel ist nun wieder umgeben von den Mauern des historischen Systems: das Zeughaus, jetzt Hülle für das Deutsche Historische Museum, war einst Waffenarsenal ... mehr
Kulturzentrum: Humboldt Forum mit sechs Ausstellungen

Kulturzentrum: Humboldt Forum mit sechs Ausstellungen

Berlin (dpa) - Das Berliner Humboldt Forum will sich nach Worten seines Generalintendanten Hartmut Dorgerloh künftig kritischen Debatten auch über die eigene Arbeit stellen. Kernthema sei etwa "die Auseinandersetzung mit Kolonialismus und den andauernden Auswirkungen ... mehr
Fotoausstellung: Till Brönner porträtiert Armin Laschet im Großformat

Fotoausstellung: Till Brönner porträtiert Armin Laschet im Großformat

Koblenz (dpa) - Till Brönner, Deutschlands bekanntester Jazz-Musiker und im Zweitberuf Fotograf, zeigt Armin Laschet, CDU-Kanzlerkandidat, auf 1,80 mal 1,20 Metern im schwarz-weißen Fotogroßformat. "Herr Laschet wirkt da ernster und nachdenklicher als ihn die Presse ... mehr
Tiere: Waran weiter verschwunden - Klimahaus Bremerhaven geöffnet

Tiere: Waran weiter verschwunden - Klimahaus Bremerhaven geöffnet

Bremerhaven (dpa) - Ein ausgebüxter Waran im Klimahaus in Bremerhaven ist auch am Sonntag weiter verschwunden geblieben. Dennoch konnten Besucherinnen und Besucher die Ausstellung im Klimahaus wieder erkunden. "Wir haben sichergestellt, dass das Tier für Besucher keine ... mehr

Märchenmeister: Das H. C. Andersen-Haus in Odense öffnet

Odense (dpa) - An allen Ecken und Enden ist zuletzt noch geschraubt, gebohrt und hergerichtet worden in der Geburtsstadt des vielleicht berühmtesten Dänen der Geschichte: Der Märchenmeister Hans Christian Andersen bekommt im dänischen Odense ein neues Museum ... mehr

US-Schauspielerin: Eva Longoria im Vorstand des Academy-Museums

Los Angeles (dpa) - "Desperate Housewives"-Star Eva Longoria (46) wird im Vorstandsrat des neuen Academy-Museums in Los Angeles mitwirken. Dies teilte das Academy Museum of Motion Pictures mit. Man sei "begeistert", die Schauspielerin, Produzentin und Regisseurin ... mehr

Berlin: "Ein Experiment" - Ausstellung im Humboldt Forum

Berlin (dpa) - Rund einen Monat vor der offiziellen Eröffnung gibt es weitere Einblicke ins Berliner Humboldt Forum. Eine der Ausstellungen, die am 20. Juli öffnen sollen, ist "Berlin Global". Sie setzt sich mit Stadtklischees und internationalen Verflechtungen ... mehr

Kulturpolitik: Mehr Einblicke - Das Humboldt Forum öffnet bald

Berlin (dpa) - Die Sammlungen seien "Weltklasse". Das Humboldt Forum in Berlin soll zusammen mit der benachbarten Museumsinsel die Geschichte der Welt und die Geschichte der Menschheit erzählen. So verspricht es Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung ... mehr

Nach über 300 Jahren: Rembrandts "Nachtwache" wieder vollständig

Amsterdam (dpa) - Zum ersten Mal seit über 300 Jahren ist Rembrandts berühmtes Meisterwerk "Die Nachtwache" wieder vollständig zu sehen. Mit Hilfe moderner Technik rekonstruierte das Amsterdamer Rijksmuseum die fehlenden Stücke und präsentierte am Mittwoch ... mehr

Vor 80 Jahren - Überfall auf Sowjetunion: Steinmeier gedenkt Opfern

Berlin (dpa) - Rund 80 Jahre nach dem deutschen Überfall auf die Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu einer gemeinsamen, bewussteren Erinnerungskultur aufgerufen. "Der deutsche Krieg gegen die Sowjetunion ... mehr

Amsterdam: Die schwarze Seite der Goldenen Kutsche

Amsterdam (dpa) - Majestätisch und märchenhaft steht die Goldene Kutsche in einer gläsernen Vitrine im Innenhof des Amsterdam Museums. Gut 120 Jahre alt ist sie und ein prachtvolles Relikt einer längst verflogenen Zeit - so scheint es. Denn diese Kutsche steht ... mehr

