Sie sind hier: Home > Themen >

Musikindustrie

Thema

Musikindustrie

Trend - Vinyl-Verkäufe steigen weiter: Rockmusik besonders beliebt

Trend - Vinyl-Verkäufe steigen weiter: Rockmusik besonders beliebt

Berlin (dpa) - Schallplatten werden in Deutschland immer mehr gekauft. Der Vinyl-Absatz kletterte im vergangenen Jahr von 3,4 auf 4,2 Millionen verkaufte Einheiten (plus 21,9 Prozent), wie die Daten von Bundesverband Musikindustrie (BVMI) und GfK Entertainment zeigen ... mehr
Sinéad O'Connor will doch nicht mit Musik aufhören

Sinéad O'Connor will doch nicht mit Musik aufhören

Am Freitag hatte  Sinéad O'Connor angekündigt, ihre Musikkarriere zu beenden. Fünf Tage später hat es sich die Sängerin wohl anders überlegt. Die 54-Jährige macht weiter. Fans können aufatmen: Sinéad O'Connor wird laut ihrem  Management doch nicht ... mehr
Sinéad O'Connor:

Sinéad O'Connor: "Nothing Compares 2 U"-Sängerin gibt Karriereaus bekannt

1990 gelang ihr der internationale Durchbruch, mehr als 30 Jahre später will Sinéad O'Connor ihre Musikkarriere beenden. Ihr nächstes Album soll ihr letztes sein. "Ich bin älter geworden und müde." Mit diesen Worten kündigte Sinéad O'Connor vergangene Woche ... mehr
Köln: Bläck-Fööss-Komponist Hans Knipp wäre heute 75 Jahre alt

Köln: Bläck-Fööss-Komponist Hans Knipp wäre heute 75 Jahre alt

Hans Knipp ist Kölns wohl bekanntester Unbekannter: Der gebürtige Kölner war an Hunderten Karnevalsliedern und kölschen Hits beteiligt, blieb aber stets im Hintergrund. Eine Erinnerung an den Komponisten, der am 10. Mai 75 Jahre alt geworden wäre. Hans Knipp schrieb ... mehr
While She Sleeps: Das läuft in der Musikindustrie falsch

While She Sleeps: Das läuft in der Musikindustrie falsch

Sie wollen alles anders machen: Die britischen Rocker von While She Sleeps brechen aus der Musikindustrie aus und versuchen abseits von großen Labels Geld zu verdienen. Wie das geht, verraten die Chartstürmer im Interview mit t-online. Mit Metalcore kann man 2021 keinen ... mehr

Corona | Kulturbranche: Merkel stellt in Zukunft Öffnungsschritte in Aussicht

Die Kultur leidet wie kaum ein anderer Bereich unter der Pandemie. Nicht immer fühlten sich Betroffene wahrgenommen. Kanzlerin Merkel sucht nun das direkte Gespräch und macht Zusagen. Bei Lockerungen von Pandemie-Maßnahmen will Bundeskanzlerin Angela Merkel die Kultur ... mehr

Peter Brings schreibt emotionalen Brief an seinen Freund Willi Herren (?45)

Peter Brings ist Frontmann der Kölsch-Band "Brings" ("Superjeilezick"). Er kannte Willi Herren gut. In einem emotionalen Brief nimmt der Kölner bei t-online Abschied.  Lieber Willi, am Ende ist doch nur wichtig, was bleibt. Ein Song, ein Film, 'ne Show, was auch immer ... mehr

Köln: Peter Brings über ausbleibende Konzerte in der Corona-Krise

Peter Brings ist Frontmann der Kölsch-Band "Brings" ("Superjeilezick") und schreibt über alles, was ihn bewegt. Diese Woche: Die unendliche, ungewohnte Stille, die Corona mit sich gebracht hat. Heute mal aus meiner ganz eigenen Position. Ein Blick ... mehr

Donots Buch: Band-Biografie "Heute Pläne, morgen Konfetti"

Knapp 30 Jahre Punkrock in einem Buch: Die westfälische Band "Donots" steht seit 1993 auf der Bühne. Nach elf Alben und rund 1.200 Konzerten in 21 Ländern erscheint jetzt ihre Biografie. Doch Rocker-Klischees sucht man darin vergebens. Die "Donots" blicken ... mehr

Köln: Elf kölsche Lieder, die man kennen sollte – Bläck Fööss, BAP und Co.

