Thema

Museen

Zweiter Weltkrieg - Gegen das Vergessen: Bunkermuseum in Hamburg

Zweiter Weltkrieg - Gegen das Vergessen: Bunkermuseum in Hamburg

Hamburg (dpa) - Einmal pro Sekunde klackt es leise. Es ist das einzige Geräusch, das in dem kalten, lichtlosen Raum zu hören ist. Dann ist das Geräusch, das sogenannte frühere Pausenzeichen des Radios, plötzlich weg. Stattdessen kommt eine Ansage: "Achtung, Achtung ... mehr
Ausstellung in Den Haag: Niederlande feiern Rembrandt

Ausstellung in Den Haag: Niederlande feiern Rembrandt

Den Haag (dpa) - 350 Jahre nach dem Tod des Malers Rembrandt van Rijn feiern die Niederlande den Ausnahmekünstler. Zum Auftakt des Rembrandtjahres präsentierte das Den Haager Mauritshuis am Mittwoch eine besondere Ausstellung mit allen Gemälden des Meisters der eigenen ... mehr
Impulse setzen - Museen: Parzinger setzt auf lebhaften Austausch

Impulse setzen - Museen: Parzinger setzt auf lebhaften Austausch

Berlin (dpa) - Die von der Bundesregierung geplante Agentur für eine internationale Kooperation von Museen kann aus Sicht der Berliner Stiftung Preußischer Kulturbesitz wichtige Impulse setzen. "Ein lebhafter Austausch mit den Regionen weltweit, deren Kunst ... mehr
Museumswissenschaftler: Ehemaliger DHM-Präsident Alexander Koch tot

Museumswissenschaftler: Ehemaliger DHM-Präsident Alexander Koch tot

Berlin (dpa) - Der frühere Präsident des Deutschen Historischen Museums (DHM) in Berlin, Alexander Koch, ist tot. Eine Sprecherin des Museums sagte am Freitag auf Anfrage, Museumspräsident Raphael Gross habe den Mitarbeitern am Vortag mitgeteilt ... mehr
500. Todestag: Hype und Streit um Leonardo da Vinci

500. Todestag: Hype und Streit um Leonardo da Vinci

Rom/Paris (dpa) - Leonardo da Vinci kannte keine Grenzen. Weder in der Kunst noch im wahren Leben. Er interessierte sich für Pferdefüße genauso wie für Krebse, Kriegsgeräte, Tauchanzüge oder mechanische Flügel. Er malte, baute, tüftelte ohne Unterlass. Universalgenie ... mehr

Deutsche Museumsdirektorin: Michelangelos David und der mühsame Sprung in die Moderne

Florenz (dpa) - Auf dem Chefsessel in einem der wichtigsten Museen Italiens, Michelangelos monumentalen David stets im Blick: Das sollte der ultimative Posten für jeden Kunstliebhaber sein. Doch es ist auch ein Kampf mit Bürokratie, schlechter Luft und Internet ... mehr

El Museo del Barrio: Museum ehrt Gloria von Thurn und Taxis doch nicht

New York (dpa) - Gloria Fürstin von Thurn und Taxis (59) wird nun doch nicht von einem New Yorker Museum für ihre Verdienste um die Kunst geehrt. Nach scharfer Kritik habe das El Museo del Barrio entschieden, die Fürstin bei seiner anstehenden ... mehr

Museum in Florenz: Eike Schmidt modernisiert die Uffizien

Florenz (dpa) - Vor vier Jahren schrieb der deutsche Kunsthistoriker Eike Schmidt selber Geschichte. Als erster Ausländer überhaupt wurde er 2015 zum Direktor der weltberühmten Uffizien in Florenz ernannt. Nun heißt es für den 50-jährigen Freiburger bald wieder ... mehr

Kein klassisches Museum - Pilotprojekt: freier Eintritt ins Humboldt Forum

Berlin (dpa) - Der kostenlose Zugang zum Humboldt Forum ist für Kulturstaatsministerin Monika Grütters auch ein Test für andere Museen. "Der freie Eintritt in diesem Haus soll ein Pilotprojekt sein, das nach drei Jahren evaluiert wird", sagte die CDU-Politikerin ... mehr

Beyoncé verhilft Louvre zu neuem Besucherrekord – Musikvideo sei Dank!