Acht Spartipps für den Urlaub in der Schweiz

Corona-Auszeit gefällig? Die Schweiz liegt praktisch um die Ecke und lockt auch während der Pandemie. Wäre da nicht das hohe Preisniveau. Mit den folgenden Insider-Tipps lässt sich viel Geld sparen. Das Glück liegt so nah: Urlaub in der idyllischen Schweiz ... mehr

Kunst: Abschied von der Flick Collection in Berlin

Berlin (dpa) - Bisher ist es meist nur ein kurzer Gang in den Keller. Wenn das Team des Hamburger Bahnhofs in Berlin um Museumschefin Gabriele Knapstein eine Arbeit aus der Flick Collection sichten wollte, waren die meisten Werke im Depot unter den Rieckhallen ... mehr

Corona-Maßnahmen: Diese Lockerungen kommen jetzt bei niedrigen Inzidenzen

Nach rund sieben Monaten im Lockdown sinken die Infektionszahlen in Deutschland langsam. Damit werden auch erste Lockerungen der Maßnahmen möglich. Doch was bedeuten Inzidenzen unter 50 oder sogar unter 35? Geöffnete Geschäfte, Restaurants und Open-Air-Kinos: Vielerorts ... mehr

Countdown: Humboldt Forum mit Technik-Problemen vor Öffnung

Berlin (dpa) - Ungeachtet einer Reihe von technischen Problemen will das Humboldt Forum in Berlin nun Mitte Juli seine Türen für Besucherinnen und Besucher öffnen. Wegen des Lockdowns in der Corona-Pandemie hatte der im vergangenen Dezember vorgesehene erste ... mehr

Kulturelle Bildung: Grütters will mehr Vermittlungsarbeit in Museen

Berlin (dpa) - Weniger Arbeit an Ausstellungen, dafür mehr Energie in die Vermittlung von Kunst, Kultur und musealen Inhalten - aus Sicht von Kulturstaatsministerin Monika Grütters sollten Museen sich künftig mehr auf Vermittlungsarbeit konzentrieren. "Kulturelle ... mehr

Restitution - Benin-Bronzen: Deutschland setzt auf Dynamik bei Rückgaben

Berlin/Hamburg (dpa) - Bei den geplanten Rückgaben der als koloniales Raubgut geltenden Benin-Bronzen an Nigeria soll der Druck auf deutsche Museen und politisch Verantwortliche bleiben. "Uns ist es sehr ernst, wir wollen damit jetzt weiterkommen", sagte ... mehr

Satiriker: Böhmermann will Himmelsscheibe von Nebra besichtigen

Halle (dpa/sa) - Nach ein paar Frotzeleien gegen die Himmelsscheibe von Nebra will der Moderator und Satiriker Jan Böhmermann das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle besuchen. "Ich werde mich aufmachen, werde die Einladung der Himmelsscheibe von Nebra ... mehr

US-Rapper: Grundsteinlegung für Hip-Hop-Museum in New York

New York (dpa) - Mit Musik-Stars wie Nas, LL Cool J und Grandmaster Flash ist in New York der Grundstein für ein neues Hip-Hop-Museum gelegt worden. Der Bau der Ausstellungshalle im Stadtviertel Bronx soll 2024 abgeschlossen sein und rund 80 Millionen Dolar ... mehr

Kunstpalast - Elegant: Das neue Pinault-Museum in Paris

Paris (dpa) - Ein paar Stühle, die in der riesigen Rotunde verloren und erhaben zugleich wirken; in der Mitte eine monumentale Skulptur. In den nächsten Wochen werden sich die Wachs-Plastiken des Schweizer Urs Fischer durch die Wärme des Sonnenlichts verformen ... mehr

Pfingsten 2021 | Überblick: Welche Corona-Regeln gelten?

Langsam sinken die Corona-Infektionszahlen in Deutschland und vielerorts gibt es erste Lockerungen. Mit dem Pfingstwochenende können sich daher viele auf neue Freiheiten freuen. Was gilt wo?  Der Mai bringt jedes Jahr viele Feiertage mit sich, in diesem Jahr stehen ... mehr

Rijksmuseum: Die dunkle Seite des "Goldenen Zeitalters" - Sklaverei

Amsterdam (dpa) - Ein grauer Balken liegt auf dem Boden, drumherum dicke rostige Eisenketten - eine Fußzwinge. Anfang des 17. Jahrhunderts war sie in der niederländischen Provinz Zeeland angefertigt worden, vermutlich für eine der Kolonien in Südamerika. Nun liegt ... mehr

