Sie sind hier: Home > Themen >

Nachbarschaft

Gemeinsam statt einsam: Nachbarn in der Corona-Krise unterstützen

Gemeinsam statt einsam: Nachbarn in der Corona-Krise unterstützen

Berlin/Lüneburg (dpa/tmn) - Wer selbst schon einmal in Quarantäne musste, war sicher erleichtert, wenn Nachbarn die Einkäufe übernehmen konnten. Im Lockdown gab es zahlreiche solcher Hilfsangebote. "Gerade in der Anfangsphase, der Phase der großen Unsicherheit ... mehr
Nachbarn laden Müllberge auf Grundstück ab

Nachbarn laden Müllberge auf Grundstück ab

Trauriges Erbe: Nach dem Tod ihrer Mutter erbt eine Frau deren Grundstück - doch die Nachbarn vermüllen es. (Quelle: RTL) mehr
Gaunerzinken und ihre Bedeutung: Was die Einbrecher-Symbole verraten

Gaunerzinken und ihre Bedeutung: Was die Einbrecher-Symbole verraten

Es sind oft völlig unauffällige Zeichen an der Fassade, Haustür oder am Briefkasten: Gaunerzinken als Geheimcodes. Eine Vorhut späht das Haus aus und hinterlässt dann Symbole, um Komplizen zu informieren, ob es etwas zu holen gibt und wie man ins Haus gelangt ... mehr
Rauchen im Nachbarschafts- und Mietrecht

Rauchen im Nachbarschafts- und Mietrecht

Fenster auf, um frische Luft reinzulassen? Für Mieter mit rauchenden Nachbarn ist das nicht immer möglich – zumindest, wenn sie den Qualm nicht gleich in ihrer Wohnung haben wollen. Kann man das Rauchen der Nachbarn verbieten?  Rauchern bleibt immer weniger Platz ... mehr
Pakete für den Nachbarn annehmen – Rechte und Pflichten der Ersatzzustellung

Pakete für den Nachbarn annehmen – Rechte und Pflichten der Ersatzzustellung

Wer tagsüber arbeiten muss, ist oft nicht zu Hause, wenn der Zusteller die Pakete bringt. Im Alltag wird das Paket dann häufig beim Nachbarn abgegeben. Aber muss der das Paket eigentlich annehmen? Und wie lange muss das Paket aufbewahrt werden? Bei der Abgabe ... mehr

Osterfeuer im eigenen Garten: Ist das überhaupt erlaubt?

Osterfeuer gehört für viele zum Osterfest wie der Osterhase und die Eiersuche. Doch nicht immer gibt es in der Gegend eine Möglichkeit, dieser Tradition nachzukommen. Dürfen Sie stattdessen im eigenen Garten ein privates Feuer entzünden? Der Gedankengang ... mehr

Hausordnung im Mietrecht: Was Vermieter nicht vorschreiben dürfen

In Mietshäusern gibt es oft eine Hausordnung. Sie ist oft sogar Bestandteil des Mietvertrags. Doch auch wenn die laufende Rechtsprechung hier oft widersprüchlich ist, dürfen Vermieter in der Hausordnung nicht nach Belieben Vorschriften erlassen ... mehr

Nachbarrecht: Wann darf die Hecke auf der Grundstücksgrenze weg?

Beim Streit zwischen Nachbarn geht es häufig um den Garten und seine Bepflanzung. Dabei ist die Grenzbepflanzung im Nachbarrecht sehr detailliert geregelt – wenn auch in jedem Bundesland anders.  Es ist der klassische Streit zwischen Nachbarn: Die Birke ... mehr

Wer? Wo? Womit? Streupflicht im Winter – Das sollten Sie wissen

Wenn der Winter sich mit Schnee und Eis von seiner frostigen Seite zeigt, heißt es: Schnee schippen und Gehweg streuen. Aber womit eigentlich? Streusalz ist nicht gut für die Umwelt und in den meisten Gemeinden ist der Einsatz für den Hausgebrauch gar nicht erlaubt ... mehr

Einbrecher: Woran man verdächtige Personen erkennt

Einbrecher entscheiden meist in kürzester Zeit, ob sie in ein Haus einsteigen oder nicht. Natürlich versuchen die Verbrecher, sich auf offener Straße so normal wie möglich zu verhalten. Trotzdem kann man Verdächtige erkennen. Dirk Struckmeier ... mehr

Ruhestörung: Was Sie gegen Nachbarschaftslärm tun können

Ruhestörung gilt als eine der häufigsten Ursachen für Streit unter Nachbarn. Was zu bestimmten Zeiten erlaubt ist und was nicht, ist von den Gemeinden und Städten gesetzlich klar geregelt. Bei Verstößen gegen die Vorschriften drohen Geldbußen.  Viele wollen nach einem ... mehr