Beyoncé und Jay-Z als Botschafter des Louvre? Den beiden Musikstars sei es jedenfalls mitzuverdanken, dass das Pariser Museum 2018 einen Besucherrekord verzeichnete. Dies sagte Jean-Luc Martinez, der Direktor des Louvre dem französischen Rundfunksender "France ... mehr

Jubiläum: Der Prado in Madrid wird 200

Madrid (dpa) - Ob Sonne oder Regen, Augusthitze oder Dezemberkälte, an Madrids Kunsttempel "Museo del Prado" herrscht fast immer Hochbetrieb. Wer die spanische Hauptstadt besucht, für den gehört ein Rundgang durch die berühmten Ausstellungshallen mit Meisterwerken ... mehr

Mehr zum Thema Museen im Web suchen

Aus für Touristen-Attraktion - Alles hat ein Ende: Berlins Currywurst-Museum ist dicht

Berlin (dpa) - Berlin hat eine Touristen-Attraktion weniger: Das Deutsche Currywurst Museum nahe dem Checkpoint Charlie ist dicht. Das Museum habe dauerhaft geschlossen, ist an den Türen, auf Facebook und auch auf der Internetseite des Hauses zu lesen. Das interaktive ... mehr

BGH-Urteil: Kunstfotos aus Museen darf man nur selten veröffentlichen

Berlin (dpa/tmn) - Das Fotografieren im Museum ist bei Besuchern beliebt, aber nicht immer erlaubt. Denn auf Grundlage des Hausrechts kann das Aufnehmen von Bildern untersagt werden, erläutert das Urheberrechtsportal "irights.info" . Gibt es eine Genehmigung vom Museum ... mehr

James-Simon-Galerie - "Teuerste Garderobe der Welt": Tor zur Museumsinsel fertig

Berlin (dpa) - "Die teuerste Garderobe der Welt", so nennen die Berliner gern das neue Empfangsgebäude zur Museumsinsel. Doch was Stararchitekt David Chipperfield nach einer schier unendlichen Baugeschichte bei der Schlüsselübergabe vorstellt ... mehr

Kunst per App: Alle Werke Vermeers in einem virtuellen Museum vereint

Den Haag (dpa) - Von der "Dienstmagd mit dem Milchkrug" bis zum "Mädchen mit dem Perlenohrring" - alle 36 erhaltenen Gemälde von Johannes Vermeer (1632-1675) können jetzt in einem digitalen Museum weltweit und kostenlos betrachtet werden. Der virtuelle Rundgang ... mehr

1981 eröffnet: Neue Pinakothek in München schließt wegen Sanierung

München (dpa) - Die Neue Pinakothek in München wird ab dem 31. Dezember voraussichtlich bis 2025 geschlossen sein. In dieser Zeit soll das Museum, in dem Werke von Künstlern wie Vincent van Gogh, Gustav Klimt oder Caspar David Friedrich hängen, generalsaniert werden ... mehr

1600 vor Christus: Die sagenhafte Welt von Mykene in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Grab V hat es in sich. Im Nordteil entdeckt Heinrich Schliemann im Jahr 1876 einen Leichnam. Auf dem Gesicht eine goldene mondförmige Maske, auf der Brust eine goldene Platte, um den Toten herum Bronzeschwerter, goldene und silberne Kelche sowie ... mehr

Rock'n'Pop in Gronau: Udo Lindenberg kam zu Museumsschau in seiner Geburtsstadt

Gronau (dpa) - Udo Lindenberg ist als einer der ersten Besucher durch das umgebaute Rock'n'Pop-Museum in Gronau geschritten. Der Deutsch-Rocker griff am Freitag bei einer Feierstunde für Freunde und Förderer des Museums in seiner Geburtsstadt in Westfalen auch zum Mikro ... mehr

"Große Wundertüte" - Neues Konzept im Rock'n'Pop-Museum: Udo nuschelt mit

Gronau (dpa) - Der große Nuschler darf natürlich nicht fehlen. Allein wie Udo Lindenberg die Worte Jazz, Rock, Techno und Hip-Hop in einer Videobotschaft ausspricht, macht schon Lust auf das Rock'n'Pop-Museum in Gronau. Lindenberg, ein Superstar der deutschen ... mehr

Neues Konzept: Rock'n'Pop-Museum Gronau eröffnet nach Umbau neu

Gronau (dpa) - Nach einem Jahr Umbauzeit öffnet am Samstag in Gronau das Rock'n'Pop Museum wieder. Bei einem Tag der offenen Tür können Besucher das neu gestaltete Museum in Nordrhein-Westfalen bei freiem Eintritt erkunden. Seit der Eröffnung im Jahr 2004 hatten zuletzt ... mehr

Monument und Museum: Annes Botschaft ist laut im stillen Hinterhaus

Amsterdam (dpa) - Hinter dem drehbaren Bücherregal führt die steile Holzstiege nach oben - von der Freiheit in die Unfreiheit, vom Licht ins Dunkel. Auf dem Dachboden des Hinterhauses an der Prinsengracht 263 in Amsterdam lebten acht Juden im Versteck vor den deutschen ... mehr