Gemäldegalerie: Berliner Schau "Spätgotik" zeigt neue Wege

Berlin (dpa) - Die Revolution steckt hinter einer Vase. Das Gefäß steht unscheinbar am Rand der "Marientod"-Darstellung, ein Flügel des berühmten Wurzacher Altars. Eines der wichtigsten Zeugnisse deutscher Malerei des 15. Jahrhunderts aus der Werkstatt ... mehr

Pandemie: Die britische Theaterszene erwacht zum Leben

London (dpa) - Nach etlichen Monaten des Stillstands erwacht die britische Kulturbranche langsam wieder zum Leben. "Montag ist ein Moment der Aufregung", sagte Julian Bird von der Society of London Theatre der Deutschen Presse-Agentur vor der Öffnung erster ... mehr

Aktionstag: Digitale Entdeckungstouren zum Internationalen Museumstag

Halberstadt (dpa) - Virtuelle Live-Führungen, 360-Grad-Rundgänge und Podiumsdiskussionen: Zum 44. Mal haben die die Museen in Deutschland zum Internationalen Museumstag mit einer Fülle von Veranstaltungen besondere Einblicke in ihre Arbeit gewährt. Wo es die Corona ... mehr

Benefizveranstaltung: Met-Gala mit Billie Eilish und Timothée Chalamet geplant

New York (dpa) - Mit Schauspieler Timothée Chalamet, Sängerin Billie Eilish, Dichterin Amanda Gorman und Tennis-Profi Naomi Osaka will das New Yorker Metropolitan Museum im September die zwei wegen der Coronavirus-Pandemie ausgefallenen Met-Galas nachholen. Die Stars ... mehr

Kunst-Meisterwerke - Rückgabe Benin-Bronzen: Deutschland sieht sich als Vorreiter

Berlin (dpa) - Mit den angekündigten Rückgaben von Kunstschätzen der als Raubgut geltenden Benin-Bronzen an Nigeria nimmt Deutschland aus Sicht der Bundesregierung international eine Vorreiterrolle ein. Angesichts der für das nächste Jahr vorgesehenen Restitutionen ... mehr

Mies van der Rohe: Die Rückkehr einer Ikone - Neue Nationalgalerie in Berlin

Berlin (dpa) - Berlin hat eine international gefeierte Ikone zurück. Mit der Neuen Nationalgalerie wird eines der markantesten Bauwerke der Hauptstadt wieder Teil des Kulturbetriebs. Was der Architekt Ludwig Mies van der Rohe (1886-1969) Ende der 60er Jahre in riesigem ... mehr

Der Louvre zeigt seine Werke nun online – auch seltene

Der Louvre besitzt eine der größten Sammlungen weltweit. Doch nur ein geringer Teil ist normalerweise zu sehen. Nun macht das Pariser Museum über 480.000 Werke im Internet zugänglich. Zusammen mit überraschenden Informationen. Das sanfte Frauenporträt von Isabella ... mehr

Frankreich: Forscher entziffern rekordverdächtige Schiefertafel

Sie war vor mehr als Hundert Jahren in Vergessenheit geraten – nun haben Forscher eine Schiefertafel aus der Bronzezeit untersucht und wohl ihr Geheimnis gelüftet. Eine mehr als 3.500 Jahre alte Schiefertafel aus der Bretagne dürfte laut Forschern ... mehr

Kunst zur Krise: Berliner Stadtmuseum erweitert Corona-Sammlung

Berlin (dpa) - Die mit der Corona-Pandemie entstandene neue Sammlung des Stadtmuseums Berlin soll weiter ausgebaut werden. Knapp 1000 digitale Fotos sind bisher eingesendet worden und in der Sammlung online zu sehen, wie das Museum am Freitag mitteilte. Vor einem ... mehr

Dresden: Geplünderte Vitrine in Grünem Gewölbe wieder bestückt

Dresden (dpa) - Knapp anderthalb Jahre nach dem spektakulären Einbruch ins Historische Grüne Gewölbe in Dresden ist die geplünderte Vitrine im Juwelenzimmer wieder bestückt. "Sie ist repariert und auch so präpariert, dass nichts mehr passieren kann", sagte Direktor ... mehr

Restitutionen: Museumschefin über Benin-Bronzen als globale Kunst

Berlin/Hamburg/Benin City (dpa) - Die Leiterin der Benin Dialogue Group, Barbara Plankensteiner, hat die Bedeutung der bei kolonialen Raubzügen erbeuteten Benin-Bronzen für die internationale Kulturgeschichte betont. Es sei sehr schade und bedauerlich ... mehr