Mehr zum Thema Nachbarschaft im Web suchen

Treppenhaus: Rechte und Pflichten im Hausflur

Schuhschrank, Rollator oder Fußmatte: Nicht alles, was das Leben praktischer macht, ist im Treppenhaus oder Hausflur erlaubt. Was Sie vor der Wohnungstür abstellen dürfen – und was nicht. Treppenhäuser gehören zwar zur Mietsache, dennoch haben Sie bei der Nutzung ... mehr

Mehr Lebensqualität: Gute Nachbarschaft auch abseits der Corona-Krise wichtig

Berlin (dpa/tmn) - Nachbarn kann man sich in den seltensten Fällen aussuchen. Sie leben im gleichen Haus oder auf dem benachbarten Grundstück und sind oft nicht mehr als flüchtige Bekanntschaften. Häufig liegt das auch an unterschiedlichen ... mehr

Umfrage: Wie gut ist das Verhältnis unter Nachbarn wirklich?

"Die Nachbarn!" – da schwingt häufig Genervtheit mit. Tatsächlich landen Streitigkeiten am Gartenzaun öfter Gericht. Eine Umfrage zeigt jedoch: Das Verhältnis zu den Nachbarn ist meistens ziemlich gut. Von wegen, die bösen Nachbarn: 70 Prozent der Deutschen haben ... mehr

Umfrage: Lärm stört unter Nachbarn am meisten

Berlin (dpa) - Krach ist das Ärgernis Nummer eins in der Nachbarschaft. Auf die Frage: "Was stört Sie an Ihren allerengsten Nachbarn?" antworten 16 Prozent mit "Lärm". Über das Nichteinhalten von Ruhezeiten regen sich 10 Prozent am meisten ... mehr

Rechte und Ausnahmen: Müssen Sie Ihren Nachbarn aufs Grundstück lassen?

Manchmal sind Häuser so nah an das Nachbargrundstück gebaut, dass für Reparaturarbeiten einfach Nachbars Boden betreten werden muss. Einfach Verweigern darf der Nachbar dann den Zutritt nicht. Hausbesitzer können sich auf ein bestimmtes Recht berufen. Im Allgemeinen ... mehr

Nachbarschaftsrecht: Urteile zu den häufigsten Nachbarschaftsstreits

Egal ob es um Ruhestörungen, Geruchsbelästigung durchs Grillen oder Rauchen geht oder um den Nachbarhund: Selbst scheinbare Belanglosigkeiten enden nicht selten vor dem Richterpult. Aber was genau sagt das Nachbarschaftsrecht überhaupt zu Lärm und Dreck von Haustieren ... mehr

Wurzelschäden beim Nachbarn durch Bäume: Haftung und Vorbeugung

Wenn vom Nachbargrund Baumwurzeln eingedrungen sind, die zum Beispiel Pflasterflächen anheben oder in Leitungen hineinwachsen, sollte man schnell handeln. Doch wie lässt sich herausfinden, von welchem Baum die Wurzel eigentlich stammt? Und wer haftet ... mehr

Kriminalexperte im Interview: Wie schützt man sich vor Einbruch?

Stuttgart (dpa/tmn) - Guter Einbruchschutz allein kann in der Regel einen Einbrecher nicht abhalten - gerade wenn man selbst verreist ist. "Ihr überquellender Briefkasten in der Urlaubszeit ist ja die Einladung par excellence für den Einbrecher. Denn kann er stundenlang ... mehr

Der Bruder von nebenan: Nachbarschaft stärkt das Zuhausegefühl

Berlin (dpa/tmn) - Eine Nachbarschaft ist wie eine Familie eine Schicksalsgemeinschaft. Oft kann man nicht einfach wegziehen, wenn sie einem nicht passt. "Aber wenn man sich Mühe gibt und in die Gemeinschaft investiert, bekommt man unheimlich viel zurück", sagt Michael ... mehr

Tag der Nachbarschaft: Online-Plattform sorgt für Offline-Kontakte unter Nachbarn

Berlin (dpa) - Der Kumpel des Nachbarn hat sich mit der Freundin verkracht und sitzt jetzt auf der Straße. Ein Zimmer muss her, schnell. Eine andere Nachbarin hat den Code für ihr Fahrradschloss vergessen. Sie sucht einen Bolzenschneider. Ganz normale Probleme ... mehr

Internet: Wie das Internet die Nachbarschaft verändert

Karlsruhe (dpa) - Daniel sucht seine Katze. Marga braucht einen Gartenschlauch. Einer ihrer Nachbarn verteilt seine Johannisbeeren, selbstgezogen im eigenen Garten. Und dann ist da noch Herdo. Herdo Mertke ist einer der aktivsten Nutzer des Nachbarschafts-Netzwerks ... mehr

Geldautomat gesprengt: Wohnung brennt

Geldautomat gesprengt: Durch die gewaltige Detonation wurde auch die Umgebung erheblich beschädigt. (Quelle: t-online.de) mehr
 


shopping-portal