Depot als Schlüssel zum Erfolg: "Kunst auf Lager" hört nach fünf Jahren Förderung auf

Hamburg (dpa) - Das Damaskuszimmer in Dresden, der Altaraufsatz Goldene Tafel in Hannover, der Epitaphienschatz in Zittau: Fünf Jahre lang hat das Bündnis "Kunst auf Lager" Museen in Deutschland bei der Wiederentdeckung ihrer Kunstschätze aus Depots und Archiven ... mehr

"Monumentales Symbol" - 200 Jahre: Prado startet Jubiläumsfeiern

Madrid (dpa) - Der spanische König Felipe hat am Montag den Startschuss zu den Feierlichkeiten zum 200-jährigen Bestehen des weltberühmten Madrider Prado-Museums gegeben. Den Auftakt zu den Jubiläumsfestivitäten macht eine große Ausstellung, die 168 Meisterwerke ... mehr

Sanierung - Pergamonmuseum: Götter im Dornröschenschlaf 

Berlin (dpa) - Der Pergamonaltar gilt vielen Forschern als achtes Weltwunder der Antike. Jahr für Jahr kamen weit mehr als eine Million Menschen auf die Berliner Museumsinsel, um das einzigartige Kunstwerk aus der griechischen Metropole in Kleinasien zu besichtigen ... mehr

Dresdner Kunstsammlungen "Europäische Kulturmarke" 2018

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) ist eine "Kulturmarke Europas". Der Verbund von 15 teils weltberühmten Museen und vier Institutionen gehört zu den diesjährigen neun Preisträgern. Diese wurden am Montagabend in Berlin aus 99 Bewerbungen in verschiedenen ... mehr

Kabinett stimmt Rückgabe von Kulturgütern an Namibia zu

Baden-Württemberg gibt zwei in der Kolonialzeit geraubte Gegenstände an Namibia zurück. Dabei handelt es sich um eine Bibel und eine Peitsche des namibischen Nationalhelden Hendrik Witbooi, die beide im Linden-Museum in Stuttgart lagern. Das Kabinett gab am Dienstag ... mehr

Auf einen Blick verstehen: Große Warhol-Retrospektive in New York

New York (dpa) - Die erste große US-Retrospektive zum Werk des Künstlers Andy Warhol (1928-1987) seit rund 30 Jahren ist seit Montag im New Yorker Whitney Museum zu sehen. "Das ist die Andy-Warhol-Retrospektive, an der alle anderen Andy-Warhol-Retrospektiven in Zukunft ... mehr

Erfurt präsentiert Wiedererwerb von Emil Nolde-Gemälde

Besucher des Erfurter Angermuseums können künftig wieder Emil Noldes "Begonien (Rot und Gelb)" bestaunen. Die Stadt präsentierte am Montag das Gemälde, das sie wieder erworben hat. 1937 war es im Zuge der NS-Aktion "Entartete Kunst" entfernt worden. Nolde hatte ... mehr

Kein "Salvator Mundi": Louvre Abu Dhabi mit einer Million Besucher

Abu Dhabi (dpa) - Im ersten Jahr nach seiner Eröffnung hat der Louvre Abu Dhabi eigenen Angaben zufolge mehr als eine Million Besucher angelockt. Das schrieb Museumsdirektor Manuel Rabate am Samstagabend bei Twitter. Damit übertraf der Kunsttempel mit der 180 Meter ... mehr

Museumsfest im Zeitgeschichtlichen Forum: gute Resonanz

Das Museumsfest im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig ist nach Angaben des Museums auf große Resonanz gestoßen. Das erklärte ein Sprecher am Samstag. Anlässlich der neuen Schau, die am Montag eröffnet worden war, hatte das Museum zu dem Fest geladen. Auf dem Programm ... mehr

Pfahlbaumuseum gewinnt Museumspreis

Das Pfahlbaumuseum am Bodenseeufer hat den Lotto-Museumspreis Baden-Württemberg erhalten. Der mit 20 000 Euro dotierte Preis wurde am Samstag in Uhldingen-Mühlhofen (Bodenseekreis) verliehen. Die originalgetreu nachgebaute Siedlung aus der Stein- und Bronzezeit hatte ... mehr

Museen: Neue Anlaufstätten für Spionage-Fans in den USA

New York (dpa) - Spionage-Fans haben in den USA neue Anlaufstätten: In New York gibt es seit Kurzem in der Nähe des Times Square ein Spionage-Museum. Im "Spyscape" können Besucher beispielsweise Codes knacken oder Lasern ausweichen. Das bereits seit 2002 existierende ... mehr