Corona-Hilfen: Millionen-Zuschuss für Glastonbury-Festival

London (dpa) - Das berühmte Glastonbury-Festival soll einen staatlichen Zuschuss von umgerechnet etwa 1,06 Millionen Euro (900.000 Britische Pfund) bekommen, um sich durch die Corona-Zeit zu retten. Auch etliche andere kulturelle Veranstaltungen und Institutionen ... mehr

TV-Klassiker: Marie-Luise Marjan über die "Lindenstraße"

Speyer (dpa) - Die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, bekannt als "Mutter Beimer" aus der "Lindenstraße", hat das Ende der Fernsehserie vor einem Jahr als Verlust für die deutsche TV-Landschaft bezeichnet. "Schon alleine wegen der Aktualität der Themen", sagte ... mehr

Sanierung: Neue Nationalgalerie öffnet am 21. August

Berlin (dpa) - Nach fünf Jahren Sanierung soll die Neue Nationalgalerie am 21. August wieder eröffnet werden. Das kündigte der Leiter Joachim Jäger am Freitag in Berlin an. Der riesige Flachbau aus Stahl und gigantischen Glasfronten gilt als Ikone und Wahrzeichen ... mehr

Filmgeschichte: Das Academy Museum in Los Angeles stellt sich vor

Los Angeles (dpa) - Hollywood steuert auf die Oscars zu - am Montag wurden die Nominierungen für die Academy Awards verkündet. Ins Rampenlicht drängt ein weiteres Prestige-Objekt der Filmakademie. Der Countdown für die häufig verschobene Eröffnung des Academy Museums ... mehr

Breuer-Gebäude: "Frick Madison" und die Rückkehr von New Yorks Kultur

New York (dpa) - Normalerweise hängen die Jahrhunderte alten Werke von Künstlern wie Rembrandt, Tizian, Goya, Vermeer oder Holbein in einer Villa direkt am New Yorker Central Park - zwischen holzvertäfelten Wänden, Bibliotheken und Innenhöfen mit Springbrunnen ... mehr

Zur Öffnung der Museen: Das sind Deutschlands meistbesuchte Museen

Vom Saurierskelett bis zum Mythos der Marke Mercedes: Deutschland hat einige spannende Ausstellungen zu bieten. Diese dürfen nun langsam wieder Besucher empfangen. Was ist geplant? Den ganzen Winter über waren Kunst und Wissenschaft Corona-bedingt weggesperrt ... mehr

Ausflugstipps mit Abstand: Acht bezaubernde Welterbestätten in Deutschland

Schloss Sanssouci oder der Kölner Dom: Einige Welterbestätten kennen die meisten. Dabei gibt es etliche weniger bekannte, genauso erlebenswerte Orte in Deutschland. Acht Tipps zum Entdecken, auch in der Corona-Pandemie. Es müssen nicht immer monumentale Bauwerke ... mehr

Kulturbetrieb - Museen nach der Zwangspause: Frischer Wind oder Dauerflaute?

Köln/Basel (dpa) - Hungert das Volk nach Kultur? Die Frage kann man sich stellen, nachdem in der vergangenen Woche die Server von zwei Museen wegen starker Nachfrage nach Ausstellungstickets abgestürzt sind. In Köln war es die Andy-Warhol-Ausstellung, die den Ansturm ... mehr

Bandendiebstahl - Dresdner Juwelendiebstahl: Suche nach weiteren Verdächtigen

Dresden (dpa) - 16 Monate nach dem spektakulären Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden kommt wieder Bewegung in den Fall. Die Polizei fahndet nach vier weiteren Tatverdächtigen. Der Vorwurf lautet auf Beihilfe zum schweren Bandendiebstahl ... mehr

Von Kraftwerk bis Väth - Arts & Culture: Die Geschichte der elektronischen Musik

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Google widmet der elektronischen Musik in seinem digitalen "Arts & Culture"-Museum mehr als 200 Ausstellungen. Darin ist der Eingang des legendären Berliner Clubs Tresor dreidimensional nachgebildet. Berühmte Synthesizer stehen zum Ausprobieren ... mehr

Hollywood: Academy Museum ehrt Sophia Loren und Haile Gerima

Los Angeles (dpa) -  Bei der für September geplanten Eröffnung des neuen Academy Museums in Los Angeles sollen die italienische Filmlegende Sophia Loren und der äthiopische Regisseur Haile Gerima eine besondere Ehrung erhalten. Nach Mitteilung der Museumsleitung ... mehr