Max Biermann ist kölscher Singer-Songwriter. Er ist in Köln zu Hause und gibt bei t-online Einblicke in den Karneval und die kölsche Musik. Dieses Mal: elf kölsche Lieder, die jeder kennen sollte. 1. En unserem Veedel (1973, Bläck Fööss) Wenn Köln eine Nationalhymne ... mehr

Köln: Deshalb fühlt sich Wolfgang Niedecken in der Südstadt wohl

Am 30. März wurde der Musiker, Autor und Künstler Wolfgang Niedecken 70 Jahre alt. Zum Jubiläum hat t-online mit ihm über seine Heimatstadt Köln, seine Idole und die Lehren seines Lebens gesprochen. Er gehört genauso zum Stadtinventar von Köln wie an anderer Stelle ... mehr

"Hat mich in die Seel getroffen": Björn Heuser zu Wolfgang Niedeckens 70. Geburtstag

Zum 70. Geburtstag von "BAP"-Sänger Wolfgang Niedecken am 30. März erklärt der Kölner Liedermacher Björn Heuser, was ihn mit seinem Idol verbindet. An einen Tag im August des Sommers 1996 kann ich mich noch gut erinnern. Ein Tag, der mein Leben ändern sollte ... mehr

Lou Ottens, der "Vater" der Kompaktkassette und CD ist gestorben

Lou Ottens gilt als Vater der Kompaktkassette und der CD. Wie jetzt bekannt wurde, ist der niederländische Ingenieur am vergangenen Wochenende im Alter von 94 Jahren gestorben.  Bis in die 90er-Jahre hinein war die Kompaktkassette der wichtigste Tonträger weltweit ... mehr

Revolverheld im Interview: "Wir Deutschen sind rational"

Sie zählen zu den erfolgreichsten Bands des Landes, doch auch die Jungs von Revolverheld spüren die Auswirkungen von Corona. Im t-online-Interview spricht Johannes Strate über Streaming, Home-Schooling und seine Familie. Selbst große Bands wie Revolverheld straucheln ... mehr

Kiel: Musiker David Beta gibt Corona-konforme Mini-Konzerte

Der Kieler Musiker David Beta hat einen Weg gefunden, trotz Kultur-Shutdown aufzutreten – mit kleinen Überraschungskonzerten trotzt er der Corona-Krise.  Kaum eine Branche ist so hart vom zweiten Lockdown getroffen wie die Kulturszene. Zugleich steckt wohl in kaum einem ... mehr

Einstürzende Neubauten-Interview: Album, Karteikarten, Spotify

Seit vier Jahrzehnten ist die Band Einstürzende Neubauten aktiv. Nach zwölf Jahren erscheint jetzt das erste reguläre Studioalbum. Sänger Blixa Bargeld spricht mit t-online.de über die LP, Karteikarten und Spotify. 1981 erschien das erste Album "Kollaps" der Berliner ... mehr

Moses Pelham gegen Krafwerk: Sampling nur noch eingeschränkt erlaubt

Seit mehr als zwei Jahrzehnten streiten der Musikproduzent Moses Pelham und die Elektropop-Pioniere von Kraftwerk um einen Rhythmus von zwei Sekunden. Nun wurde ein drittes Urteil gefällt. Ein Ende scheint in Sicht. Nach heutiger Rechtslage hätte Moses Pelham ... mehr

Fury in the Slaughterhouse: "Die Plattenfirmen verdienen, sonst niemand"

Fury in the Slaughterhouse ist seit 30 Jahren im Geschäft. Neben ihrer charakteristischen Musik steht die Band auch für eine klare politische Haltung. Im Interview mit t-online.de erzählen sie, warum ihnen das so wichtig ... mehr

Los Angeles: Feuer in wichtiger Schallplattenfabrik

Sie ist eine von nur noch zwei Firmen, die wichtige Lackrohlinge für die Schallplattenindustrie herstellt: Apollo Masters in Kalifornien. Jetzt hat es dort einen verheerenden Brand gegeben. Ein großes Feuer in einer Fabrik bei Los Angeles droht weitreichende ... mehr

Greta Thunberg: Ihre kleine Schwester Beate macht jetzt Karriere

Greta Thunberg steht ständig für den Klimaschutz im Rampenlicht. Was mancher nicht weiß: Auch ihre kleine Schwester steht auf der Bühne  – allerdings aus einem komplett anderen Grund. Die kleine Schwester von Greta Thunberg hat ihren Traumberuf gefunden. Sie steht ... mehr

"Gang of Four": Gitarrist Andy Gill mit 64 Jahren gestorben

Andy Gill, Gitarrist und Mitbegründer der Band Gang of Four, ist gestorben. Er wurde 64 Jahre alt. Seine Karriere begann schon in den Siebziger Jahren. Andy Gill, Gründungsmitglied und Gitarrist der britischen Gruppe Gang of Four, ist im Alter von 64 Jahren gestorben ... mehr

Hamburg: Reeperbahn Festival startet und lockt die Musikwelt auf St. Pauli

In Hamburg trifft sich in den kommenden Tagen die internationale Musikszene beim Reeperbahn Festival. Besucher erwartet ein vielfältiges Programm: Hunderte Konzerte, Ausstellungen, Award-Shows und Workshops. Rund 600 Konzerte an 90 Veranstaltungsorten: Am Mittwoch ... mehr

Tipps für den Plattenspieler-Kauf

Seit 1887 gibt es Schallplatten. Da ist es umso erstaunlicher, dass die platten Vinylscheiben auch im digitalen Zeitalter erfolgreich sind. Immer noch fertigen Dutzende Hersteller Plattenspieler. Doch was macht ein gutes Gerät aus? Die Schallplatte ... mehr

Streaming verdrängt CDs schneller als gedacht

Deutschland gilt als Hochburg der CD-Verkäufe. Doch immer mehr Deutsche verabschieden sich von den Silberscheiben und nutzen eine andere Konsummethode. Im deutschen Musikmarkt ist der langjährige Umsatzbringer CD im vergangenen Jahr schneller als zuvor vom Streaming ... mehr

Schallplatten als Geldanlage - Vinyl in der Renaissance

Vinyl galt schon als tot. Der Plattenspieler wurde in den Keller verbannt oder verstaubte im Regal bis zur Funktionsuntüchtigkeit. Und nun erlebt die Schallplatte ihre Renaissance, besonders als Männerdomäne. Woher kommt der Trend? "Viele junge Leute kennen Vinyl ... mehr

Deutsche Erfindung veränderte die Musikwelt: MP3 wird 20

Einst waren Musikdateien riesengroß. Nutzer konnten nur wenige davon auf dem PC speichern. Erst die Erfindung des MP3-Datenformats machte möglich, was heute selbstverständlich erscheint: Ganze Musiksammlungen lassen sich auf kleinen MP3-Playern oder Smartphones ... mehr

Musiktipps der Woche

Neues von Kate Nash, Selena Gomez, Bullet For My Valentine und Meat Loaf. mehr

Startup Musik

Neues von Pearl Jam, Kesha, Westlife und Chipmunk. mehr

Startup Musik

Neues von James Morrison, Mika, Get Well Soon und Delphic. mehr

Startup Musik

Neues von Paloma Faith, Owl City, Baschi und John Mayer. mehr

Startup Musik

Neues von Tocotronic, Shout out Louds , Eels und Lostprophets. mehr

Startup Musik

Neues von Peter Maffay, Michael Bolton, Clara und Hot Chip. mehr

Startup Musik

Neues von George Michael, Söhne Mannheims und Nelly Furtado. mehr

Startup Musik

Neues von Sade, Bon Jovi und Bombay Bicycle Club. mehr

Mini-Speicherkarte soll die Musik-CD ablösen

US-Hersteller SanDisk will mit einer kleinen Speicherkarte die CD als Medium für Musik ablösen. Die sogenannte slotMusic-Karte in der Größe einer Briefmarke soll in Kürze zunächst in den USA unter anderem bei den großen Handelsketten ... mehr
 


shopping-portal