Nach langem Ringen: Österreich eröffnet "Haus der Geschichte"

Wien (dpa) - Mit einem Festakt wird in Wien das "Haus der Geschichte Österreich" eröffnet. Die Festrede hat der Nobelpreisträger und Hirnforscher Eric Kandel verfasst. Der gebürtige Wiener floh 1939 mit seiner Familie vor den Nazis ... mehr

Waffensammlung der Schwarzburg lockte viele Besucher

Im ersten halben Jahr nach der Neueröffnung des sanierten Zeughauses auf Schloss Schwarzburg haben schon mehr als 23 000 Besucher den Weg ins Schwarzatal gefunden. "Waren es zunächst eher Menschen aus der näheren Umgebung, so kamen in den Sommerferien auch viele ... mehr

Gottorf darf mutmaßliches NS-Raubkunst-Gemälde behalten

Das Landesmuseum Gottorf darf das mutmaßliche NS-Raubkunst-Gemälde "Mädchen mit Geranie" des expressionistischen Malers Karl Hofer (1878-1955) weiterhin ausstellen. "Die vier Enkelkinder von Max Selig haben uns mitgeteilt, dass das Werk in unserem Besitz verbleiben ... mehr

Jüdisches Museum ehrt Susanne Klatten und David Grossman

Das Jüdische Museum Berlin ehrt an diesem Samstag die deutsche Unternehmerin Susanne Klatten und den israelischen Autor David Grossman mit ihrem Toleranzpreis. BMW-Großaktionärin Klatten werde für ihr Engagement in Gesellschaft und Wissenschaft ausgezeichnet ... mehr

Italiener schenkt Dresdner Kunstsammlung 200 000 Objekte

Der Mäzen Egidio Marzona hat den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) weitere rund 200 000 Objekte für das Archiv der Avantgarden geschenkt. Bei einem Besuch des Blockhauses - wo die Sammlung ab 2022 unterkommen soll - sagte er am Freitag sogar eine dritte ... mehr

Lindenau-Museum bekommt 24 Millionen Euro vom Bund

Das Lindenau-Museum bekommt in den nächsten sieben Jahren insgesamt 24 Millionen Euro vom Bund. Die Mittel sollen für die Sanierung und den Umbau des Komplexes in Altenburg eingesetzt werden, wie die Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser (SPD) und Volkmar Vogel ... mehr

Schliemanns Fund: Maske aus "Agamemnon-Grab" in Karlsruhe

Als "Maske des Agamemnon" wurde eine Goldmaske berühmt, die Heinrich Schliemann im Jahre 1876 bei Ausgrabungen im griechischen Mykene entdeckte. Doch was dem deutschen Archäologen den Puls hochtrieb, war die Entdeckung einen Tag davor: Im selben ... mehr

Alte Gefäße mit modernem Design: Ausstellung in Mannheim

Gefäße aus dem alten Ägypten stehen im Mittelpunkt einer Sonderausstellung in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Musseen. Unter dem Titel "Stein(h)art" werden vom 11. November bis 10. Februar 2019 rund 100 kostbare Behältnisse gezeigt. Die ältesten Stücke sind demnach ... mehr

Millionen vom Bund für Meeresmuseum und Denkmäler

Der Umbau des Stralsunder Meeresmuseum wird vom Bund stärker gefördert als bisher geplant. Der Haushaltsausschuss des Bundestages habe den Zuschuss um fünf Millionen auf 19,5 Millionen Euro aufgestockt, erklärten die Abgeordneten Eckhardt Rehberg (CDU) und Sonja Steffen ... mehr

Heiligenlegenden mit Fabelwesen: Ausstellung in Mühlhausen

Einhörner und Drachen sind längst keine Erfindung weltlicher Fantasy-Romane - im Mittelalter tauchten die Wesen auch in der christlichen Glaubenswelt auf. Sie lassen sich vom kommenden Montagabend an in der Mühlhäuser Marienkirche entdecken. Eine neue Ausstellung ... mehr

Jüdisches Museum feiert 30. Geburtstag auf der Baustelle

Das älteste jüdische Museum Deutschlands feiert seinen 30. Geburtstag auf einer Baustelle. Vom 10. bis 15. November lädt das Jüdische Museum Frankfurt zu einem "Open House". Zum ersten Mal können Besucher in diesen Tagen einen Blick in die neuen Räume werfen ... mehr

Umstrittener Ex-Intendant: Chris Dercon wird Präsident französischer Museen

Paris (dpa) – Der umstrittene Ex-Intendant der Berliner Volksbühne, Chris Dercon, wird neuer Präsident der französischen Vereinigung der Nationalmuseen. Der 60-Jährige wird das Amt am 1. Januar 2019 übernehmen, wie das französische Kulturministerium am Donnerstag ... mehr

13 000 Exponate der Dresdener städtischen Museen online

Sämtliche Exponate der städtischen Museen in Dresden können künftig im Internet begutachtet werden. Damit könnten Wissenschaftler und Interessierte aus aller Welt nun in den musealen Beständen recherchieren, teilten die Museen am Mittwoch mit. In den vergangenen ... mehr

Fassadengestaltung für Bauhaus-Museum in Weimar beschlossen

Neue Etappe auf dem Weg zum Bauhaus-Museum: Der Stiftungsrat hat sich für den seit einem Jahr vorliegenden alternativen Fassadenentwurf entschieden. Das Bauhaus-Museum, das am 5. April 2019 in Weimar eröffnen soll, bekommt damit doch keine Fassade aus Glas, sondern ... mehr

Digital durchstarten: Geldsegen für Naturkundemuseum

Das Berliner Museum für Naturkunde will mit einer Finanzspritze von mehr als einer halben Milliarde Euro zu den großen Häusern der Welt aufschließen. Geplant seien in den nächsten zehn Jahren unter anderem ... mehr

Gutes Ende nach Jahren: Kunstmuseum erwirbt Silber-Geschirr

Nach zehnjährigen Verhandlungen ist dem Kunstmuseum Moritzburg der Ankauf eines einzigartigen Objekts der Silberschmiedekunst gelungen. Es handelt sich um ein Lavabo aus dem Spätwerk des halleschen Goldschmieds August Hosse (1657-1732), wie Moritzburg-Direktor Thomas ... mehr

Museum Jagdschloss Kranichstein bis 2022 in neuem Gewand

Das Museum Jagdschloss Kranichstein will innerhalb der nächsten vier Jahre rund vier Millionen Euro in die Sanierung und ein neues Ausstellungskonzept stecken. Etwa die Hälfte des Geldes sei bereits fest zugesagt, sagte Museumsleiterin Onno Faller am Mittwoch ... mehr

"Operation am offenen Herzen": Götter im Dornröschenschlaf - Sanierung des Pergamonmuseums

Berlin (dpa) - Der Pergamonaltar gilt vielen Forschern als achtes Weltwunder der Antike. Jahr für Jahr kamen weit mehr als eine Million Menschen auf die Berliner Museumsinsel, um das einzigartige Kunstwerk aus der griechischen Metropole in Kleinasien zu besichtigen ... mehr

Museum entdeckt Rembrandt-Radierung in seinem Archiv

Das Siegerlandmuseum hat in seinem Archiv einen Rembrandt entdeckt. An der Echtheit besteht für Museumsleiterin Ursula Blanchebarbe kein Zweifel. Das Blatt sei 1991 mit einer großen Sammlung von Papierarbeiten in das Siegener Museum gekommen, berichtete sie am Mittwoch ... mehr

Verschwundenes Kunstwerk aus Halle bleibt verschollen

Das nach einer Ausstellung im Kunstmuseum in Halle verschwundene Werk des Malers Karl Schmidt-Rottluff (1884-1976) bleibt weiterhin verschollen. "Es konnten weder eine Spur zum Verbleib des Bildes noch ein Tatverdächtiger ermittelt werden", sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Millionenspritze für Berliner Naturkundemuseum

Das Berliner Naturkundemuseum erhält für seine Sanierung und Erweiterung eine Geldspritze in dreistelliger Millionenhöhe vom Bund und vom Land. Das Investitionsvolumen betrage insgesamt 660 Millionen Euro, teilte die Berliner Senatskanzlei am Dienstag ... mehr

"Fertig? Los!": Schau zu Sport und Technik in Mannheim

Den Wechselwirkungen von Sport und Technik geht eine Ausstellung im Mannheimer Technoseum nach. Die Sonderausstellung soll unter dem Motto "Fertig? Los! Die Geschichte von Sport und Technik" zeigen, wie Technik den Sport beeinflusst - etwa durch Messgeräte, Sensorik ... mehr

Yoko-Ono-Ausstellung in Leipzig auf nächstes Jahr verschoben

Die geplante Ausstellung "Yoko Ono. Peace is Power" in Leipzig ist verschoben worden. Statt im Dezember solle die Schau nun im Frühjahr 2019 beginnen, teilte das Museum der bildenden Künste am Dienstag mit. Grund seien "sehr umfangreiche Vorarbeiten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019