Corona-Pandemie: Kulturszene zwischen Ungeduld und Zuversicht

Berlin (dpa) - Nach trüben Zeiten kulturellen Stillstandes in der Corona-Pandemie zeichnet sich eine langsame Wiederbelebung ab. Mit den Beschlüssen von Bund und Ländern kann die Kulturszene in mehreren Schritten auf Öffnung hoffen - sofern es das Infektionsgeschehen ... mehr

Pest bis Corona: Schau in Hildesheim über den Fluch der Seuchen

Hildesheim (dpa) - Pest, Cholera, Spanische Grippe: Seit Jahrtausenden werden Menschen von Seuchen heimgesucht. Als die medizinischen Ursachen noch unbekannt waren, wurden Krankheitsausbrüche in der Regel als Schicksal oder Strafe Gottes interpretiert. Eine Ausstellung ... mehr

Archäologie: Deutscher wird Direktor der Museen in Pompeji

Rom (dpa) - Die Museen der versunkenen Stadt Pompeji am Golf von Neapel werden zukünftig von einem gebürtigen Deutschen geleitet. Gabriel Zuchtriegel sei aus zehn internationalen Kandidaten für den Posten des Museumsdirektors ausgewählt worden, sagte Italiens ... mehr

Karlsruhe: "Tindern" im Museum – App soll Kunstwerke online zeigen

Nicht erst seit der Corona-Pandemie müssen sich Museen auf die Digitalisierung einstellen. Das Badische Landesmuseum in Karlsruhe ist mit einer App auf diesem Gebiet Vorreiter. "STILLGESTANDEN!" Der Befehl des Centurio ist unmissverständlich. Ein, zwei Fragen ... mehr

"Perfect Match": Wenn der Grabstein im Museum das Gespräch sucht

Karlsruhe (dpa) - "STILLGESTANDEN!" Der Befehl des Centurio ist unmissverständlich. Ein, zwei Fragen und eine falsche Antwort später befiehlt er: "KNIEBEUGEN, weil du das nicht gewusst hast." Angefangen hatte alles noch fast romantisch mit einem "Perfect Match ... mehr

Nach Corona-Krise: Wie geht es weiter? Museumsbund befürchtet Sparpolitik

Berlin (dpa) - Die Museen in Deutschland fürchten nach einem Ende der coronabedingten Einschränkungen mehr finanziellen Druck durch Einsparungen in öffentlichen Haushalten. "Wir brauchen eine grundsätzliche Diskussion nach dieser Krise, wie wir mit unserer Infrastruktur ... mehr

Pop Art: Claes Oldenburg schenkt Museum Ludwig wichtiges Werk

Köln (dpa) - Der Pop-Art-Künstler Claes Oldenburg (92) schenkt dem Kölner Museum Ludwig das Werkensemble "Mouse Museum - Continued (I) und (II)" aus dem Jahr 2016. Die Arbeiten bestehen aus 81 Objekten auf zwei Holzregalen und sind eine Fortführung seines ... mehr

Sensationsfund in Wales: Vierjährige findet beim Spaziergang Dinosaurier-Fußabdruck

Barry (dpa) - Ein vierjähriges Mädchen hat bei einem Strandspaziergang in Wales einen Dinosaurier-Fußabdruck entdeckt. Der 220 Millionen Jahre alte Fund könne dabei helfen zu verstehen, wie sich Dinosaurier bewegten, teilte das National Museum in Cardiff mit. Welcher ... mehr

Hunger auf Kultur: Kunstmuseen wollen raus aus dem Lockdown

Berlin (dpa) - Die Kunstmuseen in Deutschland wollen schneller raus aus dem Lockdown. Mit einem Brief an die Kulturverantwortlichen von Bund und Ländern haben sich die Leitungen führender Häuser für eine Öffnung der Museen stark gemacht. "Unsere Sorge ... mehr

Kritikervotum: Bauhaus Museum Dessau ist "Museum des Jahres"

Köln/Dessau-Roßlau (dpa) - Deutschlands Kunstkritiker haben das Bauhaus Museum in Dessau zum "Museum des Jahres" gewählt. Das 2019 eröffnete Haus halte nicht nur die Erinnerung an das Bauhaus als "bedeutendste Schule für Gestaltung im 20. Jahrhundert" wach, sondern